Beliebteste Kryptowährungsbeeinflusser: Top 236 Experten im Jahr 2020

Liste der beliebtesten Kryptowährungs-Influencer

Contents

Das Who is Who der Crypto-Welt: Eine Liste der über 200 einflussreichsten Personen in Bitcoin und Blockchain

Die Liste der 236 wichtigsten Kryptowährungsbeeinflusser im Bitcoin-Ökosystem ist eine Zusammenstellung der bekanntesten Persönlichkeiten der Blockchain-Ära. Der Katalog der beliebtesten Personen im Krypto-Promi-Land wurde zusammengestellt, um alle angesehenen Experten, Schöpfer, Investoren, Insider und Kenner zusammenzuführen, die Ihnen dabei helfen sollen, Ihr Kumpelprofil in den wichtigsten sozialen Netzwerken zu verbessern.

Wie die meisten unserer Leser wahrscheinlich wissen, hat der Blockchain-Aufstand seit dem Beginn der Bitcoin-Revolution 2013 im Jahr 2009 die Finanzwelt im Sturm erobert. Es gibt keinen Rückblick.

Die dezentrale digitale Wirtschaft über die Distributed-Ledger-Technologie schafft eine erstaunliche neue Anlageklasse mit vielen virtuellen Währungen wie Bitcoin (Preisvorhersagen), Ethereum (Preisvorhersagen) und anderen hochrangigen Cryptoasset-Münzen, die mittlerweile zu bekannten Namen werden. Und die nächste große Grenze an der Spitze der Ära der Kryptowährung ist das Bewusstsein und die Akzeptanz der Benutzer.

Menschen auf der ganzen Welt wachen auf, um das immense Potenzial dieser neuartigen Währungen zu erkennen. Die aufkommende Blockchain-Technologie hat die E-Finanz-Landschaft in mehrfacher Hinsicht verändert, und die aufkommende Welle des „programmierbaren Geldes“ scheint unvermeidlich zu sein. Und wenn Sie diese beiden futuristischen Kräfte zukunftsweisender Finanzphasen kombinieren, macht es Spaß herauszufinden, wer in der von Bitcoin geführten Wirtschaft verantwortlich, glaubwürdig und aktuell ist.

Schauen wir uns einige der Macher und Schüttler an, die als Krypto-Influencer bekannt sind und ein beachtliches Publikum angehäuft haben und folgen, insbesondere auf dem berüchtigten „Krypto-Twitter“..

Top-Kryptowährung und Blockchain-Influencer im Jahr 2020

Krypto-Bullen-Bären

Bild: Galyna Andrushko

Bitcoin begann eine neue Perspektive der Optimierung der Währungssouveränität für Menschen. Nach einem Jahrzehnt des Bestehens seit über 10 Jahren gehören diese Influencer zu den beliebtesten Personen von Interesse, die die höchste Vertrauenswürdigkeit und Authentizität erlangt haben.

Zwischen ihrer frühzeitigen Einführung, Produktkreationen, Unternehmenserfolgen, Einsichten in Investitionen, Handelstipps, Medien zur Benutzererziehung und allgemeinen Eingaben zur Denkförderung; Die folgende Liste blockchain-zentrierter Influencer mit hoher Auswirkung auf die Qualität ist eine wachsende Ansammlung von Alphas, dem Who-is-Who von Crypto. Vom Bitcoin Jesus bis zum Crypto Crusader, dieser Mischung aus Bullen, Bären und hassenden Zweiflern, wurde die folgende Liste von Blockchain-Enthusiasten und Befürwortern sorgfältig anhand einer Reihe sozialer Signale und Indikatoren zusammengestellt.

Lassen Sie uns ohne weiteres die heißesten Krypto-Influencer mit einem Hashtag ausfindig machen, die es zu finden und zu verfolgen gilt.

Größte Krypto-Influencer: Top-Leute, denen man in sozialen Medien folgen kann

Changpeng Zhao

Zhao ist wahrscheinlich auf der ganzen Welt besser bekannt als CZ. Er ist der Mastermind hinter Binance, einem der weltweit größten und vertrauenswürdigsten Krypto-Börsen. CZ war zuvor CTO von OKCoin und arbeitete auch als Backend-Entwickler für Blockchain.info. Außerdem ist zu erwähnen, dass CZ seit vielen Jahren im gesamten Krypto-Sektor tätig ist und sogar auf Forbes ‘Liste steht der reichsten Leute, die mit der Kryptoindustrie verwandt sind.


Vitalik Buterin

In den letzten 4 bis 5 Jahren hat sich Vitalik zu einem festen Bestandteil der globalen Kryptolandschaft entwickelt. In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass er Mitschöpfer von Ethereum und Whitepaper-Autor der ETH ist – einer Blockchain-Plattform, die unabhängigen Entwicklern eine Grundlage bietet, um ihre dApps darauf aufzubauen. Darüber hinaus gab Buterin Anfang dieses Jahres bekannt, dass er sich nun stärker darauf konzentrieren wird, ICOs für die breite Öffentlichkeit sicherer zu machen.

Brian Armstrong

Ähnlich wie CZ ist Armstrong heute einer der größten Namen in der Welt der Krypto. Er ist nicht nur Mitbegründer und CEO von Coinbase, sondern auch ein gefragter Krypto-Experte, der häufig zu Konferenzen auf der ganzen Welt eingeladen wird. Armstrong hat in seinen Interviews oft erwähnt, dass sein Traum darin besteht, Coinbase zu einer All-in-One-Krypto-Plattform zu machen, auf der Kunden (sowohl gelegentliche als auch institutionelle) per Knopfdruck eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen nutzen können.

Michael Novogratz

Vor der Gründung seiner Krypto-Investmentfirma Galaxy Digital war Novogratz als Hedgefonds-Manager für die Fortress Investment Group tätig. Er behauptet, dass mehr als 20% seines aktuellen Anlageportfolios aus Krypto bestehen. Darüber hinaus wird Michael von der globalen Investorengemeinschaft als ein beständiger Krypto-Bulle angesehen (dessen Vorhersagen, wie wir hinzufügen könnten, einige Male falsch waren).

Winklevoss Zwillinge

Tyler und Cameron Winklevoss sind die Haupteigentümer von Winklevoss Capital sowie die Gründer der führenden Börse für digitale Vermögenswerte „Gemini“. Darüber hinaus ist zu berücksichtigen, dass Tyler der weltweit erste Bitcoin-Milliardär ist.

Brad Garlinghouse

Brad Garlinghouse, Gründer von Ripple – einem der weltweit größten Krypto-Zahlungsabwickler – ist ein äußerst beliebter Name in der globalen Krypto-Landschaft. Brad war zuvor CEO von Hightail, einem Filesharing-Dienst, und ist auch ein aktiver Angel-Investor. Seine Investmentunternehmen haben bisher etwas mehr als 40 Startups finanziert.

Roger Ver

Roger ist ein weiterer gebräuchlicher Name, von dem die meisten Krypto-Investoren mit Sicherheit gehört hätten. Er ist seit geraumer Zeit ein Bitcoin-Anwalt und einer der ersten namhaften Investoren, der sein Geld in verschiedene Krypto-Unternehmen investiert hat. Derzeit fungiert er als CEO von Bitcoin.com und gilt weithin als einer der wichtigsten Befürworter von Bitcoin Cash, einer harten Abzweigung des ursprünglichen Bitcoin-Protokolls.

Barry Silbert

Silbert ist der Gründer der Digital Currency Group – einer Kryptofirma, die als Inkubator / Investmentfonds für verschiedene Kunden dient, die in diesem Bereich tätig sind. Wenn das nicht genug war, ist er auch der CEO von Grayscale Investments, einem Investmentunternehmen, das in den letzten Jahren viel Mainstream-Finanzkraft erlangt hat.

Jihan Wu

Jihan Wu, einer der Hauptgründer von Bitmain, wird von vielen als Pate des Crypto Mining angesehen. Sein Nettovermögen wird auf mehr als 2 Milliarden US-Dollar geschätzt und ist ein Grundnahrungsmittel bei vielen Kryptokonferenzen auf der ganzen Welt. Abschließend ist noch zu erwähnen, dass Jihan einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Peking University hat.

Adam zurück

Der weltbekannte Kryptograf Adam Back ist wahrscheinlich am bekanntesten für seine Arbeit mit Hashcash – einem PoW-System, mit dem E-Mail-Dienstbetreiber Spam auf einfache und problemlose Weise herausfiltern können. Zurück ist jetzt der CEO von Blockstream – einem Krypto-Startup, das sich auf die Entwicklung von Seitenketten und anderen ähnlichen neuartigen Anwendungen konzentriert.

Kathleen Breitman

Während viele Menschen vielleicht nicht wissen, wer Kathleen ist, ist sie seit einiger Zeit in der globalen Kryptolandschaft aktiv. Zunächst einmal ist sie Mitbegründerin von Tezos, einer dezentralen Governance-Plattform, sowie ein wichtiges Mitglied der Tezos Foundation (einer Organisation, die das Bewusstsein für Blockchain und Krypto-Bildung auf der ganzen Welt fördern will)..

Pieter Wuille

Pieter Wuille hat sich aufgrund seiner Entwicklungsarbeit im BTC-Ökosystem stillschweigend eine Kult-Gefolgschaft angeeignet. Sein aktueller Schwerpunkt ist Bitcoin Core – eine der vielen harten Gabeln des weltweit führenden Krypto-Assets. Darüber hinaus war Wuille maßgeblich daran beteiligt, dass SegWit früher in das BTC-Protokoll aufgenommen wurde. Er ist außerdem Mitbegründer des Krypto-Startups “Blockstream”..

Joseph Lubin

Der Mitbegründer von Ethereum, Joe Lubin, ist wahrscheinlich besser bekannt für seine Arbeit mit ConSensys – einer Firma, die sich auf die Erstellung verschiedener neuartiger Blockchain-Projekte konzentriert. Darüber hinaus ist Lubin seit einigen Jahren ein aktiver Angel-Investor in diesem Bereich.

Nick Szabo

Der berühmte Informatiker / Experte für digitale Sicherheit, Nick Szabo, war maßgeblich an der Einleitung einer kryptofähigen technischen Revolution auf der ganzen Welt beteiligt – vor allem aufgrund seiner umfangreichen Arbeit mit intelligenten Verträgen. Eine wenig bekannte Tatsache über Szabo ist außerdem, dass er einer der ersten Investoren von Bit Gold war – einem Vorgänger von Bitcoin, der vor der Jahrtausendwende veröffentlicht wurde.

Brendan Bulmer

Brendan Bulmer leitet derzeit den Betrieb von Block.one – einem Unternehmen, das für die Erstellung des primären dezentralen Hauptbuchsystems von EOS verantwortlich ist. Darüber hinaus konnte der in Hongkong ansässige Unternehmer mehr als 4 Milliarden US-Dollar für das ICO von EOS sowie für die Kernentwicklergemeinschaft des Unternehmens sammeln.

Charlie Lee

Charlie Lee ist ein ehemaliger Coinbase-Mitarbeiter, der vielleicht am besten dafür bekannt ist, der Kopf hinter dem beliebten Krypto-Projekt „Litecoin“ zu sein, das derzeit nach Marktkapitalisierung zu den Top-10-Krypto-Assets der Welt gehört. Im letzten Jahr hat Lee alle seine Bemühungen darauf konzentriert, die weltweite Einführung von Langzeitpflegeprodukten voranzutreiben.

Peter Smith

Smith ist einer der Mitbegründer von Blockchain – einer der weltweit am häufigsten verwendeten Krypto-Geldbörsen. Vor einigen Monaten startete er ein weiteres Unternehmen namens Blockchain Principal Strategies – eine institutionelle Plattform, die Investoren dabei helfen soll, mehr OTC-bezogene Krypto-Expositionen zu erzielen.

Jeffery Liu Xun

LIU Xun (Jeffery) ist ein Krypto-Unternehmer, der derzeit ein Unternehmen namens XanPool betreibt – ein Fiat-Gateway, das in Hongkong betrieben wird (chinesischer Starttermin wird in Kürze bekannt gegeben). Mit XanPool können Bargeld-Krypto-Transaktionen auf völlig nahtlose und sofortige Weise abgewickelt werden. Darüber hinaus ist Liu Xun Mitbegründer zweier weiterer namhafter Startups:

Geweih: Ein globaler Startup-Generator und ein VC im Frühstadium, der die nächste große Welle von Technologien aufbaut.

Xarbon: Eine NGO im Bereich Nachhaltigkeitstechnologie, die durch ihre verschiedenen Projekte dazu beigetragen hat, über 200 Millionen Tonnen Kohlendioxid zu reduzieren.

Alexey Ermakov

Ermaov ist CEO und Gründer von Aximetria – einem VQF-regulierten kryptofokussierten mobilen Finanzdienst auf Schweizer Ebene, der sowohl für Gelegenheitsinvestoren als auch für institutionelle Anleger konzipiert ist. Darüber hinaus ist er der Gründer von Pay Reverse, einem White-Label-Cashback-Service, mit dem Benutzer schnell einen zusätzlichen Monetarisierungsstrom für sich selbst erstellen können.

Himmel Guo

Guo ist der CEO von Cypherium, einer unternehmensorientierten Blockchain-Plattform, die sowohl Skalierbarkeit als auch Dezentralisierung priorisiert. Guo erwarb seinen Bachelor-Abschluss in Informatik an der Pepperdine University und verfügt über Fachkenntnisse in verschiedenen technischen Nischenbereichen im Zusammenhang mit Programmierung und Blockchain-Technologie.

Widder Wang

Aries ist Mitbegründer von Bibox, einer Börse für digitale Assets, die einige der neuesten Technologien für Big-Data-Analysen und AI-verbesserte Algorithmen nutzt, um Trades und Transaktionen zu optimieren. Erwähnenswert ist auch, dass Wang innerhalb eines Jahres nach der Gründung von Bibox seinen Austausch zu einer Top-Ten-Position auf CoinMarketCap führen konnte. Darüber hinaus hat Bibox derzeit ein tägliches Sendevolumen von mehr als 200 Millionen US-Dollar.

