Carylyne Chan von CoinMarketCap: Die heutige wirtschaftliche Situation (Brrr) ist positiv für Crypto, da die Menschen die Grundlagen hinterfragen

Dies ist das erste Interview in OKEx Interviews, einer Reihe von Gesprächen, die in unserer Akademie mit Führungskräften und Bauherren der Kryptoindustrie veröffentlicht wurden.

Letzte Woche wurde bekannt, dass der Veteran der Kryptoindustrie, CoinMarketCap (CMC), es war erworben durch Krypto-Austausch Binance.

Die OKEx Academy sprach mit Carylyne Chan, dem neuen Interim-CEO von CMC und ehemaligen Chief Strategy Officer, über die Übernahme, die „Krypto-Revolution“, das Coronavirus und welche Art von Tee sie den ganzen Tag von zu Hause aus trinkt.

Contents

Der Erwerb

OKEx: Was hören Sie gerade von der Community über die Akquisition und wie reagieren Sie darauf??

Carylyne Chan: Ich habe mehrere Seiten gehört. Auf jeden Fall gibt es Leute, die sich nicht so darüber freuen. Ich denke, viele dieser Menschen neigen eher philosophisch zu Unabhängigkeit und Nichteinmischung, Dezentralisierung. Das sind wohl die größten Kritiker des Deals.

Gleichzeitig habe ich aber auch viele positive Ansichten gehört. Viele von ihnen sind Menschen, die das Gefühl haben, dass dieser Schritt die Reife des Raums darstellt. Weißt du, wir sind an einem Punkt angelangt, an dem die Leute jetzt all diese M machen&A [Fusionen und Übernahmen] bewegt sich und es ist ein Zeichen dafür, dass Krypto reift.

Ich habe tatsächlich einige ziemlich interessante Kommentare zu Reddit gesehen, in denen darüber gesprochen wurde, dass dies nicht unbedingt eine schlechte Sache ist, da es sich um einen freien Markt handelt und die Leute offensichtlich andere Alternativen zu beiden Unternehmen haben.

Solange sich beide Unternehmen ihrer Perspektive und ihrer Position in diesem Bereich wirklich bewusst sind und weiterhin Dinge für Benutzer und die Community entwickeln, können Benutzer diese beiden Produkte weiterhin auswählen. Sie können diese beiden Unternehmen auswählen, weil sie ihnen vertrauen und glauben, dass sie dem Endbenutzer die besten Produkte und Erfahrungen bieten.

OKEx: Wie reagieren Sie auf die negativen Kommentare oder auf Personen, die sich mit dem Umzug unwohl fühlen??

Carylyne: Ich denke, aus meiner Sicht ist es am wichtigsten, sich daran zu erinnern, dass es im Interesse von CMC liegt, weiterhin neutral und transparent zu sein, was wir tun.

Ich weiß also, dass Sie den Brief gelesen haben [Carylyne und Brandon Chez (CMCs Gründer und ehemaliger CEO) haben beide geschrieben Briefe an die Community über die Akquisition – OKEx] und ich denke, ich bin dort irgendwie ins Detail gegangen. Die Hauptsache ist jedoch, dass es für uns sinnvoll ist, die Dinge für unsere Benutzer weiterhin richtig zu machen, weil sie wählen können.

Ich denke, das Größte für mich, wenn jemand Fragen stellt, ist, dass Sie jetzt nicht mein Wort dafür nehmen müssen. Wenn Sie CMC jedoch für die nächsten Monate oder Jahre eine Chance geben, werden Sie feststellen, dass wir weiterhin so handeln werden, wie wir es die ganze Zeit gesagt haben. Wir werden immer noch mit Integrität handeln. Wir werden mit keinem unserer Werbekunden herumspielen.

Geben Sie uns einfach etwas Zeit. beobachte uns weiter. Rufen Sie uns weiter an, wenn Sie möchten. Ich denke, das ist gesund und gut für alle Beteiligten.

OKEx: Was möchte CMC von seiner neuen Muttergesellschaft profitieren??


Carylyne: Binance ist ein viel größeres Unternehmen als CMC. Mittlerweile beschäftigen sie fast neunhundert Mitarbeiter. Es hat also eine Menge Kinderkrankheiten durchgemacht, die CMC derzeit hat. 

