In Cosmos (ATOM) investieren – alles, was Sie wissen müssen

Das Blockchain-Netzwerk Cosmos (ATOM) versucht, den Wettbewerb durch seinen einzigartigen Marktansatz in eine Community zu verwandeln. Im Gegensatz zu den meisten Projekten im Weltraum geht es bei Cosmos nicht darum, die Konkurrenz zu schlagen, die Krone zu erobern oder Anerkennung zu finden. Stattdessen möchte Cosmos den gesamten Blockchain-Sektor durch eine Kombination einzigartiger Protokolle vorantreiben, die dazu beitragen, die Branche zusammenzubringen.

Was ist Kosmos (ATOM)?

Speziell, Kosmos ist ein Netzwerk von Blockchain-Netzwerken. Entwickler nennen dieses Konzept ein “Internet der Blockchains”. Ziel des Projekts ist es, dass separate Blockchains nahtlos miteinander kommunizieren können. Cosmos ermöglicht es jeder Blockchain, mit anderen zu kommunizieren, Daten auszutauschen und Transaktionen durchzuführen, und kann so die Reibung auf dem Markt in eine positive treibende Kraft für die Entwicklung verwandeln.

Cosmos ist mehr als nur eine Brücke zwischen Blockchains. Diese Plattform bietet auch eine vollständige Suite von Produkten und Funktionen, die sie zu einer beeindruckenden Option auf dem Markt machen. Cosmos stellt einen Technologie-Stack der nächsten Generation vor, mit dem Entwickler auf leistungsstarke Tools zugreifen können, die die Effizienz der Blockchain-Erstellung erhöhen.

Cosmos - Homepage

Cosmos – Homepage

Beeindruckend ist, dass Entwickler in einer Woche komplexe Blockchains innerhalb des Cosmos-Ökosystems erstellen können. Im Vergleich dazu würde dieselbe Aufgabe mit Blockchains der 2-CD-Generation Wochen dauern. Aus diesem Grund sieht Cosmos weiterhin eine wachsende Dapp-Community, die dazu beiträgt, mehr Benutzerinteraktion zu fördern.

Welche Probleme löst Cosmos (ATOM)??

Das Hauptziel von Cosmos ist es, die mangelnde Interoperabilität auf dem Markt zu beheben. Zusammen umfasst der Blockchain-Sektor eine Vielzahl von Diensten und Funktionen. Derzeit fungiert jedoch jede Blockchain als Insel. Dies schwächt die allgemeine Fähigkeit des Marktes, wichtige Aufgaben wie die Lobbyarbeit für eine kryptofreundlichere Gesetzgebung oder andere wichtige Verbesserungen für die Branche zu erfüllen.

Durch Cosmos können verschiedene Blockchains mit ihren eigenen speziellen Anwendungsfällen koexistieren. Dies ermöglicht Entwicklern, sich auf Verbesserungen zu konzentrieren, anstatt sich auf Marketing und andere wettbewerbsbezogene Aktivitäten zu konzentrieren. Mit Cosmos können verschiedene Blockchains sogar die Funktionen anderer Plattformen nutzen, um ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.

Vorteile des Kosmos (ATOM)

Cosmos bringt eine Vielzahl von Vorteilen auf den Markt. Zum einen ist die Plattform vollständig anpassbar. Entwickler können problemlos neue Blockchain-Anwendungen und -Plattformen erstellen und ausgeben. Das Cosmos-Netzwerk funktioniert ohne eine zentrale Einheit, die die Aktivität erleichtert. Auf diese Weise rationalisiert das Netzwerk Transaktionen zwischen Blockchain und bietet Entwicklern die Möglichkeit, Daten und Token programmgesteuert gemeinsam zu nutzen.

Wie funktioniert Cosmos (ATOM)?

Cosmos verwendet verschiedene proprietäre Open-Source-Tools, um die Interoperabilität zwischen den Blockchains in seinem Netzwerk zu erleichtern. Das Protokoll überwacht autonom den Status jeder Blockchain im Netzwerk, um diese Aufgabe auszuführen. Im Cosmos-Ökosystem wird jedes Netzwerk als Zone bezeichnet.

Zonen

Zonen genießen die volle Funktionalität ihres Netzwerks. Wichtig ist, dass diese Blockchains unabhängige Netzwerke sind, die alle Transaktionen ausführen können, die sie zur Ausführung ihrer Aufgaben benötigen. Diese Blockchains können neue Token in ihren Netzwerken ausgeben und verteilen, neue Konten, Transaktionen genehmigen, abstimmen und Protokoll-Upgrades ausführen, ohne dass dies Auswirkungen auf ihre Cosmos-Konnektivität hat.