Manish Kataria

Kataria ist Mitbegründerin des Multi-Exchange-Handelsterminals Quadency. Sein Hintergrund umfasst Finanz-, Technologie-, Digital Business- und Innovationsstrategien im Bereich Unternehmensberatung. Darüber hinaus hat Manish viel Zeit damit verbracht, für F500-Kunden zu arbeiten und makroökonomische Trends zu untersuchen, um Geschäftspläne für sein eigenes Unternehmen zu formulieren.

Gabriele Musella

Gabriele ist die Gründerin und Geschäftsführerin von Coinrule – einem intelligenten Assistenten, der ausschließlich für Kryptowährungshändler entwickelt wurde. Mit über 15 Jahren Erfahrung in Bereichen wie FINTECH, Telco, Science, Banking konnte er nahtlos durch eine Reihe von Innovationsmanagement-Funktionen in 5 Ländern (Finnland, Großbritannien, USA, Ungarn, Italien) navigieren, die für UBS tätig sind Bank, Nokia, NHS, Vodafone, IBM, WPP, Lloyds Bank usw. Gabriele hat einen BSc / MSc vom Polytechnic in Mailand und mehrere Business-Programme für Führungskräfte an der LSE und der Harvard University absolviert. Zuletzt ist er Mentor bei Google Launchpad, StartupBootCamp und Virgin Startups.

Steve Bishop

Steve Bishop – der Gründer von Justbookitnow.com, Flame Concepts und Mitbegründer von ROCCR.COM – ist führend in der Blockchain-Entwicklung in der Ticketing-Branche und trägt den Slogan „Ticketing with Integrity“. Steve bietet seit über 7 Jahren spezialisierte Ticketlösungen für Kunden wie The Prince’s Trust und Mclaren an.

Zoltan Tersanszky

Zoltan ist ein Netzwerkprofi, der derzeit für Blockben arbeitet – ein Fin-Tech-Unternehmen, das sich der Entwicklung neuartiger Blockchain-Plattformen verschrieben hat, die zur Wiederbelebung der globalen digitalen Landschaft beitragen können. Als IT- und Elektroniker erkannte Zoltan schnell das Potenzial der Blockchain-Technologie und ist daher seit geraumer Zeit in diesem Bereich tätig.

Dr. Michael Yuan

Yuan ist der Gründer eines neuen dezentralen Marktplatzes namens OpenBay sowie der CEO von Second State, einem globalen Anbieter intelligenter vertragsbasierter Geschäftslösungen. Er ist außerdem Hauptautor von 5 Büchern über Softwareentwicklung, die von führenden Medienhäusern wie Addison-Wesley, Prentice-Hall und O’Reilly Associates veröffentlicht wurden.

Abschließend sei darauf hingewiesen, dass Yuan auch mit mehreren anderen erfolgreichen Unternehmungen verbunden ist. Sie beinhalten:

Cybermiles: Ein öffentliches Blockchain-System, das speziell für E-Commerce-Transaktionen entwickelt wurde.

Ringful LLC: Ringful ist ein medizinisches Informationssystem, das den Verbrauchern helfen soll, ihre Gesundheitskosten zu senken und eine bessere Behandlung mit neuartigen Präventionsoptionen zu erhalten (die über die eigenen Smartphone-Geräte bedient werden können).

Kyle Asman

Asman ist Gründungspartner von BX3 Capital, einer Unternehmensberatung, die Unternehmen dabei hilft, sich in aufstrebenden Sektoren wie Blockchain und Kryptowährung zu positionieren. In der Vergangenheit war er in Investmentbanking- und Regulierungsberatungsfunktionen bei mehreren renommierten Finanzunternehmen tätig, darunter Goldman Sachs, Duff and Phelps und Ryan LLC (eine globale Steuerfirma). Wenn das nicht genug war, war Asman auch ein VC-Investor in Snapchat sowie mehrere andere erfolgreiche Startups.

Daniel P. Simon

Daniel ist ein Schriftsteller, Unternehmer und Experte für Finanzkommunikation, der von Anfang an Teil der globalen Fin-Tech-Revolution war. In der Vergangenheit hat er einige der größten Marken in diesem Bereich beraten, darunter Morgan Stanley, Bloomberg und Goldman Sachs. In den letzten Jahren konzentrierte sich Simon hauptsächlich auf digitale Finanzen, wodurch er CEO und Mitbegründer von Vested wurde – einem integrierten Kommunikationsunternehmen.

Wenn all das nicht genug war, war Simon auch regelmäßiger Kolumnist für Forbes, Market Media und CoinTelegraph und trat sogar in Programmen wie Cheddar, FinTech TV, Asset TV und BrightTALKs Focus on Fintech-Serien auf.

Salvador Casquero Algarra

Algarra ist der Gründer oder 2gether, die weltweit erste kollaborative Finanzplattform, die die Finanzstrukturen (unter Verwendung von FIAT-Währungen) vergangener Zeiten nahtlos mit Kryptowährungen verbindet.

Edith Muthoni

Edith ist eine professionelle Investmentautorin, Aktienhändlerin und persönliche Finanzberaterin. Derzeit arbeitet sie als Chefredakteurin für LearnBonds.com, eine persönliche Investment-Site / Community mit mehr als 100.000 monatlichen Lesern.

Christophe de Courson

Chris ist der CEO von Olymp Capital, Europas erstem Vermögensverwaltungsfonds für Blockchain und Krypto. Er ist außerdem Geschäftsführer der Agentic Group – eines globalen Konsortiums von Blockchain- und Digital Currency-Unternehmen mit Sitz in Nordamerika, Asien und Europa.

Dmitriy Berenzon

Berenzon ist Research Partner bei Zenith Ventures, einem Multi-Strategie-Venture-Fonds für Blockchain und Kryptowährung. In der Vergangenheit war er mit vielen anderen Blockchain- / Krypto-Projekten verbunden, darunter:

  • Coinfund
  • Polyledger
  • Blockchain in Berkeley

Vaibhav Kadikar

Vaibhav Khadikar ist ein Unternehmer (indischer Herkunft), der wahrscheinlich am besten als Gründer bekannt ist & CEO von CloseCross, einer dezentralen Plattform für Prognosemärkte. In der Vergangenheit war er jedoch auch an einigen anderen erfolgreichen Unternehmungen beteiligt, wie zum Beispiel:

  • Blockchain Propulsion (Mitbegründer und Mentor)
  • Syngenta (Leiterin Strategische Partnerschaften)

Sukhi Jutla

Jutla ist Redner, Vordenker und qualifizierter IBM Blockchain-Entwickler. Er hat mehrere renommierte Auszeichnungen erhalten, darunter:

  • Die asiatische Frau der Leistung
  • Unternehmerin des Jahres
  • Zuvor wurde sie von The Financial Times und Google in die Top 100 der European Digital Pioneer-Liste aufgenommen und hat drei Bücher verfasst (von denen eines der Bestseller Nr. 1 ist). Sie beinhalten:
  • Escape The Cubicle: Kündigen Sie den Job, den Sie hassen Schaffen Sie ein Leben, das Sie lieben
  • Autoren und die Blockchain
  • Das FinTech-Buch

Daniel Ameduri

Daniel Ameduri ist Mitbegründer von Future Money Trends und Autor von Don’t Save for Retirement: Ein Millennial-Leitfaden zur finanziellen Freiheit. Sein FMT-Newsletter hat rund 150.000 Abonnenten und gilt als maßgebliches Journal für Kryptoinvestitionen. In der Vergangenheit wurde er als Gastautor für mehrere renommierte Medienunternehmen eingeladen, darunter das Wall Street Journal, ABC World News Tonight und Russia Today TV. Last but not least hat sein YouTube-Kanal (der 2007 ins Leben gerufen wurde) derzeit insgesamt mehr als 13 Millionen Aufrufe.

Marc Bhargava

Marc ist der Präsident von Tagomi – einem führenden Prime Broker für digitale Assets, der in 9 verschiedene Krypto-Börsen und mehrere verschiedene OTC-Desks in den USA und im Ausland integriert ist. Er ist Absolvent der Harvard Business School und hat zuvor für Unternehmen wie Brainchild Holdings und AirBnB gearbeitet.

Sean Keefe

Sean Keefe ist Managing Partner von Straight Up Capital, einem führenden Krypto-Investmentfonds, der in dezentrale Blockchain-Protokolle investiert, & digitale und Krypto-Assets. Er leitet das Unternehmen als Experte für Krypto und hat eine Leidenschaft dafür, andere über die Branche zu informieren. Zu Seans Hintergrund gehört außerdem die Tätigkeit als Tech-Startup-Anwalt. Sein Interesse und sein Fokus liegen hauptsächlich im Risikokapitalismus. Er wurde von vielen etablierten Medien wie Yahoo Finance, KYW Newsradio und NBC 10 als Gastredner / Mitwirkender vorgestellt.

Ben Samocha

Ben ist der Gründer und CEO von CryptoJungle – einer der führenden Medienplattformen Israels in Bezug auf Krypto / Blockchain. Darüber hinaus ist Samocha Mitbegründer von Blockchain B7, einer gemeinnützigen Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, das Bewusstsein für Bitcoin und Kryptowährungen in ganz Israel zu verbessern.

Craig Russo

Russo ist der Gründer von Peer – einem in Boston ansässigen Startup, das hinter mehreren bekannten digitalen Publikationen steht, darunter Sludgefeed. Darüber hinaus ist er ein angesehener Analyst / Investor, dessen Erkenntnisse regelmäßig in einer Vielzahl von Medien wie Cointelegraph, Bitcoinexchangeguide usw. Zu finden sind.

Juan Benet

Benet ist vor allem als Gründer und CEO von Protocol Labs bekannt – dem Unternehmen, das für Innovationen wie IPFS (ein Hypermedia-Protokoll) und Filecoin (ein kryptogesteuertes Dateispeichernetzwerk) verantwortlich ist. Darüber hinaus war Juan mit vielen Startups verbunden, die in verschiedenen Bereichen wie Mobile Gaming und Wissensaustausch tätig sind.

Pavel Durov

Pavel Durov, der Mann hinter Telegrams Rekord-ICO im letzten Jahr, ist in der globalen Crypto-Community als Serienunternehmer bekannt – der in der Vergangenheit mit mehreren erfolgreichen Startups wie VKontakte in Verbindung gebracht wurde.

Yuzo Kano

Am längsten arbeitete Kano als leitender Angestellter für Goldman Sachs, bevor er sich schließlich entschied, alleine zu gehen und seinen eigenen Krypto-Austausch „bitFlyer“ einzurichten. In den letzten Jahren hat sich sein Unternehmen zur viertgrößten Handelsstraße für digitale Währungen der Welt entwickelt (gemessen am Jahresumsatz).

Laura Shin

Shin ist ein leitender Redakteur für Forbes, der sich intensiv mit technischen Bereichen wie Blockchain und Krypto befasst hat. Darüber hinaus moderiert sie einen der beliebtesten Krypto-Podcasts der Welt mit dem Titel “Unchained”..

Kathryn Haun

Neben ihrer Tätigkeit als Komplementärin bei Andreessen Horowitz ist Kathryn auch Direktorin bei Coinbase, wo sie der Kryptofirma hilft, ihre Audits vollständig konform durchzuführen. Bevor sie Teil des Kryptosektors wurde, arbeitete Haun als Bundesanwältin für das US-Justizministerium.

Craig Wright

Dr. Wright ist ein australischer Wissenschaftler, der eine der treibenden Kräfte hinter Bitcoin SV ist, einer harten Gabel von BTC, die vor ein paar Jahren ins Leben gerufen wurde. Er ist bekannt dafür, laut und dreist zu sein, und hat sogar Klagen gegen Personen eingereicht, die die Richtigkeit seiner zentralen Behauptung in Frage gestellt haben – d. H. Er ist tatsächlich Satoshi Nakamoto (der pseudonyme Schöpfer von Bitcoin)..

Brandon Chez

Während Chez selbst vielleicht nicht so bekannt ist, ist das Unternehmen, das er derzeit leitet – Coinmarketcap – wahrscheinlich eine der weltweit am häufigsten verwendeten Websites zur Verfolgung von Kryptopreisen (sowie anderer Daten zu mehr als tausend Kryptowährungen). Aus heutiger Sicht ist CMC die weltweit führende Quelle für alle kryptobezogenen Informationen – so sehr, dass bekannt ist, dass die Website den Markt in bestimmten Phasen bullischer / bärischer Dynamik erheblich beeinflusst.

Elizabeth Stark

Elizabeth Stark ist seit geraumer Zeit mit dem Kryptosektor verbunden. Es ist jedoch ihre Rolle als Gründerin und CEO von Lightning Labs, die sie vor einigen Jahren zum ersten Mal ins globale Rampenlicht gerückt hat. Darüber hinaus wurde Stark Anfang 2019 Fellow am Coin Center – einer Forschungsorganisation, die sich mit der Schaffung einer unvoreingenommenen Regierungspolitik befasst (insbesondere in Bezug auf dezentrale Technologien).

Charles Hoskinson

Charles beschreibt sich gerne als Serienunternehmer, Technologieinnovator und Gründer von drei angesehenen Krypto-Startups – IOHK, Invictus Innovations und Ethereum. Wenn das nicht genug war, ist Hoskinson auch einer der Hauptakteure hinter Cardano (ADA), einer Kryptowährung der dritten Generation, die erst vor kurzem eingeführt wurde.

Olaf Carlson-Wee

Carlson-Wee ist ein selbst gemachter Milliardär, der vor einigen Jahren Polychain Capital gegründet hat. Für diejenigen unserer Leser, die möglicherweise nicht wissen, was Polychain ist, ist es wie ein Crypto-Hedge-Fonds, der das Vermögen von Tausenden von Kunden verwaltet. In der Vergangenheit war Olaf auch als Produktmanager für Coinbase tätig.