Wir haben jetzt ungefähr 30 Leute und wir sind alle verteilt. Kommunikation ist etwas, an das wir uns auf dieser Ebene immer noch gewöhnen wollen. Wir versuchen zum Beispiel immer noch, unsere HR-Prozesse zu verbessern. Wir versuchen immer noch herauszufinden, wie wir unsere Finanzen in verschiedenen Regionen und dergleichen richtig machen können.

Ich denke also, wie viele dieser Best-Practice-Dinge haben sie es durchgemacht. Und für mich bedeutet dieses Verständnis, wie andere Unternehmen es tun, und sie geben uns diesen strukturierten Rat, wie es wäre, einige dieser Prozesse innerhalb von CMC auszuführen, um effektiver zu skalieren, damit wir uns irgendwie darauf konzentrieren können Beim Produkt können wir uns auf das Engineering und die Erfahrung für den Endbenutzer konzentrieren. Ich denke, das wird uns sehr, sehr hilfreich sein, wenn es darum geht, CMC im Laufe der Zeit zu verkleinern.

Liquidität und gute Daten

OKEx: Im November CMC vorgestellt seine neue Liquiditätsmetrik. Warum ist das wichtig zu haben?

Carylyne: Wie Sie wahrscheinlich wissen, gab es ab 2018 ein ziemlich großes Problem mit der Volumeninflation. Anfang 2018. Und die Leute versuchten im Grunde, die Rangliste auf CMC zu spielen. Sie haben einen großen Anreiz zu versuchen, die Ranglisten zu spielen, damit Sie klettern und mehr Benutzer und andere Dinge erhalten.

Ich denke, wir haben nicht nur versucht, eine halbherzige Lösung zu finden, sondern zu verstehen, warum dies geschah. Ein großer Teil davon ist, dass es in der Kryptografie keine zentrale Regulierungsbehörde gibt. Daher versucht niemand zu regulieren, was passiert, wenn eine Börse nicht die richtigen Volumina meldet oder wenn es ein Händler ist Waschhandel. Es ist schwer, dieses Zeug zu regulieren, und niemand tut es.

Also fragten wir uns, ob das Volumen die richtige Metrik dafür ist. Weil man das als Außenseiter nicht wirklich regulieren kann. Deshalb haben wir uns das ausgedacht Liquiditätsmetrik. Grundsätzlich werden alle unterschiedlichen Marktpaare berücksichtigt und diese Metrik dynamisch aktualisiert, je nachdem, wie liquide der Markt ist.

Im Allgemeinen würde ich sagen, dass dies ein grundlegender Weg für uns war, das Problem zu lösen, indem wir es aus einem anderen Blickwinkel in Bezug auf die Liquidität betrachten, was den Händlern wichtig ist. Anstelle von nur Mengen, die manchmal ziemlich kosmetisch sein können, speziell in dieser Branche.

OKEx: Was genau meinen wir, wenn wir über gute Daten sprechen??

Carylyne: Zum einen hat CMC historisch gesehen die meisten Daten. Wenn Sie historisch betrachten möchten, was im Laufe der Zeit passiert ist, sammelt CMC seit 2013 Daten. Das ist definitiv eine große Sache für CMC als Datenaggregator.

Was bestimmt die Qualität der Daten? Ich denke, ein Teil davon ist, wie gut Sie die Daten überprüfen können. Wir haben also eine Anomalieerkennung in unsere Algorithmen integriert. Und aufgrund der Tatsache, dass CMC der größte Aggregator und auch die größte Überweisung an jede Börse ist, möchten sie auch sicherstellen, dass sie die Daten so genau wie möglich an CMC melden, damit wir sie präsentieren können sie im richtigen Licht.

Der andere Teil davon ist, dass CMC auch philosophisch dazu neigt, Daten nicht zu zensieren. Deshalb haben wir “Daten gemeldet”. Wir haben aber auch “angepasste Daten”. Das gibt den Menschen nur die Wahl, was für sie Sinn macht und was sie sehen wollen. Manche Leute wollen zum Beispiel nur ungefilterte Bände sehen.

