WaykiChain Mitbegründer von DeFi, Traditional Finance und Killer DApp: AMA Recap

AMA rekapitulieren Bild

Am Donnerstag, dem 11. Juni, veranstaltete OKEx mit dem Mitbegründer und CEO von WaykiChain (WGRT), Gordon Gao, eine AMA-Veranstaltung (Ask-Me-Any). WGRT ist das neueste Projekt, das der Token-Verkaufsplattform von OKEx, Jumpstart, hinzugefügt wurde. Der WGRT-Verkauf findet am 17. Juni statt und vermarktet das 14. Projekt, um Mittel auf der OKEx-Plattform zu sammeln.

Während der gestrigen AMA stellte Goa Fragen zur Rolle der dezentralen Finanzierung (DeFi) im Vergleich zur traditionellen Finanzierung, zu dezentralen Anwendungen (DApps) und zur Blockchain im aktuellen Wirtschaftsklima.

DeFi und DApps: Twitter Q.&EIN

DeFi vs. traditionelle Finanzen

OKEx: Lasst uns beginnen! Die erste Frage: DeFi ist derzeit eines der heißesten Themen im Blockchain-Bereich. Können Sie uns Ihre Meinung zu DeFi mitteilen? Glauben Sie, dass DeFi das bestehende Finanzsystem stören wird? Wie geht WGRT mit dem DeFi-Sektor um? (Frage von @ erol1763 auf Twitter)

Gordon Gao: Ich denke, es gibt vier Hauptunterschiede zwischen DeFi und traditioneller Finanzierung:

1) DeFi kann die Rolle der Menschen im Finanzsystem verändern. Im traditionellen Finanzwesen sind Ihre Rolle und Ihr Beteiligungsprozess als gewöhnlicher Benutzer sehr begrenzt. Diese Einschränkung wird jedoch von allen Aspekten bestimmt, wie z. B. dem Kreditproblem, der Schwelle der Anzahl der Fonds sowie der Lizenz und der Schwelle der politischen Macht usw. Solche Einschränkungen machen gewöhnliche Benutzer häufig zu anfälligen Gruppen im Finanzsystem. Und nach den Regeln der Spitzenklasse wird Reichtum immer an die Spitze fließen.

Wir können nur sehen, dass die Welt weiterhin Geld ausgibt und das Geld in unseren Händen abwertet, während wir nichts tun können. Aber DeFi ist anders. Lassen Sie mich ein Beispiel geben. Mit der Governance-Münze WGRT von WaykiChain DeFi hat der Inhaber sowohl die Macht der Governance-Parameter als auch die Vorteile der Zins- und Strafgebühr des gesamten Systems. Dies ist eine Rolle, die Sie im traditionellen Finanzwesen nicht spielen können.

2) DeFi kann finanzielle Kosten senken. Seit Beginn des Industriezeitalters ist die globale Finanzstruktur unverändert geblieben und stützt sich stark auf verschiedene Zwischeninstitutionen. Zentralbanken, Investmentbanken, Geschäftsbanken, Wertpapierfirmen usw. Man kann sagen, dass jede Finanzaktivität mehr als einen Zwischengewinn haben muss.

Zum Beispiel umfasst eine Transaktion neben dem Verlust der Preisspanne auch Maklerprovisionen, Umtauschtransaktionsgebühren, Stempelgebühren der Aufsichtsbehörden usw. Die Preisdifferenz, die diese sogenannten verdienen "Zwischenhändler" macht sie zur reichsten Klasse der Welt. DeFi verwendet jedoch ein offenes Protokoll und bietet kostengünstige Finanzdienstleistungen für alle zu geringen Kosten, wodurch die Transaktionskosten erheblich gesenkt werden.

3) DeFi kann die Effizienz der Finanzierung verbessern. Mit Blockchain können Finanztransaktionen gleichzeitig mit der Bestätigung der Transaktion eine Transaktionsabwicklung erreichen. Es ist über das traditionelle Abwicklungs- und Liquidationssystem von Finanzinstituten hinausgegangen. Bei grenzüberschreitenden Transaktionen kann eine grenzüberschreitende Übertragung im Hinblick auf die Überweisung manchmal mehrere Tage dauern. In einem Blockchain-System oder DeFi-System hat sich jedoch das tatsächliche Eigentum an Vermögenswerten geändert, wenn die Transaktion stattfindet.

