Rob Viglione, CEO und Mitbegründer von Horizen – Interview Series

Rob Viglione ist der Teamleiter und Mitbegründer von Horizen, Eine Blockchain-Plattform, die durch ihre hochmodernen Sidechain-Lösungen ein anwendungsreiches und integratives Ökosystem ermöglichen soll. Rob war ein ausgebildeter Physiker, Mathematiker und Militäroffizier. Seine Erfahrung mit Satellitenradar, Trägerraketen und Kampfunterstützungsinformationen hat viel zu seinem Verständnis beigetragen, wie Blockchain-Technologie die Flugbahn globaler Gesellschaften verändern kann.

Sie sind seit den Anfängen in die Blockchain involviert. Wie sind Sie ursprünglich in die Technologie eingeführt worden??

Slashdot veröffentlichte 2011 einen Artikel über die Dollar-Parität von Bitcoin, der meine Aufmerksamkeit auf sich zog. Als jemand, der sich zunehmend Sorgen über Ungleichgewichte im globalen Finanzsystem machte, schien Bitcoin das perfekte Experiment zu sein, um Geld für den freien Markt für das digitale Zeitalter zu schaffen.

Wann haben Sie zum ersten Mal realisiert, dass Sie einen Beitrag zur Blockchain und Kryptowährung leisten möchten??

Wie viele andere, die in den frühen Tagen in Bitcoin verliebt waren, konnte ich nicht anders, als ein aktiver Teil der Finanzrevolution zu sein, als ich anfing einzutauchen und mein Geld dort unterzubringen, wo mein ideologischer Mund war. Es war viel zu aufregend, um passiv am Spielfeldrand zuzusehen! Das erste, woran ich damals denken konnte, war Nachhilfe in Physik oder Mathematik für Bitcoin anzubieten, aber seltsamerweise gab es dafür keinen großen Markt! Während meines Einsatzes war ich aktiv an der Ausrichtung von Bildungstreffen in Afghanistan beteiligt. Diese frühen Erfahrungen prägten meine Ansichten darüber, wo Krypto die größten marginalen Auswirkungen auf das Wohlergehen haben kann, hauptsächlich in weniger stabilen und politisch volatileren Teilen der Welt.

Sie waren an vielen frühen Projekten wie Bitshares, BlockPay, Zclassic, Seasteading und Bitgate beteiligt. Was waren einige wichtige Lektionen, die Sie für das gelernt haben, was auf dem Markt funktionieren wird oder nicht??

Es gab so viele Lektionen zu lernen! Das Größte ist der Wert der Belastbarkeit und des Aufbaus eines starken Teams, das die verrückte Volatilität der Krypto bewältigen kann. Diese Branche durchläuft extreme Volatilität und allzu häufige Hype-Zyklen, die Projekte leicht von Kernmissionen ablenken und solide Grundlagen schaffen können. Die Herausforderung besteht darin, sich langfristig auf das Wesentliche zu konzentrieren und dabei spärliche, aber wertvolle Signale aus einer Lärmflut in die periodischen Manien einzubeziehen, aber hauptsächlich lange genug am Leben zu bleiben, um einen echten Wert zu liefern!

Was war Ihre Inspiration für die Einführung von Horizen??

Ich war ursprünglich Mitbegründer von Horizen als Hobbyprojekt, als ich meine Doktorarbeit abschloss. Es sollte nie so explodieren wie es war. Wir wollten zwei Beiträge zum Bitcoin-Ökosystem leisten, und das Starten unseres eigenen Experiments schien der beste Ansatz zu sein, um die Dinge schnell zu erledigen. Der erste Teil bestand darin, eine nachhaltige Wirtschaftlichkeit in die Kryptografie zu bringen. Die Hauptidee bestand darin, dass es viele verschiedene Arten von Stakeholdern gibt, die zum Erfolg eines dezentralen Ökosystems beitragen. Nachhaltigkeit bedeutet, dass jeder am Rande entschädigt werden muss. Die andere große Idee, die hauptsächlich mit Horizen in Verbindung gebracht wird, ist die Skalierung der Privatsphäre. Wir leben jetzt in einer Welt, in der Daten einen exponentiell steigenden Wert haben und die Menschen sich der Realität bewusst werden, dass sie sich versehentlich dem Faust-Abkommen mit Big Tech angeschlossen haben, um im Anschein jeglichen Anschein von Datenschutz und Rechten an ihren eigenen Daten aufzugeben für die Plattformnutzung. Unsere Einsicht ist offensichtlich: Es gibt keinen Grund, diese Dinge als sich gegenseitig ausschließend zu betrachten, und es gibt einen Multi-Billionen-Dollar-Markt für den Aufbau technischer Ökosysteme, in dem Menschen ihre Daten kontrollieren und ihre Privatsphäre bewahren.

