Aufteilen von Bitcoin in zwei Lager – diejenigen, die es wollen und diejenigen, die es brauchen

Originalautor: Audrey Nesbitt

Foto von Riya Kumari von Pexels

In den Industrieländern haben wir ein Finanzsystem, das größtenteils funktioniert (mit Ausnahme von 2007–2008 mit dem finanziellen Zusammenbruch, den Satoshi Nakamoto mit Bitcoin angegangen ist). Wir können die Gebühren verfluchen, insbesondere bei grenzüberschreitenden Transaktionen oder Devisentransaktionen. Einige Transaktionen können nicht außerhalb der Bankzeiten usw. durchgeführt werden, aber zum größten Teil, wenn es nicht kaputt ist, warum das System reparieren. Wir haben Regierungen, die das Bankensystem überwachen. Es hat jahrelang funktioniert, daher denken wir nicht viel darüber nach, nach Bankalternativen wie Bitcoin zu suchen. Viele würden sagen, wir brauchen keine digitalen Währungen wie Bitcoin – wir wollen Bitcoin.

Ein kürzlich Umfrage Der Forschungsdienst YouGov Omnibus zeigt, dass die Hälfte der amerikanischen Millennials daran interessiert ist, Kryptowährung als Zahlungsoption zu verwenden, diese aber letztendlich nicht benötigt – sie wollen sie. Unternehmen wie Facebook versuchen ebenfalls, die Zahlungsplattform für diese Millennials zu werden. In Anbetracht der Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen (häufig beabsichtigt) dieser Unternehmen möchten wir keine bessere Wahl treffen?

Was ist, wenn Sie in Venezuela leben? Venezuela befindet sich inmitten einer massiven Finanzkrise mit einer schnell abwertenden Landeswährung, in der die Volatilität auf dem Kryptowährungsmarkt der lokalen Währung vorzuziehen ist.

Localbitcoins, Ein Marktplatz, auf dem Benutzer Bitcoins untereinander kaufen und verkaufen können, hat in Kolumbien, Venezuela und Peru einen exponentiellen Volumenanstieg gemeldet. In der vergangenen Woche verzeichneten die venezolanischen Localbitcoins-Märkte zum achten Mal in den letzten 10 Wochen ein Rekordvolumen

Keine Unterbrechungen durch Dritte

Einer der wichtigsten Vorteile von Bitcoin und anderen Kryptowährungen, die auf der Blockchain-Technologie basieren, besteht darin, dass Regierungen und Banken Transaktionen nicht unterbrechen, Konten beschlagnahmen oder einfrieren können – ein Merkmal von Kryptowährungen, das für Personen in volatilen Regionen attraktiv ist. In Ländern mit Hyperinflation wie Venezuela machen Kryptowährungen große Fortschritte. Hyperinflation tritt auf, wenn die allgemeine Bevölkerung es vorzieht, ihr Vermögen in nicht monetären Vermögenswerten oder in einer stabilen Fremdwährung wie dem US-Dollar zu halten. Wie in Venezuela ist jedoch die Möglichkeit, Fremdwährungen zu erhalten, aufgrund staatlicher Kontrollen stark eingeschränkt, was Bitcoin und andere Kryptowährungen zu einer beliebten Alternative gemacht hat. Man könnte argumentieren, dass diese Regionen eine Bankalternative wie Bitcoin brauchen.

Blockchain, Kryptowährungen & Bitcoin – Finanzielle Alternativen für Unbanked und Underbanked

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie das Leben aussehen würde, wenn wir keinen Zugang zu Basisbankgeschäften hätten??

Während viele die Bequemlichkeit des modernen elektronischen Bankgeschäfts für selbstverständlich halten, hat ein erheblicher Teil der Bevölkerung tatsächlich keinen Zugang zu Bankdienstleistungen. Nach a Bericht 2017 Nach Angaben der FDIC haben über 25 Prozent der Amerikaner entweder überhaupt kein Bankkonto oder können ihr Konto nicht zur Deckung ihres gesamten finanziellen Bedarfs verwenden. Dieses Problem wird nur dringlicher, wenn Sie sich Länder ansehen, die nicht so wohlhabend sind wie die USA. Weltweit haben nach den neuesten Daten der EU rund 1,7 Milliarden Erwachsene keinen Zugang zu Bankgeschäften Globale Findex-Datenbank der Weltbank.

