Beste Kryptowährungs-Podcasts: 2020 Beliebteste Shows im Zusammenhang mit Bitcoin und Blockchain + So starten Sie Ihre eigenen

Contents

Top 40 der bekanntesten Crypto Podcasts Liste, die es wert ist, überprüft zu werden

Wie viele unserer Leser vielleicht bereits wissen, wird der 30. September weltweit als gefeiert Internationaler Podcast-Tag. Zum Gedenken an das Ereignis haben wir hier bei MasterTheCrypto beschlossen, eine Liste der besten, am meisten diskutierten Podcasts zum Thema Kryptowährung zusammenzustellen, die heute noch im Umlauf sind. Als besonderen Bonus haben wir beim Auschecken der größten Bitcoin-Podcast-Liste auch eine Anleitung „Teil 2“ beigefügt, wie Sie bei Interesse Ihren eigenen Kryptowährungs-Podcast starten können.

Es ist zu erwähnen, dass diese Liste subjektiv ist. Wenn einige Ihrer Lieblingsnamen in der Liste fehlen, nehmen Sie bitte unsere aufrichtige Entschuldigung entgegen. Nachdem dies gesagt ist, lassen Sie uns direkt ins Herz der Sache springen und die 40 beliebtesten Krypto-Podcast-Shows überprüfen, von denen Sie zuhören und lernen können. Nach der Liste der auf Bitcoin ausgerichteten Podcasts finden Sie die Bedienungsanleitung zum Starten Ihres eigenen Kryptowährungs-Podcasts, wenn die neue Ära der dezentralen Blockchain-Finanzierung beginnt.

Von der Kette

Anthony Pompliano – einer der größten und beliebtesten Namen in der Welt der Krypto – ist der Host „Off the Chain“, ein Podcast, der sich eingehend mit Fragen im Zusammenhang mit digitalen Währungen befasst. Pomp, wie er von der globalen Krypto-Community liebevoll genannt wird, liefert bekanntermaßen großartige Inhalte, ohne sich vor ernsthaften Debatten mit verschiedenen Branchenmitarbeitern zu scheuen. Schließlich konnte er aufgrund seines immensen Mainstream-Glaubens (Pomp ist Mitbegründer von Morgan Creek Digital) viele namhafte Persönlichkeiten interviewen, darunter Peter Schiff, Erik Vorhees (unter anderem).

Stephan Livera Podcast

Stephan Livera ist ein angesehener Analyst mit einem soliden Hintergrund in allen Bereichen Finanzen, Buchhaltung und Bankwesen. Aufgrund seiner Arbeit mit mehreren etablierten Wirtschaftsunternehmen in der Vergangenheit ist Livera dafür bekannt, seinen Anhängern aktuelle Erkenntnisse zu liefern, die ihnen geholfen haben, fundierte Geldentscheidungen zu treffen. Aus heutiger Sicht hostet er seinen eigenen Krypto-Podcast, der sich mit vielen technischen Aspekten rund um Bitcoin und seine digitalen Gegenstücke befasst. Abschließend ist noch zu erwähnen, dass Livera im vergangenen Jahr mehrere hochkarätige Persönlichkeiten für seine Show interviewt hat, darunter Jack Dorsey und Adam Beck.

Ungezählte Geschichten

Charlie Shrem, der Gründer der BTC Foundation, beschäftigt sich seit seiner Gründung mit Krypto. In dieser Hinsicht ist sein Podcast – Untold Stories – in diesem Bereich ziemlich bekannt geworden und konnte mehrere hochkarätige Gäste anziehen, wie zum Beispiel:

Erik Voorhees – der Mastermind hinter ShapeShift

Tyler und Cameron Winklevoss – die Gründer des beliebten Kryptowährungsaustauschs Gemini.


Charlie Lee – der Gründer von Litecoin

Während der Crypto Campfire Podcast einige der Probleme, die derzeit die Kryptowelt betreffen, locker angeht, konzentriert sich Shrems Show mehr auf die persönlichen Geschichten verschiedener Führungskräfte, die mit dieser Branche verbunden sind.

Nicht gefesselt und nicht bestätigt

Laura Shin startete 2016 den Podcast „UnChained“ – eine Zeit, in der es nur eine Handvoll Shows gab, in denen es um kryptobezogene Themen ging. Was Shins Show auszeichnet, ist ihre Fähigkeit, ein ausgewogenes Gespräch mit ihren Gästen zu führen und ihnen gleichzeitig die richtigen Fragen zu stellen. Darüber hinaus ist zu erwähnen, dass Laura zuvor als leitende Redakteurin für Forbes tätig war und als eine der ersten Mainstream-Journalisten sich eingehend mit Krypto- / Blockchain-Technologien befasste. zuletzt, Unbestätigt, Lauras jüngstes Medienangebot befasst sich mit einer Vielzahl von Nachrichten aus der Welt von BTC und bietet Einblicke von vielen Insidern, die mit diesem Bereich in Verbindung stehen.

Der Bitcoin Knowledge Podcast

Trace Mayer hat vor einigen Jahren den Bitcoin Knowledge Podcast gestartet, um seinen Followern dabei zu helfen, ihre kryptobezogenen Renditen auf einfachste Weise zu maximieren. Für diejenigen unserer Leser, die möglicherweise nicht wissen, wer Mayer ist, ist er einer der frühesten Befürworter von Bitcoin und einer der ersten namhaften Personen, die in Projekte wie investieren Krake und Waffenkammer. Wenn das nicht genug war, half er bereits 2013 bei der Organisation der ersten Bitcoin-Konferenz.

In Bezug auf seinen Podcast konnte Mayer viele etablierte Branchenmitarbeiter gewinnen, um ihre Gedanken mit ihm zu teilen. Einige seiner Gäste haben aufgenommen Caitlin Long, Saifedean Ammous, und Jameson Lopp.

