Investition in Aktien von Regeneron Pharmaceuticals (NASDAQ: REGN)

Regeneron Pharmaceuticals (NASDAQ: REGN) ist ein Pharmaunternehmen mit Hauptsitz in New York. Mit über drei Jahrzehnten Erfahrung konnte das Unternehmen seine Forschungs- und Entwicklungskapazitäten nutzen, um schnell Medikamente auf den Markt zu bringen, die das Leben unzähliger Menschen verändert haben. Vom Unternehmen entwickelte Innovationen haben den Zeitplan für die Arzneimittelentwicklung verkürzt, was zu Kosteneffizienz und zur Senkung der Kosten für die Markteinführung von Arzneimitteln geführt hat. Das Unternehmen ist weiterhin im Bereich Forschung und Entwicklung aktiv, hält Ausschau nach den neuesten wissenschaftlichen Innovationen und sucht nach Möglichkeiten, diese für langfristiges Wachstum zu nutzen. 

Was ist Regeneron Pharmaceuticals (REGN)?

Das 1988 gegründete Unternehmen konzentrierte sich ursprünglich auf die Regeneration von Gehirnneuronen zur Behandlung von Patienten mit Huntington-Krankheit, Alzheimer-Krankheit und Parkinson-Krankheit. Vier Jahre nach der Gründung begann ihr erstes Medikament mit klinischen Studien. Während das ursprüngliche Medikament diese Studien nicht bestanden hat, hat Regeneron seitdem seinen Forschungsschwerpunkt auf eine Reihe anderer Bereiche ausgedehnt. Nach zwei Jahrzehnten des Versuchs und Irrtums kam Anfang der 2000er Jahre das erste Medikament des Unternehmens, ARCALYST, auf den Markt. Das Unternehmen beschäftigt derzeit fast 9.000 Mitarbeiter weltweit und hat heute acht von der FDA zugelassene Behandlungen auf dem Markt. Ihr Portfolio umfasst eine breite Palette von Arzneimitteln, darunter allergische und entzündliche Erkrankungen, Krebs, Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen, neuromuskuläre Erkrankungen, Infektionskrankheiten und seltene Krankheiten.

Mitbegründer George D. Yancopoulos ist ausgebildeter Wissenschaftler und wurde als Hauptforscher für 6 der 8 zugelassenen Medikamente aufgeführt, die Regeneron auf den Markt gebracht hat. Trotz seiner Rolle als President und Chief Scientific Officer ist Yancopoulos weiterhin stark in die Forschungs- und Entwicklungsseite des Unternehmens involviert. Durch seine fortgesetzte Arbeit wurde Yancopoulos in den 1990er Jahren der elfthäufigste Wissenschaftler, und viele der heute in der pharmazeutischen Forschung verwendeten Methoden und Techniken sind ein direktes Ergebnis seiner Forschung.

Warum macht Regeneron Pharmaceuticals (REGN) Angelegenheit?

Der Forschungs- und Entwicklungslebenszyklus von Regeneron profitiert in hohem Maße von der 2003 vom Unternehmen entwickelten „Velocisuite“ -Technologie. Durch den Einsatz dieser Toolsuite werden innovative und genaue Ergebnisse in allen Phasen des Arzneimittelversuchs ermöglicht. Diese Technologie-Suite wurde 2003 entwickelt und umfasst VeolciGene, VeolciMouse und VeolciHum. Zusammen ermöglicht diese Tool-Suite eine schnelle Manipulation und Replikation des genetischen Materials von Labormäusen. Auf diese Weise können verschiedene genetische Störungen in der Masse reproduziert werden, so dass in Mäusen vollständig humane Antikörper produziert werden können. Diese Faktoren sind für Drogentests von großem Vorteil und ermöglichen ein äußerst genaues Ergebnis, das die Wirkung von Therapeutika beim Menschen widerspiegelt. Die Entwicklung von Mäusen mit ähnlichen genetischen Zusammensetzungen wie Menschen ermöglichte es dem Unternehmen, dies zu tun Rasieren Sie Monate von der Zeitlinie der Arzneimittelentwicklung.

In jüngerer Zeit erhielt das Unternehmen erhebliche Aufmerksamkeit für die Entwicklung einer COVID-19-Behandlung. Unter Verwendung von Velocisuite und anderer Technologie erhielt Regeneron vom Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste 450 Millionen US-Dollar, um im Rahmen der Operation Warp Speed ​​der US-Regierung eine Antikörperbehandlung für das Virus zu entwickeln. Die als REGN-COV2 bekannte Behandlung wurde von der FDA für den Notfall zugelassen. Regeneron erhielt erhebliche mediale Aufmerksamkeit, als berichtet wurde, dass Präsident Donald Trump REGN-COV2 erhalten hatte, als er wegen seiner COVID-19-Diagnose behandelt wurde. Die Behandlung ist der von der Firma während der Ebola-Pandemie entwickelten sehr ähnlich. Ein ähnlicher Cocktail von Medikamenten, der Ebola-Patienten verabreicht wurde, hat zu einer Überlebensrate von fast 90% geführt, wenn er in den frühen Tagen der Infektion verabreicht wurde.