Wir werden viele dieser [Metriken] weiter verfeinern. Es ist eine Art iterativer Prozess für höchste Qualität, da er sich je nach Lebensdauer der Branchenstruktur ändert. Im Jahr 2015 war das anders. Die Qualität der Daten unterschied sich von der Qualität der Daten, über die wir gerade sprechen.

Und ich glaube, es wird sich im Laufe der Zeit weiter ändern. Wir behalten das also immer im Auge. Wir haben eine Reihe von Community-Benutzern, die uns Feedback zu diesen Daten geben. Austausch, der Anreize bietet, uns die richtigen und genauen Daten zu liefern.

All dies trägt dazu bei, dass CMC weiterhin qualitätssuchende Immobilien anbietet, würde ich sagen. Dadurch können wir unseren Benutzern im Laufe der Zeit diese hohe Qualität bieten. Auch neue Metriken stehen an. Das wird wahrscheinlich auch hilfreich sein.

Die Krypto-Revolution und Adoption

OKEx: In dem Brief, den Sie an die Community über diese Akquisition geschrieben haben, haben Sie gesagt "Der wichtigste Maßstab für die Einführung von Ideen und Funktionen in CoinMarketCap war und ist: “Spiegelt dies effektiv den Stand der heutigen Krypto-Revolution wider?”"

Können Sie näher erläutern, was die Krypto-Revolution für Sie ist und was es bedeutet, sie zu reflektieren??

Carylyne: Seit Brandon CMC gegründet hat, war er immer der Typ, der es als eine Art freien Markt ansieht. Warum haben wir heute Tausende von Token, Hunderte und Tausende verschiedener Arten von Blockchains??

Ich denke, die Ansicht, die das Ergebnis von CMC geprägt hat, ist, wie Sie alle Daten auf eine Art freien Markt / freien Wettbewerb präsentieren. Auf eine Weise, die zeigt, wie sich die Dinge im Laufe der Zeit entwickeln? Aus diesem Grund ist es sinnvoll, dass die Daten von CMC im Laufe der Zeit interessant sind. So können Sie sehen, wie sich die Dinge im Laufe der Zeit in Bezug auf die Struktur der Branche entwickelt haben.

Wenn wir also sagen, dass wir diese Funktionen basierend darauf hinzufügen, ob sie die Revolution widerspiegeln, ist es eher so, wie andere Daten, die wir auf CMC präsentieren können, den Menschen helfen, zu verstehen, wie die Struktur der Branche heute aussieht?

Können wir es so präsentieren, dass die Menschen sehen können, dass es diese Art von Freiheit gibt? Es gibt eine Art freien Wettbewerb in dem Raum, der stattfindet. Das wird also weiterhin viele der Dinge prägen, für die wir uns entscheiden.

Vielleicht fügen wir andere Dinge wie hinzu DApps oder NFTs [nicht-fungibel Token], wissen Sie, im Laufe der Zeit. Das wird reflektierend sein, weil die Leute das auf CMC sehen wollen und andere Rankings auf der Site sehen wollen, usw..

OKEx: Wenn ich höre "Krypto-Revolution" Ich denke an einen anderen Begriff, der viel herumgeworfen wird, nämlich "Annahme."

Was bedeutet dieser Begriff speziell für Sie??

Carylyne: Ja, so ziemlich jeder hat eine andere Definition. Die Übernahme aus Sicht des Austauschs würde sich also von der Annahme aus Sicht eines DApp-Spiels unterscheiden. Diese sind irgendwie miteinander verbunden.

Aber in gewissem Sinne würde ich sagen, dass Adoption eine kritische Masse von Menschen sieht, die an etwas interessiert sein werden.

Und ich denke, aus vielen Gesprächen, die ich geführt habe, glauben viele Leute, dass die Killer-App von Crypto immer noch ihre Funktion als Geldsystem, als Wertspeicher ist.

Das scheint mir immer noch die vorherrschende These zu sein, die die meisten Menschen darüber haben, was Freiheit der Revolution bedeutet und was die Bedeutung von Krypto für die Menschen bedeutet, die sie annehmen. Die wichtige Frage ist also, ob Menschen Krypto besitzen oder ob Menschen Krypto verwenden?

