Top 20 der besten Kryptowährungen zum Kauf im Jahr 2020

Top-Kryptowährungsinvestitionen im Jahr 2020

Lassen Sie uns die besten Kryptowährungsmünzen überprüfen, die im Jahr 2020 investiert werden sollen, und herausfinden, warum diese Top-Kryptoassets für den nächsten Bullenlaufzyklus des Kryptomarkts am besten geeignet sind.

Top 20 Kryptos für 2020: Beste Münzen für 2020

Im letzten Jahr haben wir gesehen, dass Kryptowährungen zunehmend zum Mainstream werden. Wir haben 2019 positive Marktzeichen gesehen, und das könnte 2020 zu einem Rekordjahr für Kryptowährungen machen.

Was sind die besten Kryptowährungen, die man 2020 kaufen kann? Welche Münzen bieten heute die beste Investitionsmöglichkeit? Welche digitalen Token haben ihre hellsten Tage vor sich??

Lesen Sie weiter, während wir die 20 wichtigsten Kryptowährungen hervorheben, die für 2020 zu kaufen sind.

Bitcoin (BTC)

Bitcoin im Jahr 2020

Bitcoin (BTC) ist der König der Kryptowelt. Es ist die weltweit dominanteste Kryptowährung und macht 60% des gesamten Marktanteils der Kryptowährung aus. Wenn Bitcoin steigt oder fällt, folgt der Rest des Marktes tendenziell. Egal, ob Sie zum ersten Mal in Krypto einsteigen oder ein fortgeschrittener Krypto-Benutzer sind, es ist nichts Falsches daran, in Bitcoin zu investieren. Es ist eine bewährte Kryptowährung mit einer Vielzahl von Infrastrukturen, die sie unterstützen. Optimistische Anleger werden auf Preisvorhersagen verweisen, wonach BTC bis Ende 2020 100.000 US-Dollar erreichen soll.

  • Bitcoin Price 2019 High: 13.793 USD BTC / USD Wechselkurs
  • Bitcoin-Preis 2019 Niedrig: 3.444 USD BTC / USD Wechselkurswert
  • Bitcoin-Preis Allzeithoch: $ 19.892 BTC / USD

Ethereum (ETH)

Ethereum im Jahr 2020

Ethereum (ETH) ist nach Marktkapitalisierung die zweitgrößte Kryptowährung der Welt. Die ETH wurde 2015 gegründet und hat sich zu einem tragfähigen Konkurrenten von Bitcoin als König der Kryptowelt entwickelt. Einer der größten Gründe für Optimismus bei der ETH ist, dass sie ganz anders funktioniert als Bitcoin und andere Kryptowährungen. Die ETH wird von den dezentralen Apps verwendet, die auf der Ethereum-Blockchain basieren. Diese dezentralen Apps nutzen die Killerfunktionen von Ethereum wie dezentrale Governance, intelligente Verträge und mehr. Ethereum hat eine der aktivsten Entwicklergemeinschaften im Kryptobereich, und es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass sich die Dynamik von Ethereum bald verlangsamen wird.

  • Ethereum Preis 2019 Hoch: $ 350 ETH / USD
  • Ethereum-Preis 2019 Niedrig: 103,41 USD ETH / USD
  • Ethereum-Preis Allzeithoch: 1.396 USD ETH / USD

Welligkeit (XRP)

Welligkeit xrp im Jahr 2020

XRP ist ein digitales Token, das eine entscheidende Rolle im Ökosystem von Ripple spielt. Ripple, ein privates Finanzdienstleistungsunternehmen mit Sitz in der Schweiz, hat versucht, sich von XRP zu distanzieren, um zu vermeiden, dass der Token als Sicherheit gekennzeichnet wird. Der Wert von XRP ist jedoch bis heute eng mit den Produkten und Dienstleistungen von Ripple verbunden. Da Ripple seine Bankdienstleistungen auf Institute weltweit ausdehnt, ist der Wert von XRP weiter gestiegen. Insbesondere ermöglichen Ripple und XRP den Banken, grenzüberschreitende Zahlungen in Echtzeit mit durchgängiger Transparenz und niedrigeren Kosten abzuwickeln. XRP ist auch insofern einzigartig, als es nicht abgebaut werden muss. XRP wird derzeit nach Marktkapitalisierung als drittgrößte Kryptowährung der Welt eingestuft, obwohl es gelegentlich an der ETH vorbeigekommen ist, um hinter Bitcoin den zweiten Platz einzunehmen.


