Kapitel XII: Verwendung von Handelstools (Rechner & Handelsdaten)

1. Rechner

Wenn Sie mit der Verwendung des Rechners noch nicht vertraut sind und nicht wissen, wie Sie Gewinn oder Verlust zu einem angemessenen Preis mitnehmen können, müssen Sie den Rechner verwenden, um Ihre Berechnung zu unterstützen.

P.&L Berechnung:

Sie müssen Typ auswählen: lang oder kurz. Geben Sie die Hebelwirkung im Eintrag Hebelwirkung ein. Geben Sie den Eröffnungspreis, den Schlusskurs und den Betrag in die Einträge Eröffnungspreis, Schlusskurs und Betrag ein. Klicken Sie auf Berechnen, um die Berechnung zu starten. Dann können Sie den erforderlichen Margenbetrag berechnen, est. P.&L und P.&L-Verhältnis.

Beispiel: Sie können lange BTCUSD-Wochenverträge eröffnen, die 1 BTC entsprechen. Die Hebelwirkung beträgt 4x. Der offene Preis beträgt 7.164 USD / BTC. Der Nennwert jedes Kontrakts beträgt 100 USD / Kontrakt. Die Anzahl der zu öffnenden Kontrakte beträgt 7164 * 1/100 = 71 Kontrakte (auf die nächste ganze Zahl aufgerundet).

Marge = Nennwert * Anzahl der Kontrakte / offener Preis / Hebel = 71 * 100 / 7.164 USD / 4 = 0,2477 BTC. Wenn Sie bei 8.000 USD aussteigen möchten, wird Ihr P.&L = (Nennwert * Anzahl der Kontrakte / offener Preis – Nennwert * Anzahl der Kontrakte / Schlusskurs) = (71 * 100 / 7.164 USD – 71 * 100 / 8.000 USD) = 0,1035

P.&L-Verhältnis = P.&L / Marge = 0,1035 / 0,2477 = 41,80%

Abnehmergebühr = (Nennwert * Anzahl der Verträge) / offener Preis * Abnehmergebühr

Die Gebühren variieren je nach Stufe.

Preisberechnung schließen:

Sie müssen Typ auswählen: lang oder kurz. Geben Sie die Hebelwirkung im Eintrag Hebelwirkung ein. Geben Sie den offenen Preis, den Betrag und die Schätzung ein&L im offenen Preis, Betrag und Est. PL-Einträge. Klicken Sie auf Berechnen, um die Berechnung zu starten. Dann können Sie den gewünschten Schlusskurs herausfinden.

Sie können zu Show P wechseln&L Verhältnis und Sie können ein P einstellen&L-Verhältnis, um den gewünschten Schlusskurs zu ermitteln.

Beispiel: Sie können lange BTCUSD-Wochenverträge eröffnen, die 1 BTC entsprechen. Die Hebelwirkung beträgt 4x. Der offene Preis beträgt 7.164 USD / BTC. Der Nennwert jedes Kontrakts beträgt 100 USD / Kontrakt. Die Anzahl der zu öffnenden Kontrakte beträgt 7164 * 1/100 = 71 Kontrakte (auf die nächste ganze Zahl aufgerundet).

Wenn Sie einen erwarteten Gewinn von 0,5 BTC erwarten, wird der Schlusskurs wie folgt berechnet:

P.&L = (Nennwert * Anzahl der Kontrakte / offener Preis – Nennwert * Anzahl der Kontrakte / Schlusskurs)

0,5 = (71 * 100 / 7.164 USD – 71 * 100 / Schlusskurs)

Schlusskurs = 14.458,33 USD

Europäische Sommerzeit. Berechnung des Liquidationspreises:

Sie müssen den Randmodus wählen: Kreuz oder Fest und Typ: Lang oder Kurz. Geben Sie die Hebelwirkung im Eintrag Hebelwirkung ein. Geben Sie den offenen Preis, den Betrag und die hinzugefügte Marge in die Einträge offener Preis, Betrag und hinzugefügte Marge ein. Klicken Sie auf Berechnen, um die Berechnung zu starten. Dann können Sie den gewünschten Liquidationspreis ermitteln.