Cosmos Hub

Im Cosmos Hub treffen sich all diese Blockchains. Dieses Protokoll fungiert als Vermittler. Jede Zone im Netzwerk ist direkt mit dem Hub verbunden. Der Hub führt dann eine konstante Aufzeichnung des aktuellen Status der Zone. Sobald eine Zone mit dem Cosmos Hub verbunden ist, ist sie mit jeder anderen Zone im Netzwerk kompatibel.

Kosmos - Twitter

Kosmos – Twitter

Schichten des Kosmos

Das Cosmos-Ökosystem basiert auf drei Schichten, um die gesamte Blockchain-Industrie zusammenzubringen. Die erste Schicht ist die Anwendungsschicht. Dies ist die Ebene, die die Verarbeitung von Transaktionen abwickelt. Es ist auch das Protokoll, das für die Überwachung des Netzwerkstatus verantwortlich ist. Das Netzwerk ist die zweite Schicht der Blockchain. Dies ist die Schicht, über die separate Blockchains kommunizieren können. Verschiedene Blockchains mit völlig unterschiedlichen Technologien, Konsensmechanismen und Zwecken können mithilfe dieses Systems die Dienste des anderen nutzen.

Konsens des Kosmos (ATOM)

Die letzte Schicht ist das Konsensprotokoll. Cosmos verwendet die Tendermint BFT-Engine. Dieser Mechanismus sichert das Netzwerk und ermöglicht es den Knoten, einen aktuellen Status beizubehalten. Insbesondere validiert das Protokoll Transaktionen und fügt der Blockchain Blöcke hinzu.

Die Tendermint BFT-Engine ist ein PoS-Governance-Mechanismus (Proof-of-Stake). Als solche fungieren Netzwerkbenutzer als Validatoren. Benutzer erhalten Belohnungen, wenn sie ihre Krypto auf Cosmos setzen. Abstecken ist ein Begriff, der verwendet wird, um den Vorgang des Sperrens einer bestimmten Menge an Krypto in einer Netzwerkmappe gegen Belohnung zu beschreiben. Das Setzen ist derzeit eines der heißesten Merkmale auf dem Markt, da das Risiko im Vergleich zum Handel gering ist.

Zarte Minze

Zarte Minze

Inter-Blockchain-Kommunikationsprotokoll

Das Inter-Blockchain-Kommunikationsprotokoll ist die Codierung, mit der die verschiedenen Zonen innerhalb des Ökosystems mit dem Cosmos Hub kommunizieren können. Dieses Protokoll stellt sicher, dass alle Informationen frei und sicher zwischen miteinander verbundenen Zonen übertragen werden.

Cosmos SDK

Mit dem Cosmos Software Development Kit (SDK) können Entwickler Blockchains erstellen, ohne sie von Grund auf neu codieren zu müssen. Entwickler können Plug-Ins verwenden und die Kernfunktionen ihrer Projekte in Tagen oder Monaten ausführen. Stellen Sie sich das wie einen Website-Builder vor. Sie können aus einer Vielzahl von Funktionen auswählen, z. B. Absteckungs-, Governance- und Token-Details.

Kosmos (ATOM) -Knoten

Als PoS-Netzwerk können Benutzer ein passives Einkommen erzielen, indem sie ihre Krypto einsetzen. Um lesbar zu sein, um ein Knoten im Cosmos-Netzwerk zu werden, müssen Sie in den Top 100 der Staker bleiben. Diese Strategie ist klug, weil sie schändliche Knoten abschreckt, da sie bei finanziellen Treffern am meisten zu verlieren hätten.

Führung

Knoten erhalten auch Abstimmungsmöglichkeiten. Ihre Stimmrechte entsprechen der Menge an ATOM, die Sie eingesetzt haben. Interessanterweise können Sie Ihre Token auch an andere Prüfer delegieren. Wenn Sie Ihre Token delegieren, erhalten Sie immer noch einen Teil der Blockbelohnung.

Geschichte des Kosmos (ATOM)

Die Geschichte des Kosmos beginnt Jahre vor seinem Startdatum. Die Plattform entstand nach dem bekannten Blockchain-Entwickler Jae Kwon führte Tendermint in die Industrie ein. Dies war im Jahr 2014. Schließlich schloss sich Kwon mit zwei anderen angesehenen Krypto-Entwicklern zusammen, Zarko Milosevic und Ethan Buchman.

Im April 2017 hat sich Cosmos erfolgreich gesichert Kosmos über einen ICO. Erstaunlicherweise brauchte die Plattform nur 29 Minuten, um ihr Ziel zu erreichen. Im Dezember 2018 begann das Netzwerk mit der Veröffentlichung von Game of Stakes mit umfangreichen Tests. Weniger als vier Monate später startete das offizielle Cosmos-Mainnet.

ATOM

ATOM ist die native Kryptowährung des Cosmos-Netzwerks. Es erfüllt einige wichtige Funktionen. Zum einen wird es verwendet, um intelligente Verträge auszuführen und Transaktionen abzuschließen. Jedes Mal, wenn ein Transaktionsblock genehmigt wird, werden neue ATOMs als Belohnungen für Netzwerkvalidatoren generiert.

