Was ist DragonChain (DRGN) – alles was Sie wissen müssen

Haben Sie sich jemals gefragt, wie eine Disney-Kryptowährung aussehen würde? Nein? Ich auch nicht, bis ich von Dragonchain erfuhr, einer ICO-Plattform mit einem coolen Namen, die in den letzten Monaten um über 600% gewachsen ist.

Was ist Dragonchain??

Dragonchain (DRGN) wurde von einem Team unter der ultimativen Kontrolle von Disney erstellt, bevor es an die gemeinnützige Dragonchain Foundation übergeben wurde. Es verwendet die Kryptowährung Dragons, um einen Inkubator, einen Marktplatz, eine Blockchain und eine Geschäftsplattform zu betreiben. Ursprünglich wurde Dragonchain von einem Team unter Disney entworfen.

Wie wurde Dragonchain verteilt??

DRGN wurde erstmals von einem ICO verteilt, das zwischen Oktober und November 2017 lief. Für das ICO hatte Dragonchain keine Obergrenze für Beiträge, was bedeutet, dass die Beitragenden eine Anzahl von Token erhielten, die ihrem Anteil am Gesamtbeitrag entsprachen.

Obwohl Dragonchain sein Finanzierungsziel nicht erreicht hatte, beschloss es, das Projekt trotzdem fortzusetzen. Das ICO verteilte 55% der Drachen, während der Rest wie folgt aufgeteilt wurde:

  • 20% an den Dragonchain-Fonds
  • 10% in Reserve
  • 10% an die Dagonchain Foundation
  • 5% im Drachenfonds.
  • Bemerkenswert ist, dass DRGN um 600% an Wert gewonnen hat.

Was ist der Dragonchain Incubator??

Der „Dragonchain Crowd Scaled Incubator“ hilft kleineren Projekten, ihr Wachstum durch die Nutzung der vorhandenen Infrastruktur zu beschleunigen. Es ist ein wenig ironisch, da Dragonchain auf die gleiche Weise gestartet wurde und die Blockchain von Ethereum verwendet hat, genau wie Monaco und OmiseGo. Die Plattform von Dragonchain kann zum Ausführen von ICOs verwendet werden. Dies bedeutet, dass sie bereits funktionieren können, bevor die Funktionen vollständig entwickelt sind.

Benutzer von Dragonchain erhalten frühzeitig Zugriff auf Projekte, die die Dragonchain-Plattform nutzen. Einige Benutzer erhalten abhängig von ihrer „Schlafpunktzahl“ auch Zugriff auf Rabatte. Diese Punktzahl wird durch Multiplikation der Anzahl der Münzen, die einem Benutzer gehören, und der Zeitdauer, in der er sie gespeichert hat, berechnet.

Der Slumber Score wird nicht von Drachen berechnet, die an einer Börse gehalten werden, sondern nur von denen, die in einer Brieftasche aufbewahrt werden, für die Sie die privaten Schlüssel besitzen. Wenn Sie eine Transaktion tätigen, wird Ihr Schlummerwert zurückgesetzt, was einen Anreiz zum Halten von Münzen schafft und deren Angebot auf dem Markt verringert.

Slumber Score berechnen

Die offizielle Dragonchain-Website bietet einen Taschenrechner, in den Sie Ihre ERC20-Adresse eingeben können. Sobald dies geschehen ist, wird Ihre Schlafpunktzahl berechnet. Wenn Sie die Mathematik hinter der Partitur wissen möchten, lesen Sie die folgende Formel.

Weitere Funktionen von Dragonchain


Auf dem Marktplatz von Dragonchain können Dragon-Token gegen intelligente Verträge und Dienste wie Softwareentwicklung, Personalbeschaffung, Recht und Marketing eingetauscht werden.

Privatsphäre

Für diese intelligenten Verträge möchte Dragonchain ein hohes Maß an Privatsphäre bieten. Diese „intelligenten Verträge“ werden ausgelöst, wenn eine Bedingung erfüllt ist, und in der Blockchain gespeichert, sodass sie vollständig dezentralisiert sind. Diese Verträge enthalten jedoch vertrauliche Informationen, einschließlich Kundendaten. Dragonchain ist daher bestrebt, die Informationen privat zu halten und sie gleichzeitig zugänglich und nutzbar zu machen.

Codierungsflexibilität

Obwohl Dragonchain in Python codiert ist, ist Flexibilität in den Markt integriert. Ermöglichen, dass intelligente Verträge in C #, Python, Java und Node geschrieben werden. Diese mehrsprachige Unterstützung ist wichtig für Kryptowährungen und bietet Unternehmen, die andere Sprachen als die Kryptowährung verwenden, Flexibilität.

