Margin Lending Ratio steigt auf den höchsten Punkt seit Crash Mitte März: Futures Friday

Futures Friday ist eine wöchentliche Überprüfung der vierteljährlichen Bitcoin-Futures auf OKEx.

In den letzten sieben Tagen wurde der Preis von Bitcoin (BTC) in zwei verschiedene Handelsbereiche aufgeteilt. Am 6. April durchbrach es nach einer starken Rally der US-Aktien sein bisheriges Widerstandsniveau von 7.100 USD pro Preis der vierteljährlichen BTC-Futures von OKEx.

Bitcoin hat sich in den letzten vier Tagen in der engen Konsolidierungszone von 7.100 bis 7.500 US-Dollar bewegt, aber ein Rückgang des Handelsvolumens ist für Bullen immer noch ein Problem.

Wenn wir uns die OKEx-Handelsdaten ansehen, können wir mehr Marktsignale finden. Die Leerverkaufsstimmung ist seit dem 6. April rückläufig, da die vierteljährlichen Futures weiterhin positive Prämien aufweisen.

Auch die Margenkreditquote ist auf 0,76 gestiegen, den höchsten Wert seit dem Crash Mitte März, was die kurzfristige Müdigkeit der Leerverkäufe deutlich zeigt.

OKEx BTC Quarterly Futures (BTCUSD0626) Stunden-Chart. Quelle: OKEx

OKEx-Handelsdatenlesungen

Besuchen Sie die OKEx-Handelsdatenseite, um weitere Indikatoren zu ermitteln.

BTC Long / Short-Verhältnis

Das BTC Long / Short-Verhältnis blieb im Bereich von 0,8 bis 1,07. Es lag am vergangenen Wochenende kurzzeitig über 1,0, ein seltenes Ereignis nach dem Crash vom 12. März, was auf eine Erholung des Marktvertrauens hinweist. Die Quote liegt derzeit bei 0,9, eine normale Zahl, wenn sich der BTC-Handel in einem Konsolidierungsbereich befindet.

Datenerfassungszeit: 4/3 12:00 Uhr bis 4/10 12:00 Uhr (UTC)

Das Long / Short-Verhältnis zeigt das Verhältnis der Gesamtzahl der Benutzer, die Long-Positionen eröffnen, zu Short-Positionen, die über einen bestimmten Zeitraum geöffnet wurden. Das Verhältnis wird aus allen Futures und Perpetual Swaps zusammengestellt. Die Long / Short-Seite eines Benutzers wird durch seine Nettoposition in BTC bestimmt.

Wenn auf dem Derivatemarkt eine Long-Position eröffnet wird, muss auch eine Short-Position eröffnet werden, um dies auszugleichen. Die Gesamtzahl der Long-Positionen muss der Gesamtzahl der Short-Positionen entsprechen. Wenn das Verhältnis niedrig ist, bedeutet dies, dass mehr Personen Shorts tragen.

BTC Basis

Die BTC-Basis stieg schnell auf etwa 60 USD, nachdem der Bitcoin-Preis am 6. April den Widerstand von 7.100 USD durchbrochen hatte. Die positive Prämie besteht seit vier Tagen und spiegelt eine Stärkung des Marktvertrauens wider. Für vierteljährliche Futures wird derzeit eine Prämie von 45 USD ausgewiesen.


Datenerfassungszeit: 4/3 12:00 Uhr bis 4/10 12:00 Uhr (UTC)

Dieser Indikator zeigt den vierteljährlichen Futures-Preis, den Spot-Index-Preis sowie die Basisdifferenz. Die Basis eines bestimmten Zeitpunkts entspricht dem vierteljährlichen Futures-Preis abzüglich des Spot-Index-Preises.

Der Preis von Futures spiegelt die Erwartungen der Händler hinsichtlich des Preises des Basiswerts, in diesem Fall Bitcoin, wider. Wenn die Basis positiv ist, zeigt dies, dass der Markt optimistisch ist. Wenn die Basis negativ ist, zeigt dies an, dass der allgemeine Markt pessimistisch ist. Die Basis der vierteljährlichen Futures kann den langfristigen Markttrend besser anzeigen. Wenn die Basis hoch ist (entweder positiv oder negativ), bedeutet dies, dass mehr Raum für Arbitrage besteht.

Open Interest und Handelsvolumen

Open Interest (OI) ist langsam gestiegen, von 4,02 Milliarden Kontrakten am vergangenen Freitag auf derzeit 4,69 Milliarden Kontrakte (1 Kontrakt = 10 USD). Die Perioden des starken Handels waren am Montag, dem 6. April, und am Donnerstag, dem 9. April, begleitet von einer Anhäufung von OI.

