BTC-Amplitudenverengungen, die sich auf 4.400 USD stabilisieren, können die Wahrscheinlichkeit eines Rückpralls erhöhen: Crypto Market Daily

Die Kryptowährungsmärkte erholen sich heute, am 16. März, etwas, da alle Top-20-Münzen in den letzten 24 Stunden Zuwächse von über 8 Prozent verzeichneten.

Bitcoin (BTC) ist in den Bereich von 5.300 USD zurückgekehrt und hat an diesem Tag fast 13 Prozent an Wert gewonnen. Erst gestern war die Top-Krypto auf rund 4.600 USD gefallen, nachdem sie am Wochenende seitwärts in einer Konsolidierungszone von rund 5.300 USD gehandelt hatte.

Die zweitgrößte Kryptowährung, Ether (ETH), liegt immer noch über der 100-Dollar-Marke und gewinnt innerhalb von 24 Stunden um fast 9 Prozent an Wert. Der Handel liegt bei 116 Dollar.

Ripples XRP hat an diesem Tag nach einem ähnlichen Muster wie BTC und ETH ebenfalls um fast 9 Prozent zugelegt. Ab heute Morgen ist ein Rückgang über Nacht und eine Erholung zu verzeichnen.

BTC / USD Perpetual Swap

1H-Chart BTC / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com1H-Chart BTC / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

Gestern fiel BTC nicht mehr in die Nähe von 4.400 USD und erholte sich schnell über 5.000 USD. Die führende Kryptowährung steht derzeit mit rund 5.400 US-Dollar unter Druck.

Das OKEx-Marktanalyseteam ist der Ansicht, dass der Stundentrend in ein konvergierendes Dreiecksmuster eingetreten ist. Das Rückruf-Tief für die letzte Nacht war viel höher als das vorherige Tief von 3.800 USD, was beweist, dass die aktuellen Kugeln der Bären ebenfalls fast erschöpft sind und nicht das Potenzial haben, den Preis weiter zu unterdrücken.

Die Position von 5.200 USD dient als zentrale Achse bei dieser Konsolidierung – der Preis hat sich wiederholt verengt und schwankt um ihn herum, sodass dieser Punkt von großer Bedeutung ist. Wenn der zukünftige Trend fest darüber stehen kann, besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Oberkante des Dreiecks durchbrochen wird.

Wenn der Trend hingegen nach mehreren Versuchen bei 5.200 USD blockiert wird, besteht die Möglichkeit, dass er unter die Unterkante fällt.

Anleger müssen sich darüber im Klaren sein, dass es nicht möglich ist, das Konsolidierungsintervall zu zerstören, wenn der Durchbruch in eine Richtung nicht mit einem erheblichen Handelsvolumen einhergeht.

1D-Diagramm BTC / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

Das 1-Tages-Chart von Bitcoin zeigt, dass diese Konsolidierungszeit möglicherweise länger als erwartet ist, da das Handelsvolumenmuster in der vergangenen Woche gerade den niedrigsten Stand erreicht hat. Nach dem großen Rückgang in der letzten Woche brauchen die Bullen und Bären genug Zeit, um sich auszuruhen und die Zähler zu absorbieren, und bereiten sich dann auf den nächsten Ausbruch vor.

Derzeit ist es schwierig, einen genauen Endpunkt des Konsolidierungszeitraums vorherzusagen – vielleicht eine Woche oder sogar zwei Wochen. Der Zeitpunkt wird in Zukunft von der Marktstimmung und der Liquidation der Mittel abhängen.

Der Einstieg in den Bereich von 6.000 bis 6.500 US-Dollar bedeutet, dass sich ein Rebound-Muster bildet und sich die Anleger auf einen weiteren Aufwärtstrend freuen können. Andernfalls kann ein Bruch unter dem vorherigen Tief die Unterstützungsstärke von 3.500 USD bis sogar 3.000 USD testen, was bedeutet, dass sich ein relativ langes rückläufiges Muster bildet.


Widerstands- und Unterstützungslevel

Das 1-Tages-Chart von Bitcoin zeigt, dass diese Konsolidierungszeit möglicherweise länger als erwartet ist, da das Handelsvolumenmuster in der vergangenen Woche gerade den niedrigsten Stand erreicht hat. Nach dem großen Rückgang in der letzten Woche brauchen die Bullen und Bären genug Zeit, um sich auszuruhen und die Zähler zu absorbieren, und bereiten sich dann auf den nächsten Ausbruch vor.