4) Es gibt noch einen Punkt, den ich erwähnen möchte – DeFi kann etwas ableiten, das traditionelle Finanzen nicht haben. Zum Beispiel ist der ständige Product Market Maker ein innovatives Produkt im Bereich DeFi. Wir glauben, dass DeFi nicht nur eine Verbesserung der ursprünglichen traditionellen Finanzierung darstellt, sondern auch weitere Innovationen zu entdecken sind. Der CTO unseres Teams schrieb in der Einführung des WaykiChain-Codes einen solchen Satz: „Die einzige Einschränkung der Blockchain ist unsere Vorstellungskraft.“

Wie für WGRT, Es ist die Governance-Münze des Waykichain-Kreditprotokolls. Der WGRT-Inhaber ist wie der Aktionär der Zentralbank. Sie profitieren von den Zins- und Strafgebühren, die durch das Kreditprotokoll generiert werden.

WaykiChain im DeFi-Raum

OKEx: Vielen Dank für die Erklärung des Unterschieds zwischen DeFi und dem traditionellen Finanzsystem. Nächste Frage: Viele öffentliche Ketten drängen auf DeFi. Zum Beispiel hat TRON in diesem Jahr auch sein JUST-Projekt gestartet. Was sind Ihrer Meinung nach die Vorteile und Möglichkeiten von WaykiChain in diesem Bereich??

Gao: Wir sind professionell und konzentrieren uns auf diese Landebahn. Unabhängig davon, ob es sich um ein Wirtschaftsmodell oder eine technische Systemarchitektur handelt, ist das DeFi-System von WaykiChain professionell und kann einer genauen Prüfung standhalten. Wir haben viele Innovationen gemacht, die nicht auf dem Markt sind, und diese Innovationen können ihre Rationalitäten im traditionellen Finanzsystem finden.

Wir haben in der Vergangenheit einige [andere] Bereiche erkundet, wie z. B. Wett- und Spielökosysteme, aber seit letztem Jahr sind wir All-in-DeFi. Das Sicherheitenvermögen von WaykiChain hat 36 Millionen WICC überschritten, was 17% des Gesamtbetrags entspricht. Dieses Verhältnis ist das höchste unter allen öffentlichen Ketten. Übrigens liegt die Quote für die ETH bei rund 1%.

Weltwirtschaftliche Volatilität und DeFi

OKEx: Herzlichen Glückwunsch zum Erfolg! Frage drei: Die Eröffnung des Jahres 2020 ist mit der Coronavirus-Pandemie sehr chaotisch – alle Arten von Vermögenswerten erlebten erhebliche Schocks, der Ölpreis fiel, der Goldpreis litt unter Volatilität und US-Aktien erlebten mehrere Handelsbeschränkungen usw. Was halten Sie von dem Einfluss von diese ungewöhnlichen Ereignisse auf DeFi?

Gao: Ich denke, es ist das Beste, was DeFi passieren kann. Weil all diese Dinge dazu beitragen, zugrunde liegende Probleme wie [eine] Wirtschaftsblase, wahllose Hebelwirkung und Kreditkrise aufzudecken, die dazu führen können, dass Menschen dem Finanzsystem misstrauen. Und DeFi ist die Revolution gegen das traditionelle Finanzsystem, es ist eine völlige Subversion.

Paul Tudor Jones ist der Ansicht, dass die Regierung Währungen überaus ausgegeben hat, weshalb er seine Vermögenswerte auf Bitcoin übertragen muss. Krise bedeutet Chance. Das traditionelle Finanzsystem hat seit langem bestehende Probleme. Die meisten Vermögenswerte wurden von Kapitalisten gemacht, einige auf vernünftige Weise, während die anderen einfach Raub sind.

Aber die meisten Leute haben es nicht bemerkt. Henry Ford sagte, die Amerikaner wüssten nicht, wie das Bankwesen wirklich funktioniert, denn wenn sie es taten, “würde es vor morgen früh eine Revolution geben.” [Dies war eine Paraphrase von Ford – OKEx]. Jetzt können alle Arten von Black Swan-Ereignissen die Menschen auf Risiken aufmerksam machen, und bevor das endgültige Risiko eintritt, werden sie einen transparenteren und faireren Weg wählen, um an der Finanzierung teilzunehmen.

