Ballett: Nicht-elektronische Kryptowährungs-Hardware-Brieftasche

Ballett Krypto Brieftasche Bewertung

Ballet Wallet ist ein nicht elektronisches Kryptowährungs-Hardwarespeichergerät mit einer mobilen App für sichere Bitcoin-Bestände offline. Die physische Geldbörse für mehrere Währungen von Ballet stammt von Bobby Lee, dem Gründer und CEO.

Sehen wir uns die Produktlinie der Ballet REAL-Serie an, um zu sehen, wie die 100% Offline-Krypto-Brieftasche für Kühlräume funktioniert und ob die weltweit erste nicht elektronische 24K-vergoldete Hardware-Brieftasche mit mehreren Währungen für Sie geeignet ist.

Ballet Crypto Wallet: Ein Blick in die Ballet Mobile App

Jede Innovation bringt einen angemessenen Anteil an Stolpersteinen mit sich, die die Menschen zunächst entweder verlangsamen oder sogar davon abhalten, sie zu nutzen. Blockchain- und Kryptowährungsprojekte sind sicherlich nicht von diesen Knackpunkten ausgenommen, aber es gibt Anwendungen, die sich als fähig erwiesen haben, diese zu überwinden.

Die Einführung von Ballet mit Sitz in Las Vegas, Nevada, und 20 Teammitgliedern weltweit ist eine der neuesten physischen Geldbörsen mit einer mobilen Kryptowährungs-App. Auf einer Oberflächenanzeige des Produkts ist relativ leicht zu erkennen, wie ein Produkt wie dieses eine Geschwindigkeitsbegrenzung nach der anderen abbaut. Es ist eine Krypto-Brieftasche, die kein Setup, keine Passwörter und kein KYC erfordert und gleichzeitig einen sicheren physischen Kryptoasset-Speicher bietet.

Eine kurze Einführung in das Ballett

Ballett-Krypto

Wir können nicht genau sagen, dass das Unternehmen bis jetzt eine lange und geschichtsträchtige Geschichte hat. im Grunde noch in den Kinderschuhen. Nachdem der CEO des Unternehmens, Bobby Lee, bereits im September dieses Jahres mit Kickstarter begonnen hatte, machte er deutlich, dass Komplikationen verdammt sein mussten, wenn eine Massenadoption für Kryptos erreicht werden sollte.

„Wir hoffen, durch die Beseitigung aller Komplikationen im Zusammenhang mit dem Besitz von Kryptowährungen eine größere Akzeptanz für den Rest der Welt zu erreichen. Jetzt können Sie es sehen, anfassen und Ihre Investition überall hin mitnehmen. “

Das heißt nicht, dass Ballet seinen Nutzern eine Freiheit im Mad Max-Stil schaffen möchte. Weit davon entfernt haben Lee und Ballet eine intelligentere und effizientere Methode ins Auge gefasst, um Krypto in die Hände der Öffentlichkeit zu legen. Und für die meisten Insider der Crypto-Community muss Bobby Lee nicht vorgestellt werden, da er ein Crypto-Influencer ist und der Bruder des Litecoin-Erfinders Charlie Lee ist. Bobby, Mitbegründer und CEO von BTCC (BTCChina), der ersten chinesischen Bitcoin-Börse, die im Januar 2018 erworben wurde, begann 2011 mit dem Abbau von Bitcoin.Münzhersteller‘) Neuestes kryptozentrisches Startup, das versucht, Bitcoin-Speicheroptionen einfach und elegant zu gestalten.

Wie war es bisher für ihren Kickstarter? Ganz gut, wenn man bedenkt, dass es momentan in der öffentlichen Beta ist. Und mit fast 13.000 US-Dollar, die von denselben interessierten Nutzern gesammelt wurden, besteht noch ein gewisses Potenzial, das noch erforscht werden muss.

