Was ist Nucleus Vision (NCASH)? Alles was du wissen musst

Nucleus Vision, bekannt als nCash wurde im Jahr 2014 gestartet. Die Idee hinter dem Nucleus Vision Die Plattform besteht darin, das Einkaufen zu vereinfachen, indem mithilfe von Kundenunterlagen präzise Entscheidungen über Produktpräferenzen mithilfe des Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) ohne Verwendung von WLAN oder Bluetooth getroffen werden.

Die Technologie wird derzeit von zehn Einzelhandelsgeschäften in Indien eingesetzt und auch von relevanten Unternehmen aus der Kryptowährung und dem Wareneinzelhandel unterstützt.

Tim Draper, Wer ist einer der frühesten Investoren der Nucleus Vision Projekt und auch mit Unternehmen wie beteiligt sein Skype und heisse Mail, Mit dem Nucleus Vision-Projekt will er die Technologiebranche erneut revolutionieren.

Was ist das Besondere an der nuklearen Vision??

Täglich werden viele, viele Technologien eingeführt, und es ist viel schwieriger als je zuvor zu sagen, in welche investiert werden soll. Trotzdem gibt es immer ein Problem, das jedes große Projekt löst.

Zum Nucleus Vision, Es neigt dazu, die Art und Weise, wie Händler mit Kunden / Kunden in physischen Geschäften interagieren, vollständig zu verändern Internet der Dinge Technologie.

Die Plattform implementiert auch eine viel schnellere und schnellere Möglichkeit, Finanztransaktionen für ein modernes Einzelhandelserlebnis mit dem zu tätigen nCash-Token.

Wie es funktioniert

Der Prozess wird in 5 einfachen Schritten erklärt:

  • Das ION-Sensorgerät wird in der Verkaufsstelle des Einzelhändlers installiert.
  • Kunden werden über den Sensor innerhalb von 200 Metern bis zur Steckdose identifiziert, in der das Gerät installiert ist.
  • Eine sichere Orbit-Schicht schützt die Datenübertragung zwischen dem ION-Sensor und dem Kundengerät.
  • Echtzeitdetails des Kunden werden nach Genehmigung an die Verkaufsstelle weitergegeben.
  • Kunden erhalten Empfehlungsangebote und Rabatte als Benachrichtigungen.

Mit dem Nucleus Vision-Plattform, Ladenbesitzer können das so genannte einrichten ION in ihren Läden. Dies ist ein Gerät, das ziemlich einzigartig ist. Es ist in der Lage, Identitäten von Personen mit eindeutigen Telefonsignalen zu erfassen, wenn sie sich in einem Umkreis von 200 Metern um das Gerät nähern, ohne dass Bluetooth, WLAN oder Gesichtserkennung erforderlich sind.

Während Kunden einkaufen, werden Daten über ihr Einkaufserlebnis im globalen Ökosystem namens bereitgestellt und aufgezeichnet NEURON. Von den ION-Geräten gesammelte Daten werden gesammelt und können für bestimmte Zwecke auf der Plattform an Dritte verkauft werden. In Bezug auf den Datenschutz entscheidet jeder Kunde, ob er seine Informationen weitergibt oder nicht, die er mit dem Bestellvorgang fortsetzt. Auf Wunsch kann er anonym bleiben. Der Vorteil dieser Plattform für die Kunden besteht darin, dass sie in nCash-Token für das Teilen ihrer Einkaufserlebnisse belohnt werden. Sobald sich der Kunde außerhalb der Reichweite von 200 Metern zum Geschäft befindet, werden die Benutzer getrennt, da das Gerät keine Personen geografisch verfolgt.

Im Gegensatz zu vielen anderen Blockchain-Erfindungen für die Einzelhandelsproduktindustrie ist die Nucleus Vision Das Projekt hat bereits ein funktionierendes Produkt und wird derzeit bereits in 10 Einzelhandelsgeschäften eingesetzt. Das Team möchte die Öffentlichkeitsarbeit vorantreiben und hofft, bis Ende des zweiten Quartals 250 seiner Geräte in mehr Geschäften einsetzen zu können, um Informationen von über 250.000 Käufern zu erhalten. Bis Ende des Jahres sollen 5.000 aktive ION-Geräte in Einzelhandelsgeschäften weltweit verfügbar sein.

Wie das Gerät mit Kunden interagiert

  • Das ION-Sensorgerät des Geschäfts erkennt Kunden innerhalb des voreingestellten Bereichs.
  • Der Sensor weist dem Nucleus-Ökosystem eine Kunden-ID zu.
  • Es wird ein Text verschickt; Dies könnte auch eine Benachrichtigung für Smartphone-Benutzer sein, die ein Angebot für nCash zur Datengenehmigung erhalten.
  • Nach der Genehmigung werden den Kunden voreingestellte Token auf ihrem nCash-Konto gutgeschrieben. Der nCash kann wiederum auf jede ERC20-kompatible Brieftasche übertragen werden.
  • Nucleus Vision überträgt persönliche Einkaufs- und Einkaufsdaten von Kunden sicher in die Blockchain.
  • Die Plattform verwendet dann die übertragenen Daten, um zukünftige Ereignisse in Zukunft zu identifizieren.
  • Wenn der Kunde im Einzelhandelsgeschäft nicht zuvor erfasst wurde, können Ladenbesitzer weitere Daten im Netzwerk anfordern, sodass Einzelhändler die Möglichkeit haben, zuvor in anderen Geschäften getätigte Einkäufe anzuzeigen.
  • Schließlich haben Ladenbesitzer die Möglichkeit, Kunden nCash für wiederholte Besuche in ihrem Laden anzubieten.

