Südafrikanische Forex Broker

Südafrikanische Forex Broker

Wir haben zahlreiche Forex-Broker überprüft. Es gibt 5 Broker, die unsere Qualitätsrichtlinien erfüllt haben und Einwohner von Südafrika akzeptieren. Wir empfehlen Folgendes:

Südafrikanische Forex Broker

2016 gegründet, Capital.com ist einer der größten CFD-Broker für Einwohner Südafrikas. Das Unternehmen betreibt eine internationale Handelsplattform mit mehr als 788.000 Kunden, Einlagen in Höhe von über 100 Mio. USD und einem Handelsvolumen von 88 Mrd. USD. Die Büros befinden sich in London, Gibraltar, Limassol und Minsk.

Mit dem Ziel, die Welt der Investitionen attraktiver und zugänglicher zu machen, hat Capital.com eine fortschrittliche und dennoch benutzerfreundliche Finanzplattform aufgebaut, die sowohl für Profis als auch für Anfänger geeignet ist. Von Lehrmaterialien und einfachen Diagrammen bis hin zu einer Vielzahl fortschrittlicher technischer Indikatoren und Zeichenwerkzeuge – Capital.com deckt die Bedürfnisse jedes Händlers ab.

Capital.com wurde von den weltweit führenden Finanzwächtern autorisiert und reguliert und ist der Ort für den Handel mit den beliebtesten und liquidesten Vermögenswerten, einschließlich Aktien, Indizes, Devisen, Rohstoffen und Kryptowährungen.

Lesen Sie unseren detaillierten Capital.com-Bericht

Besuchen Sie Capital.com

Warnung: CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, aufgrund von Hebeleffekten schnell Geld zu verlieren. 72,6% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Transaktionen mit nicht lieferbaren außerbörslichen Instrumenten sind eine riskante Aktivität und können nicht nur Gewinn, sondern auch Verluste bringen. Die Höhe des potenziellen Verlusts ist auf die Höhe der Einlage begrenzt. Vergangene Gewinne garantieren keine zukünftigen Gewinne. Nutzen Sie die Schulungsdienste von Capital.com, um die Risiken zu verstehen, bevor Sie den Betrieb aufnehmen.

Südafrikanische Forex Broker

eToro ist einer der größten Namen in der Branche, wenn es um den Forex-Markt geht. Sie sind seit 2007 in Betrieb und haben sich dank ihrer hervorragenden Regulierung auf höchstem Niveau und der unschlagbaren Handelserfahrung, die sie denjenigen bieten, die sich für Social Trading oder Forex engagieren möchten, weltweit einen Namen gemacht.

Sie haben jetzt Standorte weltweit und bieten Dienstleistungen für mehr als 7 Millionen Händler in Hunderten von Ländern, einschließlich ganz Südafrika.

eToro wird von hochrangigen Stellen auf der ganzen Welt sehr gut reguliert. Zu diesen Gremien gehören CySEC in der EU, wodurch der Broker vollständig ESMA-konform ist, sowie die FCA in Großbritannien und ASIC in Australien.


Lesen Sie unseren detaillierten eToro-Test

Besuchen Sie eToro

Warnung: Bitte beachten Sie, dass jeder Handel mit Risiken verbunden ist. 67% der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn sie mit diesem Anbieter CFDs handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Dieser Inhalt dient nur zu Bildungszwecken und ist keine Anlageberatung.

Südafrikanische Forex Broker

AvaTrade wurde in Südafrika von der South African Financial Sector Conduct Authority (FCSA #) reguliert 45984) seit 2016.

Während sie 2006 in Irland gegründet wurden, haben sie sich seitdem zu einem der besten Forex-Broker in der Branche entwickelt, die Dienstleistungen auf der ganzen Welt anbieten.

Eine niedrige Mindesteinzahlungsanforderung von nur 100 USD für die meisten verfügbaren Kontotypen sowie die anerkannte Regulierung durch eine Reihe von Stellen weltweit machen AvaTrade zu einer beliebten Wahl für neue und erfahrene Händler.

Der Broker bietet eine breite Palette von Vermögenswerten für den Handel an, darunter mehr als 60 Währungspaare und andere Märkte für den Handel mit Aktien, ETFs, Krypto und mehr. AvaTrade-Benutzer können auch auf eine sehr breite Palette von Bildungsinhalten mit aufschlussreichem Material zurückgreifen, das für alle Ebenen von Händlern geeignet ist.