Aus diesem Grund können Sie sehen, dass sich viele Projekte auf Dinge wie „Können Sie dies an einem POS [Point-of-Sale] erhalten? Können wir das in Zahlungssysteme, in Online-Shops bringen? “ Solche Sachen.

So viele von ihnen arbeiten an verschiedenen Dingen. Es fühlt sich jedoch so an, als ob eine Art übergeordnetes Thema darin besteht, Krypto entweder als Geld oder als Mittel zur Erweiterung anderer Teile des Ökosystems zu verwenden, die besser automatisiert werden könnten, wie z. B. Ethereum mit intelligenten Verträgen oder anderen intelligenten Vertragsplattformen.

Sogar sagen wir aufstrebende Dinge wie DeFi [dezentrale Finanzen] oder etwas, das immer noch Geld ist, es ist nur eine andere Art, dies zu erklären, oder ein anderes System innerhalb dieses Währungskonstrukts, das wir im Kopf haben.

Die globale Finanzkrise

OKEx: Was könnte Ihrer Meinung nach die aktuelle globale Wirtschaftslage für Krypto bedeuten??

Carylyne: Also ist alles, was ich sage, Spekulation.

OKEx: Und keine Anlageberatung!

Carylyne: Ja! Ich denke, ein großer Teil davon ist, dass wir viele aktuelle Themen und Diskussionspunkte zur quantitativen Lockerung sehen und was dies für die Inflation bedeutet, wie Brrr [the meme – OKEx], solche Sachen.

All dies kommt auf eine Weise zusammen, die uns zeigt, dass immer mehr Menschen versuchen zu verstehen, was dies für ihren Geldbeutel bedeutet. Was bedeutet das auf lange Sicht? Und ich denke, das ist tatsächlich ein positiver Trend für Krypto, weil die Leute anfangen zu fragen: “Was sind die Grundlagen, die wir für das Geld haben, das wir verwenden?”

Und für viele Leute, die heute in der Kryptoindustrie tätig sind, beginnen wir damit, neu zu verstehen, was es bedeutet, Geld zu haben und warum das wichtig ist. Es ist also positiv, dass die Leute jetzt anfangen, diese Dinge öffentlicher zu hinterfragen.

Als Menschen in der Industrie können wir also einen großen Beitrag dazu leisten, anderen zu helfen, dies zu verstehen. Viele Leute um mich herum neigen dazu, mich zu fragen: „Krypto, das ist kein echtes Geld, oder? Das ist imaginäres Internetgeld. Was bedeutet es also? ”

Ich mag, ja, aber das Geld, das Sie gerade in Ihrer Brieftasche haben, ist auch etwas imaginär. Es ist nur so, dass die Leute sich einig sind, dass es den gleichen Wert zueinander hat.

Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie zu überlegen, wie Sie das System auf sinnvolle Weise erweitern können. Bist du daran interessiert? Können Sie sich einen anderen Weg vorstellen, verschiedene Kryptosysteme, verschiedene Blockchains und verschiedene Ideale, die es gibt und die die Freiheit haben, im Laufe der Zeit zwischen diesen zu wählen? Ich finde das wirklich interessant.

Die Makrotrends helfen Krypto auf diese Weise definitiv dabei, die Menschen dazu zu bringen, mehr als je zuvor mehr von dem Raum zu verstehen.

OKEx: In Crypto sehen wir diesen Raum für Alternativen zum traditionellen Finanzsystem. Gleichzeitig sehen wir Krypto-Unternehmen, die direkt mit dem traditionellen Finanzsystem zusammenarbeiten, insbesondere weil wir Fiat-On-Ramps benötigen.

Ist das ein Widerspruch zum ursprünglichen Ethos der Krypto??

Carylyne: Ich denke, es ist nicht unbedingt ein Widerspruch in dem Sinne, dass die Menschen – zurück zu der ursprünglichen Prämisse, über die wir gesprochen haben – offensichtlich frei wählen können, was für sie für ihren Lebensstil am sinnvollsten ist.

Wenn Fiat heute die meisten Ihrer Probleme löst, gibt es keinen Grund, warum Sie das nicht weiter verwenden würden. Aber ich denke, das hängt irgendwie mit der Adoptionssache zusammen.

