Top 5 Crowdfunding-Websites für Aktien – Meinung

Crowdfunding gibt es seit 2008 mit dem Start von Indiegogo, gefolgt von Kickstarter, das 2009 gestartet wurde.

Die frühen Crowdfunding-Websites boten den Nutzern kostenlose Vergünstigungen und Waren als Gegenleistung für die Finanzierung ihres Geschäftsvorhabens. Die meisten dieser Start-ups scheiterten nach einigen Monaten, aber einige davon waren weitgehend erfolgreich. Eine der bemerkenswertesten Erfolgsgeschichten ist das Virtual-Reality-Headset Oculus, das hat über 2,4 Millionen US-Dollar bei Kickstarter gesammelt in einer Kampagne, die auch die Aufmerksamkeit von Mark Zuckerberg auf sich zog. Kurz danach Oculus wurde von Facebook für 3 Mrd. USD erworben. Dies war eine monumentale Akquisition für ein Start-up mit einer großartigen Vision und null Gewinnen.

Während die Facebook-Akquisition von Oculus für das Oculus-Team lebensverändernd war, erhielten die frühen Unterstützer des Projekts auf Kickstarter leider nichts, da für ihre anfängliche Unterstützung dieses Projekts kein Eigenkapital angeboten wurde.

Im Jahr 2012 wurde das JOBS-Gesetz verabschiedet, das die Türen zu Crowdfunding-Websites öffnete, die frühen Anlegern Eigenkapital bieten. Jetzt haben Investoren aus aller Welt die Möglichkeit, Start-ups zu unterstützen, die zu klein sind, um Zugang zu traditioneller Risikofinanzierung zu erhalten.

Diese Crowdfunding-Websites für Aktien erfüllen einen wichtigen Zweck, da sie direkt für die Förderung von Unternehmern verantwortlich sind und Anlegern, die nicht im Silicon Valley ansässig sind, Investitionsmöglichkeiten bieten.

Nachstehend sind meiner Meinung nach die Top 5 der Crowdfunding-Websites für Aktien aufgeführt. Als Haftungsausschluss bin ich Anteilseigner an drei der unten aufgeführten Unternehmen (WeFunder, Microventures, StartEngine)..

# 1 – SeedInvest

SeedInvest unterscheidet sich dadurch, dass es sich darauf konzentriert, nur handverlesene Start-ups in aufstrebenden Branchen zu haben. Wenn Sie in die Zukunft der Technologie investieren möchten, ist dies eine Ihrer besten Optionen. Zu den Branchen, die häufig vorgestellt werden, gehören:

  • erweiterte Realität
  • 3d Drucken
  • Künstliche Intelligenz
  • Robotik
  • Weltraumtechnologien

Sie haben über 150 Unternehmen bei der Kapitalbeschaffung unterstützt, und das Team ist hervorragend darin, die meisten Unternehmen herauszufiltern, die sich bewerben, um Anlegern eine kuratierte Liste von Weltklasse-Unternehmen anzubieten, in die sie investieren können.

# 2 – Mikroabenteuer

Diese Website unterscheidet sich vom Rest dieser Liste, da sie zwei unterschiedliche Schwerpunkte bietet und sich nur an akkreditierte Anleger richtet.

Das Hauptaugenmerk liegt auf Late Stage-Unternehmen. Einige der Unternehmen im Spätstadium, die vorgestellt wurden, sind:

  • SpaceX
  • LYft
  • Pinterest
  • Ehrliche Gesellschaft
  • Robin Hood

Dies bietet den einfachsten Weg, um in phänomenale Unternehmen im Spätstadium zu investieren, die oft nur wenige Jahre vom Börsengang entfernt sind. Die Mindestinvestition liegt häufig im Bereich von 5000 bis 50000 US-Dollar, wobei die Mindestinvestition vom Zinsniveau und vom Unternehmen abhängt.

Sie bieten auch Investitionsmöglichkeiten in Frühphasenunternehmen mit Mindestinvestitionen im Bereich von 3000 bis 5000 US-Dollar. Diese Unternehmen sind häufig in den Bereichen Fintech, Robotik, 3D-Druck usw. tätig. Die Qualität dieser Unternehmen im Frühstadium ist hoch und wird auch von Hand ausgewählt.

