Die wachsende Welt der Sicherheitstoken-Protokolle

Die wachsende Welt der Sicherheitstoken-Protokolle

Sicherheitstoken sind einer der am schnellsten wachsenden Sektoren im Kryptomarkt. Mit diesen Token können Unternehmen die Vorschriften der Regierung einhalten und Blockchain-Technologie verwenden, um sicherere Geschäftstransaktionen zu ermöglichen. Mit dem Wachstum des Marktes für Sicherheitstoken werden mehr Sicherheitstokenprotokolle für die Öffentlichkeit verfügbar.

Das richtige Zeichen für den Job

Sicherheitstoken enthalten das Regulierungsprotokoll direkt in ihrer Codierung. Dieses in sich geschlossene Skript eignet sich perfekt für Tokenisierungsszenarien. Wenn ein Token Eigentumsrechte an einem Grundstück, einer Umsatzbeteiligung, einer Sicherheit oder einem anderen regulierten Gegenstand darstellt, sind Sicherheitstoken die einzige Option.

Die Akzeptanz von Sicherheitstoken hat in den letzten Monaten erheblich zugenommen. Derzeit machen Sicherheitstoken laut einer aktuellen Studie von rund 6,54 Prozent des gesamten Kryptomarktes aus Hashgard. Service-Token machen mit 49,05 Prozent den größten Marktanteil aus, gefolgt von Utility-Token (25,3%) und Hybrid-Token (12,47%). Ein anderer von ICORating veröffentlichter Bericht zeigte, dass das STO-Wachstum im dritten Quartal 2018 um 1,66 Prozent gestiegen ist. Gleichzeitig ging die Ausgabe von Utility-Token um 10 Prozent zurück. 

Mehr Optionen

Sicherheitstoken-Protokolle gibt es heutzutage in vielen verschiedenen Stilen. Abhängig von der Funktionalität des betreffenden Sicherheitstokens sind bestimmte Protokolle besser für die Ausführung der Aufgaben geeignet. Infolgedessen führte dieser Bedarf an funktionsspezifischen Sicherheitstoken zu einer Welle neuer Sicherheitstokenprotokolle.  

ST-20

Das ST-20-Protokoll von Polymath war einer der ersten Sicherheits-Token-Standards, die auf den Markt kamen. Das Token verfügt über integrierte KYC- (Know Your Customer) und AML- (Anti-MoneyLaundering) Mechanismen. Polymath-Benutzer können über die vereinfachte Benutzeroberfläche angepasste Sicherheitstoken direkt über die Plattform ausstellen. Das Besondere am ST-20 ist, dass das Token in einer benutzerdefinierten Blockchain von Polymath ausgegeben wird.

Die wachsende Welt der Sicherheitstoken-Protokolle

Das Token ist sehr beliebt, da Polymath eine der größten Plattformen für den Start von Sicherheitstoken ist, die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Das Unternehmen war das erste Unternehmen, das eine globale Konferenz für Sicherheitstoken startete. Als frühen Einstieg in das Rennen um Sicherheitstoken wollte Polymath alle regulatorischen Mängel des ERC-20-Protokolls berücksichtigen und Unternehmen eine sicherere Alternative bieten. Der Firma ist es gelungen, einen weit verbreiteten Standard für Sicherheitstoken zu schaffen.

SFT (Secured Financial Transaction Protocol)

Das SFT Das Protokoll wurde am 28. November 2018 auf den Markt gebracht. Dieses Sicherheitstoken-Protokoll verwendet Solidity. Solidity ist eine Programmiersprache, die von Ethereum-Entwicklern verwendet wird. SFT-Token leben in der Ethereum-Blockchain.

Dieses Protokoll bietet viele der robusten und modularen Funktionen des beliebten ERC-20-Protokolls, z. B. die einfache intelligente Vertragsprogrammierung. SFT-Token ermöglichen die Tokenisierung von Schuldtiteln und aktienbasierten Wertpapieren.


Hyperlink Capital mit Sitz in Deutschland trat am 1. Juli 2018 in den Markt ein. Das Entwicklungsteam erstellte das SFT-Protokoll für seine Plattform für digitale Wertpapiere, mit der die Akzeptanz von Blockchain-basierten Kapitalmärkten erweitert werden soll. Das Unternehmen hat eine lange Geschichte im Blockchain-Bereich. In jüngster Zeit liegt der Schwerpunkt von Hyperlink Capital auf tokenisierten Wertpapieren.

ERC-1450

Nachrichten über das ERC-1450-Protokoll kamen im November 2018 über ein Medium auf den Markt Post von StartEngineFounder Howard Marks. Dieses Protokoll wurde zur Erstellung digitaler Aktienzertifikate entwickelt. Das Unternehmen hinter dem Protokoll, StartEngine Secure, möchte Unternehmern einen demokratisierten Zugang zu Finanzmitteln bieten.