Mike Kayamori

Kayamori ist der Mann, der derzeit als CEO von Liquid fungiert – der weltweit ersten Krypto-Handelsplattform, die vollständig von der japanischen FSA reguliert wird. In den letzten zehn Jahren hat Mike mehrere C-Level-Portfolios bei Unternehmen wie Softbank, Gungho Asia und Bharti Group gehalten.

John McAfee

John McAfee ist einer der bekanntesten Namen im Bereich der digitalen Privatsphäre und Sicherheit und ein Vorreiter in Sachen Computertechnologie. In den letzten zehn Jahren konzentrierte er sich jedoch hauptsächlich auf den Kryptosektor. Derzeit ist er CEO des Unternehmens-Krypto-Startups „Luxcore“..

Jed McCaleb

Jed McCaleb ist ein bekannter Verfechter digitaler Währungen, der an der Gründung von „Stellar“ mitgewirkt hat. Darüber hinaus war Jed in den Jahren vor seiner Arbeit bei XLM CTO von Ripple. Am bekanntesten ist er jedoch als Schöpfer von Mt Gox – einem Austausch, der 2014 bekanntermaßen einem massiven Hacking-Skandal zum Opfer gefallen ist. Schließlich ist auch zu erwähnen, dass Jed der Schöpfer von eDonkey ist, einem wegweisenden P2P-Filesharing Netzwerk.

Dan Morehead

Morehead ist der CEO eines der lukrativsten Crypto-Hedge-Fonds der Welt, Pantera Capita. Derzeit arbeitet er auch als Vorsitzender für Bitstamp – eine der größten Krypto-Handelsplattformen (gemessen am gesamten Sendungsvolumen), die es heute gibt.

Nejc Kodrič

Nejc ist der Mann, der für die Erstellung eines der weltweit vertrauenswürdigsten Kryptowährungsbörsen verantwortlich ist – Bitstamp. Er ist seit fast einem Jahrzehnt in diesem Bereich tätig und war einer der ersten Anwender von Crypto-Tech, der ziemlich stark in Bitcoin investiert hat.

Dominik Schiener

Schiener ist ein italienischer Unternehmer, der vor allem als Mitbegründer von IOTA bekannt ist – einem Blockchain-Ökosystem der nächsten Generation, das auf eine absolut vertrauenswürdige Basis ausgelegt ist. Darüber hinaus ist er Vorsitzender der IOTA Foundation.

Bryan Bishop

Der Tech-Entwickler Bryan Bishop ist bekannt für seine Arbeit mit Bitcoin Core. In der Vergangenheit hat er an vielen wichtigen Aktualisierungen im Zusammenhang mit BTC gearbeitet, die dazu beigetragen haben, die Flaggschiffwährung effizienter, sicherer und transparenter zu machen.

Jesse Powell

Jesse Powell, Mitbegründer des Kryptowährungsaustauschs Kraken, war von Anfang an in diesem Bereich aktiv. In der Vergangenheit leitete er den Betrieb eines Online-Gaming-Startups sowie mehrerer anderer erfolgreicher Unternehmen.

Arianna Simpson

Arianna Simpson, Gründerin und Geschäftsführerin des Crypto Hedge Fund „Autonomous Partners“ (AP), konnte bis heute mehr als 10 Millionen US-Dollar von mehreren Investoren wie Coinbase und Union Square Ventures sammeln. Neben ihrer Arbeit bei AP berät Simpson auch einige andere Startups im Zusammenhang mit digitalen Währungen / Blockchain.

Bart Stephens

Bart ist bekannt als Gründer des VC-Investmentfonds Blockchain Capital. Was viele Menschen jedoch möglicherweise nicht über ihn wissen, ist, dass er auch Leiter seines eigenen Familienfonds, Stephens Investment Management (ein Unternehmen, das sich mit diversifizierten Anlagestrategien befasst, die über den Bereich der Krypto hinausgehen)..

Marc Andreessen

Marc ist ein Investor, Unternehmer von mythischen Ausmaßen. Für den Anfang war er von Anfang an am Rande der Kryptowelt und hat im Laufe der Jahre mehrere erfolgreiche Unternehmen gegründet, darunter 16z Crypto – einen 300-Millionen-Dollar-VC-Fonds, der sich hauptsächlich mit der Erstellung neuartiger Krypto-Blockchain-Projekte befasst.

Dan Larimer

Dan kann am besten als serieller Krypto-Unternehmer beschrieben werden, da er an so vielen Altcoin-Projekten beteiligt ist. Zum Beispiel ist er derzeit CTO von Block.one, einem Unternehmen, das die Entwicklung des EOS-Protokolls überwacht. Darüber hinaus ist er der Mann hinter DPOS – einem neuartigen PoS-Konsensalgorithmus.

Tricia Martinez

Als CEO von Wala – einer Finanzdienstleistungs-App, mit der die weltweite Nutzung von Krypto, insbesondere in Schwellenländern, verstärkt werden soll – konnte sich Tricia einen Namen machen. Neben ihrer Arbeit bei Wala leitet Martinez auch die Wala Foundation.

Arthur Hayes

Arther Hayes ist eine bekannte Krypto-Persönlichkeit, die auch Mitbegründer und CEO eines der weltweit größten und vertrauenswürdigsten digitalen Geldwechsel „BitMex“ ist. Vor seiner Arbeit dort war Hayes mit der Bankenbranche verbunden (hauptsächlich mit Citigroup)..

Bobby Lee

Bobby ist Vorstandsmitglied der BTC Foundation und eine der sichtbarsten Krypto-Persönlichkeiten Chinas. In diesem Zusammenhang ist auch zu erwähnen, dass er Mitbegründer von BTCC (ehemals BTC China) ist – einer der größten Krypto-Handelsplattformen in Asien.

Valery Vavilov

Vavilov ist der Leiter von Bifury, einem der größten Bergbaubetreiber Europas. Darüber hinaus ist sie eng mit den Software- und Hardwareentwicklungsbemühungen der Bitfury Group verbunden.

Adam Ludwin

Adam Ludwig ist vor allem als CEO des Blockchain-Startups „Interstellar“ bekannt – eines Unternehmens, dessen Hauptziel die Beschleunigung der dApp-Entwicklung im Stellar-Ökosystem ist.

Charlie Shrem

Shrem ist Leiter von CryptoIQ (einem Krypto-Beratungsunternehmen) sowie einer der Mitbegründer der Bitcoin Foundation. Wenn das nicht genug war, leitet er derzeit auch die Entwicklungsbemühungen für Jaxx – ein Unternehmen für digitale Geldbörsen.

Stern Xu

Xu ist der Leiter von OKEx, einer der weltweit größten Plattformen für den Austausch von Kryptowährungen. In den letzten Monaten hat er jedoch mehrere bemerkenswerte Ankündigungen gemacht – eine davon ist sein Plan, eine stabile Münze herauszubringen, deren Wert an den chinesischen Yuan gebunden sein wird.

Michael Arrington

Der TechCruch-Gründer hat sich in den letzten 5 bis 6 Jahren zu einem festen Bestandteil des globalen Krypto-Ökosystems entwickelt. Michael leitet nicht nur das oben genannte Medienunternehmen, sondern leitet auch seinen eigenen Investmentfonds namens “Arrington XRP Capital”, der in verschiedene Blockchain-Startups investiert. Schließlich ist zu erwähnen, dass Arrington in einem Interview im vergangenen Jahr enthüllte, dass über 50% seines Gesamtvermögens in einer Vielzahl verschiedener Kryptowährungen eingesetzt wurden.

Naval Ravikant

Während die Präsenz von Naval nicht nur auf die Welt der Krypto beschränkt ist, war der angesehene Tech-Denker an vielen Krypto-Startups beteiligt (entweder als Berater oder als Investor). Zum Beispiel gründete Ravikant nach der Erstellung von AngelList vor fast einem Jahrzehnt CoinList – ein Unternehmen, das Unternehmern und Investoren ICO- und Beratungsdienste anbieten möchte.

Justin Sun.

Justin Sun, ein weiterer beliebter Name in der Welt der Kryptografie, ist vor allem als Gründer und CEO von TRON bekannt (eines der weltweit größten digitalen Assets im Hinblick auf die Gesamtmarktkapitalisierung). Vor der Gründung von TRON arbeitete Sun einige Jahre für Ripple als chinesischer Hauptvertreter des Unternehmens.

Blythe Masters

Blythe ist der derzeitige CEO eines Fintech-Startups namens Digital Asset Holdings. Das Unternehmen befasst sich hauptsächlich mit der Entwicklung einer verteilten Hauptbuchtechnologie, die von Mitgliedern der globalen Finanzindustrie verwendet werden kann. In der Vergangenheit hat Masters für viele etablierte Bankinstitute gearbeitet, darunter JP Morgan Chase.

Erik Voorhees

Vorhees ist der Mann hinter Shapeshift – einem in Zug ansässigen dezentralen Austausch, mit dem Benutzer einen nahezu sofortigen Krypto-Austausch ermöglichen können. Darüber hinaus ist er auch die Hauptantriebskraft für mehrere andere prominente Startups wie Coinapult und SatoshiDice.

Don Tapscott

Don ist ein prominentes Mitglied des globalen Krypto-Ökosystems aufgrund seiner wahnsinnigen Arbeit, die das Verfassen mehrerer Bücher (einschließlich des Bestsellers „The Blockchain Revolution“) sowie das Reden als öffentlicher Redner bei verschiedenen Konferenzen auf der ganzen Welt umfasst. Darüber hinaus ist er Gründer des Blockchain Research Institute, das aufstrebenden Startups dabei helfen soll, auf einfachste Weise auf dem aufkeimenden Blockchain-Markt zu navigieren.

Apolo Anton Ohno

Der olympische Goldmedaillengewinner Anton Ohno machte kürzlich seinen Ausflug in die Welt der Krypto, indem er eine digitale Handelsplattform namens „HybridBlock“ schuf. Wenn alles nach Plan läuft, wollen Ohno und sein Team über das bevorstehende ICO seiner Plattform insgesamt 50 Millionen US-Dollar sammeln.

Vinny Lingham

Der Ruf von Vinny auf dem globalen Kryptomarkt ist in den letzten Jahren weiter gewachsen. Hi ist ein Investor / Unternehmer, der Civic gegründet hat – ein Blockchain-basiertes Identitätsmanagementsystem. Darüber hinaus ist er für die Gründung von SiliconCape verantwortlich, einer gemeinnützigen Organisation, die Startups und Technologieinvestitionen nach Südafrika locken möchte.

Anthony “Pomp” Pompliano

Pomp ist einer der bekanntesten Krypto-Befürworter der Welt. Er ist nicht nur der Gründer von Morgan Creek Digital Assets, einer Investmentfirma im Zusammenhang mit Krypto / Blockchain, sondern auch Gastgeber eines der weltweit beliebtesten Podcasts (in Bezug auf digitale Währungen) mit dem Titel „Off the Chain“. Darüber hinaus gründete Anthony vor einigen Jahren seine Solo-Venture-Investmentfirma Full Tilt Capital.

Jimmy Song

Song ist ein BTC-Befürworter, Entwickler und Investor mit Sitz in Austin, TX. Derzeit leitet er einen der beliebtesten Blockchain-Bildungskurse der Welt und arbeitet als Redner, der häufig gebeten wird, verschiedene Krypto-Versammlungen auf der ganzen Welt anzusprechen.

Ari Paul

Ari Paul ist der CIO von BlockTower Capital – einer Investmentfirma, die professionelle Krypto-Handels- und Portfoliomanagement-Services nutzt. Bevor er hauptberuflich in den Bereich der digitalen Währungen eintrat, arbeitete er als Portfoliomanager für den Hedgefonds der University of Chicago.

Riccardo Spagni

Riccardo Spagni ist Teil des Kernteams von Monero und für die reibungslose Verwaltung der Krypto-Plattform verantwortlich. Er ist ausgebildeter Informatiker und seit vielen Jahren ein aktives Mitglied der globalen Krypto-Community. In der Vergangenheit hat er auf verschiedenen Kryptokonferenzen auf der ganzen Welt mehrere Grundsatzreden gehalten.

Jon Matonis

Matonis ist einer der Gründer der Bitcoin Foundation – einer Organisation, die seit ihrer Gründung daran arbeitet, das Bewusstsein für BTC zu schärfen. In der Vergangenheit war er als Director für Globitex tätig, einen institutionellen Krypto-Austausch mit Sitz in Litauen.

Vlad Zamfir

Vlad Zamfir ist ein angesehener Blockchain-Forscher / Entwickler, der derzeit mit der Ethereum Foundation verbunden ist. Derzeit arbeitet er an einigen Skalierbarkeitsproblemen, die das ETH-Ökosystem betreffen. In diesem Zusammenhang hat Vlad kürzlich bei einem Hackathon Anfang dieses Jahres einen Proof-of-Concept für seine neue Sharding-Technologie vorgestellt.

Da Hongfei

Hongfei ist aufgrund seiner Zusammenarbeit mit NEO, einer der größten Kryptowährungen der Welt, gemessen an der Gesamtmarktkapitalisierung, ein angesehenes Mitglied der asiatischen Krypto-Community. Darüber hinaus ist Da auch CEO von OnChain, einem Blockchain-Unternehmen, das seinen Kunden eine breite Palette von Beratungsdiensten bietet.

Mick Hagen

Mick ist der Mastermind hinter Mainframe, einem Blockchain-basierten Kommunikationsnetzwerk, das versucht, die Auswirkungen der Zensur zu minimieren, die von verschiedenen Regierungsorganisationen auf der ganzen Welt verhängt wurde. Darüber hinaus ist er ein bekannter Angel-Investor, der in der Vergangenheit in viele erfolgreiche Unternehmen wie MyCrypto investiert hat.