WaykiChains Ziel mit DeFi

OKEx In Ordung. Frage 4: WGRT ist das Governance- und Equity-Zeichen der dezentralen Kreditplattform von WaykiChain und soll ein wichtiger Bestandteil des dezentralen Wirtschaftssystems sein. Was ist dann das ursprüngliche Ziel von WaykiChain bei der Bereitstellung des DeFi-Systems??

Gao: Um ehrlich zu sein, wollten wir zunächst nur den besicherten Markt für stabile Münzen und Kredite einsetzen. Zu dieser Zeit gab es kein Wort DeFi oder es gab es bereits, aber das Wort war nicht weit verbreitet.

Letztes Jahr haben wir die Landung der Blockchain besprochen. Um zu landen, müssen wir auf die harte Nachfrage der Nutzer abzielen. Dann sind die finanziellen Eigenschaften der Gruppe der Blockchain-Benutzer sehr stark. Wenn Sie möchten, dass sie Spiele spielen und zum E-Commerce gehen, sind diese nicht das, was sie brauchen. Geld zu verdienen und Geld zu leihen ist das, was sie brauchen. Daher haben wir die All-in-Option gestartet, zusammen mit einigen ersten Fortschritten im Geschäft, wie beispielsweise dem Sicherheitenbetrag unseres DeFi-Systems von 36 Millionen, was 17% des Gesamtbetrags des WICC entspricht, was unsere ursprüngliche Idee bestätigte.

Bitcoin hat gerade eine Währung oder einen Vermögenswert hergestellt. Die Einführung einer öffentlichen Kette mit intelligenten Verträgen dient also dazu, Regeln zwischen Vermögenswerten und Währungen festzulegen, nicht wahr? Unter diesem Aspekt ist die Landung der Blockchain ein Pseudo-Vorschlag, wenn DeFi nicht erfolgreich sein kann.

WaykiChains Sicherheits- und DeFi-Hacks

OKEx: Großartig. Und schließlich die letzte Frage in dieser Sitzung: DeFi wird als die nächste Revolution der verschlüsselten Welt bezeichnet, sei es der jüngste Anstieg der Hackerdaten bei DeFi-Projekten oder der schwarze Donnerstag, den MakerDao zuvor erlebt hat. Die Sicherheit von DeFi wurde vielfach kritisiert. Wie ist die Sicherheit von WaykiChain DeFi eingerichtet??

Gao: Sicherheit ist sehr wichtig. Und das besteht aus zwei Teilen, der Risikokontrolle des Wirtschaftsmodells und der technischen Sicherheit. Ich werde zuerst die Risikokontrolle des Wirtschaftsmodells vorstellen. Fast alle Defi-Protokolle gehen von einer gewissen Besicherung aus. Wir glauben daher, dass die DeFi-Plattform unter dem Preisverfall stark sein sollte.

Am 12. März dieses Jahres litt der gesamte Kryptowährungsmarkt unter einem starken Abschwung. Der Preis von Bitcoin fiel innerhalb von 24 Stunden um über 50%. Während dieser Zeit, eines der größten DeFi-Protokolle auf Ethereum, funktionierte das Liquidationssystem von MakerDAO aufgrund von Verkehrsstaus im ETH-Netz und einigen Mängeln im Modelldesign nicht sehr gut.

Das Protokoll wurde fast geschlossen und generierte Forderungsausfälle in Höhe von über 4 Millionen US-Dollar. Diese Forderungsausfälle müssen durch Versteigerung beseitigt werden. Dies bedeutet, dass die gesamte MakerDao-Community und die MKR-Inhaber die Verlorenen decken sollten. Gleichzeitig lief Wayki-CDP, ein ähnliches Kreditprotokoll wie MakerDAO, wie gewohnt mit 0 Forderungsausfällen. Hier ist der Datenvergleich:

Wir haben 4 Mechanismen entwickelt, um sicherzustellen, dass das System in verschiedenen Situationen funktioniert: Über Sicherheitenmechanismus, Liquidationsmechanismus, Risikoreservefonds und Systemaussetzung, um Risiken zu vermeiden. Mit diesen Mechanismen kann das Modell über 99,9% der Marktbedingungen bewältigen.