Foto von Vladislav Reshetnyak von Pexels

Verbesserung des Zugangs zu Finanzinstrumenten für alle

Der fehlende Zugang zu einem Bankkonto ist ein großes Problem, so dass die Vereinten Nationen es als wesentlichen Teil von sieben seiner Konten aufgenommen haben 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung Förderung einer nachhaltigen Entwicklung von von Armut betroffenen Nationen auf der ganzen Welt. Eine nachhaltige Entwicklung wird jedoch schwieriger, da große Banken weiterhin die Finanzlandschaft dominieren und viele Banken entweder ihre Präsenz in armen Gebieten verringert oder sich aufgrund der hohen Kosten und Risiken vollständig zurückgezogen haben. Die Menschen, die in diesen unterversorgten Gebieten leben, brauchen immer noch die Sicherheit einer Bank, haben aber nicht einmal einen grundlegenden Zugang zu grundlegenden Online-Bankdienstleistungen. Zusätzlich zu den Schwierigkeiten beim Zugang zu den von uns als wesentlich erachteten Finanzdienstleistungen wie dem Einlösen von Schecks fehlen vielen Menschen grundlegende Identifikationsformen, die den Zugang zu diesen grundlegenden Bankdienstleistungen ermöglichen.


Wenn Sie jemals einen Ausweis verloren haben oder gestohlen haben, wissen Sie, wie schmerzhaft es ist, ihn zu ersetzen. Für diejenigen, die in Armut leben, gibt es eine Reihe anderer Hindernisse beim Erhalten oder Ersetzen eines Ausweises, einschließlich der Tatsache, dass überhaupt keine ordnungsgemäßen Dokumente vorhanden sind, hohe Gebühren, Sprachbarrieren, mangelnde familiäre oder soziale Verbindungen zur Überprüfung des Ausweises usw..

Unfähig zu überprüfen, wer sie sind, zwingt Obdachlose und in Armut lebende Menschen dazu, in einem Zustand systemischer Unsichtbarkeit zu leben, der dazu führen kann, dass grundlegende Dienstleistungen wie Gesundheitsversorgung und Wohnen verweigert werden.

Blockchain-Technologie hilft Unbanked und Underbanked

Blockchain, die Technologie, die Bitcoin Laut Wikipedia handelt es sich um eine wachsende Liste von Datensätzen, die als Blöcke bezeichnet werden und mithilfe von Kryptografie verknüpft werden. Jeder Block enthält einen kryptografischen Hash des vorherigen Blocks, einen Zeitstempel und Transaktionsdaten (im Allgemeinen als Merkle-Tree-Root-Hash dargestellt). Eine Blockchain ist konstruktionsbedingt resistent gegen Änderungen der Daten. Es ist "Ein offenes, verteiltes Hauptbuch, mit dem Transaktionen zwischen zwei Parteien effizient, überprüfbar und dauerhaft erfasst werden können"

Die Transparenz und Effizienz der Blockchain-Technologie machen sie zu einer attraktiven Option, um einige der größten Herausforderungen zu lösen, denen sich Nichtbanken und Unterbanken gegenübersehen.

Kanadisches Unternehmen für Softwarelösungen Smart Sapien hat an einer Blockchain-basierten Lösung für digitale Identität und Marktplatz gearbeitet, um Identifikation und andere Herausforderungen für obdachlose Jugendliche anzugehen. Die Initiative heißt Silver Linings und schafft eine allgegenwärtige Identifikationsquelle, digitales Geld mit Ausgabenkontrolle.