Der Crypto Street Podcast

Ein weiterer beliebter Krypto-Podcast, der in den letzten Monaten anscheinend viel Anklang gefunden hat, ist der Crypto Street Podcast. Es wird von Krypto-Unternehmern gehostet Tal, Wal, und Prinz, und ist so strukturiert, dass es eine Vielzahl von Problemen im Zusammenhang mit folgenden Themen angeht:

  • Vermögensverwaltung
  • Zukünftige Währungsbewertung
  • Marktbedingungen

Crypto Campfire Podcast

Der Crypto Campfire Podcast ist derzeit eine der beliebtesten Shows im Zusammenhang mit digitalen Währungen im Internet und wirkt äußerst informell. Es wird von Enthusiasten digitaler Währungen gehostet Mitch und Der Prefesser und befasst sich mit einer Vielzahl von Themen im Zusammenhang mit der Kryptoindustrie, einschließlich globaler Akzeptanz, Skalierbarkeit und technischer Analyse (unter Verwendung einer Sprache, die leicht zu verstehen ist und von einem durchschnittlichen Krypto-Investor interpretiert werden kann).

Nuggets News Crypto Podcast

Alex Saunders, der Gründer von Nugget’s News, betreibt seit einiger Zeit seinen Krypto-Podcast. Seine Hauptabsicht mit der Show ist es, Altcoin-Enthusiasten mit bemerkenswerten Interviews zu unterstützen, die sie mit Dingen wie:

  • Bewertung der Marktpsychologie
  • Messung der Marktstimmung

Darüber hinaus ist Saunders dafür bekannt, eine Reihe grundlegender Probleme zu lösen, die derzeit in diesem Bereich auftreten, um seinen Zuhörern dabei zu helfen, ihre Wissensbasis aufzubauen und auf einfachste Weise durch diese Domäne zu navigieren.

Krypto-Unternehmer

Der Crypto Entrepreneurs Podcast wird von einem beliebten Anwalt für digitale Währungen gehostet Charles die ETH. Er ist bekannt für seine ausgeprägten analytischen Fähigkeiten, die eine Vielzahl statistischer Daten und technischer Informationen nutzen. Schließlich hat Charles im Laufe der Jahre einige prominente Tech-Persönlichkeiten interviewt, weshalb seine Show (von vielen) als eine der besten in diesem Bereich angesehen wird.

Was Bitcoin getan hat

Peter McCormack ist ein bekannter Name, wenn es um Krypto geht – wie die Tatsache unterstreicht, dass er derzeit mehr als 72.000 Follower auf Twitter hat. Als Moderator von What Bitcoin Did konnte Peter mehrere Personen wie Pete Rizzo, Peter Todd und Eril Voorhees zu einer Reihe von Problemen im Zusammenhang mit Bitcoin, Skalierbarkeit, Altcoins usw. Befragen.

Das Bitcoin-Podcast-Netzwerk

Für diejenigen, die mit dem nicht vertraut sind Bitcoin Podcast Netzwerk (BPN) ist im Wesentlichen eine unabhängige Medienorganisation, die vor einigen Jahren gegründet wurde, um das Bewusstsein für digitale Währungen zu schärfen. Bis heute hat das Netzwerk über 1 Million Downloads verzeichnet und konnte sich (im Laufe der Jahre) diversifizieren, um verschiedene langgestreckte Gespräche in Form von Podcasts aufzunehmen.

Die verschiedenen Shows, die derzeit auf der BPN ausgestrahlt werden, konnten einige der weltweit führenden Tech-Persönlichkeiten und Denker anziehen.

Bitcoin unzensiert

Der unzensierte Bitcoin-Podcast entstand 2015, als die Krypto-Enthusiasten Chris DeRose und Joshua Unseth beschlossen, eine Show zu erstellen, die viele der grundlegenden Probleme rund um BTC und die damit verbundenen Krypto-Zeitgenossen behandelt. Und obwohl der Podcast inzwischen nicht mehr verfügbar ist, sind viele seiner vorherigen Folgen immer noch online verfügbar und können für Menschen, die die Welt der digitalen Währungen erkunden möchten, von großem Nutzen sein.

Die Tim Ferriss Show

Obwohl sich die Tim Ferriss Show nicht ausschließlich mit Krypto befasst, behandelt sie regelmäßig eine Vielzahl von Themen, die sich auf diesen Bereich beziehen. Während einer kürzlichen Wiederholung des Podcasts interviewte Ferriss beispielsweise Nick Szabo (einen der bekanntesten Namen in der Welt der digitalen Währungen), wo er mit ihm über eine Reihe von Problemen sprach, die derzeit den Krypto-Zahlungsmarkt und Bitcoin plagen. In ähnlicher Weise beschäftigte sich die Episode mit dem Technologieunternehmer Naval Ravikant auch mit vielen Fragen rund um Bitcoin.

Einfach ausgedrückt, ist die Serie für diejenigen Personen gedacht, die das Reich der Krypto von Grund auf neu erkunden möchten.

Der Bad Crypto Podcast

Im Gegensatz zu dem, was der Name vermuten lässt, ist der Bad Crypto Podcast eine Show, die die verwirrende Welt von BTC, Blockchain, Altcoins usw. entmystifizieren soll. Das Programm wird von den Krypto-Experten Travis Wright und Joel Comm moderiert, die einen humorvollen, aber prägnanten Charakter haben Art und Weise, ihren Zuhörern komplexe kryptobezogene Konzepte zu erklären.

Epizentrum

Gastgeber sind die Krypto-Unternehmer Fabian Crain, Sebastien Couture und Meher Roy, Epizentrum ist ein wöchentlicher Podcast, der Altcoin-Enthusiasten eine Reihe von eingehenden Diskussionen zu folgenden Themen bieten soll:

  • Kommende / bestehende Blockchain-Projekte
  • Jüngste kryptobezogene Entwicklungen, Ideen usw..

