Srdjan Mahmutovich, Gründer von Kriptomat – Interview Series

Srdjan Mahmutovich ist ein Tech-Enthusiast und der Gründer von Kriptomat Ein Austausch, bei dem Spenden gesammelt werden, indem ein Sicherheitstoken angeboten wird. Zuvor hat er eine erfolgreiche Agentur für digitales B2B-Marketing mit 40 Mitarbeitern und Mitarbeitern aufgebaut. Er arbeitete auch als Leiter der Webentwicklung bei Telemach.

Antoine: Wann wurde Kriptomat zum ersten Mal gestartet und warum haben Sie beschlossen, einen Kryptowährungsaustausch zu starten??

Srdjan: Kriptomat wurde am 15. Juli 2018 für die Öffentlichkeit geöffnet. Wir haben festgestellt, dass ein Dienst erforderlich ist, den jeder nutzen kann (wie unsere Freunde und Familienmitglieder). Wir sind auf der Mission, Krypto in jeden Haushalt zu bringen und dies zu tun, um einen einfachen, aber leistungsstarken Dienst zu schaffen, den jeder nutzen kann. Dies ermöglicht Anfängern den Einstieg in die Welt der Kryptowährungen auf äußerst einfache, sichere und schnelle Weise.

Antoine: Aus welchen Ländern akzeptieren Sie derzeit Kunden??

Srdjan: Wir akzeptieren derzeit Kunden aus 82 Ländern weltweit. Sie sind hier aufgelistet: https://kriptomat.io/global/

Antoine: Wie viele aktive Kunden haben Sie derzeit? Woher stammen die meisten dieser Benutzer??

Srdjan: Wir haben derzeit mehr als 10.000 registrierte Benutzer und ein stetiges Wachstum von 20% bis 25% gegenüber dem Vormonat. Die Mehrheit der Nutzer kommt aus Europa, aber mit der jüngsten Hinzufügung weiterer Zahlungsmethoden sehen wir eine allmähliche Zunahme von Kunden aus der ganzen Welt. Unser nächstes Ziel ist die 100.000 registrierte Benutzermarke und wir hoffen, dies bis Ende 2019 zu erreichen.

Antoine: Gibt es Pläne, bald außereuropäische Kunden aufzunehmen??

Srdjan: Wir akzeptieren bereits außereuropäische Kunden, arbeiten jedoch daran, weitere Zahlungsoptionen hinzuzufügen, um einen echten weltweiten Support zu bieten. Derzeit unterstützen wir Skrill, das wirklich global ist, aber wir werden neue lokal beliebte Zahlungsmethoden hinzufügen.

Antoine: Welche Währungen können an der Kriptomat-Börse gekauft werden??


Srdjan: Sie können 29 Kryptowährungen kaufen. Sie sind hier aufgelistet: https://kriptomat.io/price-of-cryptocurrencies/

Antoine: Können Sie uns etwas über Ihren bevorstehenden Verkauf von Sicherheitstoken erzählen? Was ist die Soft-Cap, die Hard-Cap und welche Vorteile bieten sich den Anlegern??

Srdjan: Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem wir Kapital brauchen, um unser Wachstum zu beschleunigen und auf die nächste Ebene zu gelangen. Wir haben uns für eine STO entschieden, weil dies eine innovative Möglichkeit ist, Kapital zu beschaffen, mit der unsere bestehenden Benutzer und Community-Mitglieder, die bereits an uns glauben, in unser Projekt investieren können. Wir suchen nicht nur nach einer Investition, sondern auch nach treuen Nutzern, die unseren Service evangelisieren und nutzen. Es ist eine Win-Win-Situation. Wenn wir erfolgreich sind, werden unsere Investoren erfolgreich sein und wir fühlen uns in einer viel besseren Position, um etwas Großes aufzubauen, wenn unsere Investoren unsere Benutzer sind, die den Service tatsächlich nutzen.

Wir suchen eine Investition von 1,8 Millionen Euro. Wir bieten unseren Anlegern einen Anteil von 8% an unserem Umsatz und 4% an unserem geprüften Gewinn.