Wir haben auch viele Verbesserungen vorgenommen, um unsere technische Sicherheit zu verbessern. Zunächst haben wir das Orakel verbessert und die Preisfütterung wird von den Blockherstellern durchgeführt. Dann wird der endgültige Preis durch einen Moving-Median-Algorithmus übernommen. Dies bedeutet, dass der Preis nicht von Hackern manipuliert wird, es sei denn, Sie starten einen 51% igen Angriff auf die Blockchain.

Außerdem haben wir auf der untersten Ebene der Blockchain 5 verschiedene Asset-Standards definiert: Original-Assets, verpfändete Assets, kettenübergreifende Assets, intelligente Assets und benutzergenerierte Assets. Daher müssen Sie sich bei WaykiChain keine Gedanken über die kompatiblen Probleme machen, da der Standard im gesamten Ökosystem funktioniert.

Auf Ethereum gibt es jedoch viele Angriffe im Zusammenhang mit inkompatiblen Problemen mit dem Standard der Assets. Zum Beispiel ereignete sich in diesem Jahr der Angriff von dForce und Uniswap.

Killer DApps und Projektvision: Live Q.&EIN

Gao: Ich habe so viele Fragen gesehen, aber es gibt einige Kategorien. Vision, Beziehung zwischen WICC und WGRT, Zukunftspläne, Killer-Dapps:

In Bezug auf die langfristige Vision: Wir stellen derzeit die weltweit erste integrierte DeFi-Blockchain her, die sich vom Ansatz von Ethereum unterscheidet. Dies bedeutet, dass wir der Öffentlichkeit Finanzdienstleistungen aus einer Hand und offene Protokolle anbieten können. Zu diesen Dienstleistungen gehören Kredite, Sparen, Investitionsmöglichkeiten, Handel mit Vermögenswerten und Finanzderivate.

Beziehungen zwischen WICC und WGRT: Wir machen dieses Modell, um mit zwei Münzen Synergien zu erzeugen. Der Marktwert von WICC entspricht dem BIP eines Landes. Und WUSD ist wie eine Währung. Dann ist ein WGRT-Inhaber der Aktionär der Zentralbank. Dies bedeutet, dass WGRT-Inhaber alle Vorteile genießen werden, die durch die Währungsaktivitäten (WUSD) in der Blockchain generiert werden.

Zukunftspläne: Wir werden ein neues Produkt namens auf den Markt bringen "WaykiX" Ende Juli. Dies ist eine Handelsplattform für synthetische Vermögenswerte, mit der Benutzer nahezu alle synthetischen Vermögenswerte der Welt handeln können. Danach werden wir versuchen, einige reale Vermögenswerte wie Immobilienvermögen oder T-Bonds in die Blockchain aufzunehmen. Und diese Vermögenswerte bieten der Gemeinde vielfältige Investitionsmöglichkeiten.

Killer Dapps: Wo wird der nächste Killer Dapp sein? Ich glaube an Finanzen. Waykichain hat Erfahrung in der Entwicklung einer Wettplattform und einer Spielplattform, aber wir haben uns schließlich für DeFi entschieden. Wir haben erkannt, dass die größte Motivation für Menschen, sich der Blockchain anzuschließen, darin besteht, Geld zu leihen und Geld zu verdienen. Diese Branche ist voll von Spekulanten und Investoren. Und diesen Menschen Service zu bieten, ist der naheliegendste Weg zum Erfolg.

Ich glaube, der nächste Killer Dapp wird eine DeFi-App sein. Und der nächste Bullenmarkt wird von einer DeFi-Münze angeführt.

Diese AMA wurde aus Gründen der Übersichtlichkeit bearbeitet und komprimiert.

Folgen Sie OKEx auf:

Twitter: https://twitter.com/OKEx

FB: https://www.facebook.com/okexofficial/

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/okex/

Mittel: https://medium.com/@OKEx

Telegrammgruppe (Englisch): https://t.me/OKExOfficial_English

Telegrammgruppe (russisch): https://t.me/okexofficial_ru

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Our Socials
Facebooktwitter
Promo
banner
Promo
banner