"Wir machen eine der größten Veränderungen in der Geschichte der Menschheit durch, indem wir Technologie mit der Geschwindigkeit annehmen, mit der wir uns befinden. Die Kommunikation ist jetzt kostenlos und grenzenlos. Unser tägliches Leben mit Einkaufen, Filmen und Geselligkeit basiert auf Technologie. Wir nutzen Technologie jetzt für Bildung und zur Verbesserung unserer Gesundheit. Es gibt jedoch keine nationale Identitätslösung, die die Grundlage bietet Beweis dafür, wer ein Individuum ist – wir haben eine digitale Welt geschaffen, in der jeder anonym ist. Blockchain ist eine revolutionäre Technologie, die in der Lage ist, diese einzigartige Identifikation in einer digitalen Welt zu erstellen und aus den Daten, die wir aus der oben aufgeführten Liste von Diensten verrechnen, eine allgegenwärtige Wertquelle zu schaffen. Ich bin zuversichtlich, dass Blockchain eine große Rolle bei der Verringerung der Armut in dieser Welt spielen wird, während es den weniger Glücklichen hilft, besser ausgebildet zu werden und anderen für einen schnelleren Rehabilitationsprozess kommuniziert zu werden." – Matt Hinkley, CEO Smart Sapien & Mitbegründer und CEO Liquidus

Auf Blockchain-Vorteile setzen:

– Es ist keine physische Verzweigung erforderlich

– Für den Betrieb des Netzwerks ist keine komplexe oder teure Infrastruktur erforderlich, was letztendlich zu niedrigeren Gebühren führt

– Erhöhte Transparenz

– Geschwindigkeit der Transaktionen

– Eigentumsnachweise, Landtitel, Identifikationen, Transaktionsaufzeichnungen und andere wichtige Dokumente können in einer Blockchain gespeichert werden, wodurch die Möglichkeit der Beschädigung von Papierdokumenten verringert wird

– Dezentralisiert – nicht von einer Regierung oder einer anderen Einrichtung kontrolliert. Transaktionen einschließlich grenzüberschreitender Zahlungen können direkt an diejenigen getätigt werden, die dies benötigen

– Blockchain-fähige Kredite bieten eine sicherere Möglichkeit, einem größeren Pool von Nutzern Privatkredite zu gewähren, wodurch der Kreditprozess billiger, effizienter und sicherer wird

Foto von rawpixel.com von Pexels

Bitcoin

Bitcoin, die erste beliebte Kryptowährung oder digitales Bargeld, erfordert keine Zentralbank oder einen einzelnen Administrator und kann von Benutzer zu Benutzer, Peer-to-Peer, gesendet werden, ohne dass ein Vermittler eines Drittanbieters erforderlich ist. Kryptowährungen mögen Bitcoin bieten eine praktikable Lösung für Probleme ohne oder ohne Bankverbindung. Die Einrichtung erfordert wenig – mindestens ein Mobiltelefon und eine Internetverbindung. Bitcoin bietet Effizienz, Kosten, Geschwindigkeit, Sicherheit, minimiert Korruptionsmöglichkeiten durch Dritte und ist grenzenlos.

Ob Bitcoin, Ethereum, Ripple oder eine oder zwei andere Kryptowährungen – wird letztendlich zur wichtigsten digitalen Währung für die Wertübertragung oder Facebook oder gar keine, die für eine weitere Diskussion vorgesehen ist.

„Das zugrunde liegende Problem der Bankfähigkeit und der gesellschaftspolitischen Probleme, die die Währungen beeinflussen, und wie es die Bedürftigsten betrifft, ist eine dringende Herausforderung, die viele von uns im Bereich der Blockchain-Technologie lösen müssen. Alles hängt von einer Sache ab – unserem Urinstinkt, der nach Sicherheit und Stabilität sucht (Unterkunft und Nahrung). Derzeit stellen Blockchain- und Kryptowährungen eine zugängliche Lösung für Nichtbanken dar. Wir wissen nicht, ob es DER nachhaltige Problemlöser ist, aber wir wissen, dass es derzeit keine besseren gibt. “ – – Anna Niemira, Direktorin für Geschäftsentwicklung bei CryptoChicks

Nachdruck von: https://medium.com/datadriveninvestor/splitting-bitcoin-into-two-camps-those-that-want-it-and-those-that-need-it-a067cab8920a

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map