Jeremy Allaire

Der CEO von Circle wird von vielen als Vorreiter für Krypto angesehen, insbesondere auf dem P2P-Zahlungsmarkt. Bevor Allaire jedoch zu einer tragenden Säule in der Welt der Blockchain wurde, war er als Serienunternehmer bekannt, der mehrere erfolgreiche Unternehmen investiert / gegründet hatte, darunter Brightcove – eine Online-Video-Streaming-Plattform.

Tuur Demeester

Demeester ist der Gründer und derzeitige CEO von Adamant Capital – einem Fonds für digitale Währungen, der mit Bitcoin und anderen bekannten Kryptos wie ETH, XRP verwandt ist. Er ist auch ein renommierter Ökonom, dessen Arbeiten regelmäßig in einer Vielzahl von Medien auf der ganzen Welt veröffentlicht werden.

Tim Draper

Als einer der bekanntesten Risikokapitalgeber der Welt hat sich Draper nicht zu weit von der lukrativen Welt der Krypto entfernt. Zum Beispiel kaufte er 2014 bei einer Auktion der US-Regierung insgesamt 30.000 BTC.

Schließlich ist Draper auch dafür bekannt, genaue BTC-Preisvorhersagen zu treffen, die gut recherchiert sind und auf soliden statistischen Daten beruhen.

Connie Gallippi

Connie Gallippi ist der Kopf hinter BitGive – das, wie der Name schon sagt, die weltweit erste anerkannte gemeinnützige Bitcoin-Organisation ist.

Ryan Selkis

Ryan, der CEO von Messari, einer Open-Source-Datenquelle für alles, was mit Krypto zu tun hat, ist ein begeisterter Krypto-Enthusiast, der in der Vergangenheit auch als Geschäftsführer von CoinDesk (einem der größten Krypto-Medienunternehmen der Welt) tätig war..

Linda Xie

Xie ist vor allem als Geschäftsführer und Mitbegründer eines Krypto-Hedgefonds namens „Capital“ bekannt. Ihr Unternehmen war von Anfang an äußerst erfolgreich und konnte von vielen renommierten institutionellen und privaten Investoren coole 20 Mio. USD an Finanzmitteln sammeln. Vor ihrer Arbeit bei Scalar arbeitete Linda für Coinbase sowie einige etablierte Bankinstitute.

James Radecki

James Radecki ist Leiter der Geschäftsentwicklung bei Cumberland, einem der größten BTC-Handelsschalter nach Gesamtvolumen. Darüber hinaus ist darauf hinzuweisen, dass Radecki zuvor mehr als zwanzig Jahre als MD (für Goldman Sachs) tätig war.

Mark Yusko

Mark ist neben Anthony Pompliano einer der Mitbegründer von Morgan Creek Capital. Er ist bekannt für seine sorgfältigen Preisvorhersagen und spielt in vielen Fernsehprogrammen, die sich mit Krypto / Blockchain befassen, eine wichtige Rolle.

Jill Carlson

Jill ist die Gründerin und Chefberaterin von Juno – einer Krypto-Beratungsfirma, die sich hauptsächlich mit aufstrebenden Blockchain-Startups befasst. Zuvor war sie als Strategin für Chain sowie als Kredithändlerin bei Goldman Sachs tätig.

Ton Vays

Vays war zuvor Senior Vice President bei JPMorgan Chase. Seit seiner Abreise hat er jedoch den größten Teil seiner Zeit mit Kryptowährungen verbracht. Vays gilt heute als einer der führenden Experten in diesem Bereich – wie die Tatsache zeigt, dass sein YouTube-Podcast „CryptoScam“ mehr als 75.000 Abonnenten hat.

Kris Marszalek

Kris ist vor allem als Gründer und CEO von Crypto.com bekannt – einem Unternehmen, das Menschen dabei helfen soll, auf möglichst reibungslose Weise von Fiat auf digitale Währungen umzusteigen.

Jeff Wilcke

Während Wilckes Name möglicherweise nicht so bekannt ist wie einige seiner Zeitgenossen, kann sein Lebenslauf mit den Besten des Spiels mithalten. Für den Anfang ist er Mitbegründer von Ethereum sowie von Grid Games in Amsterdam. Darüber hinaus ist Jeff als ziemlich produktiver Entwickler bekannt, dessen Erkenntnisse von der globalen Crypto-Community insgesamt geschätzt werden.

Zooko Wilcox-O’Hearn

Wilcox-O’Hearn ist ein Sicherheitsexperte, der seit geraumer Zeit in der globalen digitalen Landschaft tätig ist. Am bekanntesten ist er jedoch als CEO von zCash – einer datenschutzorientierten Kryptowährung. Darüber hinaus ist Zooko auch die Person des Tahoe-Least-Authority File Store, einer dezentralen Speichertechnologie, die immer noch von vielen Firmen weltweit verwendet wird.

Adam Draper

Draper ist Geschäftsführer von Boost VC – einer Risikokapitalgesellschaft, die hauptsächlich im Kryptosektor tätig ist. Er ist auch Leiter eines anderen Projekts namens Boost Incubator, eines Unternehmens, das kleinen Unternehmen dabei helfen soll, ihre Geschäftstätigkeit zu vergrößern und auf einfachste Weise eine Akzeptanz auf dem Massenmarkt zu erreichen.

Stephen Pair

Pair ist der Gründer / CEO eines der weltweit größten BTC-Zahlungsprozessoren, BitPay. Erfahrungsgemäß haben wir festgestellt, dass er zuvor für viele Unternehmen wie IBM gearbeitet hat. Darüber hinaus gilt er seit langem als Experte für Softwareentwicklung und wird regelmäßig zu Vorträgen auf zahlreichen Kryptokonferenzen auf der ganzen Welt eingeladen.

Matthew Tan

Matthew Tan ist der Mann, der für die Erstellung von zwei berühmten Kryptoanalyseplattformen verantwortlich ist – Etherscan und Blockscan. Vor seinem Eintritt in die Kryptoindustrie war Tan mehr als 20 Jahre als Mitglied der globalen Tech-Community tätig.

Tushar Jain

Der Multicoin Capital Managing Partner ist seit fast einem Jahrzehnt im Kryptosektor tätig. Für diejenigen, die es vielleicht nicht wissen, arbeitet Tushar aktiv an der Entwicklung neuartiger VC-Strategien, um den Markt mit mehr Liquidität zu überfluten. Bevor Jain zu Multicoin Capital kam, war er Mitbegründer des digitalen Gesundheits-Startups „ePatientFinder“..

Luis Iván Cuende

Cuende ist einer der Vordenker hinter Aragon – einem von Ethereum betriebenen Blockchain-Kollaborationsprojekt. Darüber hinaus ist er ein aktiver Berater, der mehrere erfolgreiche Blockchain-Unternehmen auf der ganzen Welt betreut hat.

Mike Belshe

Belshe ist weltweit als exzellenter Programmierspezialist bekannt, der Bitgo, einen Krypto-Investment-Service von institutioneller Qualität, mitgestaltet hat. Darüber hinaus war Mike Erfinder von HTTP 2.0 und gründete “Lookout”..

Josh Fraser

Josh ist einer der Hauptgründer von Origin – eines der weltweit ersten Projekte, die dazu beitragen sollen, dezentrale Marktplätze für die Sharing Economy zu entwickeln. Darüber hinaus ist er ein erfahrener Händler, der regelmäßig zu Kryptokonferenzen auf der ganzen Welt eingeladen wird.

Marco Streng

Marco Streng ist der Leiter von Genesis Mining – einem Unternehmen, das derzeit mehr als zwei Millionen Kunden hat. Er ist auch ein bekannter Redner, der regelmäßig zu verschiedenen Versammlungen eingeladen wird, um die verschiedenen Anwendungsfälle der Blockchain-Technologie sowie deren zukünftiges Potenzial zu erörtern.

Pierre Rochard

Pierre ist ein weltbekannter Softwareentwickler und CEO einer in New York ansässigen Krypto-Beratungsfirma namens “Bitcoin Advisory”. Darüber hinaus ist er Mitbegründer des Satoshi Nakamoto Institute.

Matt Corallo

Matt Carello ist vor allem als Bitcoin-Entwickler bekannt, der an mehreren beliebten Projekten für Chaincode Labs gearbeitet hat – einem Krypto-Inkubator, der gegründet wurde, um die Entwicklung von BTC-bezogenen Technologien auf der ganzen Welt voranzutreiben.

Lon Wong

Der ProximaX-CEO ist ein bekannter Krypto-Anwalt, der derzeit als Berater für viele prominente Startups wie Huobe, Liven usw. fungiert. Wenn das nicht genug wäre, ist Wong auch Präsident der NEM.io-Stiftung – einer Organisation, die es ist Derzeit wird daran gearbeitet, die Entwicklung mehrerer NEM-Projekte zu beschleunigen.

Matthew sprach

Matthew ist der Kopf hinter AION – einer Blockchain-Plattform, die versucht, viele der Skalierbarkeitsprobleme zu lösen, die derzeit die Kryptowelt plagen.

Andreas M. Antonopoulos

Andreas ist weltweit als erfolgreicher Krypto-Unternehmer, Autor (Mastering Bitcoin) und Redner bekannt. Er ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der globalen Kryptolandschaft und sogar Gastgeber eines der beliebtesten Podcasts zu diesem Bereich namens “Let’s Talk Bitcoin”..

Micah Winkelspecht

Micah ist vor allem als CEO von Gem bekannt – einem Unternehmen, das zur Entwicklung einer der weltweit ersten Multisig-Kryptowährungsbrieftaschen beigetragen hat.

Eric Larchevêque

Als CEO von Ledger hat Eric dazu beigetragen, eine neue Ära der Sicherheit und des Datenschutzes im globalen Kryptowährungs-Ökosystem einzuleiten. Darüber hinaus ist er als Gründer / Schöpfer des Maison du Bitcoin bekannt, eines Unternehmens, das exklusiv für französische Krypto-Unternehmer gegründet wurde.

Ran Neuner

Der in Südafrika geborene Ran ist heute eine der bekanntesten Krypto-Persönlichkeiten der Welt. Dies ist in erster Linie auf seine CNBC-Show CryptoTrader TV zurückzuführen, die jede Woche ein ziemlich großes Publikum anzieht. Darüber hinaus ist Neuner auch der Mann hinter Onchain Capital, einer bekannten Krypto-Investmentgruppe.

Meltem Demirors

Demirors ist ein angesehener Kryptoanalyst / Investor, der auch als Chief Strategy Officer für CoinShares fungiert. Darüber hinaus ist zu erwähnen, dass sie als Autorität in allen Bereichen der Blockchain gilt – was durch die Tatsache unterstrichen wird, dass sie derzeit einen Kurs zu diesem Thema in Oxford sowie im MIT Media Lab unterrichtet.

Dan Wasyluk

Wasyluk ist der Gründer und CEO von Blockchain Foundry, einem Unternehmen, das bei der Erstellung blockchain-basierter Softwareanwendungen hilft. Darüber hinaus gehört er zu den Kernmitarbeitern von Syscoin – angeblich einer der schnellsten Token-Erstellungsplattformen der Welt.

Amber Baldet

Amber Baldet ist JPMorgans Ex-Leiterin für Blockchain-Initiativen. Seit ihrer Abreise hat sie ihr eigenes Blockchain-Startup namens “Clovyr” gegründet, das Krypto-Enthusiasten dabei helfen soll, auf möglichst reibungslose und nahtlose Weise auf dem Dapps-Markt zu navigieren.

Richard Heart

Richard Heart ist wahrscheinlich am bekanntesten für seine Arbeit mit BitcoinHEX. Was die Leute vielleicht nicht wissen, ist, dass es sich auch um einen Unternehmer handelt, einen Investor, der mehrere Bücher über Kryptotechnologie geschrieben hat.

Emin Gün Sirer

Professor Sirer ist ein Blockchain-Enthusiast sowie ein Fakultätsmitglied bei Cornell. Er ist vielleicht am besten als Co-Direktor von IC3 bekannt, einem Projekt, das dazu beitragen soll, die Verwendung von Blockchain in verschiedenen Mainstream-Bereichen in Bezug auf Wissenschaft und Technologie voranzutreiben.

Jameson Lopp

Jameson ist derzeit CTO von Casa, einem verteilten Schlüssel- und Knoten-Startup. Er ist auch der Schöpfer von Statoshi.info, einer Website, die detaillierte Analysen und Statistiken zu Bitcoin-Knoten in Echtzeit bereitstellt.

Tiffany Hayden

Tiffany ist am bekanntesten für ihre Arbeit mit Ripple. Sie ist jedoch auch eine unabhängige Beraterin, die vielen kleinen Blockchain-Unternehmen geholfen hat, sich in diesem hart umkämpften Marktsektor zu behaupten. Wenn das nicht genug war, ist Hayden auch Community Manager bei Edge, einem Blockchain-Sicherheitsunternehmen.

Mai Fujimoto

Mai ist eine japanische Krypto-Expertin, die ihren Fans besser als „Miss Bitcoin“ bekannt ist. Sie ist außerdem CEO der Grecone Investment Group, einer Firma, die sich mit der Beschaffung von Industrieinvestitionen aus der ganzen Welt befasst.

Caitlin Long

Caitlin ist eine ehemalige Wall Street Honcho, die ihre lukrative Position aufgegeben hat, um eine Vollzeit-Krypto-Investorin zu werden. Sie ist die Gründerin der Smart Contracts-Plattform Symbiont (ein Unternehmen, das versucht, viele der derzeit in dieser Domäne bestehenden betrieblichen Probleme zu beseitigen)..

Carl Bennetts

Carl ist einer der Schlüsselpersonen hinter Status – ein auf Ethereum basierender mobiler Client, der Open Source ist. Darüber hinaus war er an zahlreichen anderen Kryptoprojekten beteiligt und wird regelmäßig zu Kryptokonferenzen in ganz Asien eingeladen.

