Inside Chainfuel: Das Telegramm-Management-Dashboard erobert die Kryptoindustrie im Sturm

Es ist kein Geheimnis, dass Telegramm auch heute noch die dominierende Plattform für Krypto-Communities ist.

Die Allgegenwart ist im Großen und Ganzen auf den Fokus auf Sicherheit, Datenschutz und Verschlüsselung zurückzuführen (Tschüss, Facebook!)..

Aber wie jeder, der an großen Telegramm-Communities mit Tausenden, Zehntausenden oder sogar Hunderttausenden von Mitgliedern teilgenommen hat, bestätigen kann, lässt sich die mobile Chat-App nicht immer elegant mit solch massiven Zahlen skalieren.

Community-Manager und Administratoren derart großer Telegramm-Communities werden diesen Schmerz noch deutlicher empfunden haben: Während Telegramm heutzutage ein Muss für Krypto-Communities ist, ist die Verwaltung solcher Communities in großem Maßstab eine große Herausforderung.

Crypto Community Manager sind heute unter anderem verantwortlich für:

  • Schützen Sie ihre Community-Mitglieder vor Spammern, Betrügern und Trollen.
  • Führung produktiver und gesunder Gespräche in der Gruppe.
  • Schaffung einer warmen, einladenden Umgebung für neue Mitglieder.
  • Halten Sie die Community auf dem neuesten Stand und informieren Sie sich über die neuesten Nachrichten, Updates und Ressourcen aus dem Projekt / Geschäft.
  • Beantwortung von Fragen und Beantwortung von Anfragen von Community-Mitgliedern
  • Festlegen der Kultur und des Tons der Gruppe durch Bestrafung von schlechtem Verhalten und Belohnung von gutem Verhalten.

(Weitere Informationen zur sich entwickelnden Rolle des Crypto Community Managements finden Sie im kostenlosen E-Book. “Die 7 Säulen des Crypto Community Managements”)

Telegram bietet zwar ein solides mobiles Chat-Erlebnis und massive Netzwerkeffekte, bietet jedoch nicht die Tools, die sie benötigen, um diese Gruppen in großem Maßstab effektiv zu verwalten.

Und hier ist es Kettenkraftstoff, Ein neues Telegramm-Management-Tool wurde speziell für große Crytpo-Communities entwickelt.

Chainfuel explodierte im Februar dieses Jahres in die Kryptoindustrie, als sie ihre neu starteten Kostenlose Telegrammanalyse & Anti-Spam-Bot auf die Titelseite von Produktjagd.

Das Chainfuel-Team baute auf dem Erfolg seiner Erfahrungen mit der Ausführung von Telegram Community Management Services für mehrere große Krypto-Communities auf und entwickelte ein Produkt, das alle gängigen Workflows von Telegram Community-Managern automatisiert und rationalisiert und ihre Communitys sicherer und ansprechender macht. und informiert.

Und basierend auf der wachsenden Liste der Top-Krypto-Projekte, die heute Chainfuel verwenden – einschließlich NEO, Ontology, Quoine, Mybit und mehr – scheint es, als ob das Produkt bei einigen der größten Namen der Branche Anklang findet.

Heute bietet Chainfuel zwei Serviceebenen an: Chainfuel Free und Chainfuel PRO

Chainfuel Free wurde für kleine Gruppen, Hobbyisten und Startups im Frühstadium entwickelt, die gerade erst mit Telegram beginnen, und bietet Benutzern kostenlose Telegram Analytics, Spam Blocking und ein leichtes CRM-Tool.

Analytik


Für jedes Unternehmen, das seine Community per Telegramm verwaltet, ist es wichtig, KPIs und Metriken der Community zu verfolgen, damit Sie die Leistung Ihrer Marketing-, PR- und Community-Management-Bemühungen messen können.

Während Telegram keine solchen Analysen nativ anbietet, können Telegrammadministratoren jetzt im Chainfuel Analytics-Dashboard auf solche Erkenntnisse zugreifen.

Mit dem Analytics-Angebot von Chainfuel können Community-Manager Folgendes sehen:

  • Mitglieder insgesamt
  • Neue Mitglieder (über einen beliebigen Zeitraum)
  • Churned Members (über einen beliebigen Zeitraum)
  • # Nachricht (über einen beliebigen Zeitraum)
  • Täglich aktive Benutzer
  • Durchschnittliche tägliche Nachrichten

Sowie Diagramme, die zeigen:

  • Gruppengröße im Laufe der Zeit
  • Mitteilungen & Aktivität im Laufe der Zeit

Mit diesen Daten können die Kunden von Chainfuel datengesteuerte Entscheidungen in Bezug auf ihre Community- und Marketingstrategien treffen.