Beispiel: Sie können lange BTCUSD-Wochenverträge eröffnen, die 1 BTC entsprechen. Die Hebelwirkung beträgt 4x. Der offene Preis beträgt 7.164 USD / BTC. Der Nennwert jedes Kontrakts beträgt 100 USD / Kontrakt. Die Anzahl der zu öffnenden Kontrakte beträgt 7164 * 1/100 = 71 Kontrakte (auf die nächste ganze Zahl aufgerundet). Sie addieren 0,2 BTC zum Rand.

Liquidationspreis = (Erhaltungsmargenverhältnis + 1 – Gebührensatz) / (1 / durchschnittlicher offener Preis / Hebel +1 / durchschnittlicher offener Preis + zusätzliche Marge / Nennwert / Anzahl der Kontrakte)

Europäische Sommerzeit. Liquidationspreis = (0,5% + 1) / (1 / 7,164 USD / 4 + 1 / 7,164 USD + 0,2 / 100/71) = 4,961 USD

2. Handelsdaten

Handelsdaten bestehen aus einer Reihe von Vertragsindikatoren. Sie können auf Handelsdaten klicken, um die Details zu überprüfen.

Sie können die Kryptowährung auswählen, die Sie überprüfen möchten.

BTC Long / Short-Verhältnis

Dieser Indikator zeigt das Verhältnis von Benutzern mit Netto-Long- und Short-Positionen innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Die Daten umfassen die Benutzerdaten zu wöchentlichen, zweiwöchentlichen und vierteljährlichen Futures sowie zum Perpetual Swap (Long / Short wird basierend auf den Netto-BTC-Positionen der Benutzer berechnet)..

Basis

Dieser Indikator zeigt die Differenz zwischen dem Futures- oder Swap-Preis und dem Spot-Index-Preis. Zu einem bestimmten Zeitpunkt ist Basis = Futures- oder Swap-Preis – Spot-Index-Preis.

Open Interest und Handelsvolumen

Open Interest: Die Gesamtsumme der Long- und Short-Positionen von Futures und Perpetual Swap mit einem bestimmten Basiswert zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Handelsvolumen: Das gesamte Handelsvolumen von Futures und Perpetual Swap mit einem bestimmten Basiswert innerhalb eines bestimmten Zeitraums.

Taker Kaufen und Verkaufen

Aktives Kaufvolumen: Das Handelsvolumen aktiver Kaufaufträge innerhalb eines bestimmten Zeitraums (Abnehmerkaufaufträge), dh die Höhe des Kapitalzuflusses.

Aktives Verkaufsvolumen: Das Handelsvolumen aktiver Verkaufsaufträge innerhalb eines bestimmten Zeitraums (Verkaufsaufträge annehmen), dh die Höhe des Kapitalabflusses.

Top Trader Sentiment Index

Dieser Indikator spiegelt das Verhältnis der Netto-Long- und Short-Positionen der Top-100-Händler wider. Ein aktives Konto hat unabhängig von seiner Positionsgröße eine Stimme (nur die Konten, die Positionen halten, werden als aktiv gezählt)..

Top Trader Average Margin verwendet

Dieser Indikator spiegelt wider, wie die 100 größten Händler ihre Gelder auf ihren Margin-Konten verwenden. Im Gegensatz zum Top Trader Sentiment Index (TTSI) liefert dieser Indikator kein Feedback basierend auf der Abstimmung. Stattdessen wird es auf der Grundlage des durchschnittlichen Prozentsatzes der anfänglichen Marge berechnet, der von diesen Top-Händlern verwendet wird.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Our Socials
Facebooktwitter
Promo
banner
Promo
banner