xCoins Exchange: Master Das Crypto-Benutzerüberprüfungshandbuch

Verwendung, Handel und Anmeldung bei xCoins Exchange

xCoins, online verfügbar unter xCoins.io, ist eine Plattform zum Ausleihen und Kaufen von Bitcoin. Finden Sie in unserem xCoins-Test und Benutzerhandbuch heraus, ob xCoins heute legitim ist, um festzustellen, ob dies ein sicherer und effektiver Weg ist, um Bitcoin sofort zu erhalten.

Eigenschaften

  • Bitcoin sofort ausleihen
  • Leihen Sie Bitcoin, um Zinsen zu verdienen
  • Funktioniert seit 2016 reibungslos

Einzahlungsmethoden

  • Debitkarten
  • Banküberweisungen (ACH)
  • eChecks
  • PayPal-Guthaben
  • Paypal-Kontostand
  • Kreditkarten (Visa und MasterCard)

Vorteile

  • Kaufen Sie Bitcoin mit PayPal-Guthaben oder PayPal-Guthaben
  • Kaufen Sie Bitcoin mit allen gängigen Kreditkarten
  • 50% Gewinngarantie für Kreditgeber

Nachteile

  • 15% bis 20% Gebühren für Kreditnehmer (einschließlich Zinssatz)
  • Begrenzte Transparenz für das Unternehmen
  • Möglicherweise kann nicht immer eine Verbindung mit einem Kreditgeber hergestellt werden

Einführung

xCoins.io, nicht zu verwechseln mit Xcoins.com, ist eine Bitcoin-Leihplattform, mit der Sie Bitcoins ausleihen oder ausleihen können. Die Plattform macht es einfach, Bitcoins sofort mit Kreditkarten und anderen herkömmlichen Zahlungsmethoden auszuleihen.    xcoins-Bewertung

Da xCoins eine gesicherte Kreditplattform ist, müssen Kreditnehmer etwas als Sicherheit für den Kredit verpfänden. Genau wie bei einer Hypothek oder einem Autokredit gibt der Kreditnehmer dem Kreditgeber während des gesamten Kredits eine Art Sicherheit. In diesem Fall gibt der Kreditnehmer dem Kreditgeber USD als Gegenleistung für BTC.

Eines der einzigartigen Dinge an xCoins ist, dass Sie Bitcoins mit PayPal kaufen können. Im Jahr 2016 war xCoins eine der wenigen Plattformen, auf denen Sie Bitcoin über PayPal kaufen konnten. xCoins unterstützt auch alle gängigen Kreditkarten und andere bequeme Zahlungsmethoden.

In der Regel ist der Kauf von Bitcoin mit PayPal aufgrund des Potenzials einer Rückbuchung eine Herausforderung. xCoins hat jedoch einen Weg gefunden, um dies zu umgehen, da das Unternehmen Ihnen technisch gesehen kein Bitcoin verkauft, sondern nur Bitcoin leiht. Sie verbinden sich mit einem Kreditgeber, senden Geld an das PayPal dieses Kreditgebers und der Kreditgeber sendet Ihnen Bitcoin.

wie-xcoins-funktioniert

Der xCoins-Kreditprozess liegt irgendwo zwischen einem Verkauf und einem Kredit. Zu Beginn gibt der Käufer an, wie viele Bitcoins er kaufen möchte. Der Käufer schließt den ID-Überprüfungsprozess ab und zahlt dann den USD-Gegenwert des geliehenen Betrags ein. Der Käufer muss außerdem eine Bearbeitungsgebühr für Kreditkarte oder PayPal sowie einen festen Geldbetrag hinzufügen, der als Zinsen für das Darlehen dient.

Aufgrund dieser einzigartigen Kreditstruktur berechnet xCoins technisch keine laufenden Zinsen für den Kredit. Die Zinsen sind bereits als einmalige Zahlung eingebaut. Die Gesamtgebühren für den Kauf von Bitcoin mit xCoins belaufen sich jedoch in der Regel auf mehr als 20%. Sie zahlen also unabhängig davon eine Prämie für xCoins.

