Bakkt marschiert in Richtung Sommerstart der Consumer-App und schließt die 300-Millionen-Dollar-Serie B.

300 Millionen Dollar

Während die Kryptomärkte weiterhin im Fluss sind, da sich die Welt mit den anhaltenden Auswirkungen von COVID-19 befasst, fährt ein Unternehmen unphasig mit. Bakkt, der beliebte Dienstleister für digitale Assets, hat den erfolgreichen Abschluss seiner Serie B bekannt gegeben.

Bei dieser Veranstaltung brachte das Unternehmen insgesamt 300 Millionen US-Dollar von verschiedenen Investoren ein. Dies bringt ihre Gesamtsumme bis heute auf fast 500 Millionen US-Dollar zwischen jeder ihrer Erhöhungen.

Teilnehmer

Während Bakkt eine so hohe Summe sammelte, sah er die Teilnahme einer Vielzahl von Unternehmen an ihrer Serie B. Das Folgende ist eine Liste von Unternehmen, die das Versprechen von Bakkt sahen / sahen und beschlossen, ihre Ziele mit dem jungen Outfit in Einklang zu bringen.

  • CMT Digital
  • Pantera Capital
  • Stieglitz-Partner
  • M12
  • Intercontinental Exchange (ICE)
  • PayU
  • Boston Consulting Group

Wenn diese Namen eine Glocke läuten, kann dies teilweise auf ihre Teilnahme an Bakkts erster Serie A zurückzuführen sein. Mit einer zweiten Investition mehrerer Unternehmen scheint es Bakkt gelungen zu sein, bei allen Beteiligten einen guten Eindruck zu hinterlassen haben einen turbulenten Markt durch ihre Lebensdauer navigiert.

Verbraucher-App

Die Bakkt-Verbraucher-App, die im Sommer 2020 eingeführt werden soll, ist mehr als nur eine weitere Geldbörse für digitale Assets. Die App bietet mehrere Funktionen, die es ihr ermöglichen, sich von der Masse abzuheben und die Akzeptanz des Mainstreams zu fördern.

Bakkt hat erklärt, dass die App auf 4 Hauptfunktionen basieren wird, die es dem Benutzer ermöglichen:

  1. Sammeln Sie eine Vielzahl von Assets, die von Krypto über Bargeld und Treuepunkte bis hin zu Belohnungen im Spiel reichen
  2. Konvertieren Sie jedes dieser Assets nahtlos in Bitcoin, Bargeld und mehr
  3. Handeln Sie unterstützte Krypto-Assets sicher in der App
  4. Zahlungen über die App oder über eine Bakkt-Karte.

Für viele sind ihre Brieftaschen voller Kundenkarten. Karten mit nicht verwendeten Treuepunkten. Sie sind sich nicht sicher, wofür Sie diese Flugmeilen verwenden sollen? Verknüpfen Sie sie einfach mit der Bakkt-App und nutzen Sie sie auf eine Weise, die Sie durch die oben aufgeführten Funktionen für richtig halten.

Im Wesentlichen maximiert die Bakkt-App die Effizienz und Flexibilität von Treueprogrammen und digitalen Assets und bietet gleichzeitig eine Möglichkeit für deren Einlösung und Verwendung.

Kommentar

Nach der Bekanntgabe der heutigen Nachrichten nahm sich Bakkt-CEO Mike Blandina die Zeit, um seine Aufregung zu teilen. Die folgende Erklärung berührte den Umfang dessen, was das Unternehmen in den zwei Jahren seit seiner Gründung erreicht hat.

