Hauptbuch: Beste Hardware-Krypto-Brieftasche zum Speichern von Bitcoin

Ledger gilt als die beliebteste Bitcoin-Hardware-Brieftasche zum sicheren Speichern von Kryptowährungen.

In diesem zweiteiligen Ledger-Test wird die Verwendung der Kühlmappe und eines Trezor / KeepKey-Vergleichs erläutert.

Hier ist eine Checkliste mit Aufzählungszeichen der Spezifikationen und Unternehmensdetails der Ledger-Krypto-Brieftasche:

  • Offizieller Brieftaschenname: Hauptbuch
  • Offizielle Wallet-Website: Ledger.com
  • Offizieller Wallet Login: Ledger.com/start/
  • Produkte: Ledger Nano S (am häufigsten verwendet), Ledger Nano X (nächste Generation), Ledger Blue (Touchscreen)
  • Speichertyp: Offline-Cold-Storage-USB-Hardwaregerät (kein Akku)
  • Gründer: Ledger SAS (Eric Larcheveque Mitbegründer, Pascal Gauthier CEO, Nicolas Bacca CTO)
  • Ort und Jahr begonnen: 2014 in Paris, Frankreich (Büros in New York, Hongkong, San Fran, Vierzon)
  • Münzunterstützung: BTC, ETH, LTC, BCH, DASH, EOS, XLM, ADA, LINK, USDT, XMR, ZEC, NEM, ETC (1.250+)
  • Geräteunterstützung: MacOS, Windows, Android und Linux sowie die Webbrowser-Erweiterung Ledger Live
  • Software Wallet Integration: MyCrypto, MEW, Binance, Magnum, Electrum, Mycel, MetaMask
  • Exchange-Integration: Changelly, Binance DEX, Bitstamp, ChangeNOW
  • Besondere Merkmale: Ledger Live, LCD-Bildschirm, Bluetooth, Mobilitäts-App, 2FA, 100 Apps installiert
  • Sicherheitsfunktionen: 24-Wörter-Wiederherstellungsphase, einfache Sicherung, diskrete PIN-Anmeldung, manipulationssichere Verpackung
  • Extras: Geld-zurück-Garantie, kostenloser Versand, kompakt, leicht + (Ledger Vault / Ledger IoT)
  • Profile in sozialen Netzwerken:: Twitter, Facebook, GitHub, Reddit, Youtube, LinkedIn
  • Kontaktdaten des Unternehmens: E-Mail ([email protected]), kein telefonischer Support, nur Online-Kontaktformular Hier
  • Ledger Wallet Preis: Ledger Nano S = 59 USD, Ledger Nano X = 119,00 USD, Ledger Blue 270 USD
  • Zubehör: Ledger On-the-Go-Kabelsatz und das Ledger Backup Pack
  • Wo kaufen Ledger Wallet:: Klicken Sie jetzt hier, um den offiziellen Ledger Wallet-Marktplatz zu besuchen

Unser Leitfaden hilft Benutzern dabei, die Vorteile der Ledger Wallet kennenzulernen und sie mit Trezor und KeepKey zu vergleichen:

1) Verwendung, Handel und Einrichtung der beliebtesten Kryptowährungs-Hardware-Brieftasche zum Umtauschen und Speichern von Münzen

2) Vergleichen Sie alle Ledger-Attribute und -Techniken mit den beliebten Mitbewerbern Trezor und KeepKey

Ledger Wallet: Ist es die beste Hardware-Speicheroption??

Digitale und kalte Speichermappen bilden zwei der Speicher- und Zahlungsmedien für alle, die Interesse an der Welt der Kryptowährungen haben. Kaufen, Verkaufen, Investieren oder Ausgeben.

Während wir bereits über die Vielseitigkeit des Offline-Kühlhausanbieters Trezor gesprochen haben, ist dieser Spezialist für Krypto-Hardware-Geldbörsen nur eines von immer mehr Unternehmen dieser Art.

Eines davon ist Ledger, das etwa im selben Jahr wie Trezor entstanden ist und allgemein als Unternehmen bekannt ist, das sich an einem ausgewogenen Verhältnis von Effizienz und Kosteneffizienz für potenzielle Benutzer orientiert.

Was ist Ledger? Was zeichnet es aus? Und welche Lösungen bietet es seinen potenziellen Benutzern? Lassen Sie uns darauf eingehen.

Ein bisschen Hintergrundgeschichte zum Hauptbuch

Sie kennen Ledger wahrscheinlich besser durch seine Nano-Brieftaschenserie oder auf Markennamenbasis, so oder so, die Ursprünge des Unternehmens bleiben unverändert. Ledger wurde 2014 gegründet und war speziell an Hardware- und Sicherheitslösungen speziell für Bitcoin beteiligt.