Die handgehaltene Ballett-Geldbörse in Kreditkartengröße auf Metallbasis generiert im Voraus die öffentlichen Adressen und privaten Schlüssel des Benutzers und druckt einen QR-Code, um jede Krypto-Geldbörsenadresse mit einer Reihe gedruckter Verschlüsselungscodes zu verknüpfen, die Benutzer abkratzen müssen, um sie sehen zu können. Der Schöpfer des Balletts hatte folgendes zu sagen:

„Wir haben die Schlüssel für Sie an zwei Orten im Abstand von Tausenden von Kilometern generiert.“ […] „[Danach] stellen wir uns aus dem Prozess heraus her.“

Lee, der auf einer Blockchain-Veranstaltung in Singapur über die Neuerscheinung von Ballet sprach, sagte, dass sich diese Produkte der REAL-Serie auf Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) und Ripple (XRP) konzentrieren:


„Ich habe seit Januar dieses Jahres hart daran gearbeitet.“ […] „Wir haben sechs Iterationen dieses Hardware-Wallet-Designs durchlaufen.“

Sicherheit und Optimierung des Onboarding

Ballett echte Krypto Brieftasche

Zunächst legt Ballet weniger Wert auf die Notwendigkeit des gesamten Einstiegsprozesses. Benutzer können KYC und Konten vollständig umgehen.

„Scannen Sie einfach den QR-Code in Ihrer Ballet-Kryptowährungsbrieftasche, um die mobile App zu verwenden. Es sind keine Konten oder KYC-Registrierungen erforderlich. “

Dies gibt dem Benutzer jegliche Autonomie und vor allem Anonymität zurück, indem er einfach seine kartenbasierte und mobile Geldbörse kostenlos nutzen kann, ohne dass eine restriktive Registrierung erforderlich ist.

Würde sich dies in irgendeiner Weise negativ auf die Sicherheit auswirken? Die Hard Wallets-Reihe enthält überhaupt nicht das BIP38-Protokoll, das eine hoch anonyme und sichere Schlüsselgenerierung ermöglicht. Dies ist das Ziel des Ballet Crypto Wallet-Teams, um die Schwierigkeiten bei elektronischen Hardware-Wallets zu verringern.

Was bringt BIP38? Wichtig ist, dass das Ballett die 2-Faktor-Schlüsselgenerierung hat und nutzt. Für diejenigen, die dies sonst nicht kennen: 2FKG erfordert, dass ein Benutzer sowohl einen privaten Schlüssel als auch eine eindeutige Passphrase aus seiner Brieftasche eingibt. Sicherheit steht für Ballett ganz oben auf der Tagesordnung.

Es wird gerne gesagt, wie sich Ballet im Vergleich zu Ledger, Trezor und KeepKey unterscheidet, da es einfach einzurichten ist, einfache Sicherungsverfahren bietet und eine bessere Option bietet, um kein Geld aufgrund vergessener Passwörter, privater Schlüssel und Sicherungen zu verlieren. Zu den Vorteilen des Balletts gehören auch keine Probleme mit der Stromversorgung oder dem Akku, Probleme mit dem Firmware-Upgrade oder Probleme mit der Hardwarekompatibilität / -konnektivität. Ballet Wallet soll auch mit OpenDime und Tangem mithalten, da es keine Computerchips oder elektronischen Schaltkreise enthält.

Ein wiederkehrender Trend auf der offiziellen Website von Ballet Crypto Wallet scheint sich von allen Arten von Hot-, Cold- und Paper Wallet-Lösungen wie Cardwallet, bitaddress.org, Xapo, TenX, Cobo und Mobi zu unterscheiden. Die Offline-Lösung für die Aufbewahrung von Kühlräumen, die Ballet anbietet, bietet auch verschiedene Funktionen von BitPay, BRD Wallet, imToken, Trust Wallet und Blockstream Green Wallet.

Die mobile App: Steuern Sie Ihre Krypto

Ballett Brieftasche App

Dies wird durch die Tatsache deutlicher, dass Ballet behauptet, die vollständige Anonymität der Benutzer zu gewährleisten, indem einfach keine Informationen über Benutzer, einschließlich ihrer privaten Schlüssel, gespeichert werden.

„Die mobile App speichert oder speichert niemals die privaten Schlüssel für die Ballet-Kryptowährungsbrieftasche. Es werden auch niemals persönliche oder finanzielle Daten außerhalb Ihres Mobilgeräts selbst verfolgt oder gespeichert. “

Dies klingt für sich genommen großartig, insbesondere wenn eine große Anzahl von Lösungen für digitale Geldbörsen in Betracht gezogen wird. Speichern Sie Ihre Schlüsselinformationen entweder oder delegieren Sie sie an Dritte. Alles, was ein geringeres Risiko für die Sicherheit der Benutzer darstellt, wird begrüßt. Aber wie genau schafft es das??