Eine wesentliche Einschränkung, die wir im Analytics-Angebot von Chainfuel festgestellt haben, besteht darin, dass keine historischen Daten aus unserer Gruppe angezeigt werden können. Es können nur Statistiken angezeigt werden, die mit der Installation von Chainfuel beginnen.

Matt Nguyen, einer der Mitbegründer von Chainfuel, war zwar enttäuschend, erklärte jedoch, dass dies auf Einschränkungen der Telegramm-Bot-API zurückzuführen sei, die für den Zugriff auf Gruppendaten verwendet werden.

Wir wünschen uns dennoch, dass es eine einfache Möglichkeit gibt, frühere Daten anzuzeigen. Mit dieser Einschränkung geben wir Chainfuel 4/5 Sterne für Analytics.

Spam blockieren

Wie jeder, der in einer hochkarätigen Crypto Telegram Group war, bezeugen kann, ist Spam einer der größten Faktoren, die Telegram-Communities heute betreffen. Daher ist die Bekämpfung von Spam eine der obersten Prioritäten von Crypto Community-Managern.

Um Telegrammadministratoren bei der Bekämpfung von Spam zu unterstützen, bietet Chainfuel eine lange Liste von Konfigurationseinstellungen, die Administratoren an die individuellen Anforderungen ihres Projekts anpassen können.

Zu den Anti-Spam-Funktionen von Chainfuel gehören:

  • Allgemeine Einstellungen = Ein- / Ausschalten von Nachrichten verbinden und hinterlassen
  • Einschränkungen für neue Mitglieder = Legen Sie einen Zeitraum fest, in dem neue Gruppenmitglieder keine verschiedenen Arten von Nachrichten veröffentlichen dürfen.
  • Globale Nachrichtenbeschränkungen = verschiedene Arten von Nachrichten sofort verbieten.
  • Blacklists / Whitelists = Verbot anderer beleidigender Sprachen, anderer Blacklist-Wörter und Whitelist-Bots.

Zusätzlich zu diesen Konfigurationseinstellungen verwendet Chainfuel einen proprietären Anti-Spam-Algorithmus für maschinelles Lernen, der ständig auf der Grundlage der neuesten Techniken aktualisiert wird, die Spammer für Telegramm verwenden.

Jeder Beitrag, der in einer Chainfuel-Community verfasst wurde, wird auf Ähnlichkeit mit bekannten Spam-Techniken analysiert. Wenn eine signifikante Übereinstimmung festgestellt wird, wird der Beitrag als Spam gekennzeichnet und gelöscht.

Obwohl wir keine Gelegenheit hatten, die Anti-Spam-Funktionen von Chainfuel in großem Maßstab zu testen (da unsere Test-Telegramm-Gruppe nicht wirklich von Spammern angegriffen wurde), haben wir mit einer Reihe von Anti-Spam-Benutzern von Chainfuel gesprochen, die dies gesagt haben dass Chainfuel äußerst hilfreich war, um Spam zu beseitigen.

Die Konfigurationseinstellungen scheinen ein Erfolg zu sein, da Administratoren die Flexibilität haben, ihre Moderationsstufen an ihre Bedürfnisse anzupassen. Wir haben jedoch gehört, dass Chainfuel Raum für Verbesserungen an seinem Algorithmus zum maschinellen Lernen gegen Spam bietet – einige sind schwerer zu identifizieren Spam-Techniken werden manchmal immer noch in Gruppen eingeteilt, sodass Telegramm-Administratoren immer noch wachsam sein müssen, auch wenn Chainfuel die meisten Spam-Techniken auf niedrigerer Ebene effektiv zu handhaben scheint.

Dafür geben wir Chainfuel eine 4,5 / 5 auf Anti-Spam.

CRM / People Insights

Last but not least bietet Chainfuel Telegram Admins eine neuartige Funktion in diesem Bereich: ein leichtes CRM für ihre Telegramm-Community.

Telegrammadministratoren müssen häufig Community-Mitglieder finden, suchen und bestimmte Aktionen ausführen.