Nicht nur das, die Show konnte in den letzten Jahren eine beachtliche Fangemeinde anhäufen – was dazu führte, dass einige der klügsten Köpfe in diesem Raum als Gäste in der Show auftraten.

Investieren Sie wie die Besten

Wie der Name schon sagt, ist Invest Like the Best ein Podcast, der Investoren dabei helfen soll, ihre Rendite zu maximieren. Der Umfang der Show ist jedoch nicht auf Krypto beschränkt und erstreckt sich weit in den Bereich der traditionellen Finanzen. Es wird von Patrick O’Shaughnessy gehostet und behandelt verschiedene relevante Themen im Zusammenhang mit Blockchain-Technologie, Investitionen in digitale Währungen, Bitcoin usw..

Block Null

Block Null ist die Idee von Kevin Rose – einem amerikanischen Unternehmer, der auch für die Gründung mehrerer anderer etablierter Unternehmen wie Digg, Powner und Revision3 verantwortlich ist. In einem kürzlich durchgeführten Interview erklärte Rose, dass der Grund, warum er den oben genannten Podcast gestartet habe, darin besteht, angehenden Krypto-Enthusiasten dabei zu helfen, mehr über Bitcoin, Ethereum, Ripple und andere dezentrale Technologien zu erfahren.

Der Bitcoin-Podcast

Wie der Name schon sagt, Der Bitcoin-Podcast befasst sich mit allen möglichen Themen rund um die Welt der Krypto. Seit ihrer Gründung konnte die Show eine breite Fangemeinde finden, was dazu führte, dass sie heute zu einer der vertrauenswürdigsten Quellen für BTC / Krypto-bezogene Informationen im Internet wurde.

Darüber hinaus ist zu erwähnen, dass der Podcast von vielen hochqualifizierten Personen bearbeitet wird – von denen viele über einen Doktortitel verfügen und qualifizierte Mathematiker sind. Bisher wurden etwas mehr als 140 Folgen online ausgestrahlt.

Reden wir über Bitcoin!

Der von Andreas Antonopolous geleitete Podcast „Let’s Talk Bitcoin“ ist in den letzten Jahren sehr beliebt geworden. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Andreas ‘Ruf im Bereich digitaler Assets aufgrund seiner vielfältigen Beziehungen gewachsen ist Bücher, Blogs, Medienauftritte. Bis heute hat er insgesamt satte erhalten Bitcoin-Spenden in Höhe von 2 Millionen Dollar von Mitgliedern der BTC-Community, um sich für seinen unberührten Rat zu bedanken.

Das Lass uns über Bitcoin reden! Podcast gibt es seit mehr als 6 Jahren.

Seit seiner Gründung gab es mehr als 340 Folgen der Show, die ihren Weg online gefunden haben.

Der Podcast behandelt eine Vielzahl von Themen im Zusammenhang mit digitalen Währungen.

a16z Podcast

Für diejenigen unserer Leser, die möglicherweise nicht wissen, was „a16z“ eigentlich bedeutet, ist es im Wesentlichen ein Numeronym für das in Silicon Valley ansässige VC-Unternehmen Andreessen Horowitz. Der Podcast untersucht verschiedene Nischendetails in Bezug auf die Welt der digitalen Technologie, kulturelle Trends usw. Aufgrund der erstaunlichen Erfolge der Shows in den letzten Jahren konnten die Gastgeber viele etablierte Spieler wie z Alex Rampell, Warum Krypto-Token?, Chris Dixon und Fred Ehrsam für eingehende Interviews.

Bitcoins und Soße

Das Bitcoins und Soße Podcast ist eine der ältesten BTC-bezogenen Shows, die es heute gibt und die seit 2014 ausgestrahlt wird (zu einer Zeit, als Mt Gox noch in Betrieb war). Gastgeber ist John Barrett, der zuvor in einer Reihe spannender Bereiche gearbeitet hat, wie zum Beispiel:

  • Massenmedien und Kommunikation.
  • Radio Übertragung.
  • Musikproduktion.

Schließlich besteht das Hauptziel von „Bitcoins and Gravy“ darin, Investoren dabei zu helfen, komplexe Technologiekonzepte auf leicht verdauliche Weise zu erfassen.

Münzgespräch

Im Vergleich zu vielen seiner digitalen Kollegen ist Coin Talk noch ein relativ junger Podcast. Ziel der Show ist es, die Öffentlichkeit über das finanzielle Potenzial von Bitcoin zu informieren und viele der Betrügereien aufzudecken, die diesen Markt seit fast einem Jahrzehnt zu plagen scheinen.

Die Show wird moderiert von:

  • Aaron Lammer
  • Kaspischer Kang

Insgesamt gibt es 12 Folgen von jeweils ca. 1 Stunde im Internet.

Der Boost VC Podcast

Das Boosten Sie den VC-Podcast wird von Adam Draper gehostet und beschäftigt sich mit einer Vielzahl einzigartiger Themen wie Bitcoin, Virtual Reality, KI, Robotik, Drohnen und Weltraum. Wie der Name jedoch zu vermuten scheint, besteht das Hauptziel der Show darin, den Anlegern dabei zu helfen, sich in den Kopf eines Risikokapitalgebers zu setzen.

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass der Podcast eine Laufzeit von nur 30 Minuten hat – was bedeutet, dass nur die dringendsten Probleme behandelt werden, die die heutige Kryptowelt betreffen.

Das dritte Web

Arthur Falls, ein unabhängiger Blockchain-Analyst / Krypto-Experte, startete 2013 den Podcast „Third Web“. Die Show ist Teil des Let’s Talk Bitcoin! Netzwerk und bietet eine Vielzahl von Nachrichten, Meinungen, Analysen und Interviews von Experten aus der ganzen Welt.