Julian Zawistowski

Der CEO der Golem Factory ist bekannt für seine Mentoring-Bemühungen sowie für sein Bestreben, den weltweit ersten dezentralen Supercomputer zu entwickeln.

Carolyn Reckhow

Carolyn leitet derzeit den Betrieb eines Unternehmens namens Casa – eines dApp-Startups, das derzeit eine völlig neue Plattform für kryptografische Schlüssel entwickelt. Zuvor war sie als Führungskraft für Consensys tätig.

Catherine Coley

Coley ist am bekanntesten für ihre Rolle als Ripples Head of XRP Institutional Liquidity. Sie ist seit mehr als 10 Jahren im globalen Finanzbereich tätig und als Expertin für eine Vielzahl von Fragen im Zusammenhang mit der Krypto- / Blockchain-Technologie bekannt.

Elizabeth McCauley

McCauley ist ein freiberuflicher Marketingberater, der in der Vergangenheit vielen etablierten Kunden geholfen hat. Derzeit arbeitet sie für Crypto Media Hub und Biterra Capital an ihren Geschäftsentwicklungsplänen sowie an ihren zukünftigen operativen Strategien.

Preethi Kasireddy

Preethi war eine langjährige Mitarbeiterin von Goldman Sachs, bevor sie in die Kryptoindustrie wechselte und ihr Startup namens TruStory gründete. Für diejenigen unserer Leser, die es vielleicht nicht wissen, konnte ihr oben genanntes Unternehmen bereits coole 3 Millionen US-Dollar an Finanzmitteln aufbringen.

Sherman Lee

Sherman bezeichnet sich gerne als Serienunternehmer, dessen Hauptinteresse in der Schaffung dezentraler Technologien liegt. In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass Lee Mitbegründer des Raven Protocol ist, einer dezentralen Deep-Learning-Trainingsplattform. Wenn das nicht genug war, ist er auch mit vielen anderen erfolgreichen Projekten verbunden, darunter Zeroth.ai, ein in Hongkong ansässiger VC-Fonds.

Thomas Lee

Tom Lee ist ein mehrjähriger Krypto-Bulle, der am besten für seine ausgefallenen Preisvorhersagen bekannt ist (von denen viele wahr geworden sind). Darüber hinaus ist er Mitbegründer von FundStrat, einem Marktstrategie- / Research-Unternehmen, sowie ein angesehener Analyst, der häufig aufgefordert wird, seine Meinungen / Ansichten zu verschiedenen finanzorientierten TV-Programmen zu äußern.

Michael Terpin

Michael Terpin ist vielleicht am bekanntesten für seine Rolle als Vorsitzender von BitAngels, dem ersten Engelsnetzwerk für Startups digitaler Währungen auf dem Planeten. Aus heutiger Sicht hat sein Unternehmen mehr als sechshundert Mitglieder und konnte beträchtliche Investitionen von mehr als 25 Krypto-Firmen erwerben. Im Laufe der Jahre ist Michaels Ruf immens gewachsen und er gilt heute allgemein als einer der weltweit führenden BTC-Experten. Dies wird durch die Tatsache unterstrichen, dass er bei einer Reihe von prestigeträchtigen Veranstaltungen wie Gastredner hinzugezogen wurde wie:

  • Der Satoshi Roundtable
  • Süd durch Südwest (SXSW)
  • TEDx Hollywood.

Spencer Bogart

Spencers Referenzen machen ihn zu einem der bekanntesten Namen in der Welt der Kryptotechnik. Er ist nicht nur General Partner bei Blockchain Capital, sondern war in der Vergangenheit auch als professioneller BTC-Analyst sowie als VP of Needham tätig & Co. Wenn das nicht genug war, hat Bogart auch eine große Anzahl von Einzelinvestoren und Unternehmen bei der Entwicklung neuartiger Protokolle im Zusammenhang mit Krypto unterstützt.

Chris Burniske

Burniske ist Mitbegründer von Placeholder – einem in New York ansässigen Unternehmen, das sich ausschließlich mit Kryptowährungen und ähnlichen digitalen Assets befasst. Vor seiner Tätigkeit im Unternehmen war Chris an der Gründung des Internet-Strategieflügels der nächsten Generation von ARK Investment Management beteiligt, einer der ersten öffentlichen Fondsverwaltungsunternehmen im Zusammenhang mit BTC auf dem Planeten.

Josh Rager

Josh ist am bekanntesten für seine genauen Vorhersagen, die ihm den Ruf eingebracht haben, einer der intelligentesten Kryptohändler auf dem heutigen Markt zu sein. Neben seiner Arbeit als unabhängiger Analyst ist Josh Mitbegründer von Blockroots.com sowie Berater mehrerer anderer renommierter Unternehmen, darunter:

  • Level Invest
  • Glasknoten

Gavin Andresen

Andresen ist vor allem als Softwareentwickler bekannt, der sich in seiner ersten Entwicklungsphase stark mit Bitcoin beschäftigt hat. Darüber hinaus ist zu erwähnen, dass Satoshi Nakamoto Andresen bereits 2010 zum Hauptentwickler der BTC-Referenzimplementierungs-Client-Software ernannt hat, nachdem diese das Projekt endgültig verlassen hatte. Schließlich gründete Gavin 2012 die Bitcoin Foundation, um die weltweite Nutzung und Einführung von BTC zu unterstützen.

Satoshi Nakamoto

Wie die meisten unserer Leser wahrscheinlich wissen, ist Satoshi Nakamoto die Identität, die der pseudonyme Schöpfer von Bitcoin annimmt. Er entwarf nicht nur das Whitepaper der führenden digitalen Währung, sondern setzte auch die erste Referenzimplementierung ein. Darüber hinaus gilt Nakamoto als Urheber der weltweit ersten Blockchain-Datenbank sowie als erste Person auf der Welt, die das Problem der doppelten Ausgaben gelöst hat (was ansonsten bei anderen heute auf dem Markt verfügbaren Zahlungsoptionen weit verbreitet ist). Wenn und wann Herr, Frau oder Sie als Satoshi Nakamoto den Beweis enthüllen und aus den nächtlichen Schatten herauskommen, besteht kein Zweifel daran, dass #Satoshi zu jeder Zeit ein Haupteinflussfaktor sein wird.

Hal Finney

Finney ist ein renommierter Entwickler, der zuvor mit der PGP Corporation verbunden war. Er ist auch ein bekannter Videospiel-Fan, der viele beliebte Konsolenspiel-Titel mitentwickelt hat. In jüngster Zeit hat sich Finney jedoch zu einer äußerst beliebten Persönlichkeit in der globalen Altcoin-Community entwickelt – aufgrund seiner großen Beteiligung an verschiedenen Krypto-Projekten. Abschließend ist zu erwähnen, dass Hal als erster eine BTC-Zahlung von „Satoshi Nakamoto“ erhalten hat. Es wurde auch gemunkelt, dass Dorian ‘Satoshi’ Nakamoto nur 1,6 Meilen lebte, oder nur ein paar Häuser in derselben Straße und Nachbarschaft vom verstorbenen großen Hal Finney.

Preston Byrne

Preston ist ein Anwalt, der sich auf eine Vielzahl von Blockchain- / Krypto-Angelegenheiten spezialisiert hat. Er ist jedoch wahrscheinlich am bekanntesten als Mitbegründer und COO von Monax – der weltweit ersten zugelassenen Blockchain. Für diejenigen unserer Leser, die sich seit seiner Einführung möglicherweise nicht bewusst sind, wurde das Kernframework von Monax verwendet, um einen mit Hyperledger Burrow genehmigten Ethereum-Blockchain-Knoten zu erstellen

WhalePanda

WhalePanda ist ein unabhängiger Kryptoanalytiker mit über 220.000 Followern auf Twitter. Und obwohl seine Identität weiterhin ein Rätsel bleibt, ist er zu einem festen Bestandteil des globalen Krypto-Nachrichtenzyklus geworden (hauptsächlich aufgrund seiner Rolle als Angel-Investor und Bitcoin-Maximalist).

Alex Sunnarborg

Sunnarborg ist der Gründungspartner eines Crypto Hedge Fund namens Tetras Capital. In der Vergangenheit war er als Research Analyst für Coindesk tätig. Dort half er bei der Erstellung mehrerer Berichte zum Thema Blockchain-Technologie. Darüber hinaus war Alex maßgeblich an der Erstellung von Websites wie ICO Tracker und Markets Center sowie anderen öffentlichen Projekten wie Construct and Consensus 2017 beteiligt.

CryptoCobain

CryptoCobain ist ein auf Twitter basierender Krypto-Experte, dessen Preisvorhersagen sich immer wieder als wahr erwiesen haben. Darüber hinaus war er einer der ersten unabhängigen Analysten, der seine Erkenntnisse online zur Verfügung stellte. Infolgedessen konnte er eine Anhängerschaft von mehr als 200.000 Followern auf verschiedenen Social-Media-Plattformen sammeln.

Peter Brandt

Peter ist ein angesehener Händler, der seit fast 40 Jahren im globalen Finanzsektor äußerst aktiv ist. Er ist auch der Autor des Bestseller-Buches Nr. 1 – das Tagebuch eines professionellen Rohstoffhändlers. Und während Brandt an die Kraft von Blockchain und Krypto glaubt, wurde er kürzlich mit den Worten zitiert, dass “99% aller Altcoins in den nächsten 5-6 Jahren vergessen werden”.

Willy Woo

Willy Woo ist ein Krypto-Experte mit über 15 Jahren Erfahrung auf dem globalen Fintech-Markt. Er stammt ursprünglich aus Neuseeland, hat aber in den letzten zehn Jahren (oder so) einen ziemlich nomadischen Lebensstil geführt. Woo arbeitete zuvor als Angel-Investor und war auch Händler während des berüchtigten Marktcrashs von 2008. Laut seiner Website widmet er nun einen Großteil seiner Zeit datengesteuerten Recherchen für verschiedene Kryptowährungsmärkte.

Brock Pierce

Brock Pierce ist ein ehemaliger Kinderschauspieler, der für seine jüngsten unternehmerischen Bemühungen im Zusammenhang mit VR bekannter geworden ist. Darüber hinaus hat er eine lange Geschichte in der Gründung, Beratung oder Investition in eine Vielzahl von disruptiven Geschäftsvorhaben (wie Ethereum, Mastercoin). Schließlich hat Brock laut online verfügbaren Daten mehr als 5 Mrd. USD (bis heute) für die verschiedenen von ihm mitbegründeten Unternehmen gesammelt.

Jack Dorsey

Jack Dorsey ist mittlerweile zu einem bekannten Namen geworden, vor allem, weil er Eigentümer und Gründer einer der berühmtesten Social-Media-Plattformen der Welt ist – „Twitter“. Einige Leute wissen jedoch möglicherweise nicht, dass er auch ein etablierter Programmierer ist, der an der Entwicklung einer der weltweit größten Apps für mobiles Bezahlen mitgewirkt hat – “Square”. Schließlich wurde Dorseys Name bereits 2008 im Technology Review TR35 des MIT als einer der 35 besten Innovatoren der Welt unter 35 Jahren aufgeführt.

Elon Musk

Elon Musk ist ein in Afrika geborener Milliardär, der vor allem als Gründer von Tesla bekannt ist. Er ist auch schon seit einiger Zeit mit der Kryptoindustrie verbunden und hat bereits berichtet, dass er die Idee von Bitcoin und das darin enthaltene Versprechen unterstützt – auch wenn er die Kryptowährung nicht selbst besitzt. Nicht nur das, Musk ist auch ein wichtiger Befürworter von Ethereum und hat in der Vergangenheit mehrfach seine Unterstützung für das wichtigste Kapital gezeigt.

Alex Tapscott

Tapscott ist ein bekannter Redner, Investor und Berater, der seit fast einem Jahrzehnt mit der Blockchain- / Krypto-Industrie verbunden ist. Aus heutiger Sicht liegt sein Hauptaugenmerk auf der Entwicklung neuer Technologien sowie auf dem Erfolg von Startups im aufstrebenden digitalen Markt von heute. Alex ist derzeit CEO von NextBlock Global und hat sogar ein Bestseller-Buch mit dem Titel „Blockchain Revolution“ mitverfasst..

Trace Mayer

Trace beschreibt sich gerne als “Verfechter der Währungssouveränität”, der es bevorzugt, verschiedene gewaltfreie kryptografische Mittel einzusetzen, um seine persönlichen Ziele zu erreichen. Darüber hinaus ist er Unternehmer, Investor und Währungswissenschaftler, dessen Analyse weltweit geschätzt wird.

Max Keiser

Max Keiser ist ein amerikanischer Sender, der vor allem als Gastgeber des Keiser-Berichts bekannt ist – eines Finanzprogramms, das derzeit vom RT-Netzwerk ausgestrahlt wird. Er ist ein großer Befürworter der Kryptotechnik und hat in seiner Show häufig verschiedene Experten / Befürworter für digitale Währungen eingeladen, um die Schwächen des traditionellen Bank- und Finanzsektors aufzudecken.

Jen Bukauew

Jen Buakaew (im Internet besser bekannt als „Crypto Jen“) ist eine hoch angesehene Krypto-Expertin / Analystin, die für ihre hervorragenden finanziellen Einblicke in verschiedene digitale Assets bekannt ist. Vor kurzem wurde Jen Mitglied der Blockchain-basierten Gesundheitsplattform Solve.Care als Berater und Botschafter (hauptsächlich für die Region Asien und Pan-Pazifik).

David Marcus

David Marcus ist ein amerikanischer Unternehmer, der zuvor als Leiter von Paypal gearbeitet hat. Aus heutiger Sicht ist er Facebooks Vice President für Messaging-Produkte. Darüber hinaus wurde Marcus bereits im Dezember 2017 zum Kernmitglied des Board of Directors von Coinbase ernannt.