Jahre später hat das Unternehmen seine Dienstleistungen auf andere digitale Assets ausgeweitet und es geschafft, erfolgreich Finanzmittel im Wert von mehr als 85 Millionen US-Dollar für sein Unternehmen sowie eine neuere Finanzierungsrunde von 75 Millionen US-Dollar zu erhalten, die bereits im Januar angekündigt wurde 2018.

Seitdem ist Ledger auf die Weltbühne gesprungen, um seine Brieftaschenlösungen für weit über 1 Million Benutzer in fast 180 Ländern bereitzustellen, mit allen Mitteln, um noch weiter zu gehen.

Ähnlich wie Trezor bietet Ledger den Benutzern auch einen umfassenden Zugang zu einem hochaktiven Sekundärmarkt, der die Reichweite seiner Brieftaschen und das größere Bestreben, Kryptowährungen in den Mainstream zu bringen, erheblich verbessert.

Hauptbuch-Token – [Fast] alles über ERC20-Token

Insgesamt können Ledger Nano S und X laut der Website auf ihrer Vergleichsseite in allen Geräten eine beliebige Menge von über 70 digitalen Assets und eine noch größere Anzahl von ERC20-Token speichern, einschließlich einer Reihe von weit verbreiteten Digitale Token, die in der Welt des Spielens verwendet werden, wie Enjin (ENJ), Decentraland (MANA) und WAX-Token.

Diese Anzahl digitaler Assets, die Benutzer speichern können, hängt jedoch von der Art des Modells ab, das Sie aus einem relativ engen Ledger-Katalog auswählen.

Das seltsame davon ist das ältere, kostengünstigere Ledger Nano-S, das, wie bereits erwähnt, kostengünstiger ist, aber eine geringere Anzahl von Token aufweist, die es unterstützen kann.

Während diese Gesamtzahl deutlich geringer ist als die Vielfalt, die beispielsweise digitale Geldbörsen von ihrem Gegenstück – Trezor – zulassen, ist die Anzahl der Token in und aus der Blockchain-Spielewelt, die sie unterstützt, nichts, worüber man sich einfach lustig machen kann.

Design und Zugänglichkeit

Eine der Möglichkeiten, wie sich das Ledger wirklich von Trezor abhebt, ist sein ziemlich charakteristisches „USB“ -Look. So bescheiden in seiner Ästhetik und doch etwas, das Sie leicht an Ihrer Person behalten und an Ihren Laptop anschließen können, wo immer Sie sind, solange Sie das richtige Kabel haben, um es tatsächlich anzuschließen.

Im Gegensatz zu den Trezor-Modellen, die auf PC, Laptop sowie iOS und Android weit verbreitet sind. Ledger-Modelle sind derzeit noch nicht mit Mobilgeräten und Tablets kompatibel. Wo es jedoch an Vielseitigkeit mangelt, gehören Nano S und X zu den langlebigeren Iterationen digitaler Geldbörsen, die Benutzer erhalten können.

Ähnlich wie bei Trezor sind die Sicherheitsmaßnahmen von Ledger in Bezug auf Festplatte und Software ziemlich robust. Das heißt, selbst wenn Sie einen Computer verwenden, auf dem möglicherweise Malware auftritt, ist Ihre Kryptowährung nicht gefährdet.

Im Gegensatz zu Trezor hat Ledger noch keinen einzigen Malware-Angriff auf einen einzelnen Wallet-Benutzer aufgezeichnet. Dies steht im Gegensatz zu Trezor, das immer noch anfällig für Angriffe ist.

Sie können auch sichere Samen sowohl aus dem Ledger Nano-S als auch aus X verwenden, um digitale Online-Geldbörsen zu sichern, die mit dem Unternehmen zusammenarbeiten, z. B. Electrum, Mycelium, MyEtherWallet und eine Reihe anderer.

Wir stellen vor: Die Modelle: Der Nano S und X.

Ledger-Wallet-in-the-Box

Ähnlich wie Trezor besteht das Hauptbuch aus nur zwei verschiedenen Arten einer digitalen Geldbörse, je nach den Wünschen und Bedürfnissen des Endbenutzers.

Beide bieten ein relativ einheitliches Sicherheitsniveau und haben ihre eigenen Vorteile, egal ob im Wettbewerb mit anderen Marken oder darüber, wie viel Sie für die Kühllagerung auf eine harte Brieftasche spritzen möchten.

Hauptbuch Nano-S

Wie bereits erwähnt und kurz erwähnt, ist das Ledger Nano-S das kostengünstigere Modell, das über Ledger erhältlich ist.

