Investing In Maker (MKR) – Alles, was Sie wissen müssen

Maker (MKR) ist das wichtigste Versorgungs- und Governance-Token für die dezentrale Kreditplattform Maker. Maker ist eine auf Ethereum basierende dezentrale autonome Organisation (DAO), mit der jeder Kryptowährung ohne Bonitätsprüfung ausleihen und ausleihen kann. Das Netzwerk kombiniert fortschrittliche intelligente Verträge mit einer einzigartig gebundenen stabilen Münze, um diese Aufgabe zu erfüllen.

Was ist Maker (MKR)?

MKR ist ein dezentrales ERC-20-Token, das eine Investition in das Maker-Projekt darstellt. Das Netzwerk ist seit langem ein Pionier auf dem Markt. Zum Beispiel war die Plattform eines der ersten handelbaren Token im Ethereum-Netzwerk. Heute ist Maker eine der beliebtesten ETH-basierten Plattformen. Bemerkenswerterweise sind mehr als 2,1 Millionen ETH in Maker CDP-Verträgen eingeschlossen.

Hersteller (MKR) - Twitter

Hersteller (MKR) – Twitter

Dezentrale autonome Organisation

Maker war auch der erste DAO überhaupt. DAOs übernehmen die Funktionen von Unternehmen und wandeln alle Aspekte in intelligente Verträge um. Diese Systeme ermöglichen es einer Community, eine Organisation auf transparente Weise zu steuern. Sie sind heute auf dem Markt üblich, teilweise aufgrund des Erfolgs von Maker. 

Welche Probleme löst Maker (MKR)??

Maker versucht, mehrere Probleme zu beheben, die im traditionellen Finanzsektor auftreten. Die Plattform kombiniert eine einzigartige Auswahl proprietärer Technologien, um diese Aufgabe zu erfüllen. Heute ist Maker ein wichtiger Bestandteil der DeFi-Community. DeFi bezieht sich auf den stetig wachsenden Sektor dezentraler Finanzinstitute. Das Ziel von DeFi ist es, tragfähige Lösungen für die derzeit zentralisierten Finanzdienstleistungen bereitzustellen, die der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen.

Transparenzprobleme

Eines der Hauptprobleme, das Maker zu beheben versucht, ist die Transparenz. Das Netzwerk verwendet intelligente Verträge, um die Notwendigkeit zu beseitigen, einer Partei zu vertrauen. Derzeit müssen Sie bei großen stabilen Münzen wie Tether USD auf die Reserven des Netzwerks vertrauen. In den meisten Fällen können Sie sich auf externe Prüfer verlassen, um die Beteiligungen des Unternehmens zu überprüfen. 

Maker beseitigt die Notwendigkeit, zentralisierten Organisationen zu vertrauen. Sie müssen nicht auf externe Audits oder Unternehmenserklärungen warten. Das gesamte Netzwerk kann über die Blockchain verfolgt werden. Maker geht noch einen Schritt weiter. Beispielsweise veröffentlichen die Mitarbeiter des Unternehmens Aufzeichnungen von jedem Meeting auf einer SoundCloud-Seite des Unternehmens, die alle Benutzer überprüfen können. 

Volatilität

Die Kernfunktion von MKR besteht darin, sicherzustellen, dass DAI an den Dollar gebunden bleibt. Diese duale Kryptostrategie hilft, Volatilität zu vermeiden, und bietet Benutzern mehr Sicherheit in Bezug auf die Ausfallsicherheit des Projekts.


Vorteile von Maker (MKR)

Maker erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit, vor allem, weil es dem Markt viele Vorteile bringt. Dieses einzigartige Token dient mehreren Zwecken innerhalb des Maker-Ökosystems. Diese Funktionen tragen zur allgemeinen Benutzerfreundlichkeit dieses Tokens bei. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile, die Sie erhalten, wenn Sie MKR halten.

Community Governance

MKR-Inhaber können sich an der Steuerung des Ökosystems beteiligen. Durch Community Governance erhalten Benutzer mehr Kontrolle über die Zukunft des Netzwerks. Im Maker-Ökosystem basiert der dezentrale Governance-Mechanismus auf intelligenten Verträgen für aktive Vorschläge. Diese Verträge sind so strukturiert, dass Benutzer die Kontrolle über das System haben und ein höheres Maß an Transparenz auf der gesamten Plattform gewährleisten können.

MKR - Homepage

MKR – Homepage

Deflationär

MKR verwendet ein deflationäres Protokoll, um seinen Wert über die Zeit aufrechtzuerhalten. Im Rahmen dieses Systems wird bei Abschluss eines CDP-Smart-Vertrags eine geringe Zinsgebühr für MKR fällig. Ein Teil dieser Gebühr wird verbrannt. Auf diese Weise kann das System ein gesundes Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage dieses digitalen Assets aufrechterhalten.  