Münzbeherrschung

Münzbeherrschung ist die Idee von Carter Thomas, der sich in der Vergangenheit mit verschiedenen Themen wie Crypto Mining, Marktmanipulation usw. befasst hat. In seinen eigenen Worten möchte er jedem helfen, der Gewinne erzielen möchte, indem er in digitale Assets wie Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple investiert , Monero und mehr. Laut Thomas ist seine Show außerdem in erster Linie für Krypto-Enthusiasten gedacht, die bereits über fundierte Kenntnisse verfügen Blockchain ist und das monetäre Potenzial, das es birgt.

Crypto Cousins

Trotz des seltsamen Namens der Show sind die Gastgeber Gary Leland und Tony Cecala bei Krypto-Enthusiasten auf der ganzen Welt sehr beliebt geworden. Einfach gesagt, Crypto Cousins ist eine Show, die versucht, Altcoin-Investoren mit einer Vielzahl verschiedener Themen im Zusammenhang mit digitalen Assets vertraut zu machen, wie zum Beispiel:

  • Handelsstrategien
  • Krypto-Besitz
  • Markt- / Stimmungsanalyse etc..

Was meine Zahnräder schleift

Was-schleift-meine-Zahnräder-Krypto-Podcast

What Grinds My Gears (WTMG) ist ein weiterer beliebter Podcast, der alle wichtigen Ereignisse in der Welt der Krypto- / Digitalfinanzierung abdecken soll. Veranstaltet von Meltem Demirors und Jill Carlson, Die Show gibt es schon seit einiger Zeit. Im Laufe der Jahre hat WTMG eine Menge Mainstream-Zugkraft erlangt, insbesondere weil die Hosts jede Woche bestimmte Schlüsselthemen im Zusammenhang mit digitalen Assets mit einer Vielzahl von Objektiven abdecken, die Domänen enthalten, wie z.

  • Globale Finanzen
  • Politik
  • Kultur

Schließlich tauchen Meltem und Jill mithilfe ihres Podcasts routinemäßig tief in die Zukunft der Krypto ein und untersuchen die Marktbedingungen, die diesen aufkeimenden Sektor am meisten beeinflussen. Einige der Top-Episoden, die neueren Hörern helfen können, in What Grinds My Gears einzusteigen, sind: Eine uneingeschränkte Orgie des Kapitalismus und Teer & Angebunden.

Menschen von Bitcoin

HUMAS-OF-BITCOINS

Der Podcast „Menschen von Bitcoin“ hat in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, da er die Geschichten vieler Menschen behandelt, deren Leben stark von Bitcoin, Blockchain und Kryptotechnologie im Allgemeinen beeinflusst wurde. Die Show wird von Cady Voge präsentiert und jeden Dienstag werden neue Folgen ausgestrahlt. Aus inhaltlicher Sicht präsentiert der Podcast „Humans of Bitcoin“ seinen Zuhörern Interviews mit einer Vielzahl von Gästen, die ihre Erfahrungen darüber teilen, wie Krypto ihr Leben in großem Maße verändert hat. Die Befragten reichen von digitalen Aktivisten über Unternehmer bis hin zu Flüchtlingen.

Geschichten aus der Gruft

GESCHICHTEN AUS DER GRUFT

Tales from the Crypt bietet eine Vielzahl von kryptobezogenen Inhalten wie Interviews sowie verschiedene relevante Geschichten, die derzeit in der Welt der digitalen Finanzen stattfinden. Gastgeber ist Marty Bent, der Chefredakteur des „besten Newsletters für Krypto“, der sich regelmäßig mit mehreren hochkarätigen Personen wie Pierre Rochard und Santiago Siri zusammensetzt, um eine Vielzahl von Themen im Zusammenhang mit Bitcoin (as) zu erörtern sowie die zugehörigen Krypto-Gegenstücke).

Für diejenigen unserer Leser, die diesen Podcast erkunden möchten, ist Tales from the Crypt Ep1: Die Geschichte von Bitcoin Pt der beste Ausgangspunkt. 1.

Das Flippening

DER FLIPPENING-PODCAST

Der Flippening-Podcast richtet sich eher an Personen, die sich bereits mit einer Vielzahl von Krypto-Themen auskennen, und richtet sich hauptsächlich an Kryptowährungsinvestoren. Die Show wird von gehostet Clay Collins (ein angesehener Analyst), der regelmäßig mit seinen Zuhörern viele kryptoökonomische Theorien sowie Anlagestrategien diskutiert. Nicht nur das, sondern er teilt auch routinemäßig einige relevante Geschichten im Zusammenhang mit der finanziellen Störung, die dank Blockchain auf der ganzen Welt stattfindet.

Ausgehend von einem technischen POV befasst sich der Flippening-Podcast ausführlich mit vielen Nischenthemen, darunter:

  • Kryptoassets
  • Blockchain
  • Altcoins
  • verteilte Hauptbuchtechnologie.

Einige Folgen, die unsere Leser lesen können, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, worum es beim Flippening geht:

  • Strategien zur Akkumulation von BTC (anstelle von USD) mit Tuur Demeester von Adamant Capital
  • Die Ökonomie von Cryptoasset-Märkten mit Professor Stephen McKeon

Der Kettenreaktions-Podcast

DER-KETTEN-REAKTION-PODCAST

Der Kettenreaktions-Podcast wird von gehostet Tom Shaughnessy von Delphi Digital und deckt eine Vielzahl von Themen ab, die derzeit Krypto-Investoren auf der ganzen Welt betreffen. Darüber hinaus hat Tom mehrere mit dieser Domain verbundene Schlüsselpersonen interviewt, darunter Joe Lubin von ConsenSys und Scott Army von Vision Hill.