Mit einem Preis von nur 59 US-Dollar ist dies eine wirklich nützliche digitale Geldbörse für alle relativen Neulinge in der Welt der Kryptowährungen, die Abwechslung für mehr Sicherheit opfern.

Während die digitale Geldbörse nur eine Reihe von rund 23 digitalen Assets und ERC20-Token speichern kann, ist der Ruf für hohe physische und softwarebasierte Sicherheit ein mehr als angemessener Kompromiss. Wenn Sie noch keine Erfahrung mit der Investition oder Verwendung von Krypto haben, spielt die Anzahl der Kryptos in beiden Fällen keine Rolle. Sie werden die wichtigsten Münzen und eine digitale Geldbörse im Visier haben.

Eines der interessanten Attribute des Nano-S sind seine zwei physischen Tasten, die auf der Oberseite der Brieftasche deutlich sichtbar sind. Wofür sind diese? Nun, um eine Zahlung abzuschließen (Bitcoin ATM, Satoshi Point oder andere konkurrierende Ledger-freundliche Zahlungslösungen), muss ein Benutzer beide Tasten gleichzeitig drücken und gedrückt halten.

In der Box

Wenn Sie einer der wenigen sind, die sich dafür entscheiden, den Nano-S zu Ihrem bevorzugten Portemonnaie (oder sogar zum Starter-Portemonnaie) zu machen, finden Sie Folgendes in der Verpackung (sobald es eintrifft):

Erstens und vor allem ist es so, dass jede dieser Boxen mit einer Sicherheitsfolie gesichert ist, die die Box zusammenklebt. Was Sie zuerst tun möchten, ist sicherzustellen, dass es keine Anzeichen dafür gibt, dass es überhaupt manipuliert wurde. Wenn dies der Fall ist, können Sie dies dem Unternehmen melden, um einen Ersatz zu erhalten.

Zweitens sollten Sie, sobald Sie die Box tatsächlich geöffnet haben, Folgendes darin finden:

  • Das Hauptbuch Nano-S
  • Ein Micro-USB-Kabel (zum Anschließen sowohl an Ihre Brieftasche als auch an Ihren PC / Laptop)
  • Ein Lanyard, mit dem Sie Ihre Brieftasche entweder um den Hals halten oder an einem Gürtelriemen befestigen können
  • Ein Schlüsselbund / Schlüsselring
  • Ein Samen-Schlüsselwortblatt zum Aufschreiben Ihres Samens.

Zusammen mit diesem Zubehör, egal ob es sich um das Ledger Nano-S oder das X handelt, können Sie mit beiden Modellen Ihre eigene eindeutige PIN für den Zugriff auf und das Verschieben von Geldern erstellen und Ihrer Brieftaschenlösung eine weitere Sicherheitsebene hinzufügen.

Technische Spezifikationen

  • 1 USB-Hardware-Portemonnaie, 1 USB-Kabel
  • Abmessungen & Gewicht
  • Größe: 56,95 mm x 17,4 mm x 9,1 mm
  • Gewicht: 16,2 g
  • Materialien
  • Gebürsteter Edelstahl und Kunststoff.
  • Keine Batterie erforderlich.
  • Mikrocontroller & Verbinder
  • Anschluss: USB Typ Micro-B.
  • Zertifizierungsstufe: CC EAL5+.
  • Chips: ST31H320 (sicher) + STM32F042.

Kompatibilität

64-Bit-Desktop-Computer (Windows 8+, MacOS 10.8+, Linux) ohne ARM-Prozessoren. Auch kompatibel mit Android 7+ Smartphones. Sie benötigen ein OTG-Kit, um Ihren Nano S mit Ihrem Desktop oder Smartphone zu verbinden.

Das Gerät ist nicht für den Bergbau geeignet (mehr anzeigen)

Kryptografische Unterstützung: Message Digest: RIPEMD160, SHA224, SHA256, SHA384, SHA512, SHA3, SHA3-XOF, KECCAK, BLAKE2B, Grøstl

Kryptografieschlüssel mit Schlüsselgenerierung: DES (56, 112, 168 Bit), AES (128, 192, 256 Bit), ECC (256 Bit), RSA (1024, 2048, 3072, 4096 Bit) RSA-Verschlüsselung mit PKCS1 v1.5, PKCS1 OEAP, NOPAD-Schemata HMAC-Signatur: HMAC-SHA256, HMAC-SHA512 RSA-Signatur mit PKCS1 v1.5, PKCS1-PSS-Schemata Elliptische Kurvensignatur: ECDSA / EC-Schnorr (SECP256K1, SECP256R1, Brainpool256R1, Brainpool256T1), EdDSA (Ed255D) Hellipt (SECP256K1, SECP256R1, SECP521R1, Brainpool256R1, Brainpool256T1, Curve25519) Symmetrische Kryptographie: DES, Triple-DES, AES mit ISO9797M1, ISO9797M2, NOPAD-Schemata Zufallszahlengenerierung: RND, Prime RND (Hardware-Unterstützung TRNG90) DRBG