Mike Blandina Zustände,


„Ich freue mich sehr über unser Potenzial, fast 1 Billion US-Dollar an digitalen Assets freizuschalten, wenn die Bakkt-App diesen Sommer startet. Nach Abschluss unserer Serie-B-Finanzierung und der kürzlich erfolgten Akquisition von Bridge2 Solutions ist Bakkt nun ein Team von 350 Mitarbeitern und leitet die Treueeinlösungsprogramme für 7 der Top-10-Finanzinstitute sowie über 4.500 Treue- und Anreizprogramme, darunter zwei der größten US-amerikanischen Fluggesellschaften. Wir haben die einmalige Gelegenheit, die Technologie, die Infrastruktur und die Partner in unserem Unternehmen zu nutzen, um innovative neue Produkte auf den Markt zu bringen und so den Zugang zur Weltwirtschaft zu erweitern. “

CPO zum CEO

Obwohl Bakkt erst vor zwei Jahren auf den Markt kam und bislang allgemein als Erfolg gewertet wurde, hat das Unternehmen bereits einen Wachwechsel auf der Spitze des Unternehmens erlebt. Diese Änderung war die kürzliche Beförderung von Mike Blandina vom CPO zum CEO.

Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass der Ausstieg von Kelly Loeffler nicht auf Unzulänglichkeiten in der Leistung zurückzuführen war, sondern auf eine Gelegenheit, die nicht verpasst werden konnte – einen Sitz im Senat der Vereinigten Staaten.

Diese Gelegenheit für Mike Blandina war nicht nur ein Glücksfall. Bei seiner Beförderung bemerkte die Muttergesellschaft von Bakkt, ICE, seine große Erfahrung als großen Segen.

Jeffrey Sprecher, CEO von ICE, erklärte,

„Als CEO wird Mike die strategische Ausrichtung, die Zahlungsprodukte und Märkte von Bakkt sowie die Überwachung der regulatorischen und finanziellen Leistung des Unternehmens bestimmen. Seine mehr als 25-jährige Erfahrung im Zahlungsverkehr in den Bereichen Produkt, Engineering, Strategie und Betrieb wird weiterhin von Nutzen sein uns gut. “

Leuchtfeuer der Hoffnung

Als Bakkt 2018 zum ersten Mal auf den Markt kam, war es eine dunkle Zeit in der Welt der Krypto / Blockchain. Die gesamte Branche befand sich mitten im sogenannten „Krypto-Winter“. Ihr Eintritt in den Sektor war viel angekündigt und ein Hoffnungsschimmer für die kommenden Monate vor dem Start.

Schneller Vorlauf bis 2020, und Bakkt gibt mit seiner mit Spannung erwarteten Verbraucher-App erneut einen Hoffnungsschimmer für die Zukunft. Diese Hoffnung wird vielleicht mehr denn je benötigt, da nicht nur Krypto- und Blockchain-Bestrebungen, sondern der gesamte Aktienmarkt mit Unsicherheit behaftet sind. Die Unsicherheit scheint bestehen zu bleiben, während sich die Märkte mit der globalen Pandemie von COVID-19 befassen.

Wichtige Fortschritte eines großen Unternehmens in den dunklen Zeiten eines unterdrückten Marktes. Hoffen wir, dass die Veröffentlichung der Consumer-App in diesem Sommer die bereits hohen Erwartungen übertrifft.

Bakkt

Bakkt wurde 2018 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der Intercontinental Exchange mit Sitz in Atlanta, Georgia. Das Team von Bakkt arbeitet vor allem an der Entwicklung von Lösungen für digitale Assets. Diese Lösungen reichen von Terminkontrakten über die bevorstehende Consumer-App bis hin zu mehr.

Der CEO Mike Blandina ist derzeit für die Geschäftstätigkeit des Unternehmens verantwortlich.

In anderen Nachrichten

Während das Motiv jedes Unternehmens unterschiedlich ist, teilt Bakkt seine erfolgreiche Erhöhung mit verschiedenen anderen, um dasselbe in den letzten Monaten zu tun. In den folgenden Artikeln werden einige dieser Ereignisse beschrieben, bei denen vielversprechende Unternehmen Investitionen in Millionenhöhe zwischen 5 und 200 Millionen US-Dollar tätigten.

Horizon Globex rüttelt das Team auf und veranstaltet eine erfolgreiche Serie A.

Die Sicherheit zieht während der erfolgreichen Serie A 17,75 Mio. USD ein

Ripple erreicht nach 200 Millionen US-Dollar Serie C eine Bewertung von 10 Milliarden US-Dollar

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map