Deflationäre Protokolle werden aus gutem Grund zum Standard im DeFi-Sektor. Frühe DeFi-Plattformen sind aufgrund ihrer Richtlinien zur Ausgabe von Prämien-Token anfällig für Inflation. Die Entwickler von Maker haben verstanden, dass Sie keine Token ohne Wertminderung kontinuierlich ausgeben können. 

Wie funktioniert Maker (MKR)??

MKR dient im Maker-System vielen Zwecken. Sie können beispielsweise MKR verwenden, um Werte wie Bitcoin global zu senden. Mit diesem Token können Sie auch Transaktionsgebühren auf dem Maker-System bezahlen. Insbesondere kann MKR von jedem Ethereum-Konto oder jedem intelligenten Vertrag gesendet und empfangen werden, der die MKR-Übertragungsfunktion verwenden soll 

Kein Bergbau

Im Gegensatz zu den meisten Kryptowährungen wird MKR nur als Reaktion auf DAI-Preisschwankungen erstellt oder zerstört. Das System nutzt externe Marktmechanismen und wirtschaftliche Anreize, um den Wert von DAI eng an 1 USD zu binden. Interessanterweise beträgt DAI normalerweise nie genau 1 US-Dollar. In den meisten Fällen liegt der Wert des Tokens zwischen 0,98 und 1,02 US-Dollar. Insbesondere wenn die Ausführung eines intelligenten Kreditvertrags abgeschlossen ist, wird der MKR-Token zerstört. 

Eine neue Strategie

Maker führt im Rahmen seiner Pionierstrategie zwei einzigartige Kryptowährungen ein: DAI und MKR. Das Netzwerk verwendet außerdem drei Hauptmechanismen, um den DAI selbst bei starken Marktabschwüngen zu stabilisieren. Das erste Protokoll zur Stabilisierung des DAI wird als Zielpreis bezeichnet. Dieses System berechnet den Wert eines ERC-20-Tokens im Vergleich zum US-Dollar.

Zielraten-Rückkopplungsmechanismus (TRFM)

Das zweite Protokoll, TRFM, bricht die USD-Bindung, um die Volatilität von DAI unter schwierigen Marktbedingungen zu dämpfen. Insbesondere dient das Protokoll dazu, den Zielpreis im Laufe der Zeit zu ändern. Es gibt auch ein Empfindlichkeitsparametersystem. Dieses System verfolgt die Rate der Preisänderungen von DAI im Verhältnis zur US-Dollar-Bewegung. Es kann auch verwendet werden, um das TRFM im Falle eines Markteinbruchs zu deaktivieren.

Collateralized Debt Position (CDP)

CDP-Verträge machen Maker autonom. Diese fortschrittlichen Smart-Verträge gelten nur für das Maker-Ökosystem. Ein CDP-Vertrag wird immer dann initiiert, wenn Sie ERC20-Token im Austausch gegen DAI-Token an die Maker-Plattform senden. 

Diese Token sind an einen Smart-Vertrag für Sicherheitenschulden gebunden. Die Benutzer erhalten dann einen DAI in Korrelation mit ihren eingezahlten Beträgen. Die CDP-Smart-Verträge geben die besicherten Vermögenswerte automatisch frei, wenn das Darlehen zurückgezahlt wird. Insbesondere wenn ein Benutzer einen CDP beendet, zerstört er einen DAI-Betrag, der der damit generierten Summe entspricht.

Hersteller (MKR)

MKR fungiert auch als Haupt-Governance-Token für das Netzwerk. Benutzer erhalten ein Mitspracherecht bei Risikomanagementaktionen. Die Abstimmungen können ein breites Spektrum von Entwicklungen abdecken, einschließlich der Hinzufügung neuer CDP-Typen, Änderungen der Sensitivität, Risikoparameter und der Frage, ob eine globale Abwicklung aktiviert werden soll oder nicht.

DAI

DAI ist die stabile Münze, die MKR unterstützen soll. Das MakerDAO produziert DAI-Münzen mit CDP-Smart-Verträgen. Beeindruckenderweise war DAI die erste dezentrale stabile Münze in der Ethereum-Blockchain. Insbesondere findet der Austausch zwischen MKR, DAI und ETH über das Oasis Direct-System statt. Oasis Direct ist die dezentrale Token-Austauschplattform von MakerDAO.

Geschichte des Herstellers (MKR)

Maker (MKR) wurde 2015 entwickelt, um Investoren und Kreditnehmern die Möglichkeit zu geben, am Maker-Ökosystem teilzunehmen. Die Plattform hat ihren Hauptsitz in Dänemark und das Netzwerk wurde von einem Programmierer namens Rune Christensen gegründet. Bis heute fungiert er als CEO des Unternehmens.