Hauptbuch Nano-X

Im Vergleich zum Ledger Nano-S ist der Nano-X die Premium Edition Hard Wallet von Ledger. Mit einem Preisschild von 115 US-Dollar und einer viel größeren Auswahl an Funktionen und Münzen, die Benutzer speichern können.

Wenn es zum Beispiel um Token geht, erweitert der Nano-X die dünnere Auswahl an Münzen des Nano-S, wobei fast 1.000 verschiedene Münzen kompatibel sind und in der Brieftasche aufbewahrt werden können.

Diese Münzzugänglichkeit wird mit einer viel ausgefeilteren zugrunde liegenden Software kombiniert. Dies bedeutet, dass Benutzer im Ledger Nano-X eine zusätzliche digitale Soft Wallet als App hinzufügen können.

Nach Angaben des Unternehmens umfasst dies mehr als 25 verschiedene digitale Geldbörsen, die diese lange Liste digitaler Assets weiter unterstützen.

In der Box

  • Das Hauptbuch Nano-X
  • Ein Micro-USB-Kabel (zum Anschließen sowohl an Ihre Brieftasche als auch an Ihren PC / Laptop)
  • Ein Lanyard, mit dem Sie Ihre Brieftasche entweder um den Hals halten oder an einem Gürtelriemen befestigen können
  • Ein Schlüsselbund / Schlüsselring
  • Ein Samen-Schlüsselwortblatt zum Aufschreiben Ihres Samens.

Nano-X in Ihrer Tasche und auf Ihrem Handy

Der Nano-X ist viel mehr als nur eine physische Geldbörse. Zwischen der Anzahl der digitalen Geldbörsen, die Benutzer als Apps herunterladen können.

Nano-X bietet Zugriff auf die Online-Anwendung Ledger Live.

Diese Anwendung ist sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy weit verbreitet. potenziellen Benutzern wird eine vollständige Visualisierung ihrer Portfolios für digitale Assets, ihrer Aktivitäten und der laufenden Performance ihrer Währungen ermöglicht.

Der Unterschied zwischen Nano-X und der Ledger Live-App besteht darin, dass sie sowohl auf dem Desktop als auch auf Mobilgeräten verwendet werden kann. Diese Anwendung bietet Benutzern auch die Möglichkeit, die neuesten Sicherheitspatches für ihre Brieftasche herunterzuladen.

Einrichten

Ledger-Wallet-Review-Guide

Obwohl das Nano-X das ausgefeiltere der beiden digitalen Geldbörsen ist, ist sein Onboarding- und Anmeldesystem ein relativ einfacher Vorgang. Alles was Sie tun müssen, ist diese Schritte zu befolgen und Sie sind auf einem guten Weg.

1 – Festlegen Ihrer persönlichen Identifikationsnummer (PIN)::

Ähnlich wie beim Einschalten Ihres Mobiltelefons (ungeachtet von iOS oder Android) werden Sie beim Aktivieren des Nano-X aufgefordert, eine benutzerdefinierte PIN mit 4 bis 8 Ziffern einzugeben.

Wie zuvor beschrieben, haben sowohl S als auch X. zwei Knöpfe oben in der Brieftasche. Sie geben die Zahlen durch Drücken der einen oder anderen Taste ein und drücken die Eingabetaste, indem Sie beide Tasten gleichzeitig drücken.

2 – Schreiben Sie Ihre Samenphrase auf: 

In jeder Schachtel befindet sich eine Papierbroschüre zum Aufschreiben einer Reihe von Schlüsselwörtern, um auf Ihre digitale Geldbörse zugreifen zu können. Dies ist als Seed Phrase bekannt und besteht aus 24 Wörtern, die in sequentieller Reihenfolge aufgeschrieben werden müssen.

Beim Booten des Geräts werden Sie mit diesen Startphrasen begrüßt. Stellen Sie sicher, dass Sie diese aufschreiben und an einem sicheren Ort aufbewahren. Wenn Sie jemals den Zugriff auf Ihr Konto und Ihr Guthaben verlieren, können Sie diese Startphrase verwenden, um den Zugriff wiederzugewinnen.

Was diesen Schritt für neue Benutzer etwas umständlicher macht, ist, dass Ledger Nano-X so eingerichtet ist, dass dieser Teil nicht übersprungen werden kann.

