OKExChain & Bytom-Partnerschaftsvorschlag

Überblick

Das Bytom Blockchain Protocol (auch bekannt als: Bytom) ist ein Protokoll für die Multi-Byte-Asset-Interaktion. Verschiedene Assets, die in verschiedenen Formen in der Bytom-Blockchain ausgeführt werden. Heterogene Byte-Assets (native digitale Währung, digitale Assets) und Atomic-Assets (Optionsscheine, Aktien, Dividenden, Anleihen, Geheimdienstinformationen und Prognoseinformationen mit Gegenstücken in der traditionellen physischen Welt) können registriert, ausgetauscht und auf Vertragsbasis komplexer interaktiv sein Operationen durch dieses Protokoll. Bytom Blockchain verbindet die Atomwelt mit der Bitwelt, fördert die Interaktion und Zirkulation von Assets zwischen den beiden Welten und schafft verschiedene Assets und programmierbare Ökonomien basierend auf Blockchain-Technologie.

MOV ist ein dezentrales, kettenübergreifendes Layer 2-Wertaustauschprotokoll

basierend auf Bytoms Mainchain-Sidechain-Architektur.

Es besteht aus 3 Kernmodulen:

  • Magnetischer Vertrag der Value Exchange Engine (Magnet)
  • Dezentrales kettenübergreifendes Gateway (OFMF)
  • Layer 2 Hochgeschwindigkeits-Sidechain (Dampf)

MOV hat sich zum Ziel gesetzt, einen heterogenen Wert aufzubauen

Ökosystem für den Austausch und die Zusammenarbeit von Vermögenswerten.

Aufgrund des einstimmigen Ziels, Open Finance zu etablieren, haben Bytom und OKExChain eine Zusammenarbeit erreicht. Bytom wird beim Aufbau der Infrastruktur mit OKExChain zusammenarbeiten, um ein vernetztes Ökosystem aufzubauen und die Ökologie des anderen zu verbessern.

Kooperationsplan

1. Multi-Sidechains-Allianz, gegenseitige Anerkennung der Token der Seitenkette, gegenseitige Beteiligung an der Steuerung der föderalen Knotenpunkte des jeweils anderen, gemeinsames Entwerfen einer einheitlichen kettenübergreifenden Docking-Lösung und Verbindung der Seitenketten-Ökosysteme von Okcoin und Bytom.

Die von Bytom unterstützten kettenübergreifenden Assets (vorübergehend BBTC, BETH genannt) sollten vollständig den kettenübergreifenden Assets (vorübergehend OBTC, OETH genannt) von OKExChain entsprechen. Wenn also das BBTC des Benutzers in OKExChain hinterlegt ist, ist dies der Fall automatisch in OBTC konvertiert, und Benutzer, die OBTC in MOV einzahlen, werden automatisch in BBTC konvertiert.

Die beiden Parteien entwickeln gemeinsam eine einheitliche kettenübergreifende Lösung, die BTC in OKExChain in OBTC, BTC in MOV in BBTC umwandelt und die Austauschvereinbarung zwischen OBTC und BBTC zusammenwirken und die Seitenkettenökologie öffnen kann.

Die beiden Parteien beteiligen sich an der Verwaltung der föderalen Knotenpunkte des jeweils anderen, der Verwaltung mehrerer Ketten für die kettenübergreifenden Assets der Benutzer und verwenden ausgereifte und sichere Lösungen, um die Sicherheit von Schlüsseln mit mehreren Signaturen zu gewährleisten.