Governance Pools MKR

Governance Pools MKR

Seit seiner Einführung ist es Maker gelungen, Partnerschaften mit Digix, Request Network, CargoX, Swarm und OmiseGO zu sichern. Die letztere dieser Partnerschaften bot dem OmiseGO DEX eine beliebte und zuverlässige Option für stabile Münzen in Form von DAI. Seitdem haben mehr Börsen Unterstützung für dieses einzigartige Projekt hinzugefügt.  

Wie kaufe ich Maker (MKR)

Als erstes müssen Sie sich für ein neues Konto bei einer Börse registrieren, die MKR anbietet. In den meisten Fällen müssen Sie Ihr Konto mit Fiat-Währung aufladen und diese Mittel gegen BTC oder ETH eintauschen. Wählen Sie nun das Handelspaar BTC / MKR oder ETH / MKR und geben Sie den Betrag ein, den Sie handeln möchten.

Maker (MKR) ist verfügbar auf Binance und Krake.

Investing In Maker (MKR) - Alles, was Sie wissen müssen Investing In Maker (MKR) - Alles, was Sie wissen müssen Investing In Maker (MKR) - Alles, was Sie wissen müssen
★★★★★ ★★★★★ Binance Review

Die Ratings von Securities.io werden von unserer Redaktion festgelegt. Die Bewertungsformel für Broker für digitale Assets (Kryptowährung) berücksichtigt über Dutzende von Faktoren, einschließlich Kontogebühren und -minima, Handelsplattformen, Kundenunterstützung, Aufsichtsbehörden und Investitionsoptionen.

★★★★★ ★★★★★ Kraken Review

Die Ratings von Securities.io werden von unserer Redaktion festgelegt. Die Bewertungsformel für Broker für digitale Assets (Kryptowährung) berücksichtigt über Dutzende von Faktoren, einschließlich Kontogebühren und -minima, Handelsplattformen, Kundenunterstützung, Aufsichtsbehörden und Investitionsoptionen.

★★★★★ ★★★★★ Poloniex Bewertung

Die Ratings von Securities.io werden von unserer Redaktion festgelegt. Die Bewertungsformel für Broker für digitale Assets (Kryptowährung) berücksichtigt über Dutzende von Faktoren, einschließlich Kontogebühren und -minima, Handelsplattformen, Kundenunterstützung, Aufsichtsbehörden und Investitionsoptionen.

Beste für

Fortgeschrittene Händler

Beste für

USA Händler

Beste für

Benutzerfreundlichkeit

Handelsgebühren

0,10%

Handelsgebühren

0,16%

Handelsgebühren

0,125%

Promotions

10% Cashback

Rabattcode: EE59L0QP

Promotions

Keiner

Promotions

Keiner

 

Wie man Maker (MKR)

DAI und MKR können in jeder ERC-20-kompatiblen Brieftasche gespeichert werden. Eine der beliebtesten Optionen, die heute verfügbar sind, ist Metamask. Diese Brieftasche kann kostenlos in den Browsern Chrome und Brave heruntergeladen werden. Die Einrichtung dauert nur 5 Minuten. 

Wenn Sie eine größere Investition in MRK tätigen möchten oder diese Krypto über einen längeren Zeitraum hinweg HODLEN möchten, ist eine Hardware-Brieftasche die beste Option. Hardware-Geldbörsen halten Ihre Krypto offline im „Kühlhaus“. Diese Strategie macht es Online-Bedrohungen unmöglich, auf Ihre Bestände zuzugreifen. Das Hauptbuch Nano S. oder die fortgeschritteneren Hauptbuch Nano X. beide unterstützen Maker (MKR).

Maker (MKR) – Ein komplexes DeFi-Ökosystem, das den Markt weiter verändert

Je mehr Sie sich mit MKR beschäftigen, desto besser verstehen Sie die wichtige Rolle, die dieses Token auf dem Markt spielt und weiterhin spielt. Als erster handelbarer Ethereum-Token und DAO hat sich Maker als führend erwiesen. Dieses Netzwerk ist heute beliebter denn je. Infolgedessen hat der Preis von MKR in letzter Zeit neue Höchststände erreicht.

Sie können davon ausgehen, dass sich dieses Wachstum fortsetzt, wenn der DeFi-Sektor expandiert und mehr Anleger sich der Vorteile dieses Tokens bewusst werden. Daher ist es leicht vorstellbar, dass Maker (MKR) in Zukunft eine noch stärkere Marktdurchdringung erfährt. 

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map