Investition in Illumina-Aktien (NASDAQ: ILMN)

Illumina (NYSE: ILMN) ist ein Genomikunternehmen mit Hauptsitz in San Diego. Das 1998 gegründete Unternehmen hat sich durch die Entwicklung von Technologien und Geräten für die genetische Sequenzierung zu einem Branchenführer entwickelt. Durch diese Arbeit sind Illumina-Produkte in verschiedenen Bereichen zum Industriestandard geworden. Illumina hat sich als eines der führenden innovativen Unternehmen im aufstrebenden Genomiksektor hervorgetan, das bei Investoren, die das Potenzial für langfristiges Wachstum sehen, großes Interesse geweckt hat. Die von Illumina entwickelten Innovationen haben es Wissenschaftlern ermöglicht, bedeutende Durchbrüche bei der Erforschung von Krankheiten zu erzielen, und die Tür zu unzähligen anderen klinischen und Forschungsanwendungen geöffnet, die noch vor wenigen Jahren nicht möglich gewesen wären.

Was ist Illumina (ILMN)?

Die Genomik, die sich auf die Untersuchung von Genen und ihren verwandten Funktionen bezieht, wird seit fast vier Jahrzehnten erforscht. Die jüngste Innovationswelle hat jedoch gerade erst die Tür zu einer völlig neuen Grenze von Anwendungen in den Bereichen Gesundheit und Medizin geöffnet. Die bekanntesten Produktinnovationen von Illumina betrafen die Genomsequenzierung. Genomische (oder genetische) Sequenzierung kann am besten als Momentaufnahme des gesamten genetischen Materials eines Individuums beschrieben werden. Durch diesen Prozess können Variationen auf molekularer Ebene festgestellt werden, die die Behandlungsoptionen für Patienten leiten, genetische Beziehungen und Ursprünge untersuchen und die Anfälligkeit für bestimmte Krankheiten bestimmen können. Die vom Unternehmen entwickelten Fortschritte haben die Kosten für die Zusammenstellung eines Genoms von fast 3 Milliarden US-Dollar im Jahr 2003 auf 1000 US-Dollar im Jahr 2014 gesenkt. Diese Kosten werden mit der neuesten Technologie des Unternehmens, NovaSeq, voraussichtlich weiter auf 100 US-Dollar gesenkt. Die Senkung dieser Kosten wird äußerst wichtig sein, um die klinischen Anwendungen der genetischen Sequenzierung zu erweitern. Durch ihre Arbeit möchte Illumina die Art und Weise verändern, wie die menschliche Gesundheit untersucht und behandelt wird.

Mit der Next Generation Sequencing (NGS) -Technologie von Illumina können DNA, RNA und Methylierung für eine Vielzahl von Forschungs- und klinischen Anwendungen sequenziert werden. Mit NGS können Wissenschaftler genetisches Material in einer noch nie dagewesenen Tiefe untersuchen. Forscher auf dem Gebiet der Medizin haben diese neuen Methoden verwendet, um reproduktive Gesundheit, Krebs, Mikrobiologie, Autoimmunerkrankungen, Herzerkrankungen sowie neurologische und psychiatrische Störungen zu untersuchen.

Warum macht Illumina (ILMN) Angelegenheit?

Durch Innovationen in Forschung und Entwicklung in den letzten Jahrzehnten konnte Illumina eine Hochburg in diesem Markt behaupten. Die branchenführende NGS-Technologie wird bei Illumina in allen Geräten eingesetzt. Illumina bietet 6 Arten von „Sequenzierern“ (Maschinen, die genetisches Material sequenzieren) an, um die Anforderungen eines großen und vielfältigen Kundenstamms zu erfüllen, von medizinischen Basislabors bis zu den weltweit größten internationalen Forschungszentren. Infolge dieser Diversifizierung haben über 90% der jemals weltweit generierten Sequenzierungsdaten die Technologie von Illumina verwendet.

Aufgrund dieser Marktbeherrschung konnte Illumina im Laufe der Jahre mehrere Partnerschaften für weitere hochmoderne Forschungsprojekte gewinnen. Zum Beispiel hat das Unternehmen eine öffentlich-private Partnerschaft mit der US-Regierung während des Ebola-Ausbruchs in Westafrika. Mithilfe der Sequenzer von Illumina wurden nahezu Echtzeitdaten zur Ausbreitung und Mutation der Krankheit zur Verfügung gestellt, sodass Wissenschaftler die Möglichkeit hatten, sich über die Entwicklung von Impfstoffen und anderen Behandlungen auf dem Laufenden zu halten. Zuletzt war Illumina das erste Unternehmen, das ein von der FDA zugelassenes NGS-Testgerät für COVID-19 hatte. Die von Illumina entwickelte Technologie hat es ermöglicht, den genetischen Ursprung einer Infektion zu ermitteln und Wissenschaftlern mehr Einblick in die schnelle Bewegung von COVID in verschiedenen Gemeinden zu geben. Illumina-Geräte waren auch die ersten, die Anfang 2020 das gesamte COVID-19-Genom sequenzierten, sodass Wissenschaftler entscheidende Einblicke in die Krankheit in den Kinderschuhen gewinnen konnten.