Lesen Sie unseren detaillierten AvaTrade-Test

Besuch AvaHandel

Warnung: Handel mit Forex / CFD & Margenoptionen sind mit einem hohen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Das hohe Maß an Hebelwirkung kann sowohl gegen Sie als auch für Sie wirken. Bevor Sie sich für den Handel mit solchen Hebelprodukten entscheiden, sollten Sie Ihre Anlageziele, Ihre Erfahrung und Ihren Risikoappetit sorgfältig abwägen.

Südafrikanische Forex Broker

XM wurde im Jahr 2009 gegründet. In der vergangenen Zeit haben sie es geschafft, einer der am schnellsten erkennbaren Namen im Devisenhandel zu werden. Dies liegt nicht nur an ihrer weltweit hervorragenden Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, sie werden sowohl von CySEC und ASIC als auch von zwei anderen hochrangigen Aufsichtsbehörden reguliert, sondern auch an der Tatsache, dass sie Händlern auf der ganzen Welt ein zugängliches Handelsumfeld bieten.

Der Broker bedient die Bedürfnisse des Forex-Marktes in mehr als 196 Ländern. Dies macht sie zu einem der am besten verfügbaren Broker in der Branche für alle Ebenen von Händlern. Kombinieren Sie dies mit einem außergewöhnlichen Bildungsbereich und einer Vielzahl von Vermögenswerten, mit denen Sie handeln können, und Sie haben eine gewinnbringende Kombination mit XM.

Lesen Sie unseren detaillierten XM-Test

Besuchen Sie XM

Warnung: Der Handel mit Forex und gehebelten Finanzinstrumenten birgt ein erhebliches Risiko und kann zum Verlust Ihres investierten Kapitals führen. Sie sollten nicht mehr investieren, als Sie sich leisten können, um zu verlieren, und sicherstellen, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen. Der Handel mit gehebelten Produkten ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet. Der Handel mit nicht gehebelten Produkten wie Aktien ist auch mit einem Risiko verbunden, da der Wert einer Aktie sowohl fallen als auch steigen kann, was bedeuten kann, dass Sie weniger zurückerhalten, als Sie ursprünglich eingegeben haben. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Südafrikanische Forex Broker

Forex.com ist einer der langjährigsten Makler der Branche. Sie bieten Händlern seit 2001 Zugang zum Forex-Markt. Heute sind sie weltweit tätig und bieten Händlern in mehr als 150 Ländern Dienstleistungen an. Sie sind auch einer der wenigen großen Forex-Broker, die US-amerikanischen Händlern Dienstleistungen anbieten.

Um der weltweiten Verfügbarkeit von Diensten gerecht zu werden, wird der Broker auch von zahlreichen hochrangigen Aufsichtsbehörden reguliert, darunter einige der angesehensten in der Branche. Sowohl in den USA als auch in Kanada gibt es vertrauenswürdige Vorschriften, die zum Schutz der dort ansässigen Händler beitragen. Der Ruf des Maklers für Transparenz und Vertrauen, kombiniert mit einem starken Produktangebot und hervorragenden Handelskosten, hat ihn an die Spitze eines sehr wettbewerbsintensiven Sektors gebracht.

Lesen Sie unseren ausführlichen Forex.com-Bericht

Besuchen Sie Forex.com

Warnung: Der Devisenhandel birgt ein erhebliches Verlustrisiko und ist nicht für alle Anleger geeignet.

Was ist der FSCA??

Die südafrikanische Financial Sector Conduct Authority (FSCA) ist für die Regulierung und Überwachung des Marktverhaltens verantwortlich. FSCA zielt darauf ab, die Effizienz und Integrität der Finanzmärkte zu verbessern und zu unterstützen und Finanzkunden zu schützen, indem ihre faire Behandlung durch Finanzinstitute gefördert und Finanzkunden eine finanzielle Ausbildung angeboten wird.

Akzeptieren diese Broker Kunden aus Südafrika??

Während wir auf dieser Website viele Forex-Broker vorstellen, akzeptieren derzeit nur die auf dieser Seite vorgestellten Broker Kunden aus Südafrika.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map