BCH und BSV stehen diese Woche vor einer Halbierung, aber Händler sollten nicht zu optimistisch in Bezug auf den Spread-Effekt sein: Crypto Market Daily

Mittwoch, 8. April: Mit Ausnahme von Bitcoin Cash (BCH) und Bitcoin SV (BSV) werden die meisten Top-Kryptowährungsmärkte heute leicht korrigiert. Beide Hartgabeln von Bitcoin (BTC) verzeichnen in Erwartung ihrer Halbierungen, die diese Woche stattfinden werden, ein solides 24-Stunden-Wachstum.

Bitcoin (BTC) – dessen eigene Halbierung voraussichtlich im Mai stattfinden wird – ist um etwas mehr als ein Prozent gesunken und notiert bei rund 7.300 US-Dollar.

BTC tritt in den Pullback-Trend ein

1H-Chart BTC / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

Vorbehaltlich eines starken Widerstands über 7.500 USD ist BTC in einen Pullback-Trend eingetreten. Die führende Kryptowährung verzeichnete eine leichte Konsolidierung bei 7.450 USD, bevor sie sich gestern über 7.000 USD stabilisierte. Derzeit wird die Münze knapp unter 7.300 USD gehandelt.

Das Marktanalyseteam von OKEx geht davon aus, dass die BTC-Bullen allmählich schrumpfen, nachdem der Trend 7.000 USD überschritten hat. Daher entspricht die Stagnation von rund 7.500 USD den Erwartungen.

Obwohl diese Woche sowohl Bitcoin-Gabeln Bitcoin Cash als auch Bitcoin SV eine Halbierung erfahren werden, hat diese Tatsache Bitcoin zumindest noch nicht sichtbar zugute gekommen, zumindest noch nicht. Der morgendliche Aufschwung erreichte kein neues Hoch, und es gab keine eindeutigen Anzeichen für einen signifikanten Anstieg des Volumens.

Anleger müssen auf die kurzfristige anhaltende Unterstützung von über 7.000 USD und die kinetische Energie achten, wenn sie ein neues Hoch schaffen.

Eine Stagnation um 7.000 USD ist immer noch möglich

6H-Chart BTC / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

Das obige 6H-Diagramm von Bitcoin zeigt, dass der Trend an Unterstützung gewann und sich bei 7.050 USD erholte. Dies bedeutet, dass die meisten Verlustpositionen unter 7.000 USD bereits zu einem gewissen Grad vom Markt genommen wurden.

Der Einbruch Mitte März ist fast verdaut, aber die Möglichkeit einer immer wieder anhaltenden Schwankung um 7.000 US-Dollar kann nicht ausgeschlossen werden.

Anleger sollten beachten, dass die Schwierigkeiten beim Bergbau zugenommen haben. Dies kann dazu führen, dass einige Bergleute ihre BTC verkaufen, um Gewinne zu sparen. Daher ist es wichtig, sich des Risikos einer Müllkippe in den nächsten Tagen bewusst zu sein.

Widerstands- und Unterstützungslevel

  • Kurzfristiger Widerstand: 7.400 USD
  • Mittelfristiger Widerstand: 7.500 USD
  • Kurzfristige Unterstützung: 7.250 USD
  • Mittelfristige Unterstützung: 7.050 USD

BCH steigt, wenn sich die Halbierung heute nähert

1H BCH / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

BCH – dessen Blockbelohnung ist einstellen in weniger als einer Stunde halbieren – wuchs in den letzten 24 Stunden um mehr als 6 Prozent. Angesichts des bevorstehenden Halbierungsereignisses ist es nicht verwunderlich, dass die Mehrheitsfonds den Preis kurzfristig nach oben gedrückt haben.

Betrachtet man jedoch den Trend in der obigen Grafik, so wurde BCH durch die Oberkante des vorherigen Widerstandsbereichs von 280 USD blockiert. Wenn diese Position kurzfristig nicht gebrochen werden kann, kann der Effekt der Halbierung dort enden.

Andernfalls wird eine Rückkehr zu 300 USD sehr gut möglich, wenn es 280 USD durchbrechen und sich stabilisieren kann. Anleger sollten sich auf das erste leichte Unterstützungsniveau von rund 270 USD konzentrieren. Wenn sich der Pullback oder die Konsolidierung noch stabilisieren kann, ist es möglich, dass der Preis bei relativ gutem Volumen auf ein neues Hoch über 280 USD steigt.


Widerstands- und Unterstützungslevel

  • Kurzfristiger Widerstand: 280 USD
  • Mittelfristiger Widerstand: 300 USD
  • Kurzfristige Unterstützung: 272 USD
  • Mittelfristige Unterstützung: 262 USD

BSV sieht ein bemerkenswertes Wachstum, nähert sich jedoch einem starken Widerstand

1H BSV / USD Perpetual Swap-Daten. Quelle: OKEx.com

BSV wird diese Woche auch seine Halbierung erleben – geschätzt in weniger als zwei Tagen auftreten. Obwohl BSV das 24-Stunden-Wachstum aller Top-50-Münzen verzeichnet hat – heute ein Plus von fast 14 Prozent -, endet das kurzfristig starke bullische Volumen, da es bereits seinen Höhepunkt erreicht hat. Der obere Bereich zwischen 220 und 226 US-Dollar ist ein starker Widerstandsbereich.

Wenn der Preis weiterhin durch 204 USD gestützt werden kann, besteht immer noch die Möglichkeit, auf dem zukünftigen Markt ein neues Hoch zu schaffen. Umgekehrt könnte es weiterhin unter 200 USD fallen und eine zweite Unterstützung um 186 USD finden.

In den letzten paar Stunden gegen 17 Uhr. HKT, der Preis schloss mit einem umgekehrten Hammermuster. Dies bedeutet, dass der Verkaufsdruck derzeit stark nach oben drückt. Daher ist es besser, kurzfristig keine Long-Position einzugehen, zu warten, bis sich der Preis stabilisiert hat, und dann die Entscheidung zu treffen.

Widerstands- und Unterstützungslevel

  • Kurzfristiger Widerstand: 225 USD
  • Mittelfristiger Widerstand: 235 USD
  • Kurzfristige Unterstützung: 204 USD
  • Mittelfristige Unterstützung: 188 USD

Haftungsausschluss: Dieses Material sollte weder als Grundlage für Anlageentscheidungen dienen noch als Empfehlung für die Durchführung von Anlagetransaktionen ausgelegt werden. Der Handel mit digitalen Vermögenswerten ist mit einem erheblichen Risiko verbunden und kann zum Verlust Ihres investierten Kapitals führen. Sie sollten sicherstellen, dass Sie das damit verbundene Risiko vollständig verstehen, Ihre Erfahrung und Anlageziele berücksichtigen und gegebenenfalls unabhängige Finanzberatung einholen.

Folgen Sie OKEx auf:

Steemit: https://steemit.com/@okex-official

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map