Die Gültigkeit der unteren Kante des BTC-Dreiecks kann den Preis auf ein Widerstandsniveau von 6.000 USD drücken

18. März: Die heutigen Kryptowährungsmärkte verzeichnen in den letzten 24 Stunden relativ geringe Verluste, wobei die meisten Top-Münzen um 3 bis 4 Prozent gefallen sind.

Der Preis für Bitcoin (BTC) konsolidiert sich weiter und fällt zum Zeitpunkt der Drucklegung leicht auf rund 5.200 US-Dollar, was einem Rückgang von 3 Prozent am Tag entspricht.

Ether (ETH) hält die jüngsten Gewinne und handelt über 110 USD, obwohl die 24-Stunden-Verluste bei etwa 4 Prozent liegen.

Der XRP von Ripple ist ebenfalls um fast 4 Prozent gesunken und wurde letzte Nacht größtenteils seitwärts gehandelt, bevor er heute Morgen leicht auf 0,1429 USD fiel.

BTC / USD Perpetual Swap

1H-Chart BTC / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

Gestern, am 17. März, fiel BTC leicht zurück, nachdem es in der Nähe von 5.500 USD blockiert worden war, und bewegt sich nun über 5.200 USD. Die Handelsaktivität bleibt auf niedrigem Niveau.

Das OKEx-Marktanalyseteam ist der Ansicht, dass sich das stündliche Konvergenzdreieck allmählich verengt hat. In seltenen Fällen bewegt es sich in eine Position nahe 90 Prozent des Endes, bevor ein Durchbruch erzielt wird.

Bis zu einem gewissen Grad ist die Stärke des Durchbruchs in dieser extremen Situation schwach. Ein früherer Durchbruch bedeutet, dass die Bullen und Bären den Sieg und die Niederlage bereits getrennt haben. Das Vertrauen und die Kontinuität nach dem Durchbruch werden ebenfalls stark sein.

Derzeit muss BTC noch die Stützfestigkeit der Unterkante des Dreiecks bestätigen, um festzustellen, ob das bullische Dreieck auf Stundenebene gültig ist. Wenn der Preis heute zum dritten Mal an dieser Position Unterstützung erhalten kann, steigt die Wahrscheinlichkeit einer Erholung weiter an.

Wenn es dagegen zusammenbricht, beweist es, dass das Dreiecksmuster ungültig ist, und der Preis kann weiterhin das vorherige Tief von 4.400 USD oder sogar 3.800 USD testen.

Das 1-Tages-Chart von Bitcoin zeigt, dass sich die Konsolidierung weiter bildet und die Handelsaktivität weiter schrumpft. Das Handelsvolumen nähert sich dem niedrigsten Stand seit dem Marktcrash letzte Woche.

Es ist möglich, dass die Fluktuation vor diesem Wochenende angesichts der historischen Tendenzen nicht drastisch ist. Jedes Mal, wenn sich der Preis stark bewegt hat, dauert die folgende Ruhezeit in der Regel mindestens eine Woche oder sogar länger.

Angesichts der Tatsache, dass der jüngste Dump auch der größte in den letzten Jahren war, können wir einen längeren Zeitraum mit geringer Volatilität erwarten. Es ist nicht einfach, sich in so kurzer Zeit, nachdem sich die Märkte bewegt haben, auf den nächsten Ausbruch vorzubereiten, sowohl für die Bullen als auch für die Bären.

Es ist auch nicht leicht zu beurteilen, ob die Bühne einen Boden oder nur eine Pause für die Bären bildet, da die endgültige Bewegungsrichtung vom Zufluss neuer Mittel abhängt. Neue Fonds hängen wiederum von den Fundamentaldaten ab, wir konnten tatsächlich nur eine große Wahrscheinlichkeit vorhersagen.


Der Markt ist derzeit noch pessimistisch. Die bärische Stimmung ist immer noch stärker als die bullische, und die Stimmung hat immer eine Dauer. Daher ist das Risiko eines weiteren Verlusts immer noch höher als ein Rebound.

Widerstands- und Unterstützungslevel

  • Kurzfristiger Widerstand: 5.500 USD
  • Mittelfristiger Widerstand: 6.000 USD
  • Kurzfristige Unterstützung: 4.400 USD
  • Mittelfristige Unterstützung: 3.800 USD

ETH / USD Perpetual Swap

1H ETH / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

ETH-Bullen haben es mehrmals versucht, konnten aber nicht über 120 USD brechen. Das 1-Stunden-Diagramm zeigt ein mögliches Signal, dass bei einem harten Widerstand bei 120 USD eine hohe Wahrscheinlichkeit besteht, dass sich der Trend bewegt, die Unterkante zu berühren und sogar darunter zu fallen.

Die Oberkante kann nur berührt werden, wenn 120 US-Dollar zu einem Unterstützungslevel werden. Nach einer kurzen Bewegung über die MACD-Nulllinie kann der Preis wieder negativ werden und ein nach unten gerichtetes Signal haben. Dies könnte ein Hinweis darauf sein, dass der Preis bereit ist, weiter zu fallen.

Anleger sollten beachten, dass, wenn die Unterstützung von 100 USD kurzfristig gebrochen wird, das vorherige Tief von 86 USD getestet wird. Wenn der Preis die Oberkante durchbricht und der Pullback dadurch unterstützt werden kann, sehen wir ein Rebound-Signal.

Widerstands- und Unterstützungslevel

  • Kurzfristiger Widerstand: 120 USD
  • Mittelfristiger Widerstand: 145 USD
  • Kurzfristige Unterstützung: 100 USD
  • Mittelfristige Unterstützung: 86 USD

XRP / USD Perpetual Swap

1H XRP / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

Im Vergleich zu ETH und BTC könnte der Ausbruch von XRP früher erfolgen, da der Preis gerade zum dritten Mal die Unterkante berührt hat und erneut unterstützt wurde.

Wenn sich der Bereich weiter verringert, kann der Ausbruch jederzeit auftreten. Anleger sollten jedoch beachten, dass dieser bevorstehende Ausbruch möglicherweise falsch sein könnte, wenn das Handelsvolumen nicht merklich zunimmt. In diesem Fall kann sich der Trend wieder zur Konsolidierung zurückbewegen.

Unabhängig davon, ob sich der Preis nach oben oder unten bewegt, ist es möglich, dass es sich um eine falsche Bewegung handelt. Stellen Sie sicher, dass der erste Rückzug von der Ober- oder Unterkante unterstützt oder widerstanden werden kann, damit der Ausbruch legitim ist.

Widerstands- und Unterstützungslevel

  • Kurzfristiger Widerstand: 0,1510 USD
  • Mittelfristiger Widerstand: 0,1640 USD
  • Kurzfristige Unterstützung: 0,1375 USD
  • Mittelfristige Unterstützung: 0,1270 USD

Haftungsausschluss: Dieses Material sollte weder als Grundlage für Anlageentscheidungen dienen noch als Empfehlung für die Durchführung von Anlagetransaktionen ausgelegt werden. Der Handel mit digitalen Vermögenswerten ist mit einem erheblichen Risiko verbunden und kann zum Verlust Ihres investierten Kapitals führen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie das damit verbundene Risiko vollständig verstehen, Ihre Erfahrung und Anlageziele berücksichtigen und gegebenenfalls unabhängige Finanzberatung einholen.

Folgen Sie OKEx auf:

Steemit: https://steemit.com/@okex-official

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map