Obwohl der aktuelle OI immer noch viel niedriger ist als sein Februarhoch von 12,3 Milliarden Verträgen, hat OKEx laut Datenanbieter Mitte der Woche Bitmex in BTC OI übertroffen Schrägstellung. OKEx erzielte einen OI von 0,62 Mrd. USD gegenüber 0,60 Mrd. USD von Bitmex.

Datenerfassungszeit: 4/3 12:00 Uhr bis 4/10 12:00 Uhr (UTC)

Open Interest ist die Gesamtzahl der ausstehenden Futures / Swaps. Das Handelsvolumen ist das gesamte Handelsvolumen von Futures und Perpetual Swaps über einen bestimmten Zeitraum.

Wenn 2.000 Long-Kontrakte und 2.000 Short-Kontrakte geöffnet sind, beträgt das Open Interest 2.000. Wenn das Handelsvolumen steigt und die offenen Positionen in kurzer Zeit abnehmen, kann dies darauf hinweisen, dass viele Positionen geschlossen sind oder zur Liquidation gezwungen wurden. Wenn sowohl das Handelsvolumen als auch das Open Interest zunehmen, bedeutet dies, dass viele Positionen eröffnet wurden.

BTC Margin Lending Ratio

In den letzten sieben Tagen ist die BTC-Margin-Lending-Ratio vom Tief vom 3. April von 0,4 auf das aktuelle Niveau von 0,76 gestiegen. Es ist erwähnenswert, dass 0,76 der höchste Wert seit dem Crash Mitte März ist, was deutlich die Müdigkeit des Leerverkaufs zeigt.

Datenerfassungszeit: 4/3 12:00 Uhr bis 4/10 12:00 Uhr (UTC)

Bei der Margin Lending Ratio handelt es sich um Spotmarkt-Handelsdaten, die das Verhältnis zwischen Nutzern, die USDT leihen, und Nutzern, die BTC leihen, im USDT-Wert über einen bestimmten Zeitraum zeigen. Dieses Verhältnis hilft den Händlern auch, die Marktstimmung zu untersuchen. Im Allgemeinen zielen Händler, die USDT leihen, darauf ab, BTC zu kaufen, und BTC-Kreditnehmer darauf, die zugrunde liegende Münze zu verkaufen.

Wenn die Margin-Lending-Ratio hoch ist, deutet dies darauf hin, dass der Markt bullisch ist. Wenn die Margin-Lending-Ratio niedrig ist, deutet dies darauf hin, dass der Markt bärisch ist. Extreme Zahlen dieses Verhältnisses haben historisch eine Umkehrzeit angezeigt.

Einblicke der Händler

Robbie, OKEx Investment Analyst

Die Marktstimmung erwärmt sich, aber wir müssen uns vor dem Optimismus von Privatanlegern hüten, die oft in die entgegengesetzte Richtung des Marktes gehen. Ich habe aus grundlegender Sicht keine große Verbesserung gesehen. Und das Fehlen einer Volumenrallye endet oft mit einem bemerkenswerten Preisrückgang.

Ein Rückgang unter 7.050 USD könnte den Preis weiter in die kostbare Unterstützungszone nahe 6.700 USD zurückdrängen. Wenn der Preis immer noch über 7.100 USD liegen kann, sehen wir möglicherweise einen weiteren Anstieg auf 8.000 USD.

Xuanhaimmoer, TradingView Autor

Der Markt ist vorsichtig, wenn er versucht, die Schwelle von 7.300 bis 7.400 USD zu überschreiten. Die Bullen versuchen, den Widerstand zu überwinden, aber es bilden sich Anzeichen von Schwäche. Die Bären erscheinen immer dann, wenn ein scharfer Verkauf an 7.000 US-Dollar erfolgt. Wenn dieser Bereich durchbrochen wird, müssen die Bullen ihre Stärke überdenken, die Bären werden überwältigen.

Der Preis von Bitcoin wird stark fallen, wenn er nicht über dem psychologischen Preis von 7.000 USD liegen kann. Und der Zielpreis für einen Ausverkauf liegt bei 6.500 USD. Wenn die Bullen das Ziel bei 7.000 USD erfolgreich verteidigen, wird der Preis wahrscheinlich 7.600 bis 7.900 USD erreichen.

Haftungsausschluss: Dieses Material sollte weder als Grundlage für Anlageentscheidungen dienen noch als Empfehlung für die Durchführung von Anlagetransaktionen ausgelegt werden. Der Handel mit digitalen Vermögenswerten ist mit einem erheblichen Risiko verbunden und kann zum Verlust Ihres investierten Kapitals führen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie das damit verbundene Risiko vollständig verstehen, Ihre Erfahrung und Anlageziele berücksichtigen und gegebenenfalls unabhängige Finanzberatung einholen

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map