  • XRP-Preis 2019 Hoch: 0,48 USD XRP / USD
  • XRP-Preis 2019 Niedrig: $ 0,25 XRP / USD
  • XRP-Preis Allzeithoch: $ 3.05 XRP / USD

DigiByte (DGB)

DigiByte (DGB) im Jahr 2020

DigiByte (DGB) ist ein digitales Token, das 2014 vom Hauptentwickler Jared Tate gegründet wurde. Ziel von DigiByte ist es, die Transaktionsgeschwindigkeit und -sicherheit in einer dezentralen Umgebung zu erhöhen. Die Technologie von DigiByte ist ihren Zielen treu und bietet eine bessere Leistung als die meisten anderen Kryptowährungen. Es ist beispielsweise 40-mal schneller als Bitcoin, da es Blockzeiten von 15 Sekunden hat. Damit ist DGB das schnellste Token in der UTXO-Blockchain. DigiByte machte auch Schlagzeilen darüber, dass es die weltweit erste Blockchain ist, die Segregated Witness (SegWit) implementiert. Dies bedeutet, dass Transaktionsbestätigungen von den im Block gespeicherten Informationen getrennt bleiben, wodurch DigiByte schnellere Transaktionen erzielen kann, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen. Das ultimative Ziel von DigiByte ist die Schaffung eines globalen Zahlungssystems, das Menschen auf der ganzen Welt zugänglich ist.

Litecoin (LTC)

Litecoin (LTC) im Jahr 2020

Litecoin (LTC) wurde bereits 2011 als schnellere und leichtere Alternative zu Bitcoin eingeführt. Litecoin hat den Kerncode von Bitcoin übernommen und bestimmte Metriken geändert, um die Dinge zu beschleunigen. Heute bietet LTC weiterhin viermal schnellere Blockzeiten als Bitcoin (2,5 Minuten statt 10 Minuten) und viermal so viele Token (84 Millionen Gesamtangebot statt 21 Millionen). Der LTC-Erfinder Charlie Lee verkaufte bereits 2018 alle seine LTC-Bestände auf dem Höhepunkt des Marktes, und einige glaubten, dass dies der Tod von LTC sein würde. Litecoin ist jedoch weiterhin stark und die Akzeptanz von Händlern für die beliebte Kryptowährung nimmt zu.

Hersteller (MKR)

Hersteller (MKR) im Jahr 2020

Maker (MKR) ist das proprietäre Token für das digitale Ökosystem von Maker. Eines der einzigartigsten Dinge an MKR ist das geringe Gesamtangebot: Es gibt ein Gesamtangebot von nur 1 Million MKR-Token. Maker erreichte am 20. Januar 2018 mit 1.687,86 USD den höchsten Preis aller Zeiten. Auf dem Weg ins Jahr 2020 kostet MKR rund 550 US-Dollar. Viele andere Token haben seit ihrem Allzeithoch im Jahr 2018 90% oder mehr ihres Wertes verloren, was MKR im Vergleich beeindruckend aussehen lässt. In Zukunft wird Maker weiterhin eine intelligente Vertragsplattform in der Ethereum-Blockchain sein, die den Wert des Stablecoin-DAI durch ein System von Collateralized Debt Positionen (CDPs), autonomen Feedback-Mechanismen und Anreizen für externe Akteure unterstützt und stabilisiert. MKR-Token werden zur Zahlung von Transaktionsgebühren im Maker-Ökosystem verwendet, und Inhaber von MKR-Token haben innerhalb dieses Ökosystems Stimmrechte. Wenn Sie an die DAI-Stallmünze und ihren einzigartigen dezentralen Ausgleichsmechanismus glauben, ist MKR möglicherweise die richtige Wahl für Sie.