Derzeit ist es schwierig, einen genauen Endpunkt des Konsolidierungszeitraums vorherzusagen – vielleicht eine Woche oder sogar zwei Wochen. Der Zeitpunkt wird in Zukunft von der Marktstimmung und der Liquidation der Mittel abhängen.

Der Einstieg in den Bereich von 6.000 bis 6.500 US-Dollar bedeutet, dass sich ein Rebound-Muster bildet und sich die Anleger auf einen weiteren Aufwärtstrend freuen können. Andernfalls kann ein Bruch unter dem vorherigen Tief die Unterstützungsstärke von 3.500 USD bis sogar 3.000 USD testen, was bedeutet, dass sich ein relativ langes rückläufiges Muster bildet.

Widerstands- und Unterstützungslevel

  • Kurzfristiger Widerstand: 5.500 USD
  • Mittelfristiger Widerstand: 6.000 USD
  • Kurzfristige Unterstützung: 4.400 USD
  • Mittelfristige Unterstützung: 3.800 USD

ETH / USD Perpetual Swap

1H ETH / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

Letzte Nacht fiel die ETH unter ihren jüngsten Tiefpunkt von rund 115 US-Dollar und hörte auf, in die Nähe von 100 US-Dollar zu fallen. Der Preis hat sich heute Morgen erholt, aber die Stärke ist begrenzt und schwach, da jetzt eine Unterdrückung auf dem Widerstandsniveau von 120 USD zu beobachten ist.

Ein Bruch unter 115 USD und die Schwäche des Rebounds deuten auf ein rückläufiges Signal für die ETH hin. Die Höhepunkte sind weiterhin niedriger, die Tiefpunkte sind ebenfalls weiterhin niedriger und zeigen einen Abwärtstrend. Diese Muster können Faktoren sein, um den zukünftigen Trend zu beurteilen.

Anleger sollten sich darüber im Klaren sein, dass das 100-Dollar-Niveau in den nächsten Stunden getestet werden könnte. Wenn der Preis jedoch darunter fällt, werden möglicherweise 94 Dollar getestet. Nur wenn sich der Preis von Ether bei 120 USD stabilisieren kann, können wir eine weitere Erholung erwarten.

Widerstands- und Unterstützungslevel

  • Kurzfristiger Widerstand: 120 USD
  • Mittelfristiger Widerstand: 145 USD
  • Kurzfristige Unterstützung: 94 USD
  • Mittelfristige Unterstützung: 86 USD

XRP / USD Perpetual Swap

1H XRP / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

Das 1-Stunden-Diagramm oben zeigt, dass der XRP von Ripple einmal unter 0,1375 USD gefallen ist und sich bei rund 0,1260 USD stabilisiert hat, bevor er heute Morgen wieder auf 0,1435 USD gestiegen ist.

Es ist klar, dass 0,1435 USD ein bedeutender Preis bleiben, wenn sich der Trend nähert, da diese Position eine Unterstützungs- und Widerstandsfunktion bietet. Daher kann der Trend als stark oder schwach beurteilt werden, je nachdem, ob sich der Preis auf Stundenbasis über oder unter 0,1435 USD bewegt.

Betrachtet man die jüngsten Muster, so liegt das erste effektive Unterstützungsniveau immer noch bei 0,1260 USD. Es ist besser, keine Bewegung zu machen, wenn der Preis dieses Niveau nicht überschreitet.

Widerstands- und Unterstützungslevel

  • Kurzfristiger Widerstand: 0,1550 USD
  • Mittelfristiger Widerstand: 0,1700 USD
  • Kurzfristige Unterstützung: 0,1355 USD
  • Mittelfristige Unterstützung: 0,1028 USD

Haftungsausschluss: Dieses Material sollte weder als Grundlage für Anlageentscheidungen dienen noch als Empfehlung für die Durchführung von Anlagetransaktionen ausgelegt werden. Der Handel mit digitalen Vermögenswerten ist mit einem erheblichen Risiko verbunden und kann zum Verlust Ihres investierten Kapitals führen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie das damit verbundene Risiko vollständig verstehen, Ihre Erfahrung und Anlageziele berücksichtigen und gegebenenfalls unabhängige Finanzberatung einholen.

Folgen Sie OKEx auf:

Steemit: https://steemit.com/@okex-official

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map