Bitcoin-Händler sehen Kaufchancen, da traditionelle Märkte weiter schwinden: Market Watch Weekly 3 / 16-3 / 22

Die Preise für finanzielle Vermögenswerte erholten sich, stabilisierten sich jedoch in der vergangenen Woche nicht. Der finanzielle Aufruhr hat sich fortgesetzt, da immer mehr Regierungen beispiellose Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus einleiten, einschließlich Reiseverbote und Stadt Abschaltungen.

Bitcoin- und US-Aktien weisen Anzeichen einer Entkopplung auf

Nach Rekordtiefs in den letzten zwei Wochen, Bestände schloss am Donnerstag, dem 18. März, nach einer Reihe von Antworten der US-Notenbank höher. Bitcoin (BTC) war diese Woche die am schnellsten erholende Anlageklasse.

Obwohl die 90-Tage-Korrelation von Bitcoin (BTC) mit dem S.&Der P 500 Index erreichte einen Allzeithoch letzte Woche hat es sich nach und nach entkoppelt (siehe Grafik unten) Handelsstopp in US-Aktien am 16. März. Im Vergleich zu Aktien zeigt Bitcoin einen relativ geringeren Rückgang und eine schnellere Erholung.

Gold gegen OKEx BTC Index gegen S.&P 500 Stundenpreis. Quelle: Handelsansicht

Bitcoin hat am Donnerstag das Hoch vom Montag durchbrochen und am Freitag, dem 20. März, ein neues Hoch von 6.948 USD erreicht, bevor es erneut zurückverfolgt wurde. Der Gesamttrend ist deutlich besser als bei anderen Anlageklassen.

Der OKEx BTC-Preisindex hat sich vom Tief vom 12. bis 13. März von 3.890 USD um fast 60 Prozent erholt und wird derzeit knapp unter 6.000 USD gehandelt. Die Erholung von Bitcoin hat auch dazu beigetragen, Altcoins zu steigern. Einige Kryptowährungen, einschließlich BCH und BSV, sind in den letzten 7 Tagen um mehr als 15 Prozent gestiegen.

OKEX BTC Index Preis. Quelle: OKEx

Technische Daten zeigen ein Kaufsignal

Der gleitende 200-Wochen-Durchschnitt ist eine sehr wichtige Trendlinie in der Geschichte des Bitcoin-Preises. Bitcoin hat in jedem wichtigen Marktzyklus einen Tiefpunkt um diesen gleitenden Durchschnitt erreicht. Die unten stehende Farb-Heatmap basiert auf den prozentualen Zuwächsen dieses gleitenden 200-Wochen-Durchschnitts.

200-Wochen-Heatmap für den gleitenden Durchschnitt. Quelle: lookintobitcoin.com

Historisch gesehen ist der Markt überhitzt, wenn orangefarbene und rote Punkte auf der Heatmap erscheinen. Wenn lila Punkte erscheinen, liegt der Preis nahe an dieser wichtigen Linie, die historisch gesehen ein guter Zeitpunkt zum Kaufen war.

Die Rallye von Bitcoin auf einen gleitenden Durchschnitt von über 200 Wochen nach dem plötzlichen Absturz vom 12. bis 13. März zeigt auch, dass diese Trendlinie immer noch ein wichtiges Unterstützungsniveau darstellt. Wir haben jedoch noch nie einen Fall einer V-förmigen Umkehrung auf der Heatmap gesehen. Wahrscheinlicher ist, dass wir nach einer raschen Annäherung an den gleitenden 200-Wochen-Durchschnitt einen langfristig gekrümmten Boden sehen werden.

Langfristige „Hodler“ kaufen heutzutage nach Angaben von Bitcoin Glasknoten. Die Metrik „Hodler Net Position Change“ zeigt die monatliche Positionsänderung langfristiger Anleger. Wenn sich die Metrik in der grünen Zone befindet, bedeutet dies, dass Hodler begonnen haben, Bitcoin zu akkumulieren.

Änderung der Hodler-Nettoposition. Quelle: Glasknoten & Arkane Forschung


Die Stimmung signalisiert eine mögliche Preisumkehr

Das Krypto-Angst & Gier-Index zeigt auch eine potenzielle Kaufgelegenheit, nachdem sie in die Zone „Extreme Fear“ geflasht hat. Nach dem Index:

Laut Index handeln die Kryptomärkte seit dem 9. März mit „Extreme Fear“. Nach dem Marktcrash vom 12. bis 13. März erreichte der Index seinen niedrigsten Stand seit August 2019.

Darüber hinaus nach ein Blog-Beitrag von Chainalysis Am 18. März veröffentlicht, wurde der Großteil der überschüssigen BTC, die an den Börsen ankommen, verkauft, und das schlimmste Überangebot scheint vorerst abgeschlossen zu sein.

Krypto-Angst & Gierindex über das letzte Jahr. Quelle: alternative.me

Wir können OKEx-Handelsdaten verwenden, um die kurzfristige Marktstimmung zu ermitteln. Das BTC-Long / Short-Verhältnis – das das Verhältnis von Benutzern mit Netto-Long- zu Short-Positionen über einen bestimmten Zeitraum zeigt – blieb zu Beginn dieser Woche nahe 1,0.

Die Quote begann dann am Freitag, dem 20. März, rapide zu sinken. Sie liegt derzeit wieder bei 0,87. Die Anzahl der Benutzer mit Short-Positionen ist immer noch höher als mit Long-Positionen. Die aktuelle Bandbreite des „BTC Long / Short Ratio“ zeigt, dass die Marktteilnehmer in naher Zukunft immer noch nicht optimistisch hinsichtlich des Bitcoin-Preises sind.

BTC Long / Short Ratio 3 / 15-3 / 22. Quelle: Handelsdaten für OKEx-Derivate

Darüber hinaus erholte sich die BTC-Margin-Lending-Ratio von OKEx, die das Verhältnis zwischen Nutzern, die USDT leihen, und BTC-Krediten in USDT-Wert über einen bestimmten Zeitraum zeigt, von einem historischen Tief von 0,1 am vergangenen Wochenende.

Die Quote ist auf 0,3 gestiegen, was darauf hinweist, dass Short-Positionen auf dem Leveraged-Lending-Markt dominieren. Extreme Zahlen dieses Verhältnisses haben historisch eine Umkehrzeit angezeigt.

BTC Margin Lending Ratio 3 / 15-3 / 22. Quelle: OKEx Spot Market Handelsdaten

Der kurzfristige Preis von Bitcoin ist immer noch schwer vorherzusagen, obwohl mehrere Daten darauf hindeuten, dass dies ein guter Zeitpunkt ist, um die Kryptowährung zu akkumulieren, wie oben erläutert. Die traditionellen Finanzmärkte werden nach der offenen Glocke heute, dem 23. März, weiteren Tests ausgesetzt sein.

Bitcoin hat möglicherweise Anzeichen einer Entkopplung von US-Aktien gezeigt, aber es ist immer noch schwierig, sofort einen unabhängigen Kerzenhalter zu ziehen.

Haftungsausschluss: Dieses Material sollte weder als Grundlage für Anlageentscheidungen dienen noch als Empfehlung für die Durchführung von Anlagetransaktionen ausgelegt werden. Der Handel mit digitalen Vermögenswerten birgt ein erhebliches Risiko und kann zum Verlust Ihres investierten Kapitals führen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie das damit verbundene Risiko vollständig verstehen, Ihre Erfahrung und Anlageziele berücksichtigen und gegebenenfalls unabhängige Finanzberatung einholen.

Folgen Sie OKEx auf:

Steemit: https://steemit.com/@okex-official

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map