3 – Koppeln des Nano-X mit Ihrem Handy:

Wie bereits erwähnt, können Benutzer mit dem Nano-X ihre Hardware-Brieftasche über die Online-Anwendung Ledger Live entweder mit ihrem Desktop, ihrem Handy oder sogar mit beiden koppeln.

Einer der Aspekte dieser Paarung ist, dass sie oft ein wenig fehlerhaft oder mit Signalproblemen durchsetzt sein kann. Dies liegt hauptsächlich daran, dass das Pairing von Mobiltelefonen über Bluetooth erfolgt, wodurch der Akku Ihres Mobiltelefons zerkaut und gleichzeitig ein nicht perfektes Signal zwischen Ihrem Telefon und Ihrer Brieftasche gesendet wird.

Auch wenn dies Ihre Erfahrung beim Onboarding ist (war), können Sie einfach warten, wenn es um die Verbindung geht, da die Brieftasche die Verbindung nach einiger Zeit automatisch genehmigt.

Von hier aus ist es eine ziemlich einfache Aufgabe, bestimmte Apps (Brieftaschen) herunterzuladen, die auf die Art von digitalen Assets ausgerichtet sind, die Sie besitzen möchten.

Kostenübereinstimmung – Hauptbuch gegen Trezor

Trezor-Vs-Ledger Bewertung

Wir haben einige Vergleiche mit dem zeitgemäßen Gegenstück von Ledgers – Trezor – angestellt, das zur gleichen Zeit gegründet wurde und seinen Benutzern wettbewerbsfähige Modelle bietet. Während jeder seine Vor- und Nachteile hat, wo passt Ledger zu Trezors Model One??

Wenn man sie direkt vergleicht, kostet das Trezor Model One ungefähr 80 US-Dollar, während das Ledger Nano S mit einem Preis von 59 US-Dollar die Kosten übertrifft.

Während das Model One ein umfangreicheres Angebot an digitalen Assets bietet, gleicht das Nano-S seine begrenzte Token-Verbreitung mit einem besseren Ruf für digitale Sicherheit aus, unabhängig davon, ob es sich in Ihrer Tasche befindet. Dank seines Stahlrahmens kann er mehr als nur einen fairen Anteil an Treffern aufnehmen. Sowohl online als auch mit seinen Cybersicherheitsmaßnahmen bedeutet dies, dass Sie Ihre digitalen Assets weiterhin verwalten können. Unabhängig von den Einschränkungen, die Ihr Desktop möglicherweise hat.

Nachdem Sie nun einen kurzen Preisvergleich der Ledger- und Trezor-Hardware-Brieftaschen durchgeführt haben, gehen wir noch einmal näher darauf ein und vergleichen die Ledger-Krypto-Brieftasche nebeneinander mit den Trezor- und KeepKey-Optionen als Teil 2 des Benutzerüberprüfungshandbuchs.

Ledger Nano S Wallet Bewertung: Ledger Vs Trezor Vs KeepKey

Trezor + Ledger + KeepKey Vergleich

Die Ledger Nano S-Krypto-Brieftasche ist die beliebteste Krypto-Brieftasche der Welt. Mit der Brieftasche für mehrere Währungen können Sie 22 Münzen und Hunderte von ERC-20-Token mithilfe praktischer Anwendungen verwalten.

Heute erklären wir Ihnen alles, was Sie über die Ledger Nano S-Brieftasche wissen müssen, einschließlich des Vergleichs der Brieftasche mit Trezor und KeepKey. Wir werden uns auch die neue Nano X-Brieftasche von Ledger ansehen, die im März 2019 eingeführt wurde.

Was ist das Ledger Nano S.?

Ledger-Nano-s

Wie oben erwähnt, ist das Ledger Nano S eine beliebte Kryptowährungsbrieftasche. Laut Ledger aus Paris ist die Brieftasche die beliebteste Krypto-Brieftasche auf dem Markt. Das Unternehmen hat bisher über 1 Million Ledger Nano S-Geldbörsen in 165 Ländern verkauft.

Ein Grund, warum der Ledger Nano S so beliebt ist, ist sein Preis: Mit nur 59 US-Dollar ist der Ledger Nano S eine gerechtfertigte Ausgabe für kleinere und größere Krypto-Investoren. Dieser Preis von 59 US-Dollar beinhaltet sogar den kostenlosen Versand in praktisch jedes Land.

Mit diesem Preis von 59 US-Dollar ist das Ledger Nano S auch das billigste der drei Hardware-Portemonnaies mit Bildschirmen (einschließlich Trezor- und KeepKey-Portemonnaies)..