Illumina (ILMN) Perspektiven

Neben dem aktuellen Produktangebot ist die Akquisition von Grail im Jahr 2020 für 8 Milliarden US-Dollar ein wesentlicher Treiber für weiteres Wachstum. Grails Multi-Krebs-Screening-Test wurde als eines der vielversprechendsten neuen Instrumente im Kampf gegen Krebs bezeichnet. Allein durch Blutuntersuchungen hat die Gral-Technologie das Potenzial dazu über 50 Krebsarten erkennen in ihren frühesten Stadien. Mit Risikokapitalinvestitionen von Namen wie Jeff Bezos und Bill Gates, Grail ist gut positioniert, um Synergien mit Illumina zu nutzen. Grail basiert bereits auf der Illumina NGS-Technologie, und die Zusammenführung dieser beiden Unternehmen wird diese Beziehung weiter festigen. Die als Flüssigbiopsie bekannte Bluttesttechnologie wurde bereits klinisch getestet und strebt in naher Zukunft die Zulassung durch die FDA an. Nach der Genehmigung kann das Krebs-Screening Teil der jährlichen Routineuntersuchungen sein, wobei lediglich eine einfache Blutuntersuchung erforderlich ist. Der Markt für Krebs-Früherkennungstests wird bis 2035 auf 75 Milliarden US-Dollar geschätzt. Mit dieser Akquisition wird Illumina in den kommenden Jahren einen Großteil dieser Marktnachfrage befriedigen können.

Gral ist nur ein Beispiel für das Potenzial der Genomik, unsere Sicht auf Gesundheit und Medizin zu verändern. Während die Forschung fortgesetzt wird, werden immer mehr Anwendungen für die Illumina-Technologie entdeckt. Weitere interessante Möglichkeiten für potenzielles Wachstum liegen im Bereich der Reproduktionsmedizin. Derzeit werden ein vorgeburtliches Screening und andere breite klinische Anwendungen entwickelt.

Bezugsquellen Illumina (ILMN) Bestände

Ein Makler, den wir empfehlen, ist Firstrade.

Firstrade ist ein führendes Online-Maklerunternehmen, das eine umfassende Palette von Anlageprodukten und -instrumenten anbietet, mit denen Anleger wie Sie die Kontrolle über Ihre finanzielle Zukunft übernehmen können. Seit seiner Gründung im Jahr 1985 hat sich Firstrade dazu verpflichtet, hochwertige und qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten.

Firstrade kombiniert proprietäre Handelstechnologie, eine äußerst intuitive Benutzeroberfläche, hervorragenden Kundenservice und mobile Anwendungen und bietet eine umfassende Lösung für alle Ihre Investitionsanforderungen.  Firstrade ist Mitglied von FINRA / SIPC.


Investition in Illumina-Aktien (NASDAQ: ILMN) Investition in Illumina-Aktien (NASDAQ: ILMN) Investition in Illumina-Aktien (NASDAQ: ILMN)
★★★★★ ★★★★★ Firstrade Review

Die Ratings von Securities.io werden von unserer Redaktion festgelegt. Die Bewertungsformel für Börsenmakler berücksichtigt über Dutzende von Faktoren, einschließlich Kontogebühren und -minima, Handelsplattformen, Kundenunterstützung, Aufsichtsbehörden und Anlagemöglichkeiten.

★★★★★ ★★★★★ M1 Finance Review

Die Ratings von Securities.io werden von unserer Redaktion festgelegt. Die Bewertungsformel für Börsenmakler berücksichtigt über Dutzende von Faktoren, einschließlich Kontogebühren und -minima, Handelsplattformen, Kundenunterstützung, Aufsichtsbehörden und Anlagemöglichkeiten.

★★★★★ ★★★★★ Public.com Review

Die Ratings von Securities.io werden von unserer Redaktion festgelegt. Die Bewertungsformel für Börsenmakler berücksichtigt über Dutzende von Faktoren, einschließlich Kontogebühren und -minima, Handelsplattformen, Kundenunterstützung, Aufsichtsbehörden und Anlagemöglichkeiten.

Gebühren

Nullkommission

Gebühren

Nullkommission

Gebühren

Nullkommission

Konto Minimum

Keiner

Konto Minimum

100 $

Konto Minimum

Keiner

Promotions

Kostenlose Aktien *

* Einzelheiten finden Sie auf der Website.

Promotions

Keiner

Beförderung

Keiner

Zusammenfassung

Die Illumina-Technologie hat die Art und Weise, wie die Wissenschaft die Humangenetik untersucht, grundlegend verändert. Durch jahrzehntelange Innovation hat das Unternehmen Schritte unternommen, die den Grundstein für erstaunliche Entwicklungen in der Forschung gelegt haben. Es ist wahrscheinlich, dass noch unzählige Anwendungen für die Genomforschung entdeckt werden müssen. Aufgrund der Abhängigkeit des Marktes von Illumina-Geräten ist das Unternehmen gut positioniert, um auch in Zukunft weiter zu wachsen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map