KaratGold Coin (KBC) wird nach einem der größten ICOs in der Geschichte bei HitBTC aufgenommen

KaratGold Coin (KBC), eine bahnbrechende Kryptowährung, die kryptonisiertes Gold darstellt und kostengünstig, sicher und in Echtzeit über Grenzen hinweg übertragen werden kann, ist jetzt in HitBTC gelistet. KaratGold Coin, ein Unternehmen von KaratBars International, hat kürzlich einen äußerst erfolgreichen ICO abgeschlossen, der Investitionen im Wert von über 100 Mio. USD gesichert hat.

24. Juni 2018

KaratBars International freut sich bekannt zu geben, dass ihre goldbasierte Kryptowährung KaratGold Coin (KBC) kürzlich bei HitBTC, einem der führenden Kryptowährungsbörsen, eingetragen wurde. KaratGold Coin ist die erste Kryptowährung, die ihren Wert an den Goldpreis bindet. Sie hat kürzlich eine der erfolgreichsten ICO-Kampagnen aller Zeiten mit einer Sammlung von weit über hundert Millionen US-Dollar abgeschlossen.

Gold dient seit mehr als viertausend Jahren als internationales Zahlungs- und Investitionsmittel. Obwohl die heutigen gesetzlichen Währungen nicht mehr durch Gold gedeckt sind, nutzen viele Zentralbanken auf der ganzen Welt immer noch Gold als Währungsreserve. Die Kernidee von KaratGold Coin (KBC) besteht darin, eine effektive Lösung für die Volatilität und Unvorhersehbarkeit von Kryptowährungen bereitzustellen, indem die Stabilität und Zuverlässigkeit von Gold genutzt wird.

Die Architektur des KaratGold Coin (KBC) -Ökosystems basiert auf dem sicheren, kostengünstigen und schnellen Ethereum-Blockchain-Protokoll und bewährten Strategien zur finanziellen Absicherung. Im Gegensatz zu vielen anderen Gebrauchsmustern wurde diese Münze als Krypto-Asset konzipiert, das durch eine bestimmte materielle Menge Gold gedeckt ist. Dadurch wird die Langzeitstabilität der Münze durch ihre Goldsicherheit sichergestellt.

KaratGold Coin ist die Idee von Harald Seiz, einem deutschen Unternehmer und Veteranen der Finanzbranche. Die Grundlage für KaratGold Coin (KBC) wurde von Haralds erstem Produkt CashGold geschaffen. Dies ist ein benutzerfreundliches Zahlungssystem, bei dem kleine Goldbarren auf einem bestimmten Papiertyp dargestellt werden, der einer Banknote ähnelt. Das Ökosystem umfasst auch KaratPay und das KaratGold Wallet. Ersteres ist eine Online-Plattform, die die elektronische Registrierung des CashGold erleichtert. Auf der anderen Seite können Benutzer mit KaratGold Wallet verschiedene Kryptowährungen zusammen mit kryptonisierten Assets kaufen, verkaufen, halten und verwalten.

Einige der wichtigsten Vorteile von KaratGold Coin sind:

  • Bezogen auf 24 Karat Gold
  • Entsprechende Mengen an KaratGold-Münzen können jederzeit in CashGold umgetauscht werden
  • Erleichterung von Echtzeitzahlungen überall und jederzeit
  • Kosteneffizient
  • Bitcoin und andere Kryptowährungen können für den Kauf der KaratGold-Münze verwendet werden
  • Kostenloser und grenzenloser Transfer
  • Erhöhung der Anzahl der Akzeptanzpunkte
  • Niedrige Gebühren, die von Händlern für die Nutzung der KaratGold-Münze und des KaratGold-Ökosystems zu zahlen sind

„Die weltweite Akzeptanz und Anerkennung von Gold als sicherer Hafen macht die Münze und das CashGold zu einer der weltweit führenden Zahlungsalternativen“, erklärt Harald Seiz. “Daher werden Inhaber von Münzen nicht nur Schutz vor Inflation und vagen Regierungen und Volkswirtschaften genießen, sondern auch die Möglichkeit haben, an der Wertsteigerung teilzunehmen, die in Zukunft erreicht wird.”

Drei der größten Goldhandelsunternehmen Asiens haben bereits eine Partnerschaft mit KaratBars International geschlossen, um täglich mehrere Millionen Goldtransaktionen durchzuführen. Darüber hinaus hat ein hoher Prozentsatz der 480.000 CashGold-Produktbesitzer des Unternehmens KaratGold-Münzen gekauft, um kleine Mengen an 24-Karat-Gold zu besitzen. KaratBars International ist auch dabei, eine der frühesten voll lizenzierten Kryptowährungsbanken der Welt in Miami zu eröffnen, die Händlern, Investoren, Wertpapierfirmen und einzelnen Verbrauchern ein exquisites Dienstleistungsangebot bietet.

Die Aufnahme in HitBTC ist ein bedeutender Schritt vorwärts in diesem Projekt, und KaratGold Coin (KBC) wird voraussichtlich bald den Weg zu anderen beliebten Börsen wie Poloniex, Bithumb, Bitfinex, Bittrex und vielen anderen finden. Die Münzen werden derzeit mit einem Cent gehandelt, und dieser Wert steht kurz vor dem Sprung, da er völlig immun gegen normale Währungsschwankungen und Marktschwankungen ist.

Um mehr über KaratGold Coin zu erfahren, besuchen Sie bitte https://karatgold.io/

Über KaratGold Coin: KaratGold Coin ist eine Blockchain-basierte Kryptowährung, die mit physisch hinterlegtem Gold in Form des sogenannten CashGold verknüpft ist. Eine bestimmte Anzahl von KaratGold-Münzen kann jederzeit gegen den entsprechenden Betrag an CashGold eingetauscht werden. Es ist als allgemein anerkanntes elektronisches Zahlungsmittel für alle gedacht, die Gold als traditionelles, echtes, sicheres und wertstabiles Medium betrachten.

Webseite: https://karatgold.io/

Email: [E-Mail geschützt]

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map