Der Nano S unterstützt 22 Münzen und alle ERC 20-Token. Von den 20 größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung unterstützt der Nano S alle bis auf eine: Er unterstützt Bitcoin Cash SV (BSV) nicht..

Das Ledger Nano S wurde ursprünglich im Jahr 2016 veröffentlicht.

Was ist das Ledger Nano X.?

Ledger-Nano-X Bewertung

Wie bereits erwähnt, führte Ledger im März 2019 eine neue Version seiner berühmten Ledger-Brieftasche mit dem Namen Ledger Nano X ein. Mit einem Preis von 119 US-Dollar wird Ledger Nano X als „Hardware-Brieftasche der nächsten Generation“ bezeichnet. Es verwendet Bluetooth und hochmoderne Sicherheitsfunktionen, um Ihre Assets zu schützen.

Einer der größten Vorteile des Nano X gegenüber dem ursprünglichen Nano X besteht darin, dass Sie es nicht an einen Desktop anschließen müssen, um es einzurichten. Sie können über die Ledger Live-App für iOS oder Android eine Verbindung zur Brieftasche herstellen. Sie stellen auch eine Verbindung zur Brieftasche über Bluetooth her, anstatt ein USB-Kabel zu verwenden.

Mit der Ledger Live-App können Sie auch Ihr Guthaben überprüfen und alle auf dem Ledger Nano X unterstützten Token senden und empfangen. Dies bedeutet, dass Sie direkt in der App handeln können, anstatt Token an eine Börse zu übertragen. Außerdem können Sie bis zu 100 Anwendungen installieren, um Ihre verschiedenen Kryptowährungen zu verwalten.

Genau wie der Nano S unterstützt der Nano X 22 Münzen und alle ERC20-Token. Indem Sie Ihre Ledger Live-App über Bluetooth mit dem Gerät verbinden, können Sie Ihre Kryptowährungsbestände unterwegs verwalten.

Zu den hochmodernen Sicherheitsfunktionen des Nano S gehört ein hochsicherer, CC EAL5 + -zertifizierter Chip zur Aufbewahrung Ihrer privaten Schlüssel. Dies ist der gleiche Chip, der auch für Kreditkarten und Pässe verwendet wird. Ledger behauptet häufig, dass das Dual-Chip-Design die Brieftasche sicherer macht als die Konkurrenz.

Das Gerät verfügt über zwei Schaltflächen und einen Bildschirm, mit denen jede Transaktion einfach überprüft werden kann. Das gesamte System basiert auf dem proprietären Betriebssystem BOLOS.

Ledger Nano S Versus Ledger Nano X.

Der Nano S und der Nano X sehen auf den ersten Blick überraschend ähnlich aus. Das Nano X ist jedoch neuer und doppelt so teuer wie das Nano S. Hier einige bemerkenswerte Unterschiede zwischen den beiden gängigen Crypto-Hardware-Portemonnaies:

Holding versus Trading: Mit dem Nano S können Sie Ihre Krypto-Assets halten, aber Sie müssen diese Assets für jeden Handel an eine Börse senden. Mit dem Nano X können Sie unterwegs Vermögenswerte handeln.

Chip: Sowohl der Nano S als auch der Nano X behaupten, mit demselben sicheren Chip die höchsten Sicherheitsstandards aufrechtzuerhalten.

App-Unterstützung: Mit dem Nano X können Sie bis zu 100 Apps auf dem Gerät speichern, während Sie mit dem Nano S 3 bis 20 Apps speichern können.

Ledger Live Mobile und Desktop App: Sowohl der Nano S als auch der Nano X unterstützen die Ledger Live-App für Mobilgeräte und Desktops. Mit der App können Sie alle Assets auf beiden Ledger-Geräten verwalten.

Bluetooth-Unterstützung: Der Nano X verfügt über eine Bluetooth-Verbindung, mit der Sie Ihre Krypto unterwegs einfacher verwalten können, während der Nano S eine Kabelverbindung verwendet.

Mobile Apps: Ledger Live ist für Desktop-Geräte verfügbar, wenn Nano S und Nano X verwaltet werden. Die mobile App ist jedoch nur für Android für Nano S verfügbar (es ist keine iOS-Version verfügbar), während für Nano X sowohl iOS- als auch Android-Versionen verfügbar sind Ledger Live App.

Auflösung: Das Nano X hat einen Bildschirm mit höherer Auflösung (128 x 64) als das Nano S (128 x 32)..

Batterielebensdauer: Der Nano S verfügt nicht über einen eingebauten Akku und muss über USB an einen Computer angeschlossen werden, damit er funktioniert. Der Nano X hält im Standby-Modus 8 Stunden im Akkubetrieb.