2. Beteiligen Sie sich am Aufbau von Konsensknoten

Der OK-Mining-Pool erstellt den Dampfknoten der Bytom-Seitenkette und wird zu einem Konsensknoten der Seitenkette

Bytom erstellt einen OKExChain-Knoten und wird ein Validator-Knoten von OKExChain

Sowohl Bytom als auch OKExChain setzen den erforderlichen Betrag ein, um ein Konsensknoten oder Validator zu sein

3. Arbeiten Sie zusammen, um den dezentralen Multi-Sign-Market-Making-Plan zu verbessern und Unterstützung für OKExChain hinzuzufügen

Der dezentrale Handel wird durch den privaten Schlüssel des Benutzers gesteuert. Handel, Ein- und Auszahlung können nicht getrennt werden. Der Market Maker kann die derzeitige zentralisierte API mit unterschiedlichen Berechtigungsstufen nicht für Kapitalallokationsvorgänge verwenden. Um dieses Problem zu lösen, bietet Bytom eine Lösung mit mehreren Signaturen. Der Geldgeber, der Market Maker und die Servicepartei erstellen eine 3-2-Brieftasche mit mehreren Signaturen, trennen den Handel von den Einzahlungs- und Auszahlungsvorgängen und wählen die Auszahlungsadresse über den Whitelist-Mechanismus aus , wie in der folgenden Abbildung gezeigt

In Bezug auf die verschiedenen Handelsmodelle von OKExChain werden beide Parteien zusammenarbeiten, um Market Maker-Services zu transformieren und das dezentrale Market Making von Vermögenswerten auf OKExChain zu unterstützen

4.Threshold Signature (TSS) ist eine von Bytom entwickelte Lösung für das Open-Gateway-Fondsmanagement. Durch das Mehrfachsignaturschema ist (t-n) = 1-3 (dh mindestens t + 1 = 2 Unterschriften der Parteien in den drei Parteien sind erforderlich), um den Geldpool zu verwalten

Bytoms TSS (Schwellensignatur) bietet Unterstützung für Schwellensignaturen für OKExChain-Assets

5. Schließen Sie den atomaren Austausch zwischen OKExChain-Assets und MOV-Assets ab

Die beiden Parteien entwickelten gemeinsam einen atomaren Austausch auf der Grundlage der Hash-Zeitsperre HTLC, um die Vermögenswerte von OKExChain und MOV schnell auszutauschen. Die beiden Parteien haben die Verträge von Bytom und OKExChain verwendet, um die auszutauschenden Vermögenswerte zu sperren, und innerhalb einer begrenzten Zeit die korrekte Eingabe von Hash eingegeben. Sie können die Transaktion abschließen. Diese Lösung erfordert kein Eingreifen des Federal Gateway, ist schneller und dezentraler und eignet sich für einige Szenarien für den Austausch kleiner Vermögenswerte.

6. Erstellen Sie ein OnFchain DeFi Application Credit System, das auf Coindays Destroyed basiert

Coindays zerstört bezieht sich auf den Wert der Vermögenswerte in der Kette und die Anzahl der Tage, an denen der Vermögenswert gehalten wird. Wenn der Vermögenswert erneut gehandelt wird, werden die zerstörten Coindays gelöscht. Diese Funktion spiegelt den Indikator für die Authentizität von Blockchain-Netzwerktransaktionen wider und kann als Gewichtung für die Bonitätsbewertung verwendet werden.

Bytom verwendet diesen Indikator zunächst im MOV-Handelswettbewerb. Durch die Verwendung dieses Indikators wird das Gewicht des schnellen Handels zwischen zwei eigenen Konten effektiv auf ein Minimum reduziert, sodass nur der Handel mit echten Gegenparteien gezählt werden kann. Bytom möchte zusammen mit OKExChain ein solches On-Chain-Kreditsystem schaffen, bei dem Defi-Produkte Kredite benötigen, z. B. Orakelservice usw..

Blockchain-Technologie und Finanzdienstleistung haben natürlich einen hohen Integrationsgrad. DeFi hat seit seiner Geburt ständige Aufmerksamkeit erhalten und unendliche Kreativität inspiriert. Das derzeitige DeFi-Netzwerk arbeitet jedoch immer noch in isolierten Ökosystemen, gegenseitige Vermögenswerte bilden Wertinseln, und die Interoperabilität mehrerer Vermögenswerte wird schwierig. OKExChain und das MOV-Cross-Chain-Protokoll sind die wichtigsten Triebkräfte für DeFi, um in die 2.0-Ära einzutreten und den freien Fluss digitaler Assets zu ermöglichen. Wir hoffen, Distributed Open Finance in eine neue Phase zu führen!

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me