Mark Zuckerberg

Zuckerberg ist heute wahrscheinlich eines der bekanntesten Gesichter der Welt – vor allem, weil er der Gründer und CEO des Social-Media-Giganten „Facebook“ ist. Darüber hinaus ist er ein Kryptowährungs-Enthusiast, der kürzlich seinen Ausflug in die Welt der digitalen Assets angekündigt hat, indem er erklärte, dass FB bald ein eigenes stabiles Münzangebot (Libra) einführen werde, um den Prozess des internationalen Zahlungsverkehrs rationaler und effizienter zu gestalten problemlos für seine Kunden.

Ian Balina

Ian Balina ist ein bekannter Blockchain / Crypto-Investor, der in der Vergangenheit viele ICO-Unternehmen beraten hat. Die Artikel und Erkenntnisse von Balina wurden in einer Vielzahl von angesehenen Medien veröffentlicht, darunter:

  • Das Wall Street Journal
  • Forbes
  • CNBC

Schließlich ist Ian der Gründer & Komplementär bei 100X Advisors

Doug Polk

Polk ist wahrscheinlich auf der ganzen Welt für seine Poker-Heldentaten bekannt. Es wird geschätzt, dass sich seine gesamten Einnahmen aus Live-Turnieren im September 2017 auf satte 9.400.000 US-Dollar beliefen. In den letzten Jahren hat jedoch auch sein Kryptowährungs-Podcast zunehmend an Bedeutung gewonnen, vor allem, weil er viele Inhalte abdeckt, die sich auf die technische Seite des Marktes für digitale Assets beziehen (und auch einige davon anziehen) der größten Namen der Branche für eingehende Interviews.)

Fred Wilson

Fred Wilson ist ein Risikokapitalgeber, der vor allem als Gründer von Union Square Ventures bekannt ist. Er ist ein Krypto-Anwalt, der in der Vergangenheit verschiedene digitale Währungen sowie deren zugrunde liegende technologische Rahmenbedingungen – Blockchain – unterstützt hat. In der jüngeren Vergangenheit hat Wilson jedoch das Ethereum und die Waage geschwächt, während er Bitcoin lobte (wahrscheinlich aufgrund der Art und Weise, wie sich der Markt zu entwickeln scheint)..

Luke Martin

Martin ist in vielen Kryptokreisen (auf der ganzen Welt) als produktiver Händler und erfahrener Altcoin-Analyst bekannt. Darüber hinaus ist er Gastgeber von Coin Chat, einer informativen YouTube-Serie, die eine Vielzahl von Themen im Zusammenhang mit BTC und seinen digitalen Gegenstücken abdeckt. Last but not least ist Martin auch der derzeitige Leiter (und Gründer) von VentureCoinist, einer Website für Kryptoanalyse und Bildung, die seinen Abonnenten eine Vielzahl von Nischeninformationen zu verschiedenen digitalen Angeboten bietet.

Peter Todd

Todd ist ein bekannter Bitcoin-Entwickler und Berater für angewandte Kryptographie, dessen Dienste von mehreren Startups im Zusammenhang mit Blockchain auf der ganzen Welt sehr gefragt sind. Derzeit bietet er eine breite Palette von Finanzberatungen auf Twitter an und hat fast 150.000 Follower auf der Social-Media-Plattform.

Plan₿

PlanB, der auch seinen Twitter-Handle-Namen “@ 100trillionUSD” trägt, ist ein unabhängiger Krypto-Analyst, der seinen treuen Anhängern seit über zwei Jahren gut recherchierte Ratschläge gibt. Seine Vorhersagen basieren auf einer Vielzahl spezialisierter analytischer Datenmodelle sowie Diagrammmustern.

Josh Olszewicz

Josh Olszewicz ist ein Kryptohändler, der behauptet, völlig Autodidakt zu sein. Seine Reise mit Bitcoin begann vor fast sechs Jahren, als er den immensen finanziellen Möglichkeiten ausgesetzt war, die Kryptowährungen bieten. Seitdem hat Josh einige technische Bereiche kennengelernt, die mit diesem aufkeimenden Raum verbunden sind, und ist sogar einer der weltweit führenden Experten für Ichimoku-Cloud-Technologie geworden.

Balaji Srinivasan

Balaji S. Srinivasan ist vorwiegend ein Angel-Investor und Unternehmer, der zuvor als CTO von Coinbase sowie als General Partner bei Andreessen Horowitz tätig war. Einige der anderen prominenten Unternehmen, mit denen er in der Vergangenheit in Verbindung gebracht wurde, sind:

  • com – Mitbegründer (die Firma wurde später von Coinbase übernommen)
  • Counsyl – Gründer (von Myriad übernommen)
  • Teleport (später von Topia gekauft)
  • Münzzentrum

Samson Mow

Samson Mow ist ein Technologieriese, der derzeit als CEO von Pixelmatic sowie als CSO von Blockstream arbeitet. Für diejenigen unserer Leser, die möglicherweise nicht wissen, was Blockstream ist, handelt es sich im Wesentlichen um ein Unternehmen, das sich ausschließlich mit der Entwicklung neuartiger Blockchain-Technologien sowie einzigartiger Kryptografie- / verteilter Systeme befasst.

Joseph Young

Young ist ein Finanz- / Technikjournal aus Hongkong. Seine Arbeiten im Zusammenhang mit Kryptowährungen und Blockchain-Technologie wurden in zahlreichen angesehenen Medien veröffentlicht, darunter Forbes, Cointelegraph und Cryptoslate. Darüber hinaus hat Joseph als Forscher für eine Vielzahl von Risikokapitalunternehmen sowie als freiberuflicher Designer für zahlreiche Startups in Korea und auf den Philippinen gearbeitet.

Fred Ehrsam

Fred Ehrsam ist Mitbegründer eines der weltweit führenden Kryptowährungsbörsen “Coinbase”. Vor seiner Arbeit bei Coinbase arbeitete Ehrsam jedoch als Händler für mehrere traditionelle Finanzinstitute, darunter Goldman Sachs. In der Vergangenheit hat er seine Unterstützung für viele Krypto-Projekte gezeigt, darunter Ethereum – eine Währung, von der er glaubt, dass sie einen besseren finanziellen Vorteil als Bitcoin hat. Schließlich kündigte Fred 2017 seinen Abschied von Coinbase an, woraufhin er verschiedene andere kryptobezogene Apps, Plattformen und andere Blockchain-Systeme entwickelte.

Michael Arrington

Michael Arrington ist ein amerikanischer Unternehmer, der wahrscheinlich am besten als Gründer und ehemaliger Mitherausgeber von TechCrunch bekannt ist – einer Website, die sich mit einer Vielzahl von Neuigkeiten aus der Silicon Valley-Startup-Community befasst. Darüber hinaus schreibt Arrington regelmäßig Beiträge für viele angesehene Medien wie Wired und Forbes und wurde in der Vergangenheit zu einer der einflussreichsten Personen im Internet gewählt. Einige seiner anderen erfolgreichen Geschäftsvorhaben umfassen:

  • CrunchBase
  • Arrington XRP Capital

CryptoCred

CryptoCred ist ein unabhängiger Twitter-basierter Analyst, technischer Händler und Pädagoge, der in der Lage war, online eine große Fangemeinde aufzubauen. Alle seine Inhalte sind kostenlos verfügbar und können per Knopfdruck über mehrere Medienplattformen heruntergeladen werden.

Alistair Milne

Milne ist ein Unternehmer im wahrsten Sinne des Wortes, wie die Tatsache unterstreicht, dass er im zarten Alter von 17 Jahren sein erstes Unternehmen gründete. 1996 arbeitete er bereits für mehrere renommierte Unternehmen wie AOL und kurz nach seinem Abschluss Von UMIST verkaufte Milne sein Junction Web-Geschäft an Stream Group Plc. Seitdem hat Alistair viele erfolgreiche Unternehmen gegründet oder war Teil dieser.

Jeff Garzik

Jeff Garzik kann am besten als Futurist, Unternehmer und Softwareentwickler beschrieben werden, der in der Vergangenheit an einigen bahnbrechenden Projekten (wie Bitcoin Core) gearbeitet hat. Er ist außerdem CEO von Bloq Inc sowie Gründer von SpaceChain. Dank Jeffs umfangreicher Arbeit können seine Beiträge auf fast jedem heute existierenden Android- und Linux-Gerät live in Aktion gesehen werden.

DonAlt

DonAlt beschreibt sich selbst als Lehrer, der gerne Menschen bei Dingen wie Kryptohandel und Investitionen hilft. Er ist bekannt für seine sachlichen Ratschläge sowie seine strikte Politik der Nichtwerbung auf allen seinen Social-Media-Plattformen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung hat DonAlt mehr als 121.000 Follower auf Twitter.

Neeraj K. Agrawal

Neeraj K. Agrawal ist ein in den USA ansässiger Krypto-Unternehmer, der derzeit als Kommunikationsdirektor für das Coin Center arbeitet. Agrawal schloss seine Ausbildung an der Universität von Syrakus ab, wo er ein Doppelstudium in Politikwissenschaft und Politikwissenschaft absolvierte.

Crypto Loomdart

Crypto Loomdart ist ein Crypto-Analyst, der seit Mitte 2014 einschlägige, gut recherchierte Investitionen / Handel aktiv austeilt. Dank seiner erstaunlichen analytischen Fähigkeiten konnte er fast 100.000 Follower auf Twitter sammeln.

Ich bin Nomade

Obwohl laut einem kürzlich von ihm veröffentlichten Tweet nicht viel über „Ich bin Nomade“ bekannt ist, behauptet er, von Beruf Designer und Ingenieur zu sein. Er hat über 56.000 Follower auf Twitter.

Bruce Fenton

Bruce ist ein leidenschaftlicher Verfechter der Kryptowährung, dessen Erkenntnisse und Artikel in einer Vielzahl angesehener Medienpublikationen auf der ganzen Welt (wie Coindesk) veröffentlicht wurden. Darüber hinaus wurde er von CNBC und dem Wall Street Journal zu seinen Ansichten zu BTC / Blockchain interviewt. Einige seiner anderen erfolgreichen Unternehmungen umfassen:

  • Atlantic Financial
  • Chainstone Labs
  • Satoshi Roundtable

Eric Lombrozo

Eric beschreibt sich gerne als “Freidenker, Wahrheitssucher, Kryptophilosopher, Bitcoin-Minimalist und diskordischer Priester”. Er ist der Mitbegründer & CEO Ciphrex – ein Unternehmen, das Kunden Software für Unternehmen anbietet, die auf CTP (Cryptographic Transaction Processing) spezialisiert ist. Darüber hinaus ist Eric auch ein renommierter BTC Core-Entwickler und hat zuvor für mehrere erfolgreiche Unternehmen gearbeitet, darunter:

  • CoinSurge
  • RingCoin

Peter McCormack

Peter McCormack ist aufgrund seines beliebten Podcasts „What Bitcoin did“ ein äußerst bekannter Name in der globalen Kryptoszene. Die Show wird zweimal pro Woche ausgestrahlt und deckt eine Vielzahl von Nachrichten ab, die sich auf diesen aufkeimenden Raum beziehen. Aufgrund der stetig wachsenden Beliebtheit der Show war McCormack nicht nur in der Lage, eine große Anzahl etablierter Branchenmitarbeiter wie Mark Karpeles, Jameson Lopp, Trace Mayer usw. zu interviewen. Schließlich ist auch McCormack im letzten Jahr zu erwähnen wurde von Dr. Craig Wright verklagt, als er behauptete, der erstere sei nicht Satoshi Nakamoto und er benutze den Trick, um mehr Werbung zu machen.

Alex Krüger

Alex ist ein angesehener Ökonom und Kryptohändler, dessen Erkenntnisse im Laufe der Jahre vielen Investoren geholfen haben. Das Alaun der Columbia University ist auch für seine eingehenden Analysen in Bezug auf verschiedene globale Märkte bekannt und hat sich bemüht, die derzeit bestehende Lücke zwischen dem Kryptomarkt und dem Makrofinanzsektor zu schließen. Zum Zeitpunkt der Drucklegung hat Krüger mehr als 43.000 Follower auf Twitter.

Dan Hedl

Die Popularität von Hedl hat in den letzten Jahren in der Kryptoindustrie allmählich zugenommen. Und obwohl er am besten als Director of Blockchain Development für Krakenfx bekannt ist, war Dan zuvor mit mehreren anderen erfolgreichen Unternehmen verbunden, wie zum Beispiel:

  • InterchangeHQ
  • Uber,
  • ZeroBlock

Teeka Tiwari

Mr. Big T ist wie er oder liebt ihn einer der bekanntesten Krypto-Influencer der letzten zwei bis drei Jahre. Als einer der wenigen Schulungspädagogen und Marktanalysten, die Programme wie Palm Beach Confidential und Crypto Income Quarterly anbieten, ist Teeka Tiwari als Crypto Oracle bekannt.

David Chaum

Chaum ist ein angesehener amerikanischer Informatiker und Kryptograf. Seine Arbeit mit Technologien zur Wahrung der Privatsphäre, insbesondere mit elektronischen Geldsystemen, hat dazu geführt, dass er weithin als Erfinder des digitalen Geldes anerkannt wurde. David arbeitet derzeit an einer Reihe von Projekten über seine beiden Kryptofirmen, nämlich:

Elixxir: Elixxir kann als Transaktionsplattform betrachtet werden, die auf einem Full-Stack-Blockchain-Framework ausgeführt wird, das Protokolle zum Schutz von Metadaten verwendet.

Praxxis: Das Projekt nutzt den Datenschutz von Elixxir, um seinen Benutzern eine hochsichere digitale Währung bereitzustellen, die von einer quantenresistenten Blockchain unterstützt wird.

Max Kordek

Max ist der CEO und Mitbegründer von List, einer Blockchain-Anwendungsplattform, die entwickelt wurde, um angehenden Entwicklern bei der Erstellung neuartiger Blockchain-Anwendungen mit JavaScript zu helfen.