Farboptionen: Der Nano X ist nur in Schwarz erhältlich, während der Nano S in Schwarz, Orange, Pink, Grün, Blau und Weiß erhältlich ist.

Technische Daten des Hauptbuchs: Nano S versus Nano X.

Um auf dem aufzubauen, worauf wir oben verwiesen haben, werden die technischen Spezifikationen für den Nano S und den Nano X wie folgt aufgeschlüsselt:

Nano S.

  • Kapazität: 3 bis 20 Apps (abhängig von der App-Größe)
  • Unterstützte Krypto-Assets: 1250+ (22 Haupt-Token und 1200+ ERC20-Token)
  • Plattformunterstützung: Desktop und Android
  • Brieftaschenkompatibilität: Kompatibel mit über 50 Geldbörsen
  • Sicherheit: CC EAL5 + -Chip (Certified Secure Element)
  • Zertifizierung: Unabhängig von ANSSI zertifiziert
  • Geheimzahl: Ja
  • Backup: 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase
  • Bluetooth: Nein
  • Bildschirmauflösung: 128 x 32
  • Verbinder: USB Typ Micro-B
  • Batterie: Nein
  • Größe: 57 x 17,4 x 9,1 mm
  • Gewicht: 16,2 g

Nano X.

  • Kapazität: Bis zu 100 Apps (abhängig von der App-Größe)
  • Unterstützte Krypto-Assets: 1250+ (22 Haupt-Token und 1200+ ERC20-Token)
  • Plattformunterstützung: Desktop, Android und iOS
  • Brieftaschenkompatibilität: Kompatibel mit über 50 Geldbörsen
  • Sicherheit: CC EAL5 + -Chip (Certified Secure Element)
  • Zertifizierung: Unabhängig von ANSSI zertifiziert
  • Geheimzahl: Ja
  • Backup: 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase
  • Bildschirmauflösung: 128 x 64
  • Verbinder: USB Typ C.
  • Batterie: 8 Stunden im Standby-Modus
  • Größe: 72 x 18,6 x 11,75 mm
  • Gewicht: 34g

Über das Hauptbuch

Ledger wurde 2014 von einer Expertengruppe mit Hintergrund in den Bereichen Sicherheit, Kryptowährungen und Unternehmertum ins Leben gerufen.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris, verfügt jedoch auch über Niederlassungen in Vierzon und San Francisco.

Hauptbuch versus KeepKey versus KeepKey

Ledger, Trezor und KeepKey sind die drei beliebtesten Crypto Wallet-Unternehmen auf dem heutigen Markt. Wie vergleichen sich die Geldbörsen miteinander? Lasst uns genauer hinschauen.

Hinweis: Für diesen Vergleich analysieren wir das Ledger Nano S im Vergleich zu den Trezor- und KeepKey-Geldbörsen – nicht das Ledger Nano X..

Preis

  • Hauptbuch Nano S: 59 $
  • Trezor: 99 $
  • KeepKey: 99 $

Der Preis für den Nano S lag ursprünglich bei rund 100 US-Dollar, obwohl der Preis seit der Einführung des Geräts im Jahr 2016 gesunken ist. Heute ist der Nano S etwa 30% billiger als seine beiden Hauptkonkurrenten. Wie oben erwähnt, ist dies selbst für Personen mit kleineren Kryptobeständen eine vertretbare Ausgabe.

Gewinner: Hauptbuch Nano S.

Bildschirm

Alle drei oben genannten Brieftaschen haben Bildschirme. Bildschirme werden im Allgemeinen bevorzugt, da dies die Verwaltung Ihrer Kryptobestände und die Kontrolle darüber erleichtert, wohin Ihre Krypto geht. Ein weiterer wichtiger Vorteil des Bildschirms besteht darin, dass Sie die Wiederherstellungsphrase sichern können, ohne sie auf einem Computer verfügbar zu machen.

Gewinner: Krawatte

Sicherheit

Alle drei Krypto-Geldbörsen sind hinsichtlich der Chip-Sicherheit hochsicher. Der Nano S verwendet einen sicheren Chip, während KeepKey und Trezor eher kleinen Computern ähneln.

Das schwächste Sicherheitsglied für alle drei Brieftaschen ist der Moment, in dem Sie sie an einen Computer anschließen. Wenn Ihr Computer infiziert ist, sind alle drei Brieftaschen gefährdet (obwohl alle drei Brieftaschen über Schutzfunktionen verfügen, um sie auch bei Verwendung auf kompromittierten Computern zu schützen)..