Gibt es einen Grund, es [Krypto] zu verwenden? Und für die meisten Menschen gibt es derzeit keine Spekulationen, außer für die Diversifizierung ihres Portfolios.

Es liegt also wirklich an uns, herauszufinden, was wir sonst noch tun müssen, um mehr dieser Anwendungsfälle zu fördern.

Das ist eigentlich etwas, worüber wir bei CMC intern viel reden. Wenn wir hier in dieser Position sind und die Leute von uns erwarten, dass sie Ideen geben, was sie mit ihrer Krypto tun könnten, oder als Alternative zu einigen der Systeme, an die sie gewöhnt sind, müssen wir diese Rolle wirklich übernehmen viel ernster.

Egal, ob Sie interessante Berichte schreiben oder verschiedene Arten von Plattformen teilen. Zum Beispiel verschiedene Möglichkeiten, um Zinsen zu verdienen, die 100-mal besser sind als Ihre aktuellen Zinsen, die Sie von Ihrer Bank erhalten. All diese Dinge sind wichtig, damit wir sie präsentieren können.

Ich denke also nicht, dass es notwendigerweise zu Konflikten kommt, es ergänzt sich im Laufe der Zeit wirklich, nur abhängig von den Bedürfnissen jeder Person.

Coronavirus Update

OKEx: Ich wollte wissen, wie sich COVID-19 auf CMC ausgewirkt hat. Hat sich für Sie etwas geändert? Welche Muster haben Sie seit dem Start des Virus bemerkt??

Carylyne: Ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich etwas sehr Spezifisches gibt, das CMC beeinflusst hat, abgesehen von der Volatilität an den Märkten. Ich denke, das ist der größte. Ich habe dies bereits gesagt, ich denke, die Seitenaufrufe auf CMC korrelieren stark mit der Volatilität der Märkte. Das hat definitiv einen großen Einfluss auf uns.

Es ist lustig, aber viele unserer Teammitglieder sind es gewohnt, alleine zu Hause zu arbeiten. Es hat die meisten Menschen also nicht so sehr beeinflusst. Und jetzt fragen uns die Leute: „Haben Sie Tipps für die Remote-Arbeit? Und wie gehen die Leute mit diesem Zeug um? “ Als Unternehmen haben wir meiner Meinung nach mehr Erfahrung mit diesen Dingen.

Kürzlich haben wir eine veröffentlicht Blogeintrag Zeigt die verschiedenen Arbeitseinstellungen aller zu Hause. Ich würde sagen, das größte, was das CMC-Team im Zusammenhang mit dem Coronavirus getan hat, war Toilettenpapier-Token. Ich bin mir nicht sicher, ob du das bei April Fools gesehen hast..

Wir sagten also: “Horten Sie Ihr Toilettenpapier nicht, das ist nicht vernünftig!” Wir wollten dieses spezielle Phänomen irgendwie parodieren und es aufzeigen und ans Licht bringen … Machen Sie es ein bisschen unbeschwerter für Leute, die alles vom Virus durchgemacht haben.

Frauen in Krypto

OKEx: Obwohl ich in unserer Branche häufig Frauen in verschiedenen Rollen sehe, auch in Führungspositionen, berichten viele Krypto-Unternehmen, dass ihr Publikum mehrheitlich (manchmal bis zu 80 Prozent) männlich und meistens 25-45 Jahre alt ist.

Haben Sie irgendwelche Gedanken zu dieser demografischen Diskrepanz??

Carylyne: Im Allgemeinen denke ich nicht, dass es in gewissem Sinne notwendig ist, Dinge zu geschlechtsspezifisieren. Zumindest für mich bin ich in einem sehr meritokratischen Umfeld aufgewachsen. Ich bin in Singapur aufgewachsen, wo wie die Leute viel über Meritokratie reden und Rasse kein Thema ist, Geschlecht kein Thema ist. Sachen wie diese. Für mich war es also nie eine Sache. 

Ich denke, in der Kryptografie gibt es ein viel besseres Gleichgewicht zwischen Männern und Frauen als in Technologieunternehmen im Allgemeinen.

Ich denke, es ist wie Rollen zu finden, Winkel zu finden, die für beide Geschlechter wirklich interessant sind. Und ich denke, die Sache mit Krypto ist, dass es attraktiv ist, weil es ein großes Gefühl von Individualismus und viel Freiheit gibt. Und dann fühlst du dich als Teil einer Gemeinschaft.