Cosmos (ATOM) - CoinMarketCap

Cosmos (ATOM) – CoinMarketCap

Derzeit sind 204.603.576 ATOM im Umlauf. Insbesondere stammten die meisten dieser Token aus dem ersten Start des Cosmos-Mainnets. Diese frühen Token wurden zwischen Erstspendern, Token-Verkaufsteilnehmern, der Cosmos Foundation und den Hauptentwicklern der Plattform verteilt.

Wie kaufe ich Cosmos (ATOM)

ATOM ist auf dem Markt leicht zu finden. Sie können einen Teil dieser Kryptowährung an den meisten wichtigen Börsen problemlos abrufen. Binance bietet ein paar ATOM-Handelspaare an, die Ihren Anforderungen entsprechen. Tatsächlich enthält ATOM an den meisten Börsen normalerweise eine Fiat-Handelspaaroption. Direkte Handelspaare sparen Geld bei den Gebühren und ermöglichen es Ihnen, ein reaktionsschnellerer Investor zu sein.

In Cosmos (ATOM) investieren - alles, was Sie wissen müssen In Cosmos (ATOM) investieren - alles, was Sie wissen müssen In Cosmos (ATOM) investieren - alles, was Sie wissen müssen
★★★★★ ★★★★★ Binance Review

Die Ratings von Securities.io werden von unserer Redaktion festgelegt. Die Bewertungsformel für Broker für digitale Assets (Kryptowährung) berücksichtigt über Dutzende von Faktoren, einschließlich Kontogebühren und -minima, Handelsplattformen, Kundenunterstützung, Aufsichtsbehörden und Investitionsoptionen.

★★★★★ ★★★★★ Kraken Review

Die Ratings von Securities.io werden von unserer Redaktion festgelegt. Die Bewertungsformel für Broker für digitale Assets (Kryptowährung) berücksichtigt über Dutzende von Faktoren, einschließlich Kontogebühren und -minima, Handelsplattformen, Kundenunterstützung, Aufsichtsbehörden und Investitionsoptionen.

★★★★★ ★★★★★ Poloniex Bewertung

Die Ratings von Securities.io werden von unserer Redaktion festgelegt. Die Bewertungsformel für Broker für digitale Assets (Kryptowährung) berücksichtigt über Dutzende von Faktoren, einschließlich Kontogebühren und -minima, Handelsplattformen, Kundenunterstützung, Aufsichtsbehörden und Investitionsoptionen.

Beste für

Fortgeschrittene Händler

Beste für

USA Händler

Beste für

Benutzerfreundlichkeit

Handelsgebühren

0,10%

Handelsgebühren

0,16%

Handelsgebühren

0,125%

Promotions

10% Cashback

Rabattcode: EE59L0QP

Promotions

Keiner

Promotions

Keiner

So speichern Sie Cosmos (ATOM)

Das Speichern von ATOM ist einfach. Sie können eine mobile oder Desktop-Brieftaschenoption wie die verwenden Atomic Wallet. Mit dieser einfach zu navigierenden Option können Sie bei Bedarf auf Ihr ATOM zugreifen.

Wenn Sie eine größere Investition in ATOM tätigen möchten oder diese Krypto über einen längeren Zeitraum hinweg HODLEN möchten, ist eine Hardware-Brieftasche die beste Option. Hardware-Geldbörsen halten Ihre Krypto offline im „Kühlhaus“. Diese Strategie macht es Online-Bedrohungen unmöglich, auf Ihre Bestände zuzugreifen. Das Hauptbuch Nano S. oder die fortgeschritteneren Hauptbuch Nano X. beide unterstützen Cosmos (ATOM).

Der Markt braucht Kosmos

Der Markt braucht Kosmos. Um das nächste Plateau der Mainstream-Akzeptanz zu erreichen, muss die Kryptoindustrie eine gewisse Vereinheitlichung finden. Zusammen profitiert jede Partei stark. Als Community gedeihen Benutzer und Entwickler.

Darüber hinaus ermöglicht diese Strategie Blockchain-Unternehmen, die Kontrolle über die Geschichte der Branche zu behalten. Die Zeiten, in denen Kryptowährungen als eine Form der Finanzierung verschmiert wurden, die nur von Kriminellen verwendet wird, sind lange vorbei. Kryptowährungen bieten der Welt heute eine effizientere Alternative zum Status Quo. Cosmos trägt dazu bei, dass die gesamte Branche die Fortschritte gemeinsam nutzen kann. Aus diesen Gründen ist Cosmos bereits eine der beliebtesten Kryptowährungen der Welt.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Our Socials
Facebooktwitter
Promo
banner
Promo
banner