Nicht unerwartetes Bitcoin-Fakeout erschüttert den Kryptowährungsmarkt – Crypto Market Daily

Der Kryptowährungsmarkt war in den letzten 24 Stunden ausverkauft – mit jeder Top-10-Kryptowährung mit großer Kapitalisierung in den roten Zahlen. Der Preis für Bitcoin (BTC) fiel um 3,65% und fiel laut OKTCs BTC-Indexpreis von 12.300 USD auf 11.617 USD. Dennoch übertraf die marktführende Kryptowährung die meisten Altcoins mit hoher Marktkapitalisierung, die im Allgemeinen um 4 bis 8% zurückgingen. 

Zum Beispiel fiel Chainlink (LINK), das die ganze Aufmerksamkeit der letzten Woche auf sich zog, über Nacht um 7%. Es war der dritte Handelstag in Folge mit Rückgängen für LINK, der von 17 USD auf 15 USD fiel, bevor er sich stabilisierte. Die DeFi-Dominanz von Chainlink ging von 51% am Sonntag auf 46,85% zurück Debanks Daten.

In der Zwischenzeit haben wir gestern Abend den Preis für einen YFI-Anstieg gesehen. Nach fünf aufeinanderfolgenden Gewinntagen wurde das Unternehmen mit rund 11.000 USD gehandelt – was seine DeFi-Dominanz mit 2,56% auf den neunten Platz brachte.

TRON (TRX) sorgte für Chaos, nachdem gestern der Start seines Uniswap-Alternativprojekts JUSTSwap beschleunigt wurde. Es ist über Nacht um 12% gesunken. Einige der Entwickler von TRON-Ökosystemprojekten haben einen Fehler gemacht, indem sie TRX im Wert von 200.000 USDT fälschlicherweise in der Vertragsadresse gesperrt haben, was dazu führte, dass keine Mittel zu den Liquiditätspools hinzugefügt wurden.

Gestern um 16:39 Uhr UTC landete das native Token des Polkadot-Netzwerks, DOT, offiziell auf seinem Hauptnetz und ermöglichte so die Funktion von Übertragungen in der Kette. Die Aktivierung dieser Funktion entspricht dem Öffnen der Schleusen für DOT. Infolgedessen fiel der Preis für DOT innerhalb einer Stunde von 373 USD auf 290 USD.

Altcoins mit mittlerer Marktkapitalisierung verzeichneten im Allgemeinen Rückgänge von 8 bis 10%, wie Kyber Network (KNC) und QTUM – mit der einzigen Ausnahme, dass THETA dem Trend mit einem Anstieg von 9% widersprach.

Die gesamte Marktkapitalisierung für Kryptowährungen fiel um 3,7% und fiel unter 380 Mrd. USD. In der Zwischenzeit blieb die BTC-Dominanz nach Angaben von aus bei 57,8% CoinGecko.

Preisliste der Top-KryptowährungenOKEx Token Index Board ab 8:00 Uhr UTC am 19.08. Quelle: OKEx

Der Rückgang in den letzten 24 Stunden hatte tatsächlich einige Frühindikatoren dafür, dass dies passieren könnte. Erstens erreichte das aggregierte Open Interest von BTC-Futures, wie wir gestern in der Crypto Market Daily festgestellt haben, ein Allzeithoch von 5,8 Milliarden US-Dollar. Zweitens erreichten die Finanzierungskosten von BTC Perpetual Swaps auf Jahresbasis über 100% – was darauf hindeutet, dass die Longs extrem hohe Gebühren für die Aufrechterhaltung ihrer Positionen zahlen würden, wenn der Preis nicht schnell steigen würde. Derzeit wird der Preis für BTC möglicherweise über einen längeren Zeitraum unter dem kritischen Wert von 12.500 USD bleiben. 

Während die gestrige potenzielle Fälschung von 12.000 US-Dollar die optimistische Stimmung der Marktteilnehmer erneut erschüttert hat, ist die Menge an Bitcoin, die leicht herumgeworfen werden kann, tatsächlich nicht so groß, wie die Menge an BTC in den Geldbörsen aller Börsen zeigt, wie aus Daten hervorgeht CryptoQuant.

BTC in den Brieftaschen aller BörsenDie Menge an BTC, die in den Brieftaschen aller Börsen aufbewahrt wird. Quelle: CryptoQuant

Top Altcoin Gewinner und Verlierer

  • KCASH / USDT + 49,55%
  • CRV / USDT + 40,81%
  • DIA / USDT + 28,48%
  • STRASSE / USDT -15,50%
  • DOT / USDT -15,54%
  • PLZ / USDT -15,60%

Zum dritten Mal in Folge machte KCASH die Liste der Top-Altcoin-Gewinner. Es ist in den letzten 24 Stunden um 49,55% gestiegen und hat kürzlich ein Hoch von 0,048 USD erreicht.

Der größte Verlierer von gestern, Curve (CRV), machte über Nacht eine Umkehrung. Es ist um 40,81% gestiegen.

Das neu börsennotierte Decentralized Information Asset (DIA) erzielte seit seiner Notierung einen Zuwachs von 28,48%.

Wir haben bis heute keine besonders starken Rückgänge bei Altcoins verzeichnet. Alle Top-Verlierer – ROAD, DOT und Zipper Network (ZIP) – sind um rund 15% gesunken..


Neue Einträge bei OKEx

Decentralized Information Asset (DIA) wurde gestern für den Spothandel bei OKEx gelistet.

Darüber hinaus war Kleros (PNK) heute bei OKEx für den Spothandel mit PNK / USDT und PNK / ETH gelistet. PNK stieg nach seiner Notierung um mehr als 80%.

Technische Analyse von BTC

Der gestrige falsche Ausbruch hatte einen großen Einfluss auf die Händlermoral. Dies wirkt sich am nachteiligsten auf das kurz- bis mittelfristige Muster aus. Das Widerstandsniveau bei 12.080 USD ist eine Intraday-Schwelle. Wenn der BTC-Preis dieses Niveau nicht durchbrechen kann, könnten 11.650 USD das nächste zu beobachtende Unterstützungsniveau sein. Eine weitere mittelfristige Schwelle liegt bei 11.200 USD. 

OKEx BTC Perpetual Swap 1h Chart – 8/19. Quelle: OKEx, TradingView

Technische Analyse der ETH

Die frühere Unterstützung der ETH bei 416 USD fiel auf ein Intraday-Widerstandsniveau. Es gibt unten eine stärkere Unterstützung bei 400 USD. Wenn der ETH-Preis den Intraday-Widerstand überwinden kann, liegt die nächste Barriere bei 430 USD.

Ethereum-Preischart - 19. AugustOKEx ETH Perpetual Swap 4h Chart – 8/19. Quelle: OKEx, TradingView

OKEx Insights präsentiert Marktanalysen, detaillierte Funktionen und originelle Forschungsergebnisse & kuratierte Nachrichten von Krypto-Profis.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map