Dies ist wahrscheinlich durch die Verwendung von nicht verwahrten Geldbörsen als Standard möglich. Die Auswahl an Hard Wallets ist jedoch einfach zu bedienen, und Benutzer können abkratzen, um ihren privaten Schlüssel und ihre eindeutige Passphrase preiszugeben. Auf diese Weise kann Ballet standardmäßig Brieftaschen ohne Verwahrung zulassen.

Es ist ein ziemlich interessantes Attribut der mobilen Geldbörse, dass Benutzer wählen können, ob sie sowohl die harte als auch die mobile Geldbörse oder eine ohne die andere verwenden möchten. Aber die Leute würden einige beeindruckende Funktionen aus der mobilen Geldbörse verpassen, die es Benutzern ermöglichen, Vermögenswerte auf bestimmte Fonds aufzuteilen, unabhängig davon, aus welcher Art von Kryptos sie bestehen.

Hier ist eine Liste von 23 verschiedenen Münzen, die von der Ballet Crypto Wallet unterstützt werden, sowie von den ERC20-Token, die auf Ethereum basieren:

Ballett-Krypto-Brieftasche-Münzen

Noch beeindruckender an der Ballet-Brieftasche für Krypto-Investoren ist, wie Benutzer mit der mobilen App Kryptowährungen senden und empfangen sowie Marktpreise überprüfen und zusätzliche wertvolle Münzen aktivieren können.

Ballett-Brieftasche-Vorteile

Ballett: Krypto-Geldbörsen, die sicher sind und sich in ihrer Vielfalt erweitern

Hardware-Brieftasche für Ballett-Kryptowährung

Neben der besonderen Betonung von Sicherheit, Vielseitigkeit und Nützlichkeit für (potenzielle) Benutzer möchten die Edelstahl-Ballett-REAL-Bitcoin-Geldbörsen auch künftigen Benutzern viel mehr Abwechslung bieten.

Wir können dies leicht an der Anzahl der “akzeptierten” Kryptos erkennen, die Benutzer mit Ballet speichern können, das derzeit aus 23 verschiedenen Kryptos besteht. Nach Angaben des Unternehmens wird dies ebenfalls rasch zunehmen. Über ein Dutzend anderer digitaler Assets wird in absehbarer Zukunft voraussichtlich die Inklusion von Land erreichen. Die anfänglichen Vorbestellungskosten für Ballet Crypto Wallet mit fortschrittlicher Kühlhaussicherheit werden mit einem Preis von 29 USD berechnet, der viel geringer ist als bei Trezor, Ledger und KeepKey.

Es gibt keinen in Stein gemeißelten Zeitrahmen für diese Neuzugänge, aber es ist dennoch beeindruckend, in diesen frühen Stadien so viel Abwechslung zu sehen.

Wenn der Slang “Sei deine eigene Bank” in der Community Wirklichkeit werden und wahr werden will, muss ein Bitcoin-Benutzer (ob er kauft, handelt, verdient oder investiert) die zugängliche Sicherheit jedes einzelnen Satoshi (kleinste Rechnungseinheit) priorisieren in Bitcoin) um jeden Preis. Wenn die Ära der Smart-Custody-Lösung beginnt, Fuß zu fassen, wird es von unschätzbarem Wert sein, die zusätzlichen Schritte zu unternehmen, um angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, wenn der Preis für Bitcoin weiter steigt. Es ist nicht immer einfach, Bitcoin-Betrug zu vermeiden, da die Crypto-Hack-Geschichte mit vielen unglücklichen Beispielen übersät ist. Unabhängig davon, ob Sie die REAL-Brieftaschenserie kaufen und ausprobieren, sollten Krypto-Inhaber nachdrücklich überlegen, die bestmöglichen Schutzpraktiken zu implementieren, und Ballet ist der Ansicht, dass sie eine neue Möglichkeit haben, die Akzeptanz von Blockchain-Finanzierungen über eine nicht elektronische Krypto-Hardware-Brieftasche zu fördern.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map