Andy Strott, Mitbegründer von Realecoin ™ – Interview Series

Andy Strott ist Mitbegründer von Realecoin ™ – einem Fonds, der in einkommensschaffende Mehrfamilienhäuser investiert, die saniert oder renoviert werden müssen, sowie in notleidende Hypothekenschulden in den USA

Andy hat als leitender Angestellter bei einigen der größten Fondsmanager in den USA gearbeitet – BlackRock, Alliance Bernstein und MFS Investment Management. Er hat in zwei verschiedenen europäischen Ländern gearbeitet und wurde ausgewählt, um neue Initiativen im Ausland zu leiten. Herr Strott hat Immobilienfonds und Joint-Venture-Möglichkeiten strukturiert und das Underwriting für mehr als 5 Milliarden US-Dollar für Neuentwicklungen, Mehrfamilien-Sanierungen, notleidende Kredite, Brücken- und Mezzanine-Finanzierungen durchgeführt. Herr Strott war auch Berater von Technologie-Startups und entwickelte in Zusammenarbeit mit Fang.com, der größten Immobilien-Website in China, das erste grenzüberschreitende Portal für gewerbliche Immobilien für chinesische Investoren. Herr Strott erhielt seinen Master in Business Administration von der Columbia Business School.

AT: Sie sind hauptsächlich auf einkommensschaffende Mehrfamilienhäuser spezialisiert, die saniert oder renoviert werden müssen. Wie beziehen Sie diese Eigenschaften??

AS: Der Realecoin-Fonds investiert in Mehrfamilienhäuser, die saniert oder renoviert werden müssen, UND in notleidende Hypothekenschulden in den USA. Wir beziehen alle unsere Projekte aus einem langjährigen Beziehungsnetz in der Immobilienbranche, das mehr als 30 Jahre zurückreicht.

AT: Was ist Ihre durchschnittliche Haltezeit für eine Immobilie??

AS: Jede Investition ist einzigartig, aber für unsere Mehrfamilienhäuser sollte unsere Haltezeit im Durchschnitt zwischen 3 und 5 Jahren liegen. Für unsere notleidenden Hypothekenschulden liegen unsere Haltezeiten ungefähr zwischen 18 und 36 Monaten.

AT: Gibt es bestimmte Bundesstaaten oder Städte, auf die Sie sich konzentrieren oder die Sie alternativ vermeiden??

AS: Für unsere Mehrfamilienhäuser suchen wir in Primär- und Sekundärstädten in den USA. Für unsere notleidenden Hypothekenschulden investieren wir hauptsächlich in die Regionen Südosten, Südwesten und Mittlerer Westen. Wir meiden die Metropolregion NYC und viele Teile Kaliforniens aufgrund eines streitigeren Umfelds, das unsere Wartezeit und Kosten erhöht.

AT: Derzeit konzentrieren Sie sich auf US-Immobilien. Irgendwelche Pläne, international zu werden?

AS: Nein.

AT: Die erste Immobilie, die Sie kaufen, ist die 162-164 East 82nd St. auf der Upper East Side von New York City. Warum haben Sie diese Entwicklung als Ihre erste gewählt??

WIE: Dies war eine Immobilie, an der die Azrak gearbeitet haben und in die mehr als 2 Millionen US-Dollar investiert wurden, um die Wohnungen zu renovieren und die Mieten zu erhöhen. Die Immobilie ist zu diesem Zeitpunkt vollständig vermietet und stellt einen attraktiven IRR für das Fondsportfolio dar.

AT: Wie wollen Sie sich von Mitbewerbern wie BlockEstate und Property Coin abheben??

AS: Unser Hauptunterscheidungsmerkmal ist, dass wir ein diversifiziertes Portfolio aus Immobilienkapital und -schulden sind.


AT: Zahlen Sie Dividenden? Wenn ja, sollen diese vierteljährlich oder jährlich verteilt werden? Wie hoch ist die erwartete Dividendenausschüttung??

AS: Ja. Vierteljährlich. 6-8%.

AT: Wie wird die Geschäftsleitung des Fonds vergütet?? 

AS: 2,5% Managementgebühren, die die Gehälter unseres gesamten Teams bezahlen. Plus 20% des Gewinns. Wir werden auch 10% der ausgegebenen digitalen Wertpapiere von Realecoin halten.

AT: Können Sie uns kurz einige der Punkte auf der Due-Diligence-Checkliste mitteilen, wenn Sie Immobilien prüfen, die möglicherweise erworben werden sollen??

AS: Dies beinhaltet:

  • Mieterinformationen – Mietverträge, Kopie der aktuellen Mietliste, Auflistung der Sicherheitsleistungen, Kopie der Gemeinschaftsraumvereinbarungen.
  • Vereinbarungen mit Dritten – Strukturberichte, Umweltberichte, neuer Phase-I-Bericht, sofern verfügbar HLK-Studie, sofern verfügbar Dachreparaturen.
  • Titel / Umfrage – Verpflichtung zur Titelpolitik mit Ausnahmen, Umfrage, Eigentumsversicherung, Kopie der Dienstbarkeitserklärung.
  • Berichte / Pläne – Nutzungsbescheinigungen, Gebäudebescheinigung, Belegungsbescheinigung aller Mieter, vollständiger Satz von Bauplänen, vollständiger Satz von CAD-Dateien für Immobilien, AsBuilt-Pläne.
  • Standortentwicklungspläne und Genehmigungen
  • Zeitplan für herausragende TIs und LCs
  • Serviceverträge – Aufzug, Wasseraufbereitung, Sicherheit usw..
  • Garantien – Dach, Sonstiges
  • Finanz- / Betriebsdokumente
  • Betriebshaushalt (in den letzten drei Jahren, YTD)
  • Prognose des Betriebsbudgets
  • JA Monatliche Gewinn- und Verlustrechnung
  • Aufgeschlüsselte Kapitalverbesserungen

AT: Alles andere, was Sie über Realecoin erwähnen möchten?

AS: Wir bei Realecoin stehen an der Spitze einer enormen Initiative an der Schnittstelle von Immobilien und Technologie, um Investoren die Investition in US-Immobilien zu erleichtern. Es ist unnötig zu erwähnen, dass viele Menschen viel Zeit und Arbeit in unseren Vorverkauf gesteckt haben, und dennoch stehen wir erst am Anfang dieses Vorhabens und freuen uns auf die nächste Phase unseres Geschäfts.

AT: Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für dieses Interview genommen haben. Wer mehr erfahren möchte, kann die besuchen Realecoin-Website.

* Realecoin wurde inzwischen als Resolute.Fund umbenannt. Die Geschäftstätigkeit und die Unternehmensziele bleiben unverändert. Die einzige Änderung betrifft den Namen *

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map