Die Soft Cap beträgt 1 Million Euro und wir behalten uns das Recht vor, die Ausgabe des Tokens zu stornieren, wenn wir dies nicht erreichen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserem Dokument zum Sicherheitsangebot, das Sie auf der Crowdfunding-Plattform Desico erhalten, die unsere Sicherheit ausstellen wird. Um dorthin zu gelangen, gehen Sie zu https://kriptomat.io/sto

Antoine: Wofür werden diese Mittel verwendet??

Srdjan: Bisher haben wir uns darauf konzentriert, ein Produkt aufzubauen, Beziehungen aufzubauen und das Geschäftsmodell zu beweisen. Mit den neuen Mitteln werden wir uns darauf konzentrieren, Mechanismen zur Benutzerakquise zu schaffen und die Plattform zu verbessern.

Die Ausrichtung der Ausgaben der während der STO gesammelten Mittel:

– 60% Wachstum – Marketing, Kundenstammwachstum

– 18% Produktentwicklung

– 12% Sicherheit, Compliance

– 10% Betrieb, Unterstützung

Eine wichtige Sache, die hier zu beachten ist, ist, dass sich der Kryptomarkt in einem frühen Stadium befindet und sich die Dinge schnell bewegen. Wir haben bisher recht erfolgreich manövriert und uns an die plötzlichen Marktveränderungen angepasst, und das planen wir auch in Zukunft. Wenn sich die Marktsituation erheblich ändert, werden wir bei Bedarf die Richtung ändern.

Antoine: Der Markt beginnt mit Börsen gesättigt zu werden. Wie werden Sie sich differenzieren??

Srdjan: Weil wir einige großartige neue Produkte entwickeln. Wir integrieren die Ethereum-basierten ERC-1155-Token der nächsten Generation in unseren Kriptomat-Austausch. Diese Einführung von Blockchain-basierten virtuellen Elementen ist die erste ihrer Art und wird mit dem Ziel durchgeführt, die Benutzererfahrung zu verbessern. Mit anderen Worten, es handelt sich um ein Blockchain-basiertes Belohnungsprogramm, das die Loyalität erhöht, den Wert der Kundenlebensdauer erhöht und die Benutzerakquise beschleunigt.

Wir haben kürzlich ein revolutionäres ERC1155 Token Mint Portal gestartet, das jedem auf der Welt die Möglichkeit bietet, seine eigenen benutzerdefinierten Token zu erstellen. Es gibt unzählige Anwendungsfälle, und wir haben noch nicht einmal die Oberfläche dessen zerkratzt, was mit einem so leistungsstarken Tool möglich ist.

Es scheint also, dass wir mehr in Richtung Unterstützung von Spielern und Spieleentwicklern gehen. Dies bedeutet, dass wir als Austausch die Gaming-Community mehr ansprechen und sie möglicherweise das erste Kundensegment sind, das Krypto vollständig einführt.

Antoine: Was sind langfristige Pläne für Kriptomat?

Srdjan: Unsere Mission ist es, Kryptowährungen in jeden Haushalt zu bringen. Dies kann darin bestehen, Menschen den besten Weg zum Umtausch digitaler Währungen zu bieten oder ihnen ein wertvolles Produkt oder einen Anwendungsfall zu bieten, der Blockchain und Krypto verwendet. Wie auch immer, wir glauben fest daran, dass diese Technologie in jede Pore unseres Lebens integriert wird, und genau wie die Internetprotokolle müssen die Menschen nicht genau wissen, wie sie funktioniert, um sie zu verwenden.

Antoine: Gibt es noch etwas, das Sie über Kriptomat mitteilen möchten??

Srdjan: Wir sind sehr transparent gegenüber unserer Community und begrüßen eine offene Diskussion in unseren Social-Media-Kanälen. Ich lade alle, die dies lesen, ein, sich unserem Telegrammkanal anzuschließen, in dem Sie direkt mit unseren Teammitgliedern sprechen können. Wir wissen, dass es oft schwierig ist, eine persönliche Beziehung zur Community aufrechtzuerhalten, wenn die Anzahl der Benutzer exponentiell zunimmt, aber wir bemühen uns konzertiert, auf jede einzelne Nachricht zu antworten.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Kriptomat Webseite.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map