Binance Coin (BNB)

Binance Coin (BNB) im Jahr 2020

Binance Coin (BNB) ist heute wohl die erfolgreichste Krypto-Wechselmünze der Welt. Auf dem Weg ins Jahr 2020 hat die BNB einen Wert von rund 15 US-Dollar, verglichen mit ihrem Allzeithoch von 38,82 US-Dollar im Juni 2019. Solange Binance eine beliebte Börse bleibt und BNB-Token zur Zahlung von Transaktionsgebühren für Binance verwendet werden können, wird BNB dies tun weiterhin erheblichen Wert haben. Einige Leute kaufen BNB, weil sie regelmäßig große Mengen an Binance handeln und Geld sparen wollen. Andere kaufen BNB als Investition und glauben, dass die Binance-Börse auch in Zukunft beliebt sein wird.

Cardano (ADA)

Cardano (ADA) im Jahr 2020

Cardano (ADA) wurde im September 2017 von Charles Hoskinson, einem der Mitbegründer von Ethereum, gegründet. Auf den ersten Blick scheint ADA viele der gleichen Vorteile wie Ethereum zu bieten: Mit Cardano können Entwickler beispielsweise dezentrale Apps und intelligente Verträge erstellen. In Zukunft wollen Cardano und das ADA-Token einige der größten Probleme lösen, mit denen Kryptowährungen weltweit konfrontiert sind: Interoperabilität und Skalierbarkeit. Die Entwickler von Cardano konzentrieren sich speziell auf den internationalen Zahlungsraum und reduzieren Zeit und Kosten für internationale Geldtransfers. Mit ADA können Banken die internationalen Zahlungszeiten von mehreren Tagen auf wenige Sekunden verkürzen.

Kettenglied (LINK)

Chainlink (LINK) im Jahr 2020

Chainlink (LINK) ist ein Ethereum-Token, das das dezentrale Oracle-Netzwerk von Chainlink mit Strom versorgt. Über dieses Netzwerk können intelligente Verträge von Ethereum eine sichere Verbindung zu externen Datenquellen, APIs und Zahlungssystemen herstellen. Ein intelligenter Sportwettenvertrag kann Chainlink verwenden, um beispielsweise eine Verbindung zu Fußballergebnissen von Drittanbietern herzustellen, und diese Ergebnisse dann zur Ausführung des Vertrags verwenden. Das Alleinstellungsmerkmal von Chainlink ist, dass das Entwicklungsteam herausgefunden hat, wie Informationen auf eine Weise in und aus einer Blockchain gelangen können, die immer noch sicher, vertrauenswürdig und dezentral ist. LINK ist auch eines der wenigen Token, die in den letzten Monaten erheblich zugelegt haben: Da BTC, ETH, XRP und LTC gegen Ende 2019 gefallen sind, hat sich LINK mehr als verdoppelt. Ab 2020 liegt LINK bei einem Preis von rund 2 US-Dollar pro Stück, verglichen mit dem Allzeithoch von 3,90 US-Dollar im Juli 2019.

Crypterium (CRPT)

Crypterium (CRPT) im Jahr 2020

Crypterium (CRPT) kostet zu Beginn des Jahres 2020 rund 0,40 US-Dollar und liegt damit deutlich unter dem Allzeithoch von 3 US-Dollar. Heute hat CRPT eine Marktkapitalisierung von rund 37 Millionen US-Dollar. CRPT ist nicht der bekannteste Name auf dieser Liste. Warum haben wir es 2020 als eine der Top 20 Kryptowährungen für Investoren ausgewählt? Nun, CRPT-Hodler haben Gründe für Optimismus in der Zukunft. CRPT ist ein auf Ethereum basierendes Token, das als „Treibstoff“ für alle in der Crypterium Wallet verfügbaren Crypto-Fiat-Transaktionen dient. Im Laufe des Jahres 2019 haben die Entwickler von Crypterium Unterstützung für Auszahlungen, Aufladungen von Crypterium-Karten und Käufe von Kryptowährungen hinzugefügt. Einer der einzigartigsten Aspekte von Crypterium ist jedoch, dass die Transaktionsgebühr von 0,5% zum Brennen von CRPT-Token verwendet wird. Jedes Mal, wenn jemand eine Transaktion innerhalb von Crypterium tätigt, sinkt der zirkulierende Vorrat an CRPT-Token. Das könnte sich in Zukunft für Investoren auszahlen.

