Bitcoin bildet das Konvergenzdreieck, Pullback Bottom könnte Unterstützung bei rund 6.950 US-Dollar erhalten: Crypto Market Daily

Donnerstag, 23. April: Die meisten Top-Kryptowährungen verzeichnen in den letzten 24 Stunden leichte bis moderate Zuwächse.

Bitcoin (BTC) bewegt sich weiterhin über 7.000 US-Dollar und verzeichnet an diesem Tag ein Wachstum von 1,5 Prozent.

Das Ethereum (ETH) legte um 3,4 Prozent zu und verzeichnete das zweitgrößte Wachstum der Top-Ten-Münzen.

Der XRP von Ripple hat in den letzten 24 Stunden nur um 0,6 Prozent zugelegt und liegt immer noch unter 0,19 US-Dollar.

7.200 US-Dollar sind mit dem aktuellen Volumen schwer zu brechen

1H-Chart BTC / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

Nachdem Bitcoin durch den Widerstandsbereich zwischen 7.200 und 7.300 US-Dollar unterdrückt wurde, fiel der Trend heute Morgen zurück und hat nun Unterstützung bei 7.050 US-Dollar gefunden. In den letzten zwei Stunden gab es im Trend ein Rebound-Signal, aber der Platz ist begrenzt, da es bei den aktuellen Lautstärken nicht einfach ist, 7.200 USD zu knacken.

Die roten Kreise auf dem 1-Stunden-Chart oben zeigen, dass der Preis bei jedem folgenden Rebound niedriger war, da der Preis am 7. April mit 7.470 USD einen Höchststand erreichte – er lag bei 7.300 USD und dann bei 7.200 USD.

Die grünen Kreise zeigen an, dass jeder stündliche Pullback-Boden ebenfalls höher war als der vorherige, etwa 6.450 USD und dann 6.750 USD.

Es gibt klassische Merkmale eines Konvergenzdreieckmusters. Daher kann vorausgesagt werden, dass der Pullback-Boden in dieser Phase Unterstützung um 6.950 USD erhalten wird. Anleger sollten beachten, dass wenn sich der Pullback oder der Rebound höher oder niedriger als der vorherige oben oder unten bewegen, dies wahrscheinlich bedeutet, dass der nächste Trend auf dem täglichen Niveau sichtbar wird.

Der Bewegungsbereich von Bitcoin verengt sich zwischen MA (30) und MA (60).

1D-Diagramm BTC / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

Das 1-Tages-Chart von Bitcoin zeigt immer noch, dass der Trend derzeit weder die Unterstützung von MA (30) noch den Widerstand von MA (60) gebrochen hat. Der Bewegungsbereich wird jedoch enger, was bedeutet, dass die Pause in den kommenden Tagen eintreten könnte.

Händler müssen bestätigen, dass die Pause rational ist, bevor sie in den Markt eintreten. Während eines Ausbruchs können zwei Zustände auftreten. In Bedingung 1 ist der Trend stark und es ist möglich, dass sich mehr als ein Drittel des ersten brechenden Kerzenhalters über MA bildet (60). In diesem Zustand fällt es dem Trend schwer, auf den vorherigen Bereich zurückzugreifen. Wenn sich andernfalls nur weniger als ein Drittel des Kerzenhalters über dem MA befindet (60), kann dies bedeuten, dass der Bruch schwach ist und es sich möglicherweise um eine Falle handelt. Das gleiche Prinzip gilt, wenn es unter MA fällt (30).

Widerstands- und Unterstützungslevel

  • Kurzfristiger Widerstand: 7.200 USD
  • Mittelfristiger Widerstand: 7.300 USD
  • Kurzfristige Unterstützung: 7.050 USD
  • Mittelfristige Unterstützung: 6.950 USD

Die Unterstützung der ETH für MA (30) muss nachgewiesen werden

1H ETH / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

Der MA der ETH (30) hat sich in den letzten drei Stunden als wirksame Unterstützung erwiesen. Es braucht jedoch noch Zeit, um die Stärke des Supports zu beweisen, da der Überprüfungszeitraum kurz war.

Obwohl der Trend einst 187 US-Dollar erreichte, was nur ein wenig unter dem jüngsten Höchststand von 189 US-Dollar liegt, ist die bullische Stärke der ETH bis jetzt nicht auf ein starkes Niveau gestiegen. Rebound-Energie fehlt.


Wenn der Trend an diesem Wochenende wieder unter 175 US-Dollar fällt, bildet sich wahrscheinlich ein Double-Top-Muster, und der Preis könnte 166 US-Dollar kosten. Wenn sich der Preis nach dem Pullback noch auf 180 USD stabilisieren kann, ist in diesem Zustand eine weitere Erholung zum Testen von 189 USD möglich.

Widerstands- und Unterstützungslevel

  • Kurzfristiger Widerstand: 183 USD
  • Mittelfristiger Widerstand: 187 USD
  • Kurzfristige Unterstützung: 178 USD
  • Mittelfristige Unterstützung: 175 USD

XRP hat Unterstützung bei 0,1855 $

4H XRP / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

Wie das 4-Stunden-Diagramm des XRP zeigt, wird der Trend vorübergehend von 0,1855 USD unterstützt, nachdem er gestern durchbrochen wurde. Das umgekehrte Hammermuster, das sich vor zwei Stunden gebildet hatte, gab jedoch ein schwächendes Signal für die Bullen. Der Widerstand um 0,1920 USD ist derzeit hart genug.

Der Lautstärkepegel sinkt ebenfalls auf ein Rekordtief und das Wachstum kann jederzeit nachts erfolgen. Angesichts der aktuellen Widerstands- und Unterstützungsniveaus ist es wahrscheinlicher, dass sie fallen, aber der Trend könnte sich erholen, ohne 0,1780 USD zu berühren, wenn das rückläufige Volumen nicht weiter wachsen kann.

Für kurzfristige Anleger ist es wichtig zu bedenken, dass Sie nicht zu lange halten und einen geeigneten Stop-Loss festlegen können, da sich die Bewegungsspanne verengt und XRP eine Münze ist, die drastisch schwankt.

Widerstands- und Unterstützungslevel

  • Kurzfristiger Widerstand: 0,1920 USD
  • Mittelfristiger Widerstand: 0,1950 USD
  • Kurzfristige Unterstützung: 0,1855 USD
  • Mittelfristige Unterstützung: 0,1780 USD

Haftungsausschluss: Dieses Material sollte weder als Grundlage für Anlageentscheidungen dienen noch als Empfehlung für die Durchführung von Anlagetransaktionen ausgelegt werden. Der Handel mit digitalen Vermögenswerten birgt ein erhebliches Risiko und kann zum Verlust Ihres investierten Kapitals führen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie das damit verbundene Risiko vollständig verstehen, Ihre Erfahrung und Anlageziele berücksichtigen und gegebenenfalls unabhängige Finanzberatung einholen.

Folgen Sie OKEx auf:

Steemit: https://steemit.com/@okex-official

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map