Gewinner: Krawatte

Einrichten

Das Einrichten aller drei Brieftaschen ist unkompliziert. Sie erstellen die Brieftasche, legen ein Kennwort fest und erstellen eine Wiederherstellungsphrase mit 24 Wörtern. Sie richten die Brieftaschen ein, indem Sie sie an ein beliebiges Desktop-Gerät anschließen.

Gewinner: Krawatte

Größe & Design

Die drei Geldbörsen variieren erheblich in der Größe. Das Trezor-Portemonnaie ist mit Abstand das kleinste, während das Nano S faltbar ist und etwa die Größe eines durchschnittlichen USB-Sticks hat. KeepKey ist viel größer als die beiden anderen.

Gewinner: Krawatte

Tasten und Schnittstelle

KeepKey ist größer als Trezor und der Nano S, obwohl der größte Teil dieser Größe aus dem Bildschirm besteht. KeepKey hat einen viel größeren Bildschirm, was einige Benutzer zu schätzen wissen.

In Bezug auf die physischen Tasten haben Trezor und der Nano S zwei Tasten, während KeepKey eine Taste hat.

Gewinner: Krawatte

Material- und Verarbeitungsqualität

Trezor besteht aus Kunststoff, während die Geldbörsen Nano S und KeepKey aus Aluminium bestehen. Aluminium mag besser klingen, aber das Kunststoffdesign von Trezor macht es tatsächlich sturzfester.

Gewinner: Krawatte

Softwarekompatibilität

Die drei Brieftaschen unterscheiden sich erheblich in Bezug auf die Softwarekompatibilität, einschließlich der von ihnen unterstützten Brieftaschen-Apps und Chrome-Erweiterungen. Im Allgemeinen hat Trezor die beste Unterstützung, obwohl Nano S und KeepKey dicht dahinter liegen. Alle drei unterstützen die beliebtesten Crypto Wallet-Apps wie Electrum, Mycelium und MyEtherWallet.

  • Von Trezor unterstützte Software: Electrum, Mycel, MyEtherWallet, Copay, MultiBit HD, GreenBits, GreenAddress und myTREZOR
  • Unterstützte Software von Ledger Nano S: Electrum, Mycelium, MyEtherWallet, Copay, GreenBits, GreenAddress und Ledger Chrome
  • Von KeepKey unterstützte Software: Electrum, Mycelium, MyEtherWallet, MultiBit HD, GreenBits, GreenAddress und KeepKey Chrome.

Gewinner: Trezor

Kryptowährungsunterstützung

Das Ledger Nano S unterstützt die größte Auswahl an Münzen, einschließlich aller Münzen in den Top 20 mit Ausnahme von Bitcoin Cash SV (BSV). Trezor und KeepKey bleiben bei der Unterstützung von Kryptowährungen zurück.

  • Hauptbuch Nano S: BTC, ETH, XRP, LTC, BCH, EOS, BNB, USDT, XLM, ADA, TRX, XMR, DASH, ATOM, IOTA, NEO, ETC und ZEC.
  • Trezor: BTC, ETH, XRP, LTC, BCH, BNB, USDT, XLM, ADA, XMR, DASH, ATOM, ETC und ZEC.
  • KeepKey: BTC, ETH, LTC, BCH, BNB, USDT und DASH.

Gewinner: Hauptbuch Nano S.

Welche Cryptocurrency Wallet ist die beste??

Hauptbuch-Brieftaschen-Büros

Viele der oben genannten Kategorien wurden als „Bindungen“ eingestuft. Wir haben das absichtlich gemacht: Ja, es gibt große Unterschiede zwischen den oben genannten Krypto-Geldbörsen. Viele dieser Unterschiede sind jedoch auf persönliche Vorlieben zurückzuführen – nicht auf objektive Vor- oder Nachteile.

Alle drei Geldbörsen sind hochsichere Krypto-Geldbörsen mit benutzerfreundlichen Schnittstellen und hilfreichen Anzeigen. Alle drei sehen auch sehr unterschiedlich aus, funktionieren aber weitgehend gleich.

Je nach Ihren persönlichen Vorlieben können Sie eine der drei oben genannten Brieftaschen auswählen. Crypto-Benutzer, die nach einer preiswerten Crypto-Geldbörse suchen, die keine Kompromisse bei der Qualität eingeht, möchten möglicherweise die Nano S kaufen. Crypto-Benutzer, die nach der besten Unterstützung für Crypto-Wallet-Software suchen, sind möglicherweise bereit, dafür Geld auszugeben Trezor. Das einzigartige Design von KeepKey macht es zu einer beliebten Alternative – solange Sie mit dem kleineren unterstützten Münzangebot einverstanden sind.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map