0x (ZRX)

0x (ZRX) im Jahr 2020

0x (ZRX) ist ein Protokoll ohne Berechtigung, das die Infrastruktur bereitstellt, um die Erstellung eines dezentralen Austauschs in der Ethereum-Blockchain zu erleichtern. 0x verwendet Off-Chain-Transaktionsrelais und Ethereum-Smart-Verträge, um ein offenes Auftragsbuch und einen dezentralen Austausch bereitzustellen. Das ZRX-Token fungiert währenddessen als Zahlung an Relais durch die Benutzer des Protokolls. Es ist auch ein Governance-Token für Protokoll-Upgrades. Auf dem Weg ins Jahr 2020 liegt der Preis für ZRX bei rund 0,25 US-Dollar, ein deutlicher Rückgang gegenüber dem Allzeithoch von 2,53 US-Dollar im Januar 2018. Die Inhaber von ZRX-Token könnten Grund zu Optimismus haben, obwohl Kritiker darauf hinweisen werden, dass ZRX einer harten Konkurrenz durch Wettbewerber wie z Binance DEX und andere dezentrale Austauschplattformen.

EOS (EOS)

EOS (EOS) im Jahr 2020

EOS ist eine der neuesten digitalen Währungen auf unserer Liste. EOS wurde im Juni 2018 vom Kryptowährungspionier Dan Larimer ins Leben gerufen und sorgte mit seinem 4-Milliarden-Dollar-ICO, einem der längsten und profitabelsten ICOs in der Geschichte, erstmals für Schlagzeilen. Zu den Alleinstellungsmerkmalen von EOS gehört der delegierte Nachweis des Einsatzmechanismus, der auf andere Weise als die meisten wichtigen Kryptowährungen einen Konsens erzielt. EOS hat auch keinen Bergbaumechanismus; Stattdessen generieren Blockproduzenten Blöcke und werden in EOS-Token basierend auf ihren Produktionsraten belohnt. Das Governance-System von EOS basiert auf einem komplexen Regelwerk. Obwohl EOS bei seiner Einführung im Jahr 2018 wachsende Probleme mit seiner Governance-Struktur hatte, gewinnt es bis 2020 weiter an Dynamik. Der Preis für EOS liegt derzeit bei rund 2,70 USD, verglichen mit seinem Allzeithoch von 23 USD im August 2018.

Stellar (XLM)

Stellar (XLM) im Jahr 2020

Stellar (XLM) wurde 2014 eingeführt, um ultraschnelle Zahlungen in digitaler Währung zu ermöglichen. Es machte auch eine Handvoll früher Investoren sehr wohlhabend: Zum Start im Jahr 2014 handelte XLM Hände für weniger als einen Cent. Im Januar 2018 erreichte XLM mit 0,94 USD ein Allzeithoch. Auf dem Weg ins Jahr 2020 kostet XLM rund 0,06 US-Dollar. Das schnelle Zahlungssystem und das solide Entwicklungsteam könnten XLM auch in Zukunft weiter in Schwung bringen, obwohl XLM weiterhin der Konkurrenz aller anderen digitalen Währungen ausgesetzt ist, bei denen Hochgeschwindigkeitstransaktionen im Vordergrund stehen.

Basic Attention Token (BAT)

Basic Attention Token (BAT) im Jahr 2020

Basic Attention Token (BAT) ist eine der einzigartigsten Kryptowährungen auf dieser Liste. Es ist ein Ethereum-Token, das die Blockchain-basierte digitale Werbeplattform des Brave-Browsers unterstützt. Der Brave-Browser wächst für mobile und Desktop-Benutzer weiter. Es ist der einzige Browser der Welt, der Sie für die Nutzung des Internets bezahlt: Brave belohnt Internetnutzer mit einem Teil der Werbeeinnahmen basierend auf den von ihnen angesehenen Anzeigen. Es wird alles von der Blockchain-Technologie und dem Basic Attention Token unterstützt. Mit dem Brave-Browser werden Sie nicht reich, obwohl BAT das gesamte digitale Ökosystem, wie wir es kennen, zu Recht stören könnte. Auf dem Weg ins Jahr 2020 liegt der Preis für BVT bei rund 0,20 US-Dollar, verglichen mit dem Allzeithoch von 0,98 US-Dollar im Januar 2018.