Regeneron Pharmaceuticals (REGN) Perspektiven

Das Unternehmen verfügt über mehrere Medikamente in verschiedenen Phasen des FDA-Studienprozesses. Insgesamt gibt es 31 von Regeneron selbst hergestellte Medikamente, die sich derzeit in Phase 1, 2 oder 3 der klinischen Studien befinden. Diese Studien umfassen 8.400 Patienten in über 53 Ländern. Während es unmöglich ist vorherzusagen, welche genehmigt werden, haben die internen Forschungskapazitäten des Unternehmens eine solide Erfolgsbilanz bei der Entwicklung von Produkten, die es auf den Markt bringen. Das Unternehmen reinvestiert eine beeindruckende 30% des Jahresumsatzes fließen zurück in Forschung und Entwicklung. Dieser Umsatzanteil steht im Einklang mit Branchenriesen wie Pfizer und signalisiert ein ernsthaftes Engagement für kontinuierliches Wachstum durch die Diversifizierung des Produktangebots. Mit dieser Voraussicht ist das Unternehmen stets der Kurve voraus und hat die Fähigkeit, immer mehr Produkte auf den Markt zu bringen Markt.

Regenerons Ansatz zur Arzneimittelentwicklung ist einzigartig und hat viele Vorteile. Das vielleicht wichtigste für ihren Ansatz ist das Regeneron Genetics Center, das 2013 eröffnet wurde und bereits die Genome von über 1 Million Menschen sequenziert hat. Diese Arbeit hat Regeneron zum Inhaber einer der größten genetischen Datenbanken der Welt gemacht. Durch Forschungsstudien und zustimmende Freiwillige sammelt Regeneron genetische Informationen, anonymisiert sie und verwendet dann ihre Analysesoftware, um die genetischen Merkmale zu untersuchen. Sobald die Daten analysiert wurden, kann das Unternehmen diese genetischen Sequenzen in seiner Arzneimittelforschung verwenden. Regeneron hat verstanden, welche Bedeutung die genetische Sequenzierung für die Zukunft von Drogentests und -entwicklungen haben wird, und hat auch mit großen Arzneimittelherstellern wie z Pfizer und AstraZeneca Finanzierung globaler Forschungsinitiativen zur Beschleunigung und Verbesserung der genetischen Sequenzierungstechnologie. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, die Forschung effizienter zu gestalten, was zu weiteren Fortschritten bei der Entwicklung und Entdeckung von Arzneimitteln und letztendlich zu einer Verbesserung der menschlichen Gesundheit führt.

Bezugsquellen Regeneron Pharmaceuticals (REGN) Bestände

Ein Makler, den wir empfehlen, ist Firstrade.

Firstrade ist ein führendes Online-Maklerunternehmen, das eine umfassende Palette von Anlageprodukten und -instrumenten anbietet, mit denen Anleger wie Sie die Kontrolle über Ihre finanzielle Zukunft übernehmen können. Seit seiner Gründung im Jahr 1985 hat sich Firstrade dazu verpflichtet, hochwertige und qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten.

Firstrade kombiniert proprietäre Handelstechnologie, eine äußerst intuitive Benutzeroberfläche, hervorragenden Kundenservice und mobile Anwendungen und bietet eine umfassende Lösung für alle Ihre Investitionsanforderungen.  Firstrade ist Mitglied von FINRA / SIPC.


Investition in Aktien von Regeneron Pharmaceuticals (NASDAQ: REGN) Investition in Aktien von Regeneron Pharmaceuticals (NASDAQ: REGN) Investition in Aktien von Regeneron Pharmaceuticals (NASDAQ: REGN)
★★★★★ ★★★★★ Firstrade Review

Die Ratings von Securities.io werden von unserer Redaktion festgelegt. Die Bewertungsformel für Börsenmakler berücksichtigt über Dutzende von Faktoren, einschließlich Kontogebühren und -minima, Handelsplattformen, Kundenunterstützung, Aufsichtsbehörden und Anlagemöglichkeiten.

★★★★★ ★★★★★ M1 Finance Review

Die Ratings von Securities.io werden von unserer Redaktion festgelegt. Die Bewertungsformel für Börsenmakler berücksichtigt über Dutzende von Faktoren, einschließlich Kontogebühren und -minima, Handelsplattformen, Kundenunterstützung, Aufsichtsbehörden und Anlagemöglichkeiten.

★★★★★ ★★★★★ Public.com Review

Die Ratings von Securities.io werden von unserer Redaktion festgelegt. Die Bewertungsformel für Börsenmakler berücksichtigt über Dutzende von Faktoren, einschließlich Kontogebühren und -minima, Handelsplattformen, Kundenunterstützung, Aufsichtsbehörden und Anlagemöglichkeiten.

Gebühren

Nullkommission

Gebühren

Nullkommission

Gebühren

Nullkommission

Konto Minimum

Keiner

Konto Minimum

100 $

Konto Minimum

Keiner

Promotions

Kostenlose Aktien *

* Einzelheiten finden Sie auf der Website.

Promotions

Keiner

Beförderung

Keiner

Zusammenfassung

Regeneron ist ein Pharmaunternehmen, das sich fest dazu verpflichtet hat, in Forschung und Entwicklung zu investieren. Durch dieses Engagement haben sie eine Reihe von Ansätzen und Methoden hervorgebracht, die in der Branche einzigartig sind. Diese Entwicklungen haben es ermöglicht, dass eine stetige Pipeline von Therapeutika auf den Markt kommt. Mit ihrem anhaltenden Fokus auf die genetische Sequenzierung als Ansatz für die Arzneimittelentwicklung werden technologische Verbesserungen im Laufe der Zeit ihren Platz als eines der innovativsten Unternehmen der Pharmaindustrie nur noch weiter festigen.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map