Dr. Ben Goertzel

Obwohl Ben kein absoluter Krypto-Typ ist, folgt auf seine Arbeit mit SingularityNET (einer Firma, deren CEO er auch ist) religiös ein massiver Teil der globalen Krypto-Community. Für diejenigen unserer Leser, die nicht wissen, was SingularityNET ist, kann es sich um eine Full-Stack-KI-Lösung handeln, die auf einem neuartigen dezentralen Protokoll basiert. Darüber hinaus ermöglicht das Projekt seinen Benutzern, ihre persönlichen KI-Dienste per Knopfdruck zu erstellen, zu teilen und zu monetarisieren (auch im Maßstab)..

Xinxi Wang

Xinxi ist wahrscheinlich am bekanntesten als Mitbegründer und Direktor der Litecoin Foundation. Er ist jedoch auch eng mit der beliebten Kryptowährungsbörse „Coinnut“ verbunden und hat zuvor auch mit der Investmentfirma BoostVC zusammengearbeitet. Schließlich ist noch zu erwähnen, dass Wang einen Doktortitel besitzt. in Informatik an der National University of Singapore.

Nicholas Merten

Merten ist der Gründer von DataDash, das derzeit als der größte YouTube-Kanal angepriesen wird, der sich ausschließlich der Berichterstattung über Nachrichten im Zusammenhang mit der Kryptowährungsdomäne widmet.

Justin Chow

Justin ist der globale Leiter der Geschäftsentwicklung für Cumberland – ein DRW-Ableger, der sowohl Einzelinvestoren als auch etablierten Institutionen einen optimierten Zugang zu einer Vielzahl einzigartiger Möglichkeiten im Bereich der Krypto-Assets bietet. Laut der Website des Unternehmens nutzt Cumberland einen effizienten Onboarding-Prozess für Gegenparteien, bei dem verschiedene physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, um die Sicherheit der Kundendaten zu gewährleisten.

Matthew Roszak

Matt ist Vorsitzender und Mitbegründer von Bloq – einem Blockchain-Unternehmen, das auf sichere Weise bei der Digitalisierung realer Vermögenswerte helfen möchte. Darüber hinaus ist Roszak auch direkt mit einer Reihe anderer erfolgreicher Projekte verbunden, darunter:

  • Tally Capital
  • Chicago Blockchain
  • Digitale Kammer
  • BitGive

Tyler Wu

Wu ist der globale Geschäftsführer von BlueHelix (BHEX) – einem der weltweit führenden Defi-Dienstleistungs- und Technologieunternehmen. Für diejenigen unserer Leser, die sich dessen möglicherweise nicht bewusst sind, bietet das Unternehmen von Tyler Benutzern eine Vielzahl einzigartiger Angebote, darunter:

  • Bluehelix Exchange
  • Bluehelix Cloud
  • Bluehelix-Kette

Roger Lim

Roger ist einer der Gründungspartner von NGC Ventures, einer professionellen Anlageplattform, die von einer Reihe von Mitarbeitern des NEO Council sowie anderen Marktveteranen gegründet wurde. Aus heutiger Sicht gilt NGC heute als einer der leistungsstärksten Kryptofonds in diesem Bereich.

Larry Cermak

Im Laufe des letzten Jahres ist Cermaks Name in Kryptokreisen auf der ganzen Welt äußerst beliebt geworden. Derzeit ist er Forschungs- und Analysedirektor für The Block – eine der weltweit führenden Medienpublikationen.

Justin Wu

Wu ist der Gründer von CoinState – einem Wachstumsmarketing & PR-Agentur, die sich ausschließlich mit einer Reihe verschiedener Fintech- und Blockchain-Unternehmen auf der ganzen Welt befasst. Darüber hinaus war Justin in den letzten 4 bis 5 Jahren eng mit mehr als 15 Token und Dapps verbunden.

James Wo

James ist ein produktiver Unternehmer, der wahrscheinlich am besten als Gründer und CEO der Digital Finance Group bekannt ist – einer Firma, die sich ausschließlich mit digitalen Assets, Blockchain-Technologie und einer Vielzahl anderer kryptobezogener Investitionsmöglichkeiten befasst. Darüber hinaus ist Wo auch eng mit einer Reihe anderer hochkarätiger Unternehmen verbunden, wie zum Beispiel:

  • ETC Labs (Gründer)
  • ETC Core (Gründer)

Matthew Tan

Tan ist der CEO und Gründer von Etherscan, einer digitalen Plattform, die ihren Benutzern einen gerechten Zugriff auf eine Vielzahl von Blockchain-Daten im Zusammenhang mit dem Ethereum-Projekt bietet.

Sang Lee

Sang ist der CEO von Konstellation, einem preisgekrönten Anbieter von Blockchain-Lösungen, von dem eine Reihe von Unternehmen im globalen Finanzsektor Gebrauch gemacht haben. Er ist außerdem Leiter von DarcMatter, einer Anlageplattform, die sich an Personen richtet, die alternative Anlageinstrumente nutzen möchten.

Alex Mashinsky

Alex ist ein produktiver Entwickler, der bei der Gründung einer Reihe von Projekten mitgewirkt hat, darunter das Celsius Network – eine Plattform, mit der Benutzer Geld verdienen und ausleihen können, & Zahlen Sie Geld über ein transparentes Blockchain-Netzwerk, ohne dass Finanzintermediäre erforderlich sind. Einige der anderen Projekte, die Mashinsky entwickelt hat, sind Transit Wireless und Arbinet. Wenn das nicht genug war, ist er auch der Erfinder von VOIP – einer Methode, die üblicherweise für die Sprachkommunikation über Internetprotokollnetzwerke verwendet wird,

Anson Zeall

Zeall ist der Mann hinter CoinPip, einem Unternehmen, mit dem Benutzer mithilfe der Blockchain-Technologie nahtlos Geld an Anbieter, Lieferanten und Partner senden können.

Emma Cui

Emma ist die CEO von LongHash Ventures – dem weltweit ersten globalen Blockchain-Inkubator, der von der Regierung von Singapur aktiv unterstützt wird. Darüber hinaus ist Cui auch stark in den Bereich der Krypto-Investitionen involviert.

Eddy Travia

Travia ist ein produktiver Blockchain-Investor und CEO von Coinsilium – einem Venture Builder-Beschleuniger, der zur Entwicklung vieler Blockchain-Unternehmen im Frühstadium beigetragen hat. Darüber hinaus war Eddy als Seed-Investor für eine Reihe anderer etablierter Krypto-Projekte tätig, darunter:

  • RSK
  • Factom
  • Blox.io
  • Indossieren

Shaun Djie

Shaun ist Mitbegründer und COO von Digix sowie regionaler Partner bei Kenetic Capital. Im einfachsten Sinne kann Digix als Plattform betrachtet werden, die bei der Digitalisierung von Goldbarren hilft, damit diese teilbar gemacht und auf die Blockchain übertragen werden können.

Eric Benz

Benz ist der CEO von Changelly, einer Plattform für den Austausch von Kryptowährungen, mit der Benutzer schnell und sicher mehr als 150 digitale Währungen (einschließlich Bitcoin, Ethereum usw.) sofort kaufen / verkaufen können.

Mai Fujimoto

Fujimoto, die ihren Anhängern auch als “Miss Bitcoin” bekannt ist, ist CEO von Gracone sowie Gründerin der Bitcoin-Spendenwebsite “Kizuna”..

Dmitriy Budorin

Budorin ist weltweit bekannt für seine pädagogischen Erkenntnisse in Bezug auf verschiedene Kryptowährungsbörsen. Er ist außerdem Mitbegründer und CEO von zwei etablierten Projekten, darunter:

Hacken: Das Projekt ist eine von der Community betriebene Initiative, die darauf abzielt, eine Reihe von Cybersicherheitsproblemen zu lösen, die derzeit das globale Blockchain-Ökosystem betreffen.

CER (Crypto Exchange Ranks): Die Plattform bietet Benutzern eine ausgewogene Bewertung der 50 weltweit führenden Krypto-Börsen.

Sunny Lu

Sunny ist der Gründer und CEO von VeChain – einem öffentlichen Blockchain-Projekt, das den wirtschaftlichen Wert aus den verschiedenen Aktivitäten seiner Mitglieder ableitet (von denen die meisten auf die Lösung realer wirtschaftlicher Probleme ausgerichtet sind).

Daryl Hok

Hok, Executive Vice President und COO von CertiKOrg, einem Unternehmen, das Blockchain-Projekte durch formale Verifizierung sicherer macht. Darüber hinaus ist darauf hinzuweisen, dass Daryl einen Abschluss der Yale University (Schwerpunkt Wirtschaft und Psychologie) hat.

Alex Melikhov

Alex ist der CEO und Mitbegründer von Equilibrium, einem Multichain-Framework, das von einer großen Anzahl von Asset-Backed-Stable-Münzen und DeFi-Produkten verwendet werden kann.

George Zarya

George ist der CEO von Bequant, einem in Malta ansässigen Kryptowährungsaustausch, der seinen Kunden ein hohes Maß an Sicherheit, Liquidität und Konnektivität bietet. Darüber hinaus hält Zarya regelmäßig Vorträge bei einer Reihe von Blockchain-Konferenzen auf der ganzen Welt.

Peter Todd

Peter Todd ist ein Entwickler, der wahrscheinlich am besten für seine Arbeit mit dem Bitcoin Core-Projekt bekannt ist. In diesem Zusammenhang ist zu erwähnen, dass er regelmäßig Beiträge zum Quellcode der Währung verfasst und sich im Laufe der Jahre zu einem hoch angesehenen Mitglied der globalen Krypto-Community entwickelt hat. Darüber hinaus ist Todd ein Berater für angewandte Kryptographie und ein technischer Redner, der regelmäßig eingeladen wird, seine Erkenntnisse auf verschiedenen Konferenzen auf der ganzen Welt auszutauschen.

Jared Tate

Jared Tate ist ein bekannter Name, wenn es um Krypto- und Blockchain-Technologie geht. Derzeit ist er Präsident von DigiPay LLC und Gründer von Digibyte – einem Open-Source-Peer-to-Peer-Netzwerk für dezentrale Zahlungen, das umfangreiche, grenzüberschreitende Geldtransaktionen rationalisieren und für die Allgemeinheit stressfreier gestalten soll Mann. Zu diesem Thema sollte darauf hingewiesen werden, dass das Design von Digibyte dem von Bitcoin ziemlich ähnlich ist (d. H. Das Framework ist öffentlich und vollständig dezentralisiert)..

Fred Ehrsam

Fred ist ein ehemaliger Mitarbeiter von Goldmann Sachs, der seine lukrative Position bei der Firma aufgegeben hat, um Coinbase, eine der weltweit beliebtesten Krypto-Handelsplattformen, zu gründen. Darüber hinaus ist er Absolvent der Informatik an der Duke University, der in der Vergangenheit an einer Reihe erfolgreicher Blockchain-Projekte wie Paradigm beteiligt war – einer privaten Gruppe, die sich ausschließlich mit Marktforschung und Investment-Trend-Analyse im Zusammenhang mit der Kryptomarkt.

Chris Dixon

Chris ist vor allem als Komplementär bei Andreessen Horowitz bekannt. Im Rahmen seiner Aufgaben hat er als Seed-Investor für eine Reihe von Krypto-Startups gearbeitet, die sich weltweit einen Namen gemacht haben. Darüber hinaus war Chris Mitbegründer und CEO von zwei etablierten Startup-Unternehmen – SiteAdvisor und Hunch -, die in den letzten Jahren vom globalen Finanzsektor viel Aufmerksamkeit erhalten haben.

Neeraj K Agarwal

Neeraj ist ein Krypto-Enthusiast, der sich seit geraumer Zeit mit der digitalen Währungsdomäne beschäftigt. Aus heutiger Sicht kümmert er sich um die Geschäfts- und Kommunikationsseite (biz-com) von Coincenter – einem beliebten Think Tank für Kryptorichtlinien.

Marco Santori

Marco arbeitet derzeit als President und Chief Legal Officer (CLO) für Blockchain – eine All-in-One-Kryptofirma, die Unternehmen auf der ganzen Welt über eine Vielzahl einzigartiger Angebote wie die native digitale Geldbörse des Unternehmens miteinander verbinden möchte. BTC-Entdecker usw. In jüngster Zeit wurde er aufgrund seiner juristischen Fähigkeiten von Santori zum „Dekan der Anwälte für digitale Währungen“ ernannt. Zuvor war er Mitglied einer Anwaltskanzlei namens Cooley LLP, in der er sich hauptsächlich mit Fragen im Zusammenhang mit dem Markt für digitale Währungen befasste.

Ben Davenport

Ben ist wahrscheinlich am bekanntesten als Gründer und CTO von Beluga – einer digitalen Plattform, die 2011 an den Social-Media-Riesen FB verkauft und schließlich in das verwandelt wurde, was wir heute als Facebook Messenger kennen. Darüber hinaus war Davenport zuvor für eine Reihe multinationaler Unternehmen (einschließlich Google und Microsoft) als Backend-Ingenieur tätig.

Derzeit arbeitet Ben als Venture-Partner für Blockchain Capital, ein Unternehmen, über das er in eine Reihe erfolgreicher Krypto-Projekte wie Xapo, BitPay, Kraken, LedgerX, Zcash, Lightning Labs usw. Investieren konnte.

Kyle Torpey

Kyle beschreibt sich gerne als freiberuflicher Vollzeitjournalist, dessen Hauptinteresse Bitcoin und Blockchain-Technologie umfasst. Kyle ist seit 2014 als Solo-Journalist tätig. Seine Artikel wurden in einer Vielzahl angesehener Medien wie Forbes, BitcoinMAgazine, NASDAQ, Business Insider (B.I.) usw. Veröffentlicht.