Ethereum verfügt nicht über diese Flexibilität, anstatt zu verlangen, dass Projekte und intelligente Verträge in Solidity geschrieben werden. Diese Sprache ist jedoch für Anfänger nicht sehr geeignet und wird nicht häufig verwendet.

ERC-20

Dragonchain ist ein ERC-20-Token, was bedeutet, dass es auf der Ethereum-Blockchain ausgeführt wird, obwohl geplant ist, sich davon zu trennen und irgendwann im Jahr 2018 eine eigene Plattform zu starten. Zum Speichern von Drachen als ERC-20-Token sind myEtherWallet und the Ledger Nano S unterstützen beide Dragonchain.

Wie man Drachen bekommt

Derzeit können Drachen nur über KuCoin und EtherDelta gekauft werden. Da Dragonchain derzeit nicht an größeren Kryptowährungsbörsen gelistet ist.

Kucoin, Eine chinesische Börse listet eine Reihe neuer Kryptowährungen auf, die Potenzial zeigten, sowie mehr Mainstream-Münzen wie Bitcoin, Litecoin, und Äther.

Etherdelta Ermöglicht den Handel mit Ihrer eigenen Ether-Brieftasche, da es sich um eine dezentrale Börse handelt.

Obwohl nicht in der Liste aufgeführt, befindet sich der Hauptsitz von Dragonchain direkt neben dem Büro von Bittrex in Seattle, Washington. Vielleicht hilft dies, Drachen bald aufzulisten, was dazu beitragen sollte, den Preis der Münze zu erhöhen.

Binance, Eine andere große Börse veranstaltet einen Wettbewerb „Münze des Monats“, bei dem die Crypto-Community um Stimmen gebeten wird, um zu entscheiden, welche neuen Münzen der Börse hinzugefügt werden sollen. Dies könnte eine Gelegenheit für Dragonchain sein. Angesichts der Tatsache, dass Dragonchain im Januar 2018 bei diesem Wettbewerb den dritten Platz belegte und von Raiblocks und Erfahrungspunkten geschlagen wurde, werden wir vielleicht bald die „Münze des Monats“ gewinnen.

Wenn dies nicht funktioniert, ermöglicht Binance bezahlte Einträge für den Austausch. Obwohl keine offiziellen Informationen gefunden werden können, wird spekuliert, dass bezahlte Angebote rund 100.000 USD kosten können.

Kann Dragonchain abgebaut werden??

Nein. Da Dragonchain auf der Ethereum-Blockchain ausgeführt wird, kann sie nicht abgebaut werden, obwohl sie darüber nachdenken, „Sidechains“ hinzuzufügen, die möglicherweise in Zukunft den Abbau ermöglichen. Sobald die feste Anzahl von Drachen (433.494.437 DRGN) auf den Markt gebracht wurde, werden keine neuen Münzen mehr erstellt.

Ist Dragonchain Open Source?

Ja. Den Dragonchain-Quellcode finden Sie auf dem offiziellen Dragonchain Github.

Was macht Dragonchain so besonders??

Das Dragonchain-Team beantwortete diese Frage selbst auf seiner Website mit den Worten:

  1. Hybrides System, mit dem Unternehmen ihre eigene Kette haben können
  2. Begrenzte Exposition gegenüber intelligenten Vertragsdaten
  3. Unterstützung mehrerer Währungen an einer Kette
  4. Mehrsprachige Interaktivität mit intelligenten Verträgen
  5. Serverlose Architektur über Amazon Web Services (AWS)
  6. Eigener Inkubator und Marktplatz

Da sie ähnliche Ziele und Technologien teilen, wird es interessant sein zu sehen, wie Dragonchain gegen andere Kryptowährungen wie Enigma, Ethereum und Cardano abschneidet. Die einzigartigen Funktionen von Dragonchain, wie der Inkubator und das Schlummer-Score-System, tragen zweifellos dazu bei, dass sich Dragonchain von anderen Krypto-Optionen abhebt.

Die Dragonchain Community

1.181 Benutzer haben sich der Dragonchain Reddit-Community angeschlossen. Dies ist im Vergleich zu anderen großen Münzprojekten eine recht kleine Zahl. Obwohl es sich um ein neues Projekt handelt, das vor kurzem mit dem Handel begonnen hat, könnte die Zahl bald steigen. @ Dragonchaingang auf Twitter schneidet es mit einer Follower-Zahl von 29.000 besser ab, daher könnte es hier eine wachsende Fangemeinde geben.

Die Zukunft der Drachenkette?

Dragonchain hat einige ziemlich coole Funktionen in der Entwicklung, also wäre es cool zu sehen, was als nächstes passiert. Folgen Sie dem offiziellen Twitter-Konto von Dragonchain, um zu verfolgen, was passiert Hier und überprüfen Sie den Preis.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map