Die globale Landschaft der digitalen Währungen der Zentralbank

Die zentralen Thesen

  • 80% der befragten globalen Zentralbanken waren an einem bestimmten Grad an CBDC-Entwicklung beteiligt, 10% werden laut BIS in den nächsten drei Jahren CBDC einführen.
  • Die niederländische Zentralbank hat eine 45-seitige Ausgabe veröffentlicht Bericht sagen, dass sie “eine führende Rolle” mit dem digitalen Euro wollen.
  • Die USA gefüttert hat einen proaktiveren Ansatz bei der Untersuchung des Potenzials der Einführung seiner digitalen Währung gewählt.

Früher als Sie denken

Die Ära, in der digitale Währung anstelle von Papier ausgegeben wird, könnte früher kommen als wir dachten. EIN Studie Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich zeigt, dass 80% der globalen Zentralbanken 2019 aktiv mit CBDC befasst waren, das sind 10% mehr als im Jahresvergleich. 30% der befragten 66 Länder gaben an, bereits Pläne zur Ausgabe einer digitalen Währung zu haben. Außerdem gaben 20% an, dass sie ihre CBDC möglicherweise bis 2026 der Öffentlichkeit zugänglich machen würden.

Obwohl der Prozentsatz möglicherweise nicht signifikant aussieht, deckt er bereits ein Fünftel der Weltbevölkerung ab und sie haben möglicherweise in absehbarer Zukunft Zugang zu CBDC.

BIS war der Ansicht, dass CBDC, obwohl es zentralisiert ist, im Vergleich zu Kryptowährung und Stablecoin immer noch ein größeres Potenzial zur globalen Verbreitung hat.

Das globale CBDC-Rennen

Länder weltweit haben in diesem Jahr ihre Entwicklung von CBDC beschleunigt. Am 23. Januar fand das Weltwirtschaftsforum statt debütierte sein umfassendes CBDC-Rahmenwerk für die Welt, das Einzelhandel, Großhandel, grenzüberschreitendes CBDC und Alternativen in privaten Geldern wie z "Hybrid-CBDC." Der Plan soll als Leuchtturm fungieren und den politischen Entscheidungsträgern „umfassende und risikobewusste“ Informationen liefern, damit sie entscheiden können, ob sie CBDC herausgeben.

Gerade diese Woche hat die Zentralbank der Niederlande aufgedeckt seine positive Haltung zum Start von CBDC. Sie glauben, dass die niederländischen Bürger enorme Vorteile aus diesem Projekt ziehen werden. DNB sagte auch, dass sie bereit sind, eine führende Rolle bei der Herausgabe von CBDC zu spielen.

Erwähnenswert ist auch, dass sich einige Länder zusammengetan haben, um CBDC zu entwickeln. Am 21. Januar 2020 veröffentlichte die BIZ neben Zentralbanken wie der BoC, der BoE, der BoJ, der EZB, der Riksbank und der SNB eine gemeinsame Ankündigung, Sie werden eine Zentralbankgruppe bilden, um die Anwendungsszenarien für CBDC zu untersuchen. Der Block zielt darauf ab, ein CBDC zu entwerfen, das ihren wirtschaftlichen Bedürfnissen entspricht, während es funktional und technisch fortschrittlich ist und auch für den grenzüberschreitenden Einsatz verfügbar ist. Die Gruppe wird mit dem Financial Stability Board und dem Ausschuss für Zahlungen und Marktinfrastrukturen zusammenarbeiten, um mit der Förderung eines abgestuften CBDC zu beginnen.

Die Riksbank auch aufgedeckt Das e-Krona-Projekt ist im Gange und befindet sich bereits in der Testphase. Die Bewertung wird voraussichtlich im Februar 2021 abgeschlossen sein. Berichten zufolge enthält der Test eine mobile e-krona-Geldbörse mit Funktionen wie Zahlung, Einzahlung und Auszahlung. Als Land mit 80% Schweden hat sich seit langem dem Wettlauf um die erste fast bargeldlose Gesellschaft der Welt verschrieben.

Natürlich war China ein führender Akteur im CBDC-Bereich. In unserer vorherigen Veröffentlichung <Fünf Fakten, die Sie über DCEP wissen müssen>, Wir wiesen darauf hin, dass China bald das erste Land der Welt sein könnte, das sein CBDC auf den Markt bringt. Die COVID-Pandemie könnte einer der Gründe gewesen sein, warum China seine Bemühungen im Bereich der digitalen Währungen verstärkt hat.

Angesichts des Schrittes Chinas scheinen die USA in diesem Bereich einen proaktiveren Ansatz zu verfolgen. Obwohl die Fed für die von Facebook unterstützte Waage bekannt ist, hat die US-Notenbank Brainard kürzlich sagte, dass die Fed “Forschungen und Experimente im Zusammenhang mit verteilten Hauptbuchtechnologien und ihrem potenziellen Anwendungsfall für digitale Währungen durchgeführt hat, einschließlich des Potenzials für ein CBDC”.

Diese Änderung der Haltung wird als Reaktion der USA auf die Kritik der letzten Monate angesehen, zu langsam auf die CBDC-Entwicklung zu reagieren.

Auch Japan hat schnell aufgeholt. Das Land angekündigt dass es seinen digitalen Yen in starten würde "zwei bis drei" Jahre. Japans Aufsichtsbehörden, darunter das Finanzministerium, die Financial Services Agency und die BoJ, haben begonnen, gemeinsam an der Erforschung der Förderung des CBDC zu arbeiten.

……


Während das Rennen um digitale Währungen noch nie so hitzig war, sagen einige Länder immer noch Nein zu einer staatlich unterstützten digitalen Währung. Angesichts der stetig wachsenden Zahl von Ländern, die sich diesem Gedanken verschrieben haben, könnte eine CBDC-Ära jedoch früher als erwartet eintreten.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map