Bestimmte Themen, die in der Vergangenheit im Kettenreaktions-Podcast behandelt wurden, sind:

Der unverhohlene Podcast

THE-UNHASHED-PODCAST

Unhashed wurde mit dem alleinigen Ziel entwickelt, einige der neuesten Nachrichten zu Bitcoin aufzuschlüsseln. Nicht nur das, sondern die Show behandelt auch einige der neuesten Entwicklungen rund um diesen Bereich (auch dies in Bezug auf Begriffe, die jeder verstehen und nahtlos in Beziehung setzen kann). Einige der anderen Schlüsselaspekte des Podcasts sind:

  • Die Show bietet eine perfekte Balance zwischen Diskussionen in Bezug auf Kryptowährungen und Blockchain mit einer Mischung aus lehrreichen und humorvollen Inhalten.
  • Unhashed taucht tief in eine Reihe von Nischenthemen ein, wie zum Beispiel: Wie effizient sind Hardware-Geldbörsen? Welche Krypto-Börsen sind am vertrauenswürdigsten und welche stellen die größte Bedrohung für das junge BTC-Ökosystem von heute dar? Unterstützen oder behindern Währungen wie Litecoin die langfristige Entwicklung von Bitcoin??

Einige der Folgen, die es wert sind, in Bezug auf diese exzellente Show überprüft zu werden, sind:

Die Schaufel

THE-SCOOP-PODCAST

Die Scoop wird von Frank Chaparro von der Block und es enthält einige der aufschlussreichsten Materialien im Zusammenhang mit Kryptotechnologie, die heute online verfügbar sind. Darüber hinaus interviewt Frank routinemäßig mehrere hochkarätige Personen, die mit der Wall Street, Fortune 500 und dem Krypto-Ökosystem im Allgemeinen zu tun haben. Einige von ihnen sind Mark Yusko, CEO und CIO von Morgan Creek Capital Management, Stephen Palley, Partner bei Anderson Kill, und Emilie Choi, VP Business and Data, Coinbase

IBM Blockchain Pulse

IBM-BLOCKCHAIN-PULSE

Der Blockchain Pulse-Podcast von IBM wird von einem bekannten Technikbegeisterten gehostet Matt Hooper, der routinemäßig mit einigen der größten und angesehensten Befürworter der Blockchain-Technologie (wie Adam Gunther und Drummond Reed) auf der ganzen Welt spricht. Im Rahmen der Messe arbeitet Hooper auch mit unabhängigen Forschern und Innovatoren zusammen, um viele der neuartigen Möglichkeiten zu untersuchen, mit denen Blockchain verschiedene traditionelle Marktsektoren wie Unterhaltung, globale Zahlungen und Effizienz der Lieferkette beeinflusst.

Für Leute, die in den Podcast einsteigen möchten, sollten die folgenden Folgen den Hörern einen hervorragenden Weg bieten, um einen Überblick über das zu bekommen, worum es in der Show geht:

Das Token Daily

THE-TOKEN-DAILY

Token Daily wird gehostet von Soona Amhaz der regelmäßig verschiedene Mitglieder der globalen Kryptoindustrie auffordert, eine Vielzahl von Fragen im Zusammenhang mit diesem aufkeimenden Markt zu erörtern. Im Rahmen ihrer Show befasst sich Soona mit einer Vielzahl von Themen, die von erwarteten Branchentrends über zukünftige Marktprojekte bis hin zu allem reichen, was ihre Gäste zum Zeitpunkt des Interviews im Kopf haben könnten. Einige der vielen hochkarätigen Personen, die im Token Daily-Podcast erschienen sind, sind:

Hauptbuch Besetzung

LEDGER-CAST

Eine weitere beliebte Show zum Thema Krypto, die im letzten Jahr immer beliebter wurde, ist Ledger Cast. Es befasst sich mit fast allen Neuigkeiten, die sich auf das Kryptowährungs- und Blockchain-Ökosystem beziehen, und enthält sogar mehrere Nischensegmente, die sich auf Folgendes beziehen:

  • Handel
  • Interviews mit etabliertem Kryptopersonal
  • Technische und Handelsanalyse
  • Grundlagenanalyse

Die Show wird von Ledger Status und CarpeNoctom moderiert – zwei angesehenen unabhängigen Analysten, die seit einiger Zeit mit dieser Domain verbunden sind.

Messaris uneingeschränkte Meinungen

MESSARIS-UNQUALIFIED-MEINUNGEN

Ryan Selkis, CEO von Messari, moderiert den Podcast “Unqualified Opinions” – eine Show mit mehreren offenen, schnellen Interviews mit dem Who-is-Who der Kryptowelt (einschließlich verschiedener Unternehmer und Investoren, die mit dieser Domain verbunden sind). Im Rahmen seines Podcasts hat Messari Personen interviewt wie:

Grundschicht

GRUNDSCHICHT

Die Basisschicht wird von gehostet David Nage und enthält zahlreiche kryptobezogene Inhalte, die von den Gründern verschiedener Blockchain-Startups und -Firmen stammen. Die Grundvoraussetzung der Show besteht darin, komplexe Projekte zu vereinfachen, indem die zugrunde liegenden Technologien auf einfachste und einfachste Weise dekonstruiert werden. Im Rahmen des Programms konnte Nage große Perücken der Branche interviewen, wie z Zaki Manian (SkuChain, Cosmos, Tendermint), Diogo Monica (Mitbegründer, Anchorage) und Alexander Skidanov (NAHE).

Blockchain Insider

BLOCKCHAIN-INSIDER

Blockchain Insider ist die Idee von Krypto-Enthusiasten Simon Taylor und Colin Platt. Die Show widmet sich der Förderung der BTC-, Blockchain- und Distributed-Ledger-Technologie (DLT) auf eine Weise, die leicht zu verstehen und nachvollziehbar ist. Aufgrund der eingehenden Analyse von Simon und Colin über alles, was mit Krypto zu tun hat, erfreut sich ihr Podcast in letzter Zeit wachsender Beliebtheit.

Zu den Gästen, die zuvor bei Blockchain Insider aufgetreten sind, gehören namhafte Spieler wie Charles Hoskinson – der Gründer von Cardano und Amber Baldet – der CEO von Clovyr.