ICO-Stornierung

Das Nucleus Vision Team stornierte das anfängliche Münzangebot wie für nCash wie früher geplant. Dies war auf den Preis der Ethereum-Token damals. Um transparent zu sein, haben sie das ICO abgesagt und sich an Community-Mitglieder gewandt.

Obwohl es eine ehrliche Entscheidung war, war es wahrscheinlich eine leichte Entscheidung. Die Nucleus Vision hatte bereits vor dem öffentlichen Vorverkauf über 40 Millionen US-Dollar von frühen Investoren gesammelt.

Wo und wie man die nCash-Token kauft

nCash wurde gerade an den Börsen notiert und hat sich seit seiner Notierung ziemlich gut geschlagen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens kann nCash nur auf zwei Plattformen für den Austausch von Kryptowährungen erworben werden. Binance und IDEX.

Das einzige verfügbare Mittel, um ein nCash-Token zu verstauen, abgesehen davon, dass Sie die Geschäfte besuchen, in denen die Technologie bereits verwendet wird, oder welche nCash-Token durch Lufttropfen ist einige auszutauschen Bitcoins, Ether, oder Binance-Token (auf der Binance-Austauschplattform) dafür.

Es gibt mehrere Plattformen, auf denen Sie nCash-Münzen kaufen können. Einer von ihnen ist Huobi Global über zwei verschiedene Handelspaare, darunter NCASH / BTC und NCASH / ETH. Diese beiden Handelspaare machen über 54% des gesamten Handelsvolumens dieses digitalen Vermögenswerts aus. 

Binance hat auch drei verschiedene Handelspaare für nCash, darunter NCASH / ETH, NCASH / BTC und NCASH / BNB. Diese drei Handelspaare machen 23% des gesamten Handelsvolumens dieser Kryptowährung aus. Binance, Huobi Global und MXC machen fast 99% des gesamten Handelsvolumens dieser digitalen Währung aus, obwohl es mehr als 20 Handelspaare auf dem Markt gibt und verschiedene Börsen dies unterstützen. 

Binance ist eine der bekanntesten Kryptowährungsplattformen für Kryptowährungshändler. Im Allgemeinen verfügt Binance über eine große Liquidität nicht nur für die wichtigsten am Markt gehandelten virtuellen Währungen, sondern auch für Altcoins. Trotzdem macht nCash 0,01% des gesamten Handelsvolumens auf Binance aus. 

Um nCash über Binance zu kaufen, müssen Benutzer ETH, BTC oder BNB über eine andere Vermittlungsstelle an Binance senden. Dies ist für viele Benutzer irgendwie unangenehm, da Einzelpersonen dafür registrierte Konten auf anderen Plattformen haben müssen. Der Kryptowährungsaustausch Binance hat jedoch ein neues System implementiert, mit dem Benutzer digitale Assets mit einer Kreditkarte kaufen oder verkaufen können. Obwohl nicht alle virtuellen Währungen enthalten sind, können Benutzer einfach BTC, ETH oder BNB kaufen und gegen nCash eintauschen, sobald das Geld auf ihren Konten gutgeschrieben wurde. 

Wie bereits erwähnt, ist der Umgang mit Altcoins umso besser, je größer die Liquidität in einer Börsenplattform ist. Nach dem Kauf von nCash ist es am besten, diese Gelder außerhalb eines Kryptowährungsaustauschs zu speichern. 

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie einige Ether gegen nCash eintauschen können, lesen Sie unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Kauf von nCash über Binance Exchange.

Das nCash-Token und seine kompatiblen Geldbörsen

NCASH ist ein ERC-20-Token welches als offizielles Zeichen auf dem dient Nucleus Vision Blockchain als Anreiz für Kunden und auch als Mittel zum Kauf wertvoller Informationen über das Ökosystem.

Als ERC-20-Token ist NCASH mit allen ERC-20-Token-kompatiblen Geldbörsen kompatibel.

Wenn Sie zusätzliches Geld übrig haben, verwenden Sie Hardware-Portemonnaies wie das Trezor oder Hauptbuch wäre eine bessere Option.

Durch den Austausch von Kryptowährungen konnten Benutzer ihre digitalen Assets immer auf ihnen speichern. Obwohl dies etwas Positives für diejenigen ist, die übliche Geschäfte auf dem Markt tätigen, ist es nicht sicher, Kryptowährungen an Börsen zu halten. Warum? Aus zwei Hauptgründen. 