Aaron van Wirdum

Aaron ist ein Tech-Enthusiast, der seit der Wende des Jahrzehnts in die Kryptoszene involviert ist. Derzeit arbeitet er als technischer Chefredakteur für das Bitcoin Magazine, ein angesehenes Medienunternehmen, das sich hauptsächlich mit Nachrichten aus den Bereichen digitale Währung und Alt-Asset befasst.

Peter Van Valkenburgh

Peter arbeitet als Forschungsdirektor im Coin Center – einem bekannten Think Tank für Kryptopolitik, den es schon seit geraumer Zeit gibt. Er ist außerdem Google Policy Fellow 2013 und schreibt regelmäßig über „Rechtstheorie“, mit der Menschen über verschiedene Themen im Zusammenhang mit Selbstregulierung, Selbstverwaltung und darüber informiert werden sollen, wie Netzwerktechnologien eingesetzt werden können, um die allgemeine Wirksamkeit herkömmlicher Rechtsplattformen zu verbessern.

Nic Carter

Nic ist ein bekannter Krypto-Marktanalyst, dessen Ruf in den letzten Jahren stetig gewachsen ist. Er ist außerdem Partner bei Castle Island Ventures, einem Unternehmen, das in eine Reihe beliebter Krypto-Startups investiert hat.

Matthew Green

Matthew ist wahrscheinlich am bekanntesten für seine Arbeit in Bezug auf Sicherheitstechnologie / Kryptographie und arbeitet derzeit als außerordentlicher Professor für Informatik an der Johns Hopkins University. Dank seines umfassenden Wissens- und Fachwissens konnte Green in einer Reihe von aufstrebenden Bereichen arbeiten, darunter datenschutzverbesserte Informationsspeichersysteme, Kryptosysteme mit elliptischen Kurven und anonyme digitale Assets.

Andrew Miller

Andrew ist ein angesehener Forscher, dessen Arbeit sich hauptsächlich mit dezentralen Konsensmechanismen sowie neuartigen Blockchain-Plattformen befasst. Derzeit ist er außerordentlicher Professor an der University of Illinois, wo er beliebte Kurse in Bezug auf Computertechnik und Naturwissenschaften unterrichtet. Darüber hinaus ist er Associate Director bei Cornell Uni und UC Berkeley für ihre verschiedenen Initiativen im Zusammenhang mit Kryptowährungen und intelligenten Verträgen. Schließlich ist Miller an einer Reihe beliebter Projekte für digitale Währungen wie Zcash, Tezos und ChainLink beteiligt.

Jerry Brito

Jerry ist eine beliebte Persönlichkeit in der Welt der Krypto und Blockchain. Am bekanntesten ist er jedoch als Executive Director von Coincenter – einer beliebten digitalen Serviceplattform, die offene Blockchain-Netzwerke und die Nutzungsrechte von Innovatoren schützen soll.

Wences Casares

Casares ist ein argentinischer Technologiespezialist, dessen Hauptinteresse in der Bitcoin- und Kryptotechnologie liegt. Er ist auch ein wichtiger Befürworter digitaler Währungen (hauptsächlich Bitcoin) und ist der Ansicht, dass das digitale Flaggschiff eines Tages als einheitliches universelles Medium für alle internetbasierten Geldtransaktionen dienen kann. Cesares ist derzeit CEO von XAPO – einem Digi-Tech-Unternehmen, dessen Hauptangebot eine BTC-Geldbörse ist, die mit einer Bitcoin-basierten Debitkarte vorgefertigt ist.

Bram Cohen

Cohen ist ein weltbekannter digitaler Programmierer, der vor allem als Schöpfer und Autor des nativen Peer-to-Peer-Protokolls (P2P) von BitTorrent bekannt ist. Darüber hinaus ist er Mitbegründer von CodeCon – einer P2P-Hacker-Tagung in der Bucht von San Francisco – sowie Mitautor von Codeville – einem verteilten Revisionskontrollsystem, das es nicht mehr gibt Operation.

Alex Morcos

Alex gilt allgemein als einer der frühesten Pioniere des automatisierten Handelssektors – auch dank seiner Zusammenarbeit mit Hudson River Trading, einem Unternehmen, das versucht, den Markthandel für den durchschnittlichen Investor effizienter und rationaler zu gestalten. Seit der Wende des Jahrzehnts beschäftigt er sich hauptsächlich mit Bitcoin und den damit verbundenen Krypto-Angeboten. 2014 war Morcos Mitbegründer von Chaincode – einer Plattform, die in erster Linie für Ingenieure entwickelt wurde, um sie bei der Entwicklung ihrer Bitcoin-Programmier-Chops zu unterstützen.

Neha Narula

Frau Narula ist derzeit Direktorin der Digital Currency Initiative des MIT, die sich ausschließlich mit Kryptowährungen und anderen Blockchain-bezogenen Technologien befasst. Darüber hinaus ist zu erwähnen, dass Narula einen Doktortitel besitzt. und hat in der Vergangenheit intensiv mit skalierbaren verteilten Systemen und Datenbanken gearbeitet.

Gavin Wood

Gavin Wood ist ein englischer Computerspezialist, Mitbegründer und ehemaliger CTO von Ethereum. Bereits 2014 stellte er die Kernidee von Solidity vor – eine äußerst bekannte Programmiersprache, die heute von Programmierern zur Erstellung neuartiger intelligenter Verträge verwendet wird. Darüber hinaus ist Wood Gründer, Vorsitzender und CTO von Parity Technologies sowie Autor des Polkadot-Frameworks.

Leigh Cuen

Leigh ist ein angesehener Tech-Autor, der derzeit für Coindesk arbeitet, eines der weltweit führenden Verlagshäuser für Kryptomedien. Darüber hinaus wurde ihre Arbeit in einer Vielzahl anderer renommierter Verkaufsstellen wie Newsweek Japan, International Business Times und Racked veröffentlicht.

Ryan Shea

Ryan ist ein hoch angesehener Krypto-Experte, dessen Fachgebiet eine Vielzahl unterschiedlicher Bereiche wie Informatik, Maschinenbau und Blockchain-Technologie umfasst. Er ist außerdem Mitbegründer von Blockstack – einem dezentralen Computernetzwerk und einem dapp-Ökosystem, mit dem Benutzer die vollständige Kontrolle über ihre persönlichen Daten (z. B. Ausweisdokumente) erlangen können..

Brian Hoffman

Brian Hoffman ist vor allem als CEO und Mitbegründer von OB1 bekannt, einem Unternehmen, das sich hauptsächlich mit der Erstellung von Softwarelösungen auf OpenBazaar befasst – einem dezentralen P2P-Marktplatz, auf dem Benutzer den Geldwechsel mit Bitcoin vereinfachen können. In der Vergangenheit hat Brian für eine Reihe von Fortune 500-Unternehmen sowie für Regierungsbehörden wie das US-Verteidigungsministerium gearbeitet.

Christopher Allen

Allen ist ein bekannter Unternehmer und Technologe, dessen Spezialgebiet digitale Sicherheit, Datenschutz und Vertrauen umfasst. Er gilt weithin als einer der Pioniere der Internet-Kryptographie und ist Mitautor des TLS-Sicherheitsstandards.

Nicolas Cary

Cary beschreibt sich gerne als Serienunternehmer, Krypto-Enthusiast und allgemeiner Technologe. Er hat eine Reihe von Abschlüssen in verschiedenen Nischenbereichen in Bezug auf Wirtschaft und Führung und ist außerdem Gründungsmitglied des Board of Commissioners für BCSD (Blockchain Commission for Sustainable Development)..

Sergio Demian Lerner

Sergio ist ein argentinischer Krypto-Experte, der über 16.000 Follower auf Twitter hat. Derzeit arbeitet er als freiberuflicher Berater für Kryptowährungssicherheit und ist bekannt für seine Erkenntnisse zu verschiedenen Blockchain-bezogenen Technologien.

Patrick Murck

Patrick ist in erster Linie ein Anwalt, der sich mit Fällen im Zusammenhang mit Kryptowährungen und Blockchain-Technologie befasst. In der Vergangenheit war er an einer Reihe von Projekten beteiligt, die auf digitalen Währungen basieren. Zum Beispiel ist er Mitbegründer der Bitcoin Foundation, wo er als General Counsel und Executive Director der Organisation fungierte. Darüber hinaus ist Murck auch Vorstandsmitglied der BitGive Foundation, einem gemeinnützigen Unternehmen, das durch den Einsatz von Bitcoin Spenden für wohltätige Zwecke auf der ganzen Welt ermöglichen möchte.

Oleg Andreev

Oleg ist ein weithin bekannter Kryptoentwickler, der in der Vergangenheit mit einer Reihe beliebter Projekte in Verbindung gebracht wurde. Zum Beispiel ist er Autor von ZkVM – einer virtuellen Blockchain-Maschine mit getarnten Assets und ZK-Smart-Verträgen – Gitbox, CoreBitcoin und BTCRuby. Wenn das nicht genug war, ist er auch die Person hinter Dalek Bulletproofs.

Alan Silbert

Alan ist einer der beliebtesten Namen in der Welt der Kryptotechnik. Derzeit ist er an der Entwicklung verschiedener neuartiger Plattformen für regulierte Kryptowährung und Sicherheitstoken für ein Unternehmen namens INXLimited beteiligt. Darüber hinaus ist er ein bedeutender Bitcoin-Evangelist, der in der Vergangenheit für verschiedene Bankunternehmen gearbeitet hat. Last but not least ist er Mitbegründer und Entwickler von BitPremier – einer Plattform, die gelegentlichen Krypto-Enthusiasten beibringen soll, wie man verschiedene digitale Währungen kauft, abbaut und speichert.

Jonas Schnelli

Jonas ist ein hoch angesehener Kryptoentwickler, der seit langer Zeit am Bitcoin Core-Projekt beteiligt ist. Darüber hinaus ist er Mitbegründer von Digital Bitbox und an der Entwicklung einer Bitcoin-Bibliothek namens “libbtc” beteiligt, die Benutzern von Betriebssystemen wie Linux, iOS, Mac OS X usw. Verfügbar ist.

Paul Sztorc

Paul ist ein unabhängiger Forscher, der vor allem für seine Arbeit in Bezug auf Bitcoin bekannt ist. Er ist jedoch auch Forschungsdirektor bei Tierion und eine der Hauptkräfte hinter Drivechain – einem digitalen Protokoll, mit dem mehrere Blockchains mit einem einzigen Krypto-Ökosystem kompatibel werden sollen.

Nassim Nicholas Taleb

Nassim ist ein libanesisch-amerikanischer Technologieunternehmer, Statistiker, ehemaliger Händler und Risikoanalytiker. Obwohl seine Arbeit nicht nur auf die Welt der Krypto beschränkt ist, wird sie in diesem Bereich sehr geschätzt, da sie sich mit einer ganzen Reihe von Fragen im Zusammenhang mit Zufälligkeit, Wahrscheinlichkeit und Unsicherheit befasst.

Luke Dashjr

Luke ist in der globalen Kryptolandschaft besser bekannt als “Luke-Jr”. Er ist ein BTC Core-Entwickler sowie der Gründer des Eligius Mining Pools. Darüber hinaus ist zu erwähnen, dass Dasjr bis heute über 200 Beiträge zum zentralen Framework von Bitcoin Core implementiert hat und sogar einen eigenen BIP-Abschnitt (Bitcoin Improvement Proposals) auf GitHub hat.

Nathaniel Popper

Popper ist ein in San Francisco ansässiger Journalist, dessen Hauptinteresse in den Bereichen Finanzen, Fintech und digitale Technologie liegt. In der Vergangenheit hat er für eine Reihe etablierter Medien wie die New York Times gearbeitet und sogar ein Bestseller-Buch mit dem Titel „Digital Gold: Bitcoin und die Insider-Geschichte der Außenseiter und Millionäre“ verfasst.

Die bekanntesten Krypto-Influencer listen Aktualisierungen auf

Bitcoin-Influencer

Es gibt so viel mehr zu sagen und zu verfolgen, was all diese Top-Kryptowährungs-Influencer betrifft. Im gleichen Atemzug ist es erwähnenswert, dass der Kryptomarkt auch längere Zeiträume rückläufiger Dynamik erlebt hat, als im vergangenen Jahr der BTC-Preis von seinem Allzeithoch von fast 20.000 USD auf die niedrige Marke von 3.000 USD (innerhalb eines Jahres) fiel ). Zu diesem Zeitpunkt tauchten viele dieser Blockchain-Anführer auf, und als es schwierig wurde, wurden sie größer (und lauter). Aber nur eine freundliche Erinnerung, diese beliebten Bitcoiner sind keine Götter. Und die Chance, dass jemand eine Kristallkugel mit großen Gewinnchancen hat, ist gering, wenn er wichtige Erkenntnisse in Bezug auf Anlageberatung oder Meinungsbeeinflussung verwendet.

Alle diese wichtigen Bitcoin-Influencer leisten innovative Arbeit im Rahmen des Cryptoverse und haben sich als echte Pioniere und Ingenieure herausgestellt und werden unter ihren Kollegen als Seher in Erinnerung bleiben. Zu jedem der oben genannten Personen gibt es noch viel mehr zu sagen. Nutzen Sie jedoch die Gelegenheit, um von diesen Personen zu lernen, aber auch zu wissen, dass sie auch Menschen sind, und sagen Sie, was sie sagen, twittern Sie, was sie twittern, richtig oder falsch. Seien Sie auf Krypto-Twitter schlau, beginnen Sie mit den bekannten Krypto-Influencern und verzweigen Sie von dort aus Ihr Netzwerk. Unabhängig von Ihrer Münze, Ihrem Projekt oder Ihrem Geschmack werden wir die Liste weiter erweitern, wenn neue „Prominente“ und beliebte Menschen auf der ganzen Welt anerkannt und gehört werden. Eines Tages wird diese Liste der Blockchain-Influencer von Top 236 auf Top 1000 anwachsen, da die Welt weiterhin Bitcoin und Kryptos einführt.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map