Custodianship – Ein Blick auf verschiedene Branchenlösungen

Hürden in der Industrie – Verwahrung

In weniger als zwei Jahren ist der Zustand der Verwahrung innerhalb der Blockchain sprunghaft gewachsen. Vor nur achtzehn Monaten wurden Veröffentlichungen veröffentlicht “Der traurige Zustand der Krypto-Verwahrung”. Sechs Monate später wurden Sorgerechtslösungen als sich schnell entwickelnde Innovation in der Branche eingestuft.

Ein wesentlicher Faktor für die Entwicklung in Bezug auf die Verwahrung ist die Darstellung des Eintritts von „institutionellem Kapital“ in die Welt der Krypto. In diesem Fall müssen vertrauenswürdige Unternehmen diesen Service bereitstellen.

Heute haben verschiedene Unternehmen, die den Mangel an Lösungen in der Branche erkannt haben, gegründet und erste Akzeptanzniveaus festgelegt. Im Folgenden sind einige dieser Unternehmen aufgeführt, und was sie auf den Tisch bringen.

Anchorage

In einer kürzlich erschienenen und vielversprechenden Neuigkeit investierten der Zahlungsabwicklungsriese VISA, Blockchain Capital und andere 40 Millionen USD in eine Blockchain-basierte Depotlösung – Anchorage. Diese Erhöhung stellte eine Serie B dar, wobei das Unternehmen vor nur Monaten 16 Millionen US-Dollar in seiner Serie A gesammelt hatte.

Dieses junge, vielversprechende Unternehmen hat einen anderen Ansatz gewählt, um einen sicheren Hafen für digitale Assets bereitzustellen. Anstatt Passwörter und Benutzernamen zu verwenden, stützt sich die Plattform auf eine Mischung aus menschlicher und künstlicher Intelligenz, um Transaktionen auf Geräten auf der Whitelist zu überprüfen.

Anchorage hat erklärt, dass ihre Plattform mit der Zeit alle Formen digitaler Assets unterstützen wird. Diese Vielseitigkeit und das Interesse von Unternehmen wie VISA an der Branche deuten auf eine glänzende Zukunft hin.

Ungebundene Tech

Eine der am meisten erwarteten Markteinführungen der digitalen Wertpapierbörse im Jahr 2019 ist die bevorstehende Archax Exchange. Bei einem geplanten Start im vierten Quartal 2019 muss Archax unbedingt früher als später alle erforderlichen Partnerschaften und Dienstleistungen aufbauen. Das neueste Puzzleteil wäre die Entscheidung, die von Unbound Tech angebotenen Depotdienste in Anspruch zu nehmen.

Unbound Tech, das von New York aus operiert, hat eine DLT-basierte Plattform entwickelt, die Daten zwischen verschiedenen Parteien aufteilt und speichert. Dies geschieht mit der Absicht, einen einzelnen Schwachpunkt innerhalb eines Speichernetzwerks zu beseitigen. Zweifellos führte ihre innovative und ausgefeilte Plattform zu dieser strategischen Partnerschaft.

Ungebundene Technik – Mathematik über MaterieUngebundene Technik - Mathematik über Materie

Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

Kupfer

Der Anstieg digitaler Wertpapiere hat auch zum Anstieg zahlreicher Emissionsplattformen geführt. Um ihre Kunden weiterhin anzusprechen, muss jede dieser Plattformen ihren Kunden entweder direkten Zugang zu einem Depotdienst bieten oder sie an Dritte weiterleiten.

Eine der vielversprechendsten Emissionsplattformen, SWARM, wurde bisher besser angenommen als die meisten anderen. SWARM bot keinen internen Depotdienst an und ging eine strategische Partnerschaft mit Copper aus Großbritannien ein.

Kupfer bietet institutionelle Verwahrung durch die Anwendung einer Praxis namens „Luftspalt“. Dies bezieht sich lediglich auf die Praxis, sicherzustellen, dass ihre Kühlgeräte nicht nur nicht mit dem Internet verbunden sind, sondern auch nicht mit einem anderen Gerät, das eine Internetverbindung unterhält.

Bei der Gründung ihrer Allianz hatte SWARM-Mitbegründer Philipp Pieper großes Lob für Kupfer. Er erklärte: „Die Integration zwischen Kupfer und SWARM passt aufgrund der Kompatibilität unserer Technologien und unserer Teams hervorragend zusammen. Kupfer bietet das Maß an Sicherheit und Komfort auf institutioneller Ebene, das für die Einführung digitaler Wertpapiere durch institutionelle Anleger unbedingt erforderlich ist und Einzelhandelsmarkt “

Coinbase

Lieben Sie sie oder hassen Sie sie, Coinbase bleibt an der Spitze der Blockchain-Industrie. Dies bedeutet, dass die Verwahrungslösung „Coinbase Custody“, die die Unterstützung für ihre erste digitale Sicherheit ankündigte, einen wichtigen Schritt darstellte.

Der Grund, warum dieser Schritt wichtig ist, kann auf verschiedene Arten unterteilt werden, ist jedoch in erster Linie positiv, da Coinbase dem aufstrebenden Sektor digitaler Wertpapiere ein erhöhtes Engagement bieten wird. Die meisten Teilnehmer in der Welt der Blockchain sind mit ICOs bestens vertraut, waren jedoch nicht unbedingt STOs und DSOs ausgesetzt. Die Unterstützung von Vermögenswerten, die durch diese Branchengenerierungsereignisse von einem Branchenführer ausgegeben wurden, ist definitiv ein Fortschritt.

TokenSoft Knox Wallet

TokenSoft war 2019 eines der am stärksten frequentierten Unternehmen im Bereich der digitalen Wertpapiere. Einer ihrer verschiedenen Fortschritte war die Bereitstellung verschiedener Kundenverwaltungslösungen für Kunden. Während das Unternehmen eine Allianz mit Coinbase Custody geschlossen hat, hat TokenSoft eine eigene Lösung für Interessenten entwickelt.

“Knox Wallet” ist der Name dieses Angebots. Es handelt sich um eine mobile Aufbewahrungslösung, die verschiedene digitale Sicherheitsprotokolle vollständig unterstützt.

  • ERC-1404
  • Hafen R-Token
  • Polymath ST-20
  • Verbriefen Sie DS-20

Knox bietet seinen Benutzern Sicherheit durch verschiedene Taktiken. Dazu gehören Cold Storage, rollenbasierte Zugriffskontrolle und kryptografische Authentifizierungen.

Während Knox in der Beta bleibt, hat es das Potenzial, ein wichtiger Akteur im Bereich der digitalen Wertpapiere zu werden. Es bleibt eine der wenigen auf Mobilgeräten basierenden Verwahrlösungen, die die Anlageklasse unterstützen.

Weiteres Wachstum

Eine ganze Untergruppe der Blockchain-Industrie wurde in weniger als zwei Jahren im Wesentlichen aus dem Nichts geboren. Es hat sich seitdem zu einer vielversprechenden Gruppe von Dienstleistern entwickelt. Während sich Zeit und Entwicklung im Moment langsam bewegen, zeigt das Nachdenken über das Wachstum innerhalb der Blockchain eine fantastische Entwicklungsgeschwindigkeit, wo immer Sie hinschauen.

Die heute hier diskutierten Unternehmen schreiben im Wesentlichen die Blaupause für die Depotlösung im laufenden Betrieb. Da diese Vorreiter der Branche zeigen, was funktioniert und was nicht, sollten wir weiterhin zunehmend ausgefeilte Lösungen sehen. Ein solches Beispiel könnte sich als das bevorstehende Facebook-Projekt Calibra erweisen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me