Können Sie uns sagen, was Horizen ist und warum es wichtig ist??

Horizen ist das weltweit größte Netzwerk interoperabler Blockchains, das sich auf skalierbare Datenschutzfunktionen für Benutzer und Anwendungen konzentriert. Das Ökosystem wird die Geschäftsmodelle der großen Tech-Plattform dadurch stören, dass Benutzer ihre Daten kontrollieren, die volle Privatsphäre wählen und direkt an der vollständig dezentralen Infrastruktur des Netzwerks teilnehmen können. Dies ist wichtiger denn je in einer Welt, die sich der Realität bewusst wird, dass Daten einen realen und exponentiell steigenden Wert haben und die Privatsphäre auf allen Ebenen unseres digitalen Lebens inakzeptabel verletzt wurde.

Im Juli 2020 wurde die Beta-Version von Zendoo, einer dezentralen und anpassbaren Sidechain-Lösung, veröffentlicht. Für Leser, die nicht wissen, was eine Sidechain ist, können Sie sie in nicht-technischen Begriffen definieren?

Eine Sidechain ist eine parallele Blockchain, die mit einer anderen Kette interoperabel ist. Zendoo ist das Blockchain-Interoperabilitätsprotokoll von Horizen und ermöglicht Entwicklern, ihre eigenen vollständig anpassbaren Blockchains zu starten, die mit dem Horizen-Netzwerk interoperabel sind, die Skaleneffekte zu erzielen, die das Netzwerk mit seiner großen Infrastruktur bietet, und es verfügt über ein ausgeklügeltes Kryptografie-Toolkit für Benutzer und Anwendungen Privatsphäre. Das Besondere an Zendoo ist, dass es das erste vollständig dezentrale Sidechain-Protokoll in der Blockchain-Branche ist.

Wie vergleicht sich die Zendoo-Sidechain mit dem, was derzeit auf dem Markt ist, und wie ermöglicht sie Unternehmen und Entwicklern, kostengünstig private oder öffentliche Blockchains zu erstellen?


Zendoo ist das erste vollständig dezentrale Sidechain-Protokoll in der Blockchain-Branche. Dies bedeutet, dass keine vertrauenswürdigen Parteien für die Validierung von Transaktionen zwischen Ketten erforderlich sind, und verfügt daher über eine skalierbare Sicherheit. Ein weiterer wichtiger Unterschied zu früheren Sidechain-Systemen besteht darin, dass Zendoo ein asymmetrisches Protokoll ist, da die Horizen-Hauptblockchain nichts über eine Sidechain wissen muss, Sidechains jedoch die Hauptblockchain genau verfolgen müssen. Auf diese Weise haben Entwickler die volle Freiheit, ihre Blockchains anzupassen, ohne dass Änderungen an der Horizen-Hauptkette erforderlich sind, was zu einem begrenzenden Berechtigungsengpass für das Wachstum führen würde.

Können Sie uns etwas über ZEN erzählen und welche Vorteile es den Inhabern bietet??

ZEN ist sowohl die Transaktionswährung als auch die Gebrauchsmünze für das Horizen-Netzwerk. Der Münzaspekt ist genau wie bei Bitcoin insofern, als es ein begrenztes Angebot gibt, das jemals freigesetzt wird, die Emission vollständig dezentralisiert ist, wo Arbeiten durchgeführt werden müssen, um sie zu erhalten, und mit Zendoo hat ZEN auch eine Art Transaktionsgas für die Anwendungsplattform. Hier besteht ein einzigartiges Wertversprechen darin, dass ZEN-Inhaber die Angebotsbeschränkungen von Bitcoin bei einer ähnlichen Versorgungsnachfrage wie Ethereum erhalten.

Gibt es noch etwas, das Sie über Horizen mitteilen möchten?? 

In der Technologie wächst das Bewusstsein, dass Ökosysteme Gemeinschaft gegenüber Kunden erfordern, und genau so haben wir vom ersten Tag an über unsere Benutzer nachgedacht. Horizen ist ein Community-Startup, das Blockchain-Technologie einsetzt, um seine Mission zu erfüllen und das zu stören, was eine Multi-Billionen-Dollar-Industrie braucht, die gestört werden muss. Unser Begriff der Gemeinschaft beginnt mit immateriellen Kernwerten wie Respekt, Inklusion und Transparenz, die bisher den Grundstein für eine so starke, zusammenhängende und positive Gemeinschaft gelegt haben, die explodiert.

Vielen Dank für das tolle Interview, Leser, die mehr erfahren möchten, sollten besuchen Horizen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map