StartEngine Secure trat 2012 kurz nach der Unterzeichnung des Jumpstart Our Business StartupsAct in den Blockchain-Sektor ein, um Startups den Zugang zu mehr Kapital zu ermöglichen. Die Plattform bietet vollständige Transparenz und eine registrierte Transferstelle aktualisiert die Eigentumsdaten gemäß den Wertpapiergesetzen. Die Daten werden über die Ethereum-Blockchain veröffentlicht.

CAT-20 / CAT – 721

Die Protokolle CAT-20 und CAT-721 sind die weltweit ersten Sicherheitstoken für mehrere Hauptbücher. Diese Token können über Blockchains wie Ethereum, Ripple, EoS, GoChain und Stellar übertragen werden. Tokens, die für die Protokolle CAT-20 und CAT-721 ausgestellt wurden, unterstützen SicherheitVollständige Suite von Token-Ausgabe-Tools.

Die in Washington ansässige Securrency kam 2015 auf den Markt. Die Securrency-Plattform verfügt über ein automatisiertes System zur Überprüfung der Geldquelle und eine leicht zu erlernende Benutzeroberfläche. Darüber hinaus setzt das Unternehmen hinter dem Protokoll, Securrency, eine Service- und Regel-Engine ein, die die Einhaltung der Vorschriften für den Sekundärmarkthandel gewährleistet.

DS-Protokoll

Das DS-Protokoll ist eine Open-Source-Entwicklungsinfrastruktur, die auf die Anforderungen der Sicherheitstoken-Industrie zugeschnitten ist. Das DS-Protokoll ist Open Source und unterstützt Anwendungen von Drittanbietern. In diesem Protokoll ausgestellte Token befinden sich in der Ethereum-Blockchain.

Die wachsende Welt der Sicherheitstoken-Protokolle

Verbriefen hat das DS-Protokoll am 5. Juni 2018 über a Pressemitteilung. DS umfasst integrierte Compliance- und Registrierungsdienste. Außerdem erhalten Token-Inhaber über ihre Token regelmäßig Updates zu relevanten Ereignissen. Das DSProtocol konzentriert sich auf die Schaffung von mehr Liquidität im Bereich der Sicherheitstoken.

R-Token

Das R-Token Standard kam am 6. Februar 2018 auf den Markt. R-Token sind ERC-20-Token mit integrierten regulatorischen Smart-Verträgen. Die Regulierungsdienste dieser Token werden so konfiguriert, dass sie den Anforderungen des Emittenten entsprechen. Der R-Token-Standard bietet integrierte KYC-, AML- und Steuerdienste.

Die wachsende Welt der Sicherheitstoken-Protokolle

Harbour entwickelte das R-Token-Protokoll für die Verwendung innerhalb seiner beliebten Token-Ausstellungsplattform. Im April 2018 sammelte Harbour erfolgreich 28 Millionen US-Dollar für die weitere Entwicklung seiner tokenisierten Wertpapierplattform. 

SRC20

Das SRC20 Mit dem Protokoll können Benutzer jedes Element mit einem Token versehen. Das Protokoll ist ein kryptografischer Standard mit integrierter Governance. Benutzer können Wertpapiere, Gebäude, Farmen, Unternehmen, Hedgefonds und sogar das Eigentum an Entwicklungsprojekten tokenisieren. Die Flexibilität des SRC20-Tokens ist seine Stärke.

SRC20 arbeitet auf der SWARM-Plattform. Die SWARM-Plattform bietet Anreize für Benutzer für ihre positiven Beiträge. Die Plattform lernt aus Ihren Spendenaktionen und verwendet die Daten, um bei jedem Start einer neuen Kampagne eine benutzerfreundlichere Erfahrung zu ermöglichen.

tZERO

Der tZERO Protokoll integriert die Vorteile der Blockchain-Technologie in die bestehenden Marktsysteme. Die ThetZERO-Plattform wird eines Tages sowohl die Ausgabe als auch den einfachen Handel mit Sicherheitstoken erleichtern. Die Entwickler wollen die erste nationale Wertpapierbörse schaffen, die speziell für Sicherheitstoken entwickelt wurde.

tZERO ist das direkte Ergebnis einer strategischen Partnerschaft mit BOX Digital Markets. Anfang des Jahres hat tZERO ein SEC-Formular D eingereicht. Das Formular D wird von Unternehmen benötigt, die Wertpapiere ausgeben möchten. Wenn das Formular genehmigt wird, ist tZERO die erste von der SEC regulierte Plattform für die Ausgabe / den Handel von Sicherheitstoken im Kryptoraum.

Weitere Sicherheitstoken-Protokolle am Horizont

Der Sektor für Sicherheitstoken heizt sich gerade auf und Sie können im Laufe des Jahres mit viel mehr Markteintritten rechnen. Unternehmen möchten die Vorteile der Blockchain-Technologie nutzen, und Sicherheitstoken bieten diese Funktionen ohne Bedenken. Es wird interessant sein zu sehen, wie fair jedes dieser Protokolle in den kommenden Monaten ist, wenn der Wettbewerb auf dem Markt zunimmt.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map