Crowd for Angels listet erste STO auf, die von Sportsponsoring-Assets unterstützt wird

Menschenmenge für Engel, kürzlich eine in London ansässige Crowdfunding-Plattform aufgeführt die erste STO, die durch Sportsponsoring unterstützt wird. Der Emittent für Sicherheitstoken, Sports Investor Coin, behauptet, dass der größte Teil der durch den Verkauf seiner Token eingenommenen Mittel für den Kauf von Sportsponsoring-Vermögenswerten verwendet wird, um so einen Token-Wert für Investoren zu schaffen und Sportorganisationen Liquidität zur Verfügung zu stellen, die gegen zukünftige Verkäufe ihrer Marke geliehen wird Vermögenswerte.

Crowd for Angels listet erste STO auf, die von Sportsponsoring-Assets unterstützt wird

“Pitch” von Sports Investor Coin auf Crowd for Angels

Sportsponsoring-Vermögenswerte werden verwendet, um andere Unternehmen und deren Marken zu fördern. Beispiele für diese Vermögenswerte sind der Aufkleber auf einem Rennwagen, die Namensrechte für ein Stadion und Teampartnerschaftsvereinbarungen (z. B. „offizielles Sportgetränk“)..

Sportinvestor-Münz-Token werden zunächst über bestehende Asset-Netzwerke für Sportsponsoring und später über Token-Börsen verkauft. Ein Prozentsatz des Gewinns wird als Dividendenausschüttung über intelligente Verträge an die Token-Inhaber zurückgegeben.

Eine regulierte Plattform für den Verkauf von Eigenkapital, Schulden und Token

Crowd for Angels finanzierte seinen eigenen Start über einen ICO im März 2018, um die erste regulierte Crowdfunding-Plattform Großbritanniens für private und öffentliche Unternehmen zu werden, die Eigenkapital-, Schulden- und Krypto-Token verkaufen. Crowd for Angels ist von der britischen Financial Conduct Authority (FCA) zugelassen und reguliert. Unternehmen, die Kapital beschaffen möchten, können auf der CrowdForAngels.com-Website einen so genannten „Pitch“ erstellen, aufbauen und verwalten.

Durch den Verkauf von Aktien, Schuldverschreibungen und Krypto-Token werden Investitionen getätigt und Kapital beschafft.

Aktienplätze

Die meisten Aktienverkäufe von Crowd for Angels bieten großzügige Steuervergünstigungen, die von der Regierung bereitgestellt werden, um risikoreichen Unternehmen im Frühstadium bei der Beschaffung von Eigenkapital zu helfen. Crowd for Angels erledigt den Papierkram, um sicherzustellen, dass Anleger den vollen Betrag der gesetzlich zulässigen Steuerabzüge geltend machen können.

Schuldenfelder

Gründer, die Anleihen bei Crowd for Angels verkaufen, behalten das volle Eigentum an ihrem Unternehmen. Eine einfache Verpflichtung zur Rückzahlung des geliehenen Geldes wird zu vereinbarten Bedingungen geschaffen, wonach die Beziehung zu den Kreditgebern endet. Kreditgeber genießen hohe Zinssätze, während Gründer von leicht zu prognostizierenden Aufwendungen für Kreditzahlungen profitieren, die nicht schwanken.

Bei Crowd for Angels verkaufte Anleihen sind hochverzinsliche Schuldverschreibungen, die von Unternehmen ohne Bonität ausgegeben wurden. Obwohl die Wandelanleihen gegen das Unternehmensvermögen besichert sind, garantiert dies keine Rückzahlung von Zinsen oder Kapital. Anleihen, die bei Crowd for Angels zum Verkauf angeboten werden, sind ebenfalls mit einer Illiquiditätsprämie verbunden, da kein Anspruch auf vorzeitige Auszahlung besteht, da es keinen Sekundärmarkt gibt, auf dem sie verkauft werden können.

Token Sale Stellplätze

Mit Crowd for Angels können Gründer und Investoren an einem ICO auf einer in Großbritannien regulierten Crowdfunding-Plattform teilnehmen. Startups können versuchen, ihr Projekt zu starten und zu skalieren, während sie Gebühren zahlen, nur wenn ihr ICO erfolgreich ist.

Wie man investiert

Einzelpersonen und Institutionen müssen sich zuerst registrieren und als Investoren bei Crowd for Angels autorisiert sein. Sie können dann die Stellplätze durchsuchen und auf das Feld für die Stellplatzübersicht klicken, um die minimalen und maximalen Finanzierungsziele, die bisher gesammelten Mittel, die verbleibenden Tage des Stellplatzes, die Unternehmensfinanzen und die Team-Bios anzuzeigen.

Bei Aktiengesprächen kann der Anleger den Aktienkurs, die Anzahl der angebotenen Aktien und die Steuererleichterungsberechtigung anzeigen. Mit Schuldtiteln können Anleger den Zinssatz, das Umstellungsdatum (Rückzahlungsplan) und die Laufzeit anzeigen.

Sobald ein Investor ein Produkt auswählt, klickt er auf „In dieses Pitch investieren“ und verknüpft ein Bankkonto. Dieses Verfahren dient nur als Verpflichtung, bis die Tonhöhe ihr Mindestziel erreicht.

Investoren verwenden ihr Crowd for Angels-Dashboard, um Unternehmensaktualisierungen zu verfolgen, Fragen an das Unternehmen und andere Investoren im Diskussionsforum des Pitch zu stellen und nach Abschluss der Spendenaktion privaten Zugang zum Unternehmen zu erhalten. Anleger können ihre Anlageperformance über die Registerkarte „Mein Portfolio“ in ihrem Dashboard überwachen, einschließlich Umtausch-, Dividenden- und Zinszahlungsbenachrichtigungen.

Wie man auflistet

Das Erstellen eines Pitch auf Crowd for Angels ist ein vollständig online verfügbarer Prozess ohne Vorabgebühren. Das Unternehmen, das den Pitch erstellt, füllt ein Antragsformular mit Unternehmensdetails, dem gewünschten Erhöhungsbetrag oder -bereich und Details zur Verwendung der Mittel aus. Crowd for Angels überprüft die Anwendung und antwortet innerhalb von zwei Werktagen.

Ein zugelassenes Unternehmen, das den Pitch schreibt, ein Video einbettet, Team-Bios hinzufügt und Investoren-Dokumente hochlädt. Sobald ein Pitch seine Zielerhöhung erreicht hat, erstellt Crowd for Angels den Abonnementvertrag und sammelt und liefert das Geld.

Die Zukunft

Crowd for Angels hat bisher mehrere Millionen Euro für Pitch-Unternehmen mit einer Kombination aus Aktien- und Schuldtiteln gesammelt. Ziel ist es nun, seinen regulierten Status zu nutzen, um Token-Aktien und Anleihen als von Großbritannien genehmigte STO-Plattform anzubieten.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Our Socials
Facebooktwitter
Promo
banner
Promo
banner