Blockchain 2025

BLOCKCHAIN-2025

Blockchain 2025 ist ein zukunftsorientierter Tech-Podcast, der die Auswirkungen von Blockchain auf eine Vielzahl von Industriebereichen wie Unterhaltung, Kunst, Musik und sogar Online-Werbung untersucht. Darüber hinaus befasst sich die Messe intensiv mit vielen der vielversprechenden Blockchain-Projekte von heute, die sich derzeit in der Entwicklung befinden und das Potenzial haben, unsere Sicht auf viele Marktsektoren vollständig zu überarbeiten.

Schließlich wird der Podcast von Matt Aaron und Blake Moore moderiert – zwei Personen, die seit fast einem Jahrzehnt eng mit diesem Raum verbunden sind. Einige der Folgen von Blockchain 2025, die sich jeder neue Hörer ansehen sollte, sind:

So starten Sie einen Crypto Podcast [Benutzerhandbuch]

So starten Sie einen Krypto-Podcast

Krypto-Podcasts kombinieren zwei der heißesten Trends der letzten Jahre: Kryptowährung und Podcasting. Aber wie starten Sie Ihren eigenen Krypto-Podcast? Wie können Sie ein Publikum anziehen, eine Anhängerschaft aufbauen und kryptobezogene Inhalte erstellen, die die Leute hören möchten??

Heute beantworten wir diese Fragen und erklären alles, was Sie zum Starten eines Krypto-Podcasts wissen müssen.

Vor- und Nachteile des Startens eines Krypto-Podcasts

Wie jede Entscheidung im Leben ist auch das Starten eines Krypto-Podcasts mit Vor- und Nachteilen verbunden. Hier sind einige der Vor- und Nachteile beim Starten Ihres eigenen Podcasts zum Thema Kryptowährung.

Vorteile

Influencer werden: Wenn Sie einen guten Podcast starten, können Sie die Krypto-Community beeinflussen. Wenn Sie konsequent intelligente Inhalte produzieren, sind Ihre Worte für die Zuhörer von Bedeutung. Sie haben Einfluss, Einfluss, Einfluss oder wie auch immer Sie es nennen möchten.

Zu Crypto beitragen: Die meisten Podcasts sind lehrreich. Sie bringen Ihnen die neuesten Nachrichten bei. Sie informieren die Community über die neuesten Entwicklungen. Wenn Sie einen Podcast starten, tragen Sie zur Welt der Krypto bei.

Werbeeinnahmen erzielen: Letztendlich erzielen die Podcasts mit dem höchsten Traffic von heute enorme Werbeeinnahmen. Ein Krypto-Startup fordert Sie möglicherweise auf, in Ihrem Podcast Werbung zu schalten, um beispielsweise Token vor dem Börsengang zu erhalten. Crypto Media-Websites könnten für Werbung bezahlen. Crypto ist eine milliardenschwere Branche, und all das Werbegeld muss irgendwohin.

Nachteile

Es ist bereits überfüllt: Sie sind nicht die erste Person, die daran denkt, einen Krypto-Podcast zu starten. Tatsächlich sind Sie nicht einmal die 1000. Person, die daran denkt, einen Krypto-Podcast zu starten. Es gibt heute Hunderte von Krypto-Podcasts im Internet. Einige haben sich von der Masse abgehoben, aber die meisten schmachten weiterhin im Dunkeln.

Krypto ist kompliziert: Viele Menschen sind nicht qualifiziert, ausführlich über Kryptowährung oder Blockchain-Technologie zu sprechen. Wenn Sie unerfahren oder unwissend sind, wird Ihr Podcast ignoriert.

Schritt 1) ​​Finden Sie Ihre Crypto Podcast-Nische

Es gibt bereits allgemeine Krypto-Podcasts. Es gibt viele Leute, die kompetent über allgemeine Krypto-Podcasts sprechen können. Diese Podcasts haben bereits eine beachtliche Anzahl von Followern. Es kann schwierig sein, mit diesen Kryptoriesen zu konkurrieren.

Es gibt jedoch immer noch viel Platz für Krypto-Podcasts in bestimmten Nischen.

Identifizieren Sie eine Nische im Kryptoraum, die von herkömmlichen Medien unterversorgt wird. Einige der potenziellen Nischen sind:

Münzspezifische Podcasts: Sprechen Sie über alle Neuigkeiten zu einer bestimmten Münze. Oder diskutieren Sie einen Korb mit ähnlichen Kryptowährungen oder eine bestimmte Kryptowährungskategorie. Sprechen Sie beispielsweise über ERC20-Token oder über alle Token, die für dezentrale App-Plattformen verfügbar sind.

Regionale oder länderspezifische Krypto-Podcasts: Was sind die neuesten Nachrichten zur Kryptowährung in Äthiopien? Sie mögen sich lustig machen – aber Äthiopien ist eine Nation von über 100 Millionen Menschen. Einige der größten Bereiche mit potenziellem Wachstum für Krypto befinden sich in Schwellenländern, einschließlich Regionen, die von traditionellen Banken unterversorgt werden. Starten Sie einen Podcast, der sich auf regionale Krypto-Themen konzentriert, und Sie können schnell eine Fangemeinde aufbauen, die nur mit zunehmender Krypto-Akzeptanz wächst.

Interview-Experten: Sie wissen vielleicht nicht viel über Krypto, aber Sie können trotzdem Leute interviewen, die viel über Krypto wissen. Wenden Sie sich an Experten für kurze, 5-minütige Interviews. Fragen Sie sie nach ihren Gedanken zu den neuesten Nachrichten und Entwicklungen aus der Welt der Krypto.