Die native iOS-App von Telegram bietet zwar eine einfache Suchfunktion für Community-Mitglieder, bietet jedoch nichts mehr, um die Aktivitäten, Engagement-Levels oder andere Elemente der einzelnen Personen zu sehen, als nur einfache Administratoraktionen.

Wenn Sie in unserer Testgruppe damit herumspielen und mit anderen Chainfuel-Benutzern sprechen, ist die neue Möglichkeit hier verständlicherweise aufregend.

Mit dem CRM von Chainfuel können Telegram Admins erstmals Statistiken und Engagement-Nummern einzelner Mitglieder der Telegram-Community verfolgen.

Wir konnten vergangene Nachrichten, Beitritts- / Austrittsdaten und # Nachrichten anzeigen.

Darüber hinaus waren wir begeistert, eine Funktion zu finden, mit der wir bestimmte Mitglieder kennzeichnen konnten, damit wir benachrichtigt werden konnten, wenn sie sich in der Gruppe engagierten – eine sehr praktische Funktion, um bestimmte wichtige Personen in unserer Community im Auge zu behalten (alles von Walen, an Influencer, nur an BFFs, die wir im Auge behalten wollen).

Matt Nguyen, Mitbegründer von Chainfuel, erklärte weiter: “Unsere CRM-Funktion bietet noch viel mehr. Wir werden Tagging und erweiterte Suche einführen, mit denen Sie Segmente Ihrer Benutzerbasis erstellen können, für die Sie verschiedene Aktionen ausführen können, sowie Umfragen & Umfragen, in denen Antworten auf einzelne Benutzerprofile aufgezeichnet werden, sodass Sie auch nach bestimmten Antworten filtern können. “

Aufgrund der leistungsstarken Möglichkeiten von Telegram CRM und der Tatsache, dass wir bisher keine ähnlichen Angebote auf dem Markt gesehen haben, geben wir Chainfuel ein 5/5 für CRM (und wir sind gespannt, wohin es geht)..

Kettenkraftstoff PRO

Das kostenlose Angebot von Chainfuel richtet sich an kleinere Projekte, Hobbyisten und Startups im Frühstadium, die gerade erst mit Telegramm beginnen, und ist zu 100% lebenslang kostenlos, ohne Einschränkungen hinsichtlich der Gruppengröße oder -nutzung.

Für etablierte Projekte, bei denen Telegrammgruppen in großem Maßstab ausgeführt werden, ist Chainfuel’s PRO Angebot bietet noch mehr Leistungsmerkmale, die große Gruppen benötigen, einschließlich fortschrittlicherer Anti-Spam-, Analyse- und CRM-Tools sowie einiger Dinge, die nicht kostenlos angeboten werden:

  • Engagement-Tools
  • Willkommensnachrichten
  • Geplante Nachrichten
  • RSS-Integration
  • Umfragen
  • Umfragen
  • Benutzerdefinierte Marken-Bots
  • 1: 1 DMs

Das Chainfuel-Team bietet derzeit 50% Chainfuel PRO-Jahrespläne in einem zeitlich begrenzten Vorverkauf an.

Bemerkenswert – Kettenkraftstoff vor kurzem integriert das Kyber Payments Widget zum Akzeptieren von Krypto-Zahlungen über ein beliebiges ERC20-Token im Kyber-Netzwerk.

Mehr über den Vorverkauf erfahren Sie unter https://app.chainfuel.com/presale, oder kontaktieren Sie das Team in der Chainfuel Telegram Community.

Fazit

Mit dem jüngsten Token-Verkauf des Telegramms in Höhe von 1,8 Mrd. USD und dem bevorstehenden Telegram Blockchain-Projekt um die Ecke ist die Zukunft für das Telegramm-Ökosystem vielversprechend.

Und mit zunehmendem Telegramm wächst auch der Bedarf an Tools für Gruppenverwaltung, Analyse, Anti-Spam und Einblicke.

Bei Krypto-Projekten, die große Communities mit Telegramm verwalten, ist die Aufgabe schwierig, aber Telegramm-Bots und Automatisierungstools können immens hilfreich sein.

Dafür waren wir mit den Ergebnissen von Chainfuel in unseren Tests zufrieden und freuen uns darauf zu sehen, was das Unternehmen für die Zukunft auf Lager hat.

Erfahren Sie mehr und starten Sie kostenlos mit Chainfuel unter https://www.chainfuel.com

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map