FastForward kündigt Factom Inc. an, Receivership zu betreten

Das Factom-Protokoll sieht einen seiner ersten Anwender, Factom Inc., der möglicherweise seine letzten Schritte unternimmt, wenn das Unternehmen in Empfang genommen wird.

Während das Factom-Protokoll selbst von der Factom Foundation in den Kinderschuhen entwickelt und gefördert wurde, hat sich dieses Board längst aufgelöst. Diese Auflösung erfolgte nach Jahren der Entwicklung des Protokolls bis zu einem Punkt, an dem es dezentral eigenständig arbeiten konnte.

Leider hat sich Factom Inc., das das Factom-Protokoll verwendet, mit dem aktuellen Wirtschaftsklima nicht gut geschlagen, was zu dem Ergebnis geführt hat momentane Situation.

Factom Inc..

Factom Inc. ist zwar eng mit dem Factom-Protokoll verbunden, repräsentiert jedoch nicht das gesamte Factom-Ökosystem. Sie sind einfach ein Unternehmen, das Lösungen unter Verwendung des Open-Source- und des dezentralen Protokolls entwickelt.

Einige der von Factom Inc. entwickelten Lösungen umfassen,

Das geistige Eigentum im Zusammenhang mit diesen Lösungen sowie das Unternehmensvermögen befinden sich nun in den Händen des Hauptgläubigers FastForward. Als solches wird FastForward den bevorstehenden Empfangsprozess erleichtern.

Wird FastForward Factom Inc. umbenennen? Werden sie Vermögenswerte liquidieren? Werden sie sich einfach umstrukturieren? Die Zeit wird zeigen, was dieser Prozess beinhaltet.

Authority Node Operator (ANO)

Als Open-Source- und dezentrales Protokoll wird die Factom-Blockchain über eine Reihe von Authority Node Operators (ANOs) verwaltet. Diese Unternehmen, die alle die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und getestet werden müssen, werden als Blockvalidatoren bezeichnet.

Derzeit gibt es 27 verschiedene Unternehmen, die diese Position innehaben, darunter auch Factom Inc..

Das Schreiben war an der Wand

Die Nachricht, dass Factom Inc. in Empfang genommen wurde, sollte nicht völlig überraschen. Am 19. März 2020 gab der Gläubiger von Factom Inc., „FastForward“, an, dass dies passieren könnte.

In ihrer aktualisieren Zu diesem Zeitpunkt hatte das Unternehmen Folgendes zu sagen,


„… Ende März 2020 wird Factom Inc. ohne zusätzliche Unterstützung oder Finanzierung gezwungen sein, Gespräche mit Gläubigern über die Verteilung seines Vermögens aufzunehmen.“

Es ist unnötig zu erwähnen, dass keine zusätzlichen Mittel bereitgestellt wurden, was zu der heute hier diskutierten Entwicklung führte. Am 2. April 2020 gab FastForward die Entscheidung von Factom Inc..

Ed McDermott, Direktor von FastForward, erklärte,

„Wir sind äußerst enttäuscht von diesen Neuigkeiten von Factom. Angesichts dieses Auflösungsereignisses im Rahmen der SAFE ergreifen wir rasch Maßnahmen, um unsere Position unter den gegebenen Umständen so gut wie möglich zu schützen, auch wenn die Fähigkeit, eine sinnvolle Rendite zu erzielen, ungewiss ist. Während wir den Receivership-Prozess durchlaufen und mehr über die Ereignisse erfahren, die zu dieser Position geführt haben, ist unsere Position als Investor in Factom ausdrücklich vorbehalten. “ 

Empfang

Receivership ist ein Prozess, der es Gläubigern ermöglicht, die Kontrolle über ein Unternehmen zu erlangen. Dies geschieht in dem Bestreben, entweder Restrukturierungsbemühungen durchzuführen oder Vermögenswerte zu liquidieren.

Ziel ist es, die Möglichkeit zu bieten, das Unternehmen wieder in die Gewinnzone zu bringen und / oder den Gläubigern ihre Gelder zu erstatten.

Laufende Anwendungen

Obwohl dies dunkle Zeiten sein können, gibt es noch einige vielversprechende Anwendungen / Implementierungen des Factom-Protokolls, von denen erwartet wird, dass sie vom Empfangsverfahren von Factom Inc. nicht betroffen sind. Im Folgenden sind einige Beispiele dafür aufgeführt.

PegNet

Im Oktober 2019 gestartet, PegNet ist ein Beispiel für eine der vielversprechenderen und erfolgreicheren Anwendungen, die das Factom-Protokoll verwenden. Dies ist auch ein Beispiel für eine der Anwendungen, die nicht mit Factom Inc. verbunden sind und weiterhin unberührt funktionieren.

Bis heute soll PegNet bereits Transaktionen im Wert von über 1 Milliarde US-Dollar ermöglicht haben.

Was ist PegNet??Was ist PegNet?

Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

Factom Asset Token (FAT)

Das FAT-Protokoll ist ein weiteres Beispiel für ein Projekt, das auf der Factom-Blockchain erstellt wurde. Insbesondere dieser bietet das Versprechen und die Flexibilität, digitale Wertpapiere zu unterstützen.

Wir haben uns zuvor kurz mit der Funktionsweise von FAT befasst, einschließlich seiner Fähigkeit, nicht fungible Token zu unterstützen.

Sicherheits-Token-Standards – Factom Asset Token (FAT)

Was ist das Factom Asset Token (FAT) -Protokoll??Was ist das Factom Asset Token (FAT) -Protokoll?

Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an

Vergangene Erfolge

In der Welt der Kryptowährungen und der Blockchain gibt es einen unglücklichen Trend – eine Attraktion für hohle, schnell reich werdende Systeme. Besuchen Sie die Top-Unternehmen, die auf coinmarketcap.com gelistet sind, und Sie werden sehen, dass es viele Unternehmen gibt, die, um es ganz klar auszudrücken, nahezu Null erreicht haben.

Factom ist seit Monaten nicht mehr in der Lage, die Top-100-Münzen nach Marktkapitalisierung zu knacken. Insgesamt haben die Factom-Blockchain und die verschiedenen Lösungen, die auf if aufbauen, im Laufe der Jahre einige Erfolge und eine legitime Akzeptanz erzielt. Das wohl bekannteste und bekannteste Beispiel dafür ist ihre Neigung, nachfolgende staatliche Zuschüsse und Pilotprogramme zu erhalten. Während das Protokoll weiterlebt, reichten diese Beispiele leider nicht aus, um Factom Inc. aus seiner aktuellen Situation zu retten.

Wenn ein Unternehmen und das Protokoll, auf dem es aufbaut und das von seriösen Organisationen so viel Aufmerksamkeit erhalten hat, darunter leiden können, kann dies auch jeder andere tun.

In anderen Nachrichten

Über das hinaus, was heute hier diskutiert wurde, werden in den folgenden Artikeln mehrere kürzlich angekündigte Anwendungen des Factom-Protokolls behandelt.

Knabu nutzt IdentityMind und Factom im Pilotprogramm

Sphereon wurde ausgewählt, um DAML in das Factom-Protokoll zu integrieren

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map