Der erste Grund, warum Kryptowährungen nicht an einer Börse gespeichert werden sollen, hängt damit zusammen, dass sie normalerweise von böswilligen Parteien gehackt und angegriffen werden. Wenn ein Angriff effektiv ist, kann dies letztendlich zum Verlust von Millionen von Dollar an digitalen Assets der Benutzer führen. Dies geschah in der Vergangenheit mit Mt. Gox, Coincheck oder sogar Binance, die nach einem Hack Anfang dieses Jahres 7.000 BTC verloren haben. 

Der zweite Grund, warum Benutzer dem Austausch nicht vertrauen sollten, besteht darin, dass diese Plattformen dazu neigen, Ihr Vermögen zu verwahren. Das bedeutet, dass Sie nicht der eigentliche Eigentümer dieser virtuellen Währungen sind. Wenn Sie Ihre privaten Schlüssel nicht besitzen, sind Sie nicht der eigentliche Eigentümer Ihrer digitalen Assets. In der Tat könnte eine Krypto-Plattform Ihre Gelder einfach einfrieren und Sie werden sie möglicherweise nie wieder sehen, wenn sie der Ansicht sind, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht befolgt haben. 

Diese beiden Gründe gelten auch für nCash. Das heißt, der beste Weg, nCash zu speichern, ist eine Kryptowährungsbrieftasche, von der aus Sie die privaten Schlüssel besitzen, die den Besitz darstellen. Eine der besten Möglichkeiten zum Speichern von nCash ist MyEtherWallet, eine ERC-20-kompatible Brieftasche. 

Über MyEtherWallet behalten Sie Ihre privaten Schlüssel und haben so die volle Kontrolle über Ihr Geld. Darüber hinaus besteht für Ihr nCash kein Risiko, von Börsen gestohlen zu werden. Obwohl MyEtherWallet nicht das sicherste Portemonnaie auf dem Markt ist, würde es Ihnen eindeutig helfen, das Risiko des Haltens virtueller Währungen zu verringern. 

Wenn Sie die Sicherheit verbessern möchten, können Sie eine Hardware-Brieftasche wie Trezor oder die Ledger Nano S verwenden. Obwohl es sich um bezahlte Kryptowährungs-Brieftaschen handelt, bieten sie die beste Sicherheit auf dem Kryptomarkt. 

Wenn Sie mehr über diese beiden Geldbörsen erfahren möchten, lesen Sie unseren Leitfaden zu Trezor und Ledger Nano S.. 

Andere Optionen für Software-Geldbörsen Das gibt Ihnen die totale Kontrolle über Ihre Token MyEtherWallet, MetaMask, Nebel, Parität, und Vertrauen ERC-20 Ethereum Wallets.

Das Team hinter Nucleus Vision

Nucleus Vision wird vom CEO und Gründer geleitet, Abhishek Pitti, ist Absolvent der Harvard School of Business. Es gibt auch andere wichtige Mitglieder des Teams, darunter auch Avinash Pitti, Wer ist der CTO?, Bryan Lemster, der Lead Blockchain Developer und Brooks Atwood, der Creative Director.

Sie haben auch hohe Investoren, die das Projekt wie unterstützen Tim Draper, Darshan Patel, und Sriram Viswanathan.

Zu den Technologieunternehmen, die das Projekt unterstützen, gehört auch Intel, Alpha-Netzwerke, Radisys, und Vodafone.

Fazit

Mit dem Nucleus Vision IoT-basierte, kontaktlose Identifikationssysteme ermöglichen es Einzelhändlern, ihre Kunden besser zu bedienen und Informationen über Kundenbedürfnisse zu erhalten. Nucleus schließt die Lücke zwischen Online- und Offline-Einzelhandelswelt und nutzt gleichzeitig die Blockchain-Technologie von Ether Museums.

Als erstes Gerät, das auf dem realen Markt implementiert wurde, und die Menschen dahinter, ist es sicher, dass es die Einzelhandelsbranche verändern und auch ein Weckruf für andere Projekte wie dieses sein wird.

Da es 2018 einen sehr starken Kryptowährungs-Bärenmarkt gab, wird es für Entwickler und Enthusiasten sehr wichtig sein, weiter an dem Projekt zu arbeiten und es am Leben zu erhalten. Die Situation kann sicherlich schwierig sein, aber Projekte, die weiterarbeiten und ihre Ideen entwickeln, werden letztendlich in Zukunft ansteigen. 

Derzeit liegt diese virtuelle Währung in Bezug auf die Marktkapitalisierung nahe an der 340. Position auf dem Kryptowährungsmarkt. Mit einem Team von Entwicklern, die wissen, wie man Dienste bereitstellt, wäre das Ziel, über 300 zu kommen und in der Nähe der 200 digitalen Assets zu bleiben. Ein Unterschreiten des aktuellen Niveaus könnte für die Zukunft dieses Projekts und der Kryptowährung katastrophal sein. 

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Our Socials
Facebooktwitter
Promo
banner
Promo
banner