Nachdem Sie mit xCoins einen Kredit aufgenommen haben, können Sie den Kredit jederzeit zurückzahlen, um Ihre USD-Einzahlung abzüglich der Gebühren zurückzuerhalten. Sie müssen das USD-Äquivalent des von Ihnen geliehenen Bitcoin zurückgeben. Wenn Sie 1 BTC ausgeliehen haben, als BTC beispielsweise bei 10.000 USD lag, und dann BTC auf 20.000 USD gestiegen ist, müssen Sie nur 0,5 BTC zurückgeben (der USD-Betrag ist der gleiche)..

using-xcoins-tips

Mit xCoins können Sie auch Bitcoins über die Plattform ausleihen. Als Kreditgeber entscheiden Sie, wie viel Sie in USD verleihen möchten, und zahlen diesen Betrag dann auf Ihr xCoins-Konto ein. xCoins koppelt Sie automatisch mit Käufern (Kreditnehmern), und diese Kreditnehmer zahlen Geld direkt auf Ihr PayPal-Konto ein.

xcoins-Zahlungsmethoden

xCoins ist auch eine der wenigen Kreditplattformen, die eine Gewinnmargengarantie bieten. xCoins garantiert den Kreditgebern Gewinn. Wenn aus irgendeinem Grund die Gewinnspanne eines Kreditgebers bei einem Kredit unter 50% fällt, erstattet xCoins dem Kreditgeber die Differenz, um wieder eine Gewinnspanne von mindestens 50% zu erreichen.


xcoins-crypto-lending-plattform

xCoins ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen, das am 1. April 2016 in Santa Monica, USA, gegründet wurde. Das Unternehmen hat vier registrierte Mitarbeiter, die vom Gründer Sergey Nikitin geführt werden. Abgesehen von diesen grundlegenden Details verfügen wir nur über begrenzte Informationen darüber, wer das Unternehmen leitet oder wie das Unternehmen arbeitet. Eine Handvoll gesponserter Pressemitteilungen wurden online veröffentlicht, aber das war es auch schon. Das Unternehmen firmiert unter dem Namen Aspect Intl, Inc..

Hauptmerkmale

Zu den Hauptmerkmalen von xCoins gehören:

Bitcoin mit PayPal kaufen: xCoins war eine der ersten Plattformen, mit denen Sie Bitcoin sicher und einfach mit PayPal kaufen konnten. Vor xCoins war der Kauf von Bitcoin mit PayPal aufgrund des Potenzials einer Rückbuchung schwierig. Sie können Bitcoin über xCoins direkt mit Ihrem PayPal-Guthaben oder PayPal-Guthaben kaufen.

Kaufen Sie Bitcoin mit Debitkarten und Banküberweisungen: xCoins unterstützt den Kauf von Debitkarten und Banküberweisungen über ACH.

Bezahlen Sie mit Kreditkarten: xCoins akzeptiert Kreditkartenzahlungen über PayPal.

xcoins-buy-bitcoin-options

Einfache Gebührenstruktur: Viele Kreditplattformen haben komplizierte Gebührenstrukturen oder lächerlich hohe Zinssätze. xCoins verfügt über eine einfache Gebührenstruktur, die direkt in das Darlehen integriert ist. Es ist leicht zu erkennen, wie viel Sie für Ihr im Voraus gekauftes Bitcoin bezahlen.

Verdienen Sie Geld mit Ihrem Bitcoin: Wenn Sie mit Ihrem Bitcoin Geld verdienen möchten, können Sie sich als Kreditgeber für die Plattform anmelden. Zahlen Sie den Betrag ein, den Sie verleihen möchten, und warten Sie, bis xCoins Sie mit den Käufern übereinstimmt.

Bitcoin in Minuten kaufen: Bei vielen Börsen warten Sie Tage, um Ihre Identität zu überprüfen und zum ersten Mal Bitcoin zu kaufen. xCoins funktioniert mittlerweile anders, sodass Sie Ihr Bitcoin innerhalb weniger Minuten erhalten.