Die Leute werden in diese Interaktion hineingezogen. Ich denke, es gibt weniger Fokus auf Frauen oder Männer oder was auch immer das ist. Viele Kryptoführer sind auch weiblich. Anders als die männlichen Kollegen, die wir haben.

Ich glaube, ich habe keine klare Vorstellung davon, was wir dagegen tun sollten. Aber ich hoffe, dass jemand hier und die anderen bekannten weiblichen Führungskräfte da draußen den jüngeren Frauen ein Beispiel geben, damit sie tun können, was sie wollen, ohne sich um die Geschlechterpolitik im Allgemeinen kümmern zu müssen.

OKEx: Ich weiß, dass es eine so wichtige Frage ist, wenn Sie über das Geschlecht in einer Branche sprechen.

Weil wir historische, systemische Gründe haben, warum die meisten Benutzer von Krypto oder Kryptoinfrastruktur beispielsweise männlich sind.

Carylyne: Ja. Zuvor habe ich in der KI-Branche gearbeitet. Daher denke ich, dass dies auch eine sehr häufige Frage ist, da die Leute viel darüber reden, was es bedeutet, eine Maschine zum Erkennen von Mustern zu erstellen.

Und wenn Sie darüber nachdenken, als ob es eine unbewusste Tendenz gibt, wenn die Leute, die alle Maschinen trainieren, männlich sind und / oder einer bestimmten Rasse oder einem bestimmten Hintergrund angehören. Solche Dinge manifestieren sich also mehr.

Und ich denke, bei Krypto wird es wie bei allem anderen dort immer eine Art unbewusste Tendenz geben.

Es geht also mehr darum, es zu verstehen, anzuerkennen und dann zu sagen, dass es nicht so sein sollte. Es sollte wirklich darum gehen, mehr Menschen dazu zu bringen, diese unterschiedliche Sichtweise zu haben. Aber fähige Menschen, egal welches Geschlecht sie haben, egal wie sie sich orientieren.

Leben außerhalb der Krypto

OKEx: Lesen Sie gerade etwas??

Carylyne: Ich lese viele verschiedene Bücher gleichzeitig. Aber im Moment lese ich ein ziemlich dickes Buch mit dem Titel Strategie: Eine Geschichte. Es ist ein ziemlich interessantes Buch, das den Hintergrund der Herkunft der Strategie nachzeichnet. Und es ist lustig, weil sie den ganzen Weg zurückgegangen sind und damit begonnen haben, die Strategie zu analysieren, die Gott in der Bibel anwendet. Ich habe es definitiv empfohlen, es ist sehr faszinierend.

OKEx: Was machst du, wenn du zum ersten Mal aufwachst? Du hast ein Morgenritual?

Carylyne: Abgesehen davon, dass ich mich nur auf den Tag vorbereite, wache ich normalerweise auf und meditiere 20 Minuten lang. Dann schaue ich mir meine Tagesordnung an und priorisiere sie entsprechend dem Tagesanfang neu.

Ich denke, das hilft, sich sehr zu konzentrieren. Und ich trinke den ganzen Tag viel Tee.

OKEx: Ich kann nicht auf Kaffee verzichten, aber ich bin überzeugt, dass Menschen, die den ganzen Tag Tee trinken, gleichmäßiger und wahrscheinlich produktiver sind.

Carylyne: Vielleicht ist es chemisch, richtig, wegen der Verbindungen im Tee. Es soll Ihnen helfen, sich zu konzentrieren. Es ist wie ein kleines Summen, das im Laufe der Zeit anhält oder so. Ich bin mir nicht sicher, wie wahr das ist.

OKEx: Welche Art von Tee trinkst du??

Carylyne: Ich trinke viele Loseblatt-Tees. So wie Oolong-Tees oder in letzter Zeit habe ich auch viele Pu-Erh-Tees getrunken.

Dieses Interview wurde von Olivia Capozzalo, OKEx-Inhaltsleiterin, geführt. Es wurde bearbeitet und komprimiert.

Titelbild mit freundlicher Genehmigung von Carylyne Chan.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map