CoinMint – Effizienter, umweltfreundlicher Bergbau

Wer ist CoinMint??

CoinMint wurde Anfang 2015 gegründet und ist ein Unternehmen, das die Cryptocurrency-Mining-Branche vereinfachen möchte.

Es befindet sich auf über 1300 Hektar Land. Die Anlage profitiert von einem speziellen Wasserkraftwerk, das 3 km vom Standort entfernt liegt. Dies bedeutet, dass die Anlage hauptsächlich mit vollständig erneuerbarer Energie betrieben wird.

Sie sind eine der größten Bergbauanlagen der Welt und eine der effizientesten. Durch die Verwendung verschiedener Energiequellen und der neuesten verfügbaren Hardware erweitert CoinMint die Grenzen der Mineneffizienz.

Was ist das Problem?

Cryptocurrency Mining ist ein schwieriger und komplexer Prozess. Obwohl der eigentliche Vorgang des Bergbaus einfach sein mag, ist dies bei den Ausgabenberechnungen nicht der Fall. Interessenten müssen Ausrüstung, Lebensdauer der Hardware, Stromkosten, Kühlmaßnahmen usw. berücksichtigen. Angesichts des massiven Anstiegs der Bitcoin-Hash-Raten im Laufe des Jahres 2018 ist es einfach nicht mehr möglich, ein produktiver Bergmann im kleinen Maßstab zu sein.

Wie wird CoinMint es lösen?

CoinMint versucht, das Problem zu lösen, indem es einen fraktionierten Besitz des Hashrats bereitstellt, der von seiner hochmodernen Bergbauanlage im Norden von New York bereitgestellt wird. Diese Anlage nutzt sowohl Wasserkraft- als auch Windkraftquellen. Auf diese Weise können sie ASIC-Geräte effizient ausführen, um Bitcoin abzubauen. Durch eine Partnerschaft mit Samsung zur Bereitstellung der Hardware hat das Unternehmen viele der Beschaffungsprobleme beseitigt, von denen die Wettbewerber derzeit betroffen sind.

Investoren, die sich für den Bergbau interessieren, können über ihre Bergbauanlage teilnehmen und gleichzeitig die folgenden mit dem Prozess verbundenen Hürden vermeiden

  •          Beschaffung und Wartung von Hardware
  •          Kosten ausführen
  •          Leistungsbedarf & Lieferanten
  •          Standort der Einrichtung
  •          Kühlmaßnahmen erforderlich

Dies sind nur einige Beispiele für die Probleme, die CoinMint von den Schultern potenzieller Bergleute und von ihren eigenen Standorten entfernt.

CoinMint erkennt das Marktinteresse am Bergbau an. Sie erkennen auch die sich verändernde Marktstimmung in Richtung Sicherheitstoken und die Vorteile, die sie bieten. Vor diesem Hintergrund ist CoinMint der Ansicht, dass sie die perfekte Lösung für Investoren sind, um an ihrem Betrieb teilzunehmen.

Durch das Anbieten eines eigenen Sicherheitstokens können Anleger einen Bruchteil des Nebenprodukts der Fazilität – die Hash-Rate – besitzen. Der Erlös des Abbauprozesses wird als solcher aufgeschlüsselt.

  •          75% werden proportional unter den Token-Inhabern aufgeteilt
  •          25% werden von CoinMint zur Aufrechterhaltung des Betriebs und als Performancegebühr einbehalten

Um die Investition interessanter zu gestalten, profitieren Anleger von den täglichen Dividendenausschüttungen. Diese einzigartige Dividendenstruktur hebt sie von traditionellen Anlagen ab, bei denen Anleger in der Regel nicht weniger als vierteljährlich Dividenden erhalten.

Mannschaft?


Diejenigen, die hinter dem CoinMint-Projekt stehen, haben die Notwendigkeit erkannt, sich von der Masse abzuheben. In Nordamerika gibt es verschiedene Bergbauunternehmen, von denen jedoch keines Investitionen bietet, die so strukturiert sind wie die von CoinMint gebotenen Möglichkeiten. Hier sind einige der Köpfe bei CoinMint, die hinter der Idee stehen.

Ashton Soniat – Präsident

Prieur Leary – CTO

Steve Wang – VP of Finance

Kyle Carlton – General Counsel

Kathleen Schneider – Controller

Was kommt als nächstes?

Cryptocurrency Mining ist keine Branche, in der Sie einen Grundstein legen und sich dann zurücklehnen und entspannen können. Um profitabel zu sein, muss die verwendete Hardware ständig aktualisiert werden. Dies bedeutet, dass ausreichende Unternehmensumsätze konsequent in Hardware-Upgrades und -Wartungen zurückgeführt werden müssen. Dies ist der einzige Weg, um den Wettbewerbern einen Schritt voraus zu sein und eine gute Investition für diejenigen zu bleiben, die dem Unternehmen Mittel zur Verfügung gestellt haben.

Zusätzlich zu den ständigen Verbesserungen, die aufgrund der Art der Branche erforderlich sind, werden in naher Zukunft CoinMint-Token auf den Sekundärmärkten erwartet. Da viele Plattformen entwickelt werden, um den Sekundärmarkthandel mit Wertpapieren zu erleichtern, werden diejenigen, die in CoinMint investieren, von einem noch nie dagewesenen Liquiditätsniveau profitieren.

Die Erstverteilung des ERC-20-konformen Tokens CBM wird durch die Wertpapierplattform Securitize erleichtert.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer CoinMint-Token-Listingseite.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map