Podcasts mit exklusivem Zugriff: Lebst du im Silicon Valley oder Zug (Crypto Valley), Schweiz? In diesem Fall haben Sie möglicherweise exklusiven Zugriff auf Einzelpersonen und Unternehmen, auf die nur wenige andere Personen zugreifen können. Sie sind von einigen der klügsten Köpfe in Krypto umgeben. Nutzen Sie diesen Vorteil, indem Sie einen Podcast starten, in dem Ihr exklusiver Zugriff hervorgehoben wird.

Technologiespezifischer Podcast: Hast du einen Abschluss in Informatik? Sind Sie in Solidity erfahren? Wissen Sie mehr über Blockchain als 90% der Welt? Wenn ja, können Sie einen Podcast starten, der sich auf technologie-spezifische Themen konzentriert. Besprechen Sie beispielsweise die neuesten Updates für Solidity und Smart Contract Programming. Oder untersuchen Sie, wie verschiedene Blockchain- und verteilte Ledger-Technologien funktionieren.

Biegen Sie Ihre einzigartige Ausbildung oder Ihren Hintergrund: Hast du einen MBA? Verwenden Sie Ihre MBA-Kenntnisse, um die Geschäftsgrundlagen von Krypto-Unternehmen zu analysieren. Haben Sie einen Doktortitel in Wirtschaftswissenschaften? Sprechen Sie darüber, wie Krypto die Weltwirtschaft stören wird. Haben Sie mehrere Startups erfolgreich beendet? Starten Sie einen Podcast, in dem die nächsten Schritte für Gründer von Krypto-Unternehmen erläutert werden. Identifizieren Sie Ihre einzigartigen Fähigkeiten und wenden Sie sie dann auf Krypto an.

Ihr Ziel mit einem Podcast ist es vor allem mach dich nützlich zu irgendeiner Art von Publikum. Manchmal geht es darum, sich auf ein bestimmtes Thema zu konzentrieren. In anderen Fällen geht es darum, allgemeine Nachrichtenthemen mit Ihrem Expertenwissen anzugehen.

Schritt 2) Skizzieren Sie eine Podcast-Episode

Sie haben Ihre Nische gefunden. Sie haben beschlossen, einen Podcast zu starten. Der nächste Schritt besteht darin, eine Episodenskizze zu erstellen.

Wie wird Ihr Podcast ablaufen? Worüber wirst du jedes Mal sprechen? Sprichst du nur alleine in ein Mikrofon? Wirst du andere Leute interviewen? Wie werden Sie zwischen Segmenten wechseln??

Natürlich brauchen einige Leute keine Gliederung: Sie können einfach vor einem Mikrofon sitzen, auf Aufnahme drücken und nützliche Informationen austauschen.

Für die meisten Menschen hilft eine klare und kohärente Struktur Ihrem Podcast jedoch, auf dem richtigen Weg zu bleiben.

Sobald Sie ein Grundformat festgelegt haben, können Sie sich mit dem Thema Podcasting befassen. Als Nächstes werden wir darüber sprechen, was Sie benötigen und wie Sie Ihren ersten Krypto-Podcast aufzeichnen.

Schritt 3) Holen Sie sich die Tools, die Sie zum Aufzeichnen eines Krypto-Podcasts benötigen

Es ist Zeit einkaufen zu gehen. Einige der Dinge, die Sie benötigen, bevor Sie Ihren ersten Krypto-Podcast aufnehmen, sind:

  • Ein hochwertiges USB-Mikrofon
  • Eine Podcasting-App oder Podcasting-Software (z. B. Squadcast)
  • Bearbeitungssoftware (Hindenberg ist besonders beliebt, obwohl Alitu, Audacity, Spreaker und Garageband weitere gute Optionen sind)

Zum Glück treten Sie zum richtigen Zeitpunkt in das Podcasting ein. In den letzten Jahren gab es eine Explosion von Podcasting-Software und -Apps. Sie finden zahlreiche kostenlose und Premium-Podcasting-Softwareoptionen für mobile und Desktop-Setups.

Schritt 4) Vermarktung Ihres Podcasts in der Kryptosphäre

Sie haben also einen großartigen Podcast erstellt. Jetzt brauchen Sie Leute, die es hören.

Die Kryptosphäre ist riesig. Sie können Ihren Podcast von YouTube über Telegramm bis hin zu Twitter und mehr vermarkten.

Einige der möglichen Marketingstrategien für die Weitergabe Ihres Podcasts an die Welt sind:

Starten Sie eine Website: Zunächst sollten Sie sicherstellen, dass Benutzer Ihren Podcast im Internet finden können. Starten Sie eine Website für Ihren Podcast. Verwenden Sie SEO, um sicherzustellen, dass Ihre Website für Keywords wie “[Ihr Podcast]” rangiert. Wenn jemand Ihren Podcast in sozialen Medien sieht, kann er ihn googeln und Ihre Website finden.

Twitter Marketing: Vermarkten Sie Ihren Podcast über Twitter an die Welt. Verwenden Sie beliebte Hashtags, um Ihren Podcast vor Tausenden von Zuschauern zu platzieren.

Fragen Sie nach Promi-Aktien: Haben Sie in Ihrem Podcast ein bemerkenswertes Mitglied der Crypto-Community interviewt? Es besteht eine gute Chance, dass diese Person Ihre Podcast-Episode retweetet oder teilt.

Markt für bestimmte Münzgemeinschaften: Einige Münzgemeinschaften werden von traditionellen Podcasts unterversorgt. Es ist leicht, Podcasts zu finden, die beispielsweise über Bitcoin sprechen, aber es kann schwieriger sein, Podcasts zu finden, die über Tezos (XTZ), Chainlink (LINK) und Cosmos (ATOM) sprechen, obwohl diese Kryptowährungen zu den größten gehören die Welt. Diese Gemeinschaften dürsten nach Medienaufmerksamkeit – geben Sie sie ihnen.

Telegramm: Teilen Sie Ihren Podcast über Telegramm. Es gibt viele Telegramm-Communities, die sich bestimmten Projekten oder Kryptowährungen widmen. Es gibt auch breitere Telegrammgemeinschaften für Krypto im Allgemeinen.