P2P-Marktplatz: Ähnlich wie bei LocalBitcoins können Sie mit xCoins einen Marktplatz voller Kreditgeber durchsuchen, die ihre Dienste anbieten. Der Kreditmarkt ist wettbewerbsfähig, obwohl die Kreditgebühren nicht unter 15% fallen werden..

xCoins Wallet: xCoins verfügt über eine integrierte Brieftasche, mit der Sie Bitcoin schnell empfangen und direkt aus der Brieftasche ausgeben können.

Kontrollen für Preisschwankungen: Was passiert, wenn der Preis von BTC während des Darlehens steigt oder fällt? Kredite lauten immer auf USD. Wenn Sie 1 BTC zu 10.000 USD ausgeliehen haben, der Preis für Bitcoin jetzt 20.000 USD beträgt, müssen Sie nur den entsprechenden USD-Betrag von BTC zurückgeben, der 0,5 BTC (10.000 USD) beträgt..

Automatisiertes System: Vergleichbare Websites wie LocalBitcoins erfordern, dass Käufer und Verkäufer den Handel manuell mit verschiedenen Methoden abschließen (vom Käufer oder Verkäufer festgelegt). Mit xCoins ist dieser Prozess vollständig automatisiert. xCoins verfolgt Benutzerzahlungen und gibt Bitcoins für den Käufer / Kreditnehmer frei.

Leihen Sie Bitcoin für nur 20 US-Dollar: Mit xCoins können Sie bereits ab 20 US-Dollar loslegen. Sie müssen keinen nennenswerten Geldbetrag einzahlen, um Geld mit Ihren Kryptobeständen zu verdienen.

Gewinnmargengarantie: xCoins hat eine Gewinnmargengarantie. xCoins behauptet, die einzige Anlageplattform zu sein, die einen Gewinn garantiert. Wenn die Gewinnspanne für Kreditgeber unter 50% fällt, erstattet xCoins die Differenz, um Sie wieder auf eine Gewinnspanne von mindestens 50% zu bringen.

Einfache Kreditrückzahlung: xCoins erleichtert die Rückzahlung des Kredits. Wenden Sie sich einfach an den Kreditgeber, wenn Sie bereit sind, den Kredit zurückzuzahlen. Übertragen Sie dann die Bitcoin-Menge zurück in seine Bitcoin-Brieftasche. Anschließend leistet der Kreditgeber eine Zahlung auf Ihr PayPal-Konto. Der Kreditnehmer ist verpflichtet, alle Bearbeitungsgebühren und Überweisungsgebühren zu zahlen.

Über 25.000 Kunden: Seit seiner Gründung im Jahr 2016 hat xCoins mehr als 25.000 Kunden in über 40 Ländern weltweit betreut.

xCoins Währungen und Paare

xCoins handelt nur mit Bitcoin (BTC) und den US-Dollar (USD). Auf der Plattform werden keine anderen Fiat-Währungen oder Kryptowährungen unterstützt.

Von xCoins unterstützte Ein- und Auszahlungsmethoden

xCoins unterstützt Debitkarten, Kreditkarten, PayPal und Banküberweisungen (über ACH). Die meisten Überweisungen erfolgen über PayPal (einschließlich PayPal-Guthaben oder Ihres PayPal-Guthabens). Mit diesen Methoden überweisen Sie Geld direkt an den Kreditgeber. Der Kreditgeber hinterlegt unterdessen BTC in xCoins. xCoins hält keinen USD.

xCoins Registrierungs- und Anmeldevorgang

xCoins bietet einen einfachen Registrierungs- und Anmeldevorgang. Benutzer müssen die grundlegende Überprüfung des Ausweises über das Ausleihen oder Ausleihen von Geld über die Plattform abschließen, einschließlich des Hochladens eines Fotos von Ihnen mit einem von der Regierung ausgestellten Lichtbildausweis und eines Blattