OKExChain & FIBOS-Partnerschaftsvorschlag

Fibos landet im OKExChain-Ökosystem

Einführung

FIBOS Ecosystem und OKExChain Ecosystem haben hier bekannt gegeben, dass wir uns zusammengetan haben, um eine tiefe kooperative Beziehung aufzubauen.

Sowohl das FIBOS-Ökosystem als auch das OKExChain-Ökosystem werden gemeinsam die dezentrale ökologische Zusammenarbeit und Integration im Bereich der öffentlichen Kette fördern, einschließlich des Aufbaus technischer Infrastrukturen, der Erforschung fortschrittlicher Technologien, der Verbesserung der Community-Governance, der Entwicklung von Blockchain-Geschäftsanwendungen, der Modellierung von DeFi-Szenarien usw..

OKExChain Ecosystem ist ein wichtiger Bestandteil der Blockchain-Branche und hat seit seinem Open-Source-Code große Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Die FIBOS-Community führte auch eine umfassende Untersuchung und Analyse von OKExChain durch. OKExChain Ecosystem zeichnet eine umfassende Vision von „Dezentralisierung“, „Rechten und Governance der Gemeinschaft“ und „DeFi“, die mit der Überzeugung von FIBOS übereinstimmt – Kommunalisierung, reibungsloser Wertefluss und „Wert überall entdecken“..

Zu diesem Zweck haben FIBOS Ecosystem und OKExChain Ecosystem nach kontinuierlichen Diskussionen beschlossen, eine tiefe Kooperationspartnerschaft aufzubauen. Die FIBOS-Community könnte in einer offenen, integrativen und dezentralen Umgebung, die von OKExChain Ecosystem bereitgestellt wird, großartige Beiträge zum Aufbau technischer Infrastrukturen, zum Sammeln technischer Erfahrungen und zur Erweiterung der Entwickler-Community leisten. Dieser Schritt wird das Wachstum sowohl des FIBOS-Ökosystems als auch des OKExChain-Ökosystems fördern.

Gleichzeitig freuen wir uns darauf, weitere Vorteile aus der langfristigen Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien zu ziehen.

Was die gemeinsamen Anstrengungen in den Bereichen IBC (Inter-Blockchain-Kommunikation), Asset-Multi-Chain-Zirkulation, dezentrale Austauschprotokolle, DeFi, Medienressourcen und viele andere Bereiche betrifft, muss die Zusammenarbeit komplementär, wechselseitig und mehrfach gewinnbringend sein. FIBOS hat sich zum Ziel gesetzt, wichtige Arterien der IBC-Infrastruktur, DeFi-Anwendungen und der Erforschung fortschrittlicher Technologien zu sein. Diese Zusammenarbeit wird definitiv zur Entwicklung der Blockchain-Industrie beitragen.

FIBOS (斐波 auf Chinesisch) ist ein öffentliches Kettenprojekt, das von Entwicklern und Branchenmitgliedern von Blockchain ins Leben gerufen wurde. Es ist auch eine Plattform, die Blockchain-Anwendungen kultiviert. FIBOS hat die größte Community von Blockchain-Entwicklern, die sich auf Geschäftsanwendungen und die Erforschung der neuesten Technologie im Blockchain-Bereich konzentriert. FO, das grundlegende Zirkulationszeichen der FIBOS-Blockchain, ist auch das Gas des On-Chain-Ressourcenmodells von FIBOS.

Mit dem heterogenen dezentralen IBC-Protokoll und dem dezentralen DEX-Protokoll für den Austausch von Vermögenswerten wurden viele ursprüngliche DeFi-Grundfunktionen auf FIBOS eingeführt. Viele zugrunde liegende digitale Währungen, die auf Ethereum ausgegeben wurden, wie ETH, USDT, DAI, wurden auch auf FIBOS in Umlauf gebracht, was von den robusten IBC-Protokollen profitiert. FIBOS DEX ist ein Basisprotokoll für den dezentralen Austausch mit den Merkmalen der Bereitstellung von Tiefe und Liquidität mit kombiniertem algorithmischen Handel und manueller Limit Order, kein KYC, das jede Handelspaartransaktion zwischen Token auf FIBOS unterstützt.

Als weltweit führende Plattform für den Austausch von Kryptowährungen hat OKEX das OKExChain Ecosystem entwickelt und eingeführt, das auch über eine branchenführende technische Stärke verfügt. OKExChain hat seinen Quellcode seit dem 16. April 2020 vollständig auf GitHub als Open-Source-Version bereitgestellt.

OKExChain Ecosystem zielt darauf ab, die Implementierung von kommerziellen Großanwendungen auf Basis der Blockchain-Technologie zu fördern. Es gewährt jedem teilnehmenden Knoten die gleichen Rechte in diesem gesamten dezentralen System. Benutzer können verschiedene dApps veröffentlichen und ausführen, ihre eigenen Kryptowährungen ausgeben, ihre eigenen Handelspaare zwischen Token erstellen und Kryptowährungen auf OKExChain frei austauschen. Über die IBC-Infrastruktur kann die Blockchain-Interkommunikation von Wertefluss- und Anwendungsszenarien einfach und effizient implementiert werden.

OKExChain: https://www.okex.com/okexchain

FIBOS: https://fibos.io

Partnerschaftsvorschlag

1.IBC-Infrastruktur von FIBOS & OKExChain

1.1 Überblick

Als Relay-Kette der heterogenen IBC-Infrastruktur von OKExChain wird FIBOS das auf Ethereum und EOS ausgegebene Asset mit dem OKExChain-Ökosystem verknüpfen, wodurch ein Wertfluss durch diese Ketten erreicht werden kann.

1.2 Mehr Einzelheiten

1.2.1 Aktuelle IBC-Lösung von OKExChain (basierend auf Cosmos)

OKExChain basiert auf Cosmos-sdk und folgt der von Cosmos vorgestellten heterogenen IBC-Strategie, die im Wesentlichen als „föderale Architektur“ strukturiert ist. Diese Art von IBC-Formel wird im Wesentlichen von implementiert Sammeln der Stimmen von Relais-Kettenprüfern, was dazu führt mehr Vertrauensprobleme. Die Validierung von IBC-Transaktionen hängt stark vom Grad der Verifizierer ab.

Seine Strategie macht einen Umweg, um technische Herausforderungen zu vermeiden, indem ein Community-Governance-Mechanismus anstelle eines kryptografischen Engineerings implementiert wird. Dies bringt das nächste Problem mit sich; Das Systemrisiko wird mit dem wachsenden IBC-Vermögen erhöht.

FIBOS ist der Ansicht, dass die derzeitige Lösung für das vielversprechende OKExChain-Ökosystem, das verborgene Gefahren für die künftige Entwicklung der Ökologie der öffentlichen Kette birgt, nicht perfekt und sicher ist.

Probleme:

  1. Die aktuelle Lösung führt zu Problemen bei der Sicherheit von Assets und der Systemstabilität.
  2. Geringe Effizienz und hohe Kosten.
  3. Komplexe Architektur führt zu einer schlechten Risikotoleranz.

1.2.2 Die Lösung von FIBOS

Zahlreiche Untersuchungen und Überprüfungen belegen, dass es möglich ist, eine Fusionsstrategie anzuwenden – für nicht vorherrschende öffentliche Ketten (mit Ausnahme von Bitcoin, Ethereum, EOS usw.) könnte OKExChain eine föderale IBC-Lösung verwenden. Für Ethereum oder EOS könnte OKExChain FIBOS als vertrauenswürdige Relay-Kette verwenden.

Die derzeit von FIBOS implementierte IBC-Lösung basiert nicht auf einem einzelnen Verifizierer oder einer Gruppe von Verifizierern. Stattdessen wird die IBC-Sicherheit und die Übertragung von Ressourcen durch öffentliche Ketten durch kryptografisches Engineering sichergestellt.

Das Schema von FIBOS hat eine einfache und unkomplizierte Architektur. Es ist derzeit die sicherste und robusteste Strategie in Bezug auf Betrieb, kettenübergreifende Kosten von Vermögenswerten und kettenübergreifende Transaktionsübertragung. Das einzige Problem ist, dass es kein universelles Protokoll ist und nicht schnell und kostengünstig mit anderen öffentlichen Ketten kompatibel sein kann. Dies kann jedoch durch die Relay-Chain-Lösung der Cosmos-Architektur gelöst werden.

FIBOS hat bereits ein dezentrales heterogenes IBC-Protokoll über FIBOS und Ethereum erstellt. Nach der Zusammenarbeit mit OKExChain Ecosystem wird FIBOS eine heterogene dezentrale IBC-Architektur mit OKExChain und EOS entwerfen und eine allgemeine parallele IBC-Relaiskette für OKExChain, Ethereum und EOS werden.

Gleichzeitig kann das OKExChain-Ökosystem ebenso wie HelloPool, EosAsia, Starteos, EOS Gravity, Slowmist und andere EOS-Blockproduzenten zu einem Blockproduzenten der FIBOS-Kette werden EOS-Community zu OKExChain Ecosystem.

1.2.3 Entwurf ichBC-Lösungen für Bitcoin

Die IBC für Bitcoin ist durch die Ära der Erstellung und die technische Architektur von Bitcoin begrenzt und schwierig oder unmöglich. FIBOS schlägt vor, dass OKExChain die heterogene dezentrale IBC mit BTC durch die folgenden Lösungen lösen könnte:

  1. Mitglieder und andere Institutionen von OKExChain Ecosystem könnten verankerte BTC-Assets basierend auf dem Ethereum durch Mehrfachsignaturen ausgeben, was mit den aktuellen WBTC / HBTC / imBTC-Lösungen übereinstimmt.
  2. OKExChain Ecosystem könnte das Mehrfachsignaturschema verwenden, um die Anzahl der IBC-Verifizierer von 3 auf mehrere zu erhöhen und so die dezentralen Eigenschaften und die Sicherheit der Assets zu verbessern. FIBOS könnte technischen Support leisten.

2. Öko-Assets IBC-Übertragung von OKExChain

2.1 V.alue

Ethereum ist derzeit der größte Markt für DeFi-Anwendungen. Es wird auf absehbare Zeit weiterhin die wertvollste öffentliche Kette sein, die eine beträchtliche Anzahl von Entwicklern, Benutzern und Assets zusammenfasst. Dennoch benötigen Märkte für DPoS-Ketten wie FIBOS oder EOS aufgrund ihres schwachen dezentralen Eigentums dringend „starke“ Vermögenswerte aus dem Ethereum.

2.2 S.Lösungen

Die Übertragung ökologischer Vermögenswerte einschließlich USDK / OKB an FIBOS ist mithilfe des dezentralen IBC-Protokolls von FIBOS einfach und effizient. USDK / OKB unter FIBOS könnte in FIBOS DEX- und DeFi-Anwendungen verwendet werden und könnte auch von Community-Entwicklern und DApps verwendet werden.

Nach dem offiziellen Start des OKExChain Mainnet wird es USDK / OKT mit OKExChain / Ethereum / EOS / FIBOS Multi-Chain-Zirkulation versorgen und es Entwicklern ermöglichen, USDK / OKB / OKT als Basiswertmedium für ihre eigenen DApps zu verwenden.

3.DEX Protokoll

3.1 C.ooperation Rahmen

FIBOS DEX ist eine protokollierte Lösung, die als grundlegende Infrastruktur vollständig offen und integrierbar ist. Für Benutzer oder Händler kann jeder die Initiierung eines Handelspaares von zwei Token auf FIBOS abschließen und eine Transaktion für ein beliebiges Handelspaar ohne KYC-Bestimmungen durchführen. Für Entwickler ist die Integration der Anzeige der Front-End-Seite in Daten der On-Chain-Transaktionen von DEX ebenfalls einfach und flexibel.

Das OpenDEX-Programm von OKExChain teilt dieselbe Idee mit dem DEX-Protokoll von FIBOS, die beide darauf abzielen, die Transaktionsreibung zu minimieren und die Zirkulationseffizienz zu fördern.

FIBOS könnte auch DEX-Lösungen für OKExChain mit standardisierter Integration von Front-End-Benutzeroberfläche und -API, Börsenhandelsalgorithmen usw. Bereitstellen.

3.2 ÖOptimierung

Uniswap / Bancor ist derzeit der gängigste Algorithmus für Automated Market Maker (Abk. AMM), mit dem Benutzer Transaktionen ohne Gegenpartei und eine hervorragende Leistung in Bezug auf Tiefe und Liquidität des Austauschs erzielen können.

Das AMM-Protokoll von Uniswap / Bancor weist jedoch Mängel im Transaktionsschlupf, Verlust bei Börsentransaktionen, K-Line-Anzeige, Lesbarkeit und schlechte Benutzererfahrung auf.

Zu diesem Zweck verwendet FIBOS DEX eine Fusionslösung, die den Uniswap-Handelsalgorithmus mit den traditionellen Orderbuchtransaktionen kombiniert, sodass das DEX-Protokoll Benutzer und Assets mit unterschiedlichen Anforderungen gleichzeitig bedienen kann. Durch die Auftragsintegration, unspezifische Transaktionsrichtung und andere Lösungen berücksichtigt das DEX-Protokoll das automatisierte Market Making und die Benutzererfahrung, was zu einer besseren Formel des OKExChain DEX-Protokolls beitragen könnte.

4.Produkte von P.öffentliche Kette und Entwicklergemeinschaft

4.1 Produkte von P.öffentliche Kette

Ein ausgeklügeltes Ökosystem der öffentlichen Kette erfordert entsprechende Produkte und Infrastrukturdienste für Benutzer und Entwickler.

Beispielsweise benötigen Benutzer verschiedene Tools, um die Blockchain-Technologie für eine bessere Benutzererfahrung nutzen zu können, darunter Cryptocurrency Wallet, Blockchain Explorer, Datenvisualisierungs-Toolkits, Governance-Tools (Abstimmung für Blockproduzenten, Vorschlag eines Vorschlags usw.), Community-Forum usw. In der Zwischenzeit benötigen Entwickler Entwicklungsdokumentation, integrierte SDKs, Entwicklungscontainer für DApps und Starterkurse, um einen schnellen Start zu ermöglichen und die Lernkurve zu verkürzen.

4.2 Die Lösung von FIBOS

FIBOS könnte Cryptocurrency Wallet, Blockchain Explorer, Datenvisualisierungs-Toolkits, Governance-Tools, Community-Forum, Entwicklungsdokumentation, integrierte SDKs, die Entwicklung von Containern für DApps und die oben genannten Starterkurse bereitstellen, um OKExChain bei der Entwicklung von Ökosystemen zu unterstützen.

FIBOS kann die oben genannte Brieftasche, den Blockchain-Browser, die On-Chain-Datenvisualisierung, Governance-Tools (Superknotendaten, Abstimmungen, Vorschläge), Community-Foren, das grundlegende Entwicklungsdokumentensystem und die Unterstützung von SDK für OKExChain-Ökologie im Rahmen des OKExChain-Rahmens für ökologische Anreize, Wallets und bereitstellen Öffnen Sie offene Container, Entwicklerkurse und andere Produkte, um die ökologische Entwicklung zu unterstützen.

Darüber hinaus könnten Entwickler sowohl der FIBOS- als auch der EOS-Community der OKExChain-Community beitreten und eine bessere Entwicklungsatmosphäre fördern.

5. M.Edium von DeF.ich.cn

5.1 ichEinführung

DeFi.cn zielt darauf ab, DeFi-Informationen zu verbreiten, Branchenressourcen zu integrieren, Medienplattformen zu vereinen und öffentliche Meinungen zu veröffentlichen. DeFi.cn könnte auch als Mitglied des OKExChain-Ökosystems fungieren und aggregierte Medien / Inhalte und DeFi-Ressourcen für die OKExChain-Community bereitstellen, einschließlich Beiträgen zum Einfluss der Industrie, die in der Blockchain-Welt ein größeres Mitspracherecht haben.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Our Socials
Facebooktwitter
Promo
banner
Promo
banner