Alle Indikatoren gesund bis zur dritten Halbierung von Bitcoin: Futures Friday

Futures Friday ist eine wöchentliche Überprüfung der vierteljährlichen Bitcoin-Futures auf OKEx.

Der Kryptowährungsmarkt wurde diese Woche wieder volatil, als Bitcoin (BTC) sich seinem dritten Block-Belohnungs-Halbierungsereignis nähert.

Nachdem frühere Widerstandsniveaus in niedrigeren Zeiträumen mehrmals bei 7.800 bis 8.000 USD getestet wurden, brach der Bitcoin-Preis am Morgen des 29. April (UTC) endgültig durch, wobei der Preis für OKEx Quarterly Future (BTCUSD0626) an diesem Tag um 13,82 Prozent stieg. Es fiel dann schnell zurück, nachdem es 9.500 USD erreicht hatte, und konsolidiert sich zum Zeitpunkt der Drucklegung in der Nähe von 8.700 USD.

Bitcoin hat seine Verluste nach dem Crash Mitte März nun vollständig aufgeholt. Der Preis von BTC ist seinem historischen Trend gefolgt und stieg im April um 36 Prozent pro Preis von OKEx Quarterly Future – ein weiterer süßer April.

Bei Betrachtung der OKEx-Handelsdaten haben sich viele Indikatoren erholt. Die Margin Lending Ratio stieg auf den höchsten Stand seit Mitte März und steht derzeit für die zweite Woche in Folge an. Nach der Preisrallye befindet sich die BTC Basis wieder im positiven Bereich. Open Interest nahm jedoch angesichts der Größe der Rallye nicht viel zu.

Die Handelsstimmung auf dem Derivatemarkt ist nach wie vor sehr vorsichtig.

Bitcoin-PreisOKEx BTC Quarterly Futures (BTCUSD0626) 1D-Chart. Quelle: OKEx

OKEx Trading Data Readings

Besuchen Sie die Handelsdatenseite von OKEx, um weitere Indikatoren zu erfahren.

BTC Long / Short-Verhältnis

Das BTC Long / Short-Verhältnis ging vor Mittwoch allmählich zurück und fiel von 1,3 auf 0,9. Es erholte sich dann schnell neben dem Preis von Bitcoin, der am Nachmittag des 29. April (UTC) 8.600 USD durchbrach – was darauf hinweist, dass der Markt keinen starken Konsens über den bemerkenswerten Preisanstieg hatte.

Derzeit liegt das Verhältnis über 1,2, was darauf hinweist, dass mehr Personen Long-Positionen als Short-Positionen innehaben.

Die Quote ist immer noch niedrig im Vergleich zu dem Höchststand im Februar über 2,5 und dem Bereich von Mitte März von rund 1,7.

OKEX BTC Long / Short-VerhältnisDatenerfassungszeit: 4/24 12:00 Uhr bis 5/1 12:00 Uhr (UTC)

Das Long / Short-Verhältnis zeigt das Verhältnis der Gesamtzahl der Benutzer, die Long-Positionen eröffnen, zu Short-Positionen. Das Verhältnis wird aus allen Futures und Perpetual Swaps zusammengestellt. Die Long / Short-Seite eines Benutzers wird durch seine Nettoposition in BTC bestimmt.


Wenn auf dem Derivatemarkt eine Long-Position eröffnet wird, muss auch eine Short-Position eröffnet werden, um das Gleichgewicht zu halten. Wenn das Verhältnis niedrig ist, bedeutet dies, dass mehr Personen Shorts tragen.

BTC Basis

Die BTC-Basis befand sich die meiste Zeit der Woche vor der Rallye am Donnerstag im negativen Bereich.

Die Prämie für die OKEx BTC Quarterly Future wurde nicht extrem hoch angestiegen. Es ist nur eine Prämie von ungefähr 40 USD über dem Spotpreis pro Handelsschluss am 30. April (UTC). Als Bitcoin im März das letzte Mal in der Nähe von 9.000 USD gehandelt wurde, betrug die Prämie mehr als 400 USD.

Die Bitcoin-Terminmärkte sind in Bezug auf die Rallye immer noch vorsichtig, bevor sie sich halbieren.

Bitcoin-FuturesDatenerfassungszeit: 4/24 12:00 Uhr bis 5/1 12:00 Uhr (UTC)

Dieser Indikator zeigt den vierteljährlichen Futures-Preis, den Spot-Index-Preis sowie die Basisdifferenz. Die Basis eines bestimmten Zeitpunkts entspricht dem vierteljährlichen Futures-Preis abzüglich des Spot-Index-Preises.

Der Preis von BTC-Futures spiegelt die Erwartungen der Händler hinsichtlich des zukünftigen Preises von Bitcoin wider. Wenn die Basis positiv ist, zeigt dies an, dass der Markt bullisch ist. Wenn die Basis negativ ist, zeigt dies an, dass der Markt bärisch ist.

Die Basis der vierteljährlichen Futures kann den langfristigen Markttrend besser anzeigen. Wenn die Basis hoch ist (entweder positiv oder negativ), bedeutet dies, dass mehr Raum für Arbitrage vorhanden ist.

Open Interest und Handelsvolumen

Open Interest (OI) kann die Stimmung ähnlich wie der BTC-Basisindikator veranschaulichen.