Gastbeiträge schreiben: Wenn Sie kompetent über ein einzigartiges Thema sprechen können, sollten Sie Gastbeiträge schreiben. Schreiben Sie einen Gastbeitrag zu einem Thema, mit dem Sie sich auskennen, und bringen Sie die Leser dann zu Ihrem Podcast.

Schritt 5) Identifizieren Sie mögliche Sponsoren und Werbemöglichkeiten

Sobald Sie Ihren Podcast vermarktet und eine Anhängerschaft angezogen haben, möchten Sie möglicherweise Ihr Publikum vermarkten, um Werbeeinnahmen zu erzielen.

Um Werbeeinnahmen zu erzielen, muss man nicht gierig sein. Es geht auch darum, das Geld zu bekommen, das Sie benötigen, um Ihren Podcast zu erweitern.

Werbeeinnahmen können sich beispielsweise für eine Reise zu einer Kryptokonferenz auszahlen. Es könnte die Kosten für einen Flug nach China decken, um einen führenden Krypto-CEO zu interviewen.

Wenn das Publikum Ihres Podcasts wächst, liegt es in Ihrem Interesse, Sponsoren und Werbepartner zu finden. Einige Podcasts verwenden Werbenetzwerke wie Midroll oder Advertisecast, um Sponsoren leicht zu finden.

Alternativ verdienen einige Podcasts über Patreon Geld. Hörer zahlen, was sie können, um Zugriff auf Ihren Podcast zu erhalten.

Top 5 der am häufigsten heruntergeladenen Crypto-Podcasts

Bestimmte Krypto-Podcasts sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Zu den Top 5 der beliebtesten Krypto-Podcasts im Internet gehören heute:

Entfesselte: Unchained wird von der ehemaligen Forbes-Reporterin Laura Shin moderiert und ist einer der bekanntesten Krypto- und Blockchain-Podcasts, die heute verfügbar sind. Der Podcast enthält ausführliche Interviews mit führenden Persönlichkeiten des Weltraums. Zu den früheren Gästen zählen unter anderem Changpeng Zhao, CEO von Binance, Riccardo Spagni, Leiter von Monero, und Jimmy Song, Bitcoin-Entwickler. Es ist technisch orientiert, daher kann es für Blockchain-Neulinge einschüchternd sein, aber es ist immer noch für Benutzer mit allen Erfahrungsstufen zugänglich.

Von der Kette: Anthony Pomplianos Off the Chain ist ein weiterer bekannter Podcast. Mit Pomp können Krypto-Unternehmer über alles reden, was sie wollen – einschließlich der zwielichtigen Taktik der Wettbewerber.

Unbestätigt: Unbestätigt wird auch von Laura Shin produziert, funktioniert aber anders. Während Unchained die neuesten Nachrichten und Entwicklungen behandelt, taucht Unconfirmed tief in die hellsten Köpfe der Kryptosphäre ein.

Magische Kryptofreunde: Wenn Sie einige der größten Bitcoin-Fans darüber sprechen hören möchten, warum Bitcoin die beste Kryptowährung der Welt ist, dann ist Magical Crypto Friends eine Option. Der Podcast wird von Monero-Chef Riccardo Spagni, Litecoin-Erfinder Charlie Lee, Blockstream-CSO Samson Mow und WhalePanda (der weiterhin anonym ist) moderiert. Die Folgen werden monatlich veröffentlicht. Die vier Experten sprechen über Themen wie Regulierung und Dezentralisierung. Sie identifizieren auch die Herausforderungen, denen Bitcoin in den kommenden Jahren gegenüberstehen wird, und wie es die Herausforderungen in der Vergangenheit gemeistert hat.

Das Bitcoin-Podcast-Netzwerk: Das Bitcoin-Podcast-Netzwerk ist eine Sammlung von Medieneinheiten, die mit dem Bitcoin-Podcast begonnen haben. Heute besteht das Team hinter diesem Podcast aus hochrangigen Geschäftsleuten, Doktoranden und Mathematikern. Bisher wurden mehr als 150 Folgen veröffentlicht, und viele sind über 100 Minuten lang.

Die meisten hörten ehrenwerte Erwähnungen

  • Hauptbuch Besetzung
  • Crypto Street Podcast
  • Münzgespräch
  • Münzbeherrschung

Best Crypto Podcasts Guide: Endgültiges Wort

Krypto-Podcast-Review-Forschung

Master The Crypto ist stolz darauf, die besten Kryptowährungs-Podcasts hervorzuheben und allen Interessierten einige Tipps zum Starten Ihrer eigenen Bitcoin-Show zu zeigen. Die Analyse, die Erkenntnisse und das Fachwissen, die über Podcasting ausgetauscht werden, sind für das Bitcoin-Ökosystem von enormer Bedeutung, da sie den Dialog eröffnen und unterschiedliche Ideen, Gedanken und Meinungen verbreiten, die alle zur Community- und Kryptowährungsbewegung insgesamt beitragen.

Wenn Sie eine Leidenschaft für Krypto haben, ein einzigartiges Wissen über ein bestimmtes Thema haben oder einfach nur interessant zu hören sind, ist das Starten eines Podcasts möglicherweise die richtige Wahl für Sie.

Verwenden Sie die obige Anleitung, um Ihren eigenen Krypto-Podcast zu starten. Innerhalb weniger Monate könnten Sie einer der fünf am häufigsten heruntergeladenen Krypto-Podcasts sein. Werfen Sie einen Blick auf die 40 bekanntesten Kryptowährungs-Podcasts oben und versuchen Sie zu modellieren, was sie tun und wie sie funktionieren, da sie die trendigsten und erfolgreichsten Podcasts sind, um Kryptowährungen anzuhören und mehr darüber zu erfahren.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map