Kyber Network Crystal (KNC)

Kyber Network Crystal (KNC) im Jahr 2020

Der Kyber Network Crystal (KNC) ist ein digitales Token, das überall nahtlose Token-Swaps bietet. Es handelt sich um einen dezentralen Peer-to-Peer-Austausch von Krypto-Assets, der auf Ethereum basiert. Mit dem Kyber-Netzwerk ermöglicht ein dynamischer Reservepool dem Netzwerk, seine Liquidität aufrechtzuerhalten und gleichzeitig die Swap-Börsen so billig und schnell wie möglich zu halten. KNC erreichte im Januar 2018 sein Allzeithoch von 5,32 USD. Auf dem Weg ins Jahr 2020 liegt der Preis für KNC bei rund 0,18 USD. KNC ist ein deflationäres ERC20-Token, das von Reservemanagern im Kyber-Netzwerk zur Zahlung von Umtauschgebühren für den Austausch in der Kette verwendet wird. Der „deflationäre“ Teil von KNC ist wichtig: Ein Teil von KNC wird bei jeder Transaktion verbrannt. Der Hauptgrund für Optimismus bei KNC ist, dass es ein entscheidendes Liquiditätsproblem löst, mit dem viele zentralisierte Börsen konfrontiert sind.

Crypto.com (MCO)

Crypto.com (MCO) im Jahr 2020

MCO ist ein digitales Token, mit dem auf eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen zugegriffen werden kann. Das Hauptmerkmal des Netzwerks sind heute die MCO Visa-Karten, die MCO-Brieftasche und die Portfoliobaudienste. Das Ökosystem wird von Crypto.com betrieben, das das Projekt ursprünglich unter dem Markennamen Monaco gestartet hat. In Zukunft plant Crypto.com, seine Mission fortzusetzen, den „weltweiten Übergang zur Kryptowährung“ voranzutreiben. Auf der einfachsten Ebene machen Crypto.com und sein MCO-Token Krypto mit Tools wie Prepaid-Visa-Karten und mobilen Geldbörsen zugänglicher und benutzerfreundlicher. Die Crypto.com/MCO Visa-Karten bieten außerdem einzigartige Vorteile, darunter 10% Cashback auf Airbnb und Expedia sowie einen 100% igen Kaufrabatt für Standard-Spotify- und Netflix-Abonnements. Die Prepaid-Karte unterstützt derzeit den Singapur-Dollar (SGD), sodass Sie Ihr Bitcoin-Guthaben überall dort ausgeben können, wo SGD akzeptiert wird.

Ripio Credit Network (RCN)

Ripio Credit Network (RCN) im Jahr 2020

Ripio Credit Network (RCN) -Token stehen ganz unten auf der Liste der Krypto-Marktkapitalisierungen. Zu Beginn des Jahres 2020 liegen RCN-Token nach Marktkapitalisierung außerhalb der Top-120-Kryptowährungen. Warum glauben einige, dass RCN-Token eine der besten Investitionen für 2020 sind? Nun, das Ripio Credit Network ist ein offenes globales Kreditnetzwerk, das Kreditgeber, Kreditnehmer und Kreditgeber in der Blockchain miteinander verbindet, um reibungslose, transparente und grenzenlose Schuldenmärkte zu schaffen. Das ist eine ausgefallene Art zu sagen, dass Ripio Credit Network es jedem auf der ganzen Welt leichter macht, einen Kredit aufzunehmen oder Geld zu leihen, um Zinsen zu verdienen. Bei Erfolg könnte das Projekt den globalen Bankensektor verändern – und alles wird durch das RCN-Token unterstützt.

Tierion (TNT)

Tierion (TNT) im Jahr 2020

Tierion (TNT) ist ein auf Ethereum basierendes Token, das als Teil der Tierion-Plattform zur Datenüberprüfung verwendet wird. Tierion verwandelt die Blockchain in eine globale Plattform zur Überprüfung von Daten, Dateien oder Unternehmen. Mit TNT können Blockchain-Benutzer große Datenmengen in einer einzigen, schnellen Transaktion speichern, freigeben und überprüfen. Ab 2020 arbeitet Tierion mit über 500 Apps zusammen, um die Daten in der Kette zu überprüfen. Da die Anzahl der Apps, die Tierion unterstützen, weiter zunimmt, können wir davon ausgehen, dass der Wert von TNT steigen wird.

Decred (DCR)

Decred (DCR) im Jahr 2020

Decred (DCR) ist eine Open-Source-Bitcoin-Gabel, bei der Entwicklungsfinanzierung, On-Chain-Governance und Konsensmechanismen im Vordergrund stehen. DCR wurde 2016 gegründet und möchte die Ineffizienzen von Bitcoin beheben und gleichzeitig eine wirklich autonome digitale Währung schaffen. Mit DCR legen die Stakeholder die Regeln mithilfe eines innovativen Konsens-Abstimmungsmodells fest. Das Endergebnis ist eine digitale Währung, die von den Personen kontrolliert wird, die sie besitzen, frei von externen Dritten und anderen Einflussfaktoren. Ab 2020 will das Decred-Entwicklungsteam unter anderem ein innovatives Konsens-Abstimmungssystem für hybride Arbeitsnachweise (PoW) und einen Nachweis des Einsatzes (PoS), eine zensurresistente, blockchain-verankerte Plattform für öffentliche Vorschläge und intelligente Verträge erstellen.

Bitcoin Cash (BCH)

Bitcoin Cash (BCH) im Jahr 2020

Bitcoin Cash (BCH) wurde am 1. August 2017 nach einem Riss im Bitcoin-Entwicklungsteam gestartet. Die Entwickler von BCH wollten Blockgrößenbeschränkungen entfernen, um die On-Chain-Skalierbarkeit von Bitcoin zu verbessern. Heute betonen BCH-Entwickler weiterhin den Wert von Bitcoin als alltäglichen Zahlungsmechanismus, während sich BTC-Entwickler eher auf den Wert von Bitcoin als langfristige Form der Vermögensspeicherung konzentrieren. Trotz scheinbar endloser Kontroversen und Angriffe von Bitcoin-Maximalisten ist BCH nach Marktkapitalisierung weiterhin eine der weltweit führenden Kryptowährungen. BCH überlebte auch die harte Gabel vom November 2018, die zwei Versionen von BCH hervorbrachte, die heute als Bitcoin Cash (BCH) und Bitcoin Satoshis Vision (BSV) bekannt sind. Wenn Sie an den Wert von Bitcoin als tägliche Zahlungsoption glauben, könnte BCH eine kluge Investition sein.

Lobende Erwähnungen und Sleeper-Kandidaten

Top-Cryptoasset-Münzen für 2020

TRON (TRX): Tronix (TRX) ist die digitale Währung für die TRON-Blockchain. Ziel von TRON ist es, eine dezentrale Version des Internets zu schaffen. TRON ist bereits heute eines der größten Blockchain-basierten Betriebssysteme der Welt und bietet hohe Skalierbarkeit, Durchsatz und Verfügbarkeit. Da die TRON-Nutzung bis 2020 weiter zunimmt, ist mit einem Anstieg des TRX-Werts zu rechnen.

Tezos (XTZ): Tezos ist eine Open-Source-Plattform für Assets und Anwendungen, die von einer globalen Community von Validatoren, Forschern und Bauherren unterstützt wird. Die Plattform bietet sichere Smart-Verträge auf institutioneller Ebene und löst wichtige Blockchain-Technologiebarrieren wie die Sicherheit intelligenter Verträge, die langfristige Aktualisierbarkeit und die offene Teilnahme. Alle Inhaber von Tezos-Token (XTZ) können an Netzwerk-Upgrades teilnehmen, indem sie Änderungen bewerten, vorschlagen oder genehmigen. Token-Inhaber können auch zur Sicherung des Netzwerks beitragen, indem sie Token backen oder delegieren.

DigixDAO (DGD): DGD ist das native Ethereum-basierte Token, das das Digix-Netzwerk steuert. Die dezentrale autonome Organisation unterstützt Token, die an physische Vermögenswerte gebunden sind. Digix Gold (DGX) ist beispielsweise an den Goldpreis gebunden. In Zukunft plant die Plattform, andere DG-Token zu unterstützen, die Silber, Platin und andere Edelmetalle darstellen. Die DGD erreichte im Februar 2018 ihr Allzeithoch von 600 USD. Ab 2020 liegt die DGD bei nur noch 17 USD.

Komodo (KMD): Komodo ist eine offene, zusammensetzbare Smart-Chain-Plattform. Das einzigartige Merkmal von Komodo ist, dass es transparente, anonyme, private und fungible Transaktionen unterstützt. Komodo ist Ende 2020 unter den Top-60-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung mit einem aktuellen Wert von rund 0,65 US-Dollar, verglichen mit seinem Allzeithoch von 10 US-Dollar im Dezember 2017. Komodo plant, sich künftig auf geschäftsfreundliche Blockchain-Lösungen zu konzentrieren sicher, interoperabel, skalierbar und anpassbar.