Open Interest nahm angesichts der Größe der Rallye nicht viel zu. Der derzeitige OI von 8,37 Mio. USD Kontrakten (ein Kontrakt = 100 USD) liegt noch weit vom Höchststand vom 14. Februar von 12,3 Mio. USD entfernt – was darauf hinweist, dass die Rallye hauptsächlich durch den Kauf von Realspots getrieben wurde.

Wenn der Bitcoin-Preis weiterhin stark bleiben kann, kann man erwarten, dass Open Interest zusammen mit dem Marktvertrauen auf ein höheres Niveau steigt.

Bitcoin offenes InteresseDatenerfassungszeit: 4/24 12:00 Uhr bis 5/1 12:00 Uhr (UTC)

Open Interest ist die Gesamtzahl der ausstehenden Futures / Swaps, die an einem bestimmten Tag nicht geschlossen wurden.

Das Handelsvolumen ist das gesamte Handelsvolumen von Futures und Perpetual Swaps über einen bestimmten Zeitraum.

Wenn 2.000 Long-Kontrakte und 2.000 Short-Kontrakte geöffnet sind, beträgt das Open Interest 2.000. Wenn das Handelsvolumen steigt und die offenen Positionen in kurzer Zeit abnehmen, kann dies darauf hinweisen, dass viele Positionen geschlossen sind oder zur Liquidation gezwungen wurden. Wenn sowohl das Handelsvolumen als auch das Open Interest zunehmen, bedeutet dies ebenfalls, dass viele Positionen eröffnet wurden.

BTC Margin Lending Ratio

Die Margin Lending Ratio ist seit zwei Wochen in Folge gestiegen.

Diese Woche stieg die Margin Lending Ratio stark von rund 0,6 auf 1,7 – den höchsten Stand seit Mitte März -, was darauf hinweist, dass die Anzahl der Nutzer, die Tether (USDT) ausleihen, schnell gestiegen ist.

USDT-Kreditnehmer streben im Allgemeinen die Eröffnung von Long-Positionen an.

Datenerfassungszeit: 4/24 12:00 Uhr bis 5/1 12:00 Uhr (UTC)

Bei der Margin Lending Ratio handelt es sich um Spotmarkt-Handelsdaten, die das Verhältnis zwischen Benutzern, die Tether (USDT) leihen, und Bitcoin (BTC) im USDT-Wert über einen bestimmten Zeitraum zeigen.

Dieses Verhältnis hilft den Händlern auch, die Marktstimmung zu untersuchen. Im Allgemeinen streben Händler, die USDT leihen, Bitcoin an. In der Zwischenzeit versuchen die Kreditnehmer häufig, die zugrunde liegende Münze zu verkaufen.

Wenn die Margin Lending Ratio hoch ist, deutet dies darauf hin, dass der Markt bullisch ist. Wenn die Margin-Lending-Ratio niedrig ist, deutet dies darauf hin, dass der Markt bärisch ist. Extreme Zahlen dieses Verhältnisses deuten historisch auf eine Trendumkehr hin.

Trader Insight

Robbie, OKEx Investment Analyst

Der Bitcoin-Preis erholte sich am Abend des 30. April (UTC) stark von der Unterstützung bei 8.400 USD.. Solange die Preiskonsolidierung diese Unterstützung nicht unterbricht, können wir in den nächsten Tagen mehr Spielraum auf der Oberseite erwarten. Ein erneuter Test des 9.000-Dollar-Niveaus ist in den unteren Zeiträumen vielversprechend.

Nach sieben aufeinander folgenden grünen Wochen, Wir können mit einer gewissen Erschöpfung der Käufer rechnen. Das Kurzschließen von BTC ist jedoch vor der Halbierung der Blockbelohnung immer noch nicht ideal. Eine kurzfristige Konsolidierung in den nächsten Tagen, gefolgt von einer weiteren Rallye in der letzten Woche vor der Halbierung, ist meine Prognose.

Alle in diesem Artikel genannten Indikatoren sind derzeit gesund. Wenn die Marktstimmung durch die Halbierung gestützt werden kann, haben diese Indikatoren zusammen mit dem Preis mehr Spielraum für einen Anstieg.

Philip Swift, Händler und Ersteller von LookIntoBitcoin.com

Nach explosiven 48 Stunden nimmt die Bitcoin-Volatilität jetzt ab. Es ist wahrscheinlich, dass wir in den nächsten Tagen in eine Konsolidierungsphase eintreten werden, da Händler und Investoren Bilanz ziehen und vorhersehen, was als nächstes kommen wird.

Das OKEx Long / Short-Verhältnis gibt die Anzahl der Händler an, die Long- und Short-Positionen eröffnen. Seit der Kapitulation am Schwarzen Donnerstag waren die Händler in den letzten sechs Wochen größtenteils netto leer. Die Stimmung beginnt sich zu verändern und wird jetzt netto positiv, wobei sich Bitcoin in nur 11 Tagen halbiert.

Angesichts des anhaltenden Interesses von Investoren an Bitcoin im Rahmen wichtiger Gelddruckinitiativen glaube ich, dass die Aussichten für BTC weiterhin sehr stark sind.

Philip Swift kann auf Twitter unter dem Benutzernamen gefunden werden @ PositiveCrypto.

Folgen Sie OKEx auf:

Twitter: https://twitter.com/OKExInsights

Telegramm: https://t.me/OKEx_Insights

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map