#3 – WeFunder

Sie waren für die Erstellung des JOBS Act verantwortlich und sind eines der ältesten Unternehmen im Crowdfunding-Bereich. Auf dieser Website gab es einige große Erfolgsgeschichten.

Im April 2013 sammelten Zenefits eine Bewertung von 9 Mio. USD, und nur zwei Jahre später, im Mai 2015, sammelten sie weitere 500 Mio. USD und wurden mit 4,5 Mrd. USD bewertet. Das heißt, wenn Sie 10000 USD investiert hätten, hätten Sie innerhalb von zwei Jahren eine coole Rendite von 500.000 USD erhalten.

WeFunder ist aus dem Y Combinator-Beschleunigerprogramm hervorgegangen, dem bekanntesten und erfolgreichsten Beschleunigerprogramm der Welt. Einige Erfolgsgeschichten von hier sind AirBNB, DropBox, Stripe, Coinbase usw..

Der Grund dafür ist, dass sich Y Combinator-Unternehmen in einem riesigen Ökosystem gegenseitig unterstützen. Viele der Start-ups bei WeFunder sind Absolventen von Y Combinator (wie Zenefits)..

# 4 – Finanzierungsfähig

Fundable, eine der ältesten Plattformen auf dieser Liste, wurde am 22. Mai 2012 gestartet. Seitdem bieten sie Zugriff auf eine bemerkenswerte Liste von Unternehmen in jeder Branche, die Sie sich vorstellen können. Ich habe alles gesehen, von Solarenergiefeldern bis hin zu revolutionären 3D-gedruckten Prothesen.

Fundable ist eine Crowdfunding-Website, die eine umfangreiche Auswahl an Unternehmen bietet.

# 5 – Starte den Motor

Über 90 Millionen wurden von mehr als 265 Unternehmen gesammelt. Sie haben sogar kürzlich erfolgreich einen STO von 10 Mio. USD für sich selbst gesammelt.

Obwohl dies eine großartige Plattform ist, sind sie nicht so selektiv wie die anderen Crowdfunding-Websites für Aktien auf dieser Liste. Sie müssen also vorsichtiger sein und äußerst sorgfältig prüfen, in wen Sie investieren. Davon abgesehen gibt es einige Juwelen gefunden werden. Hackernoon kürzlich erfolgreich abgeschlossen eine Erhöhung um 1,07 Mio. USD. Ich finde, dass dort zu viele Unternehmen gelistet sind, was das Durchsuchen der Liste etwas anstrengend macht.

Zusammenfassung::

Dies sind die Top 5 Crowdfunding-Websites, von denen ich glaube, dass sie Anlegern den besten Zugang zu Investitionsmöglichkeiten bieten. Sie sollten stets eine ordnungsgemäße Due Diligence durchführen und verstehen, dass Frühphaseninvestitionen ein hohes Risiko darstellen und dass Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit den Zugang zu Ihrem gesamten Kapital verlieren. Sie sollten auch damit rechnen, dass es 7 bis 10 Jahre dauert, bis sich eine Rendite für eine dieser Investitionen ergibt.

Haftungsausschluss:

Securities.io ist nicht von der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde FINRA oder einer anderen Aufsichtsbehörde für Finanzdienstleistungen lizenziert oder bei dieser registriert. Insbesondere ist Securities.io kein von der FINRA registrierter Broker-Händler und bietet keine Wertpapiere an oder verkauft keine anderen Broker-Dealer-Aktivitäten. Nichts auf dieser Website stellt ein Angebot, eine Verteilung, eine Aufforderung oder eine Vermarktung von Wertpapieren dar.

Darüber hinaus ist Securities.io keine Börse, kein alternatives Handelssystem, kein Treuhand- oder Transferagent. Securities.io bietet keine Rechts-, Buchhaltungs-, Steuer- oder Regulierungsberatung an und verwahrt kein Bargeld, keine virtuelle Währung, kein Sicherheitstoken oder kein anderes digitales Gut für oder im Auftrag Dritter.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Our Socials
Facebooktwitter
Promo
banner
Promo
banner