Monero (XMR): Die hochsichere, auf den Datenschutz ausgerichtete Kryptowährung ist nicht nachvollziehbar, und nicht nachvollziehbare Währungen haben im Internet immer einen Wert. Monero ist eine hervorragende Option, egal ob Sie XMR für Schwarzmarktaktivitäten verwenden oder nur möchten, dass Ihre Geldbewegungen privat bleiben.

Zcash (ZEC): ZEC ist eine dezentrale Open-Source-Kryptowährung, die 2016 eingeführt wurde. Wenn Sie Bitcoin als HTTP betrachten, ist ZEC HTTPS. Es handelt sich um eine sicherere Kryptowährung, die weiterhin alle Transaktionen in einer Blockchain veröffentlicht und aufzeichnet. Die Details zu Absender, Empfänger und Betrag bleiben jedoch privat. In einer Welt, in der Datenschutz immer seltener wird, werden Kryptowährungen wie XMR und ZEC weiterhin einen Wert haben.

Siacoin (SC): Siacoin (SC) verwendet Blockchain-Technologie und Kryptowährung, um eine kostengünstige Cloud-Speicherlösung zu entwickeln. Obwohl der Entwicklungsfortschritt langsam war, könnte SC die Milliarden-Dollar-Cloud-Speicherbranche zu einem späteren Zeitpunkt zu Recht stören. Das Hauptmerkmal von SC ist, dass Sie Ihren nicht ausgelasteten Festplattenspeicher nutzen können, um Geld zu verdienen. Jeder, der Speicherplatz benötigt, kann SC für den Zugriff auf diesen Speicherplatz ausgeben. Dateien werden verschlüsselt und in der dezentralen Sia-Cloud verteilt.

Enjin-Münze (ENJ): Enjin wurde erstmals 2009 als Gaming-Community-Plattform namens Enjin Network gegründet. 2017 beschloss Enjin, mit einem ICO, der Berichten zufolge 18,9 Millionen US-Dollar einbrachte, in den Kryptoraum einzudringen. Heute umfasst das Enjin-Ökosystem die Enjin-Plattform, den Explorer, Wallet und Beam, die den Spielern den Besitz digitaler Assets ermöglichen und es Spielentwicklern ermöglichen, Einnahmen zu erzielen.

Rätsel (ENG): Enigma zielt darauf ab, das dezentrale Web mithilfe seines dezentralen Open-Source-Protokolls zu sichern. Mit dem Enigma-Protokoll kann jeder Berechnungen an verschlüsselten Daten durchführen, wodurch intelligente Verträge und öffentliche Blockchains geschützt werden.

Lösen (LÖSEN): Solve zielt darauf ab, Blockchain zu verwenden, um den Verwaltungsbereich des Gesundheitswesens zu stören. Das auf Ethereum basierende SOLVE-Token ist erforderlich, um an der Plattform teilzunehmen und Transaktionen durchzuführen. Da die Nutzung der Solve-Plattform bei Gesundheitsdienstleistern weltweit weiter zunimmt, ist mit einem Anstieg des Werts des SOLVE-Tokens zu rechnen.

Liste der besten Kryptowährungen für 2020: Top-Cryptoasset-Investitionen zum Kauf von Investoren Haftungsausschluss

Der Handel und die Investition in Kryptowährungen (auch als digitale oder virtuelle Währungen, Kryptoassets, Altcoins, Token usw. bezeichnet) ist riskant. Wir sind kein registrierter Broker, Analyst, Anlageberater oder ähnliches. Die oben genannten Informationen dienen lediglich zu Orientierungs-, Informations- und Bildungszwecken. Wir empfehlen, alle auf dieser Seite enthaltenen Informationen unabhängig zu überprüfen und zu bestätigen. Wir übernehmen keine Haftung für Verluste oder Schäden, die durch unsere Informationen verursacht werden. Kryptowährungen sind nicht für alle Anleger geeignet, und alle Kryptowährungsinvestitionen erfolgen auf eigenes Risiko und nach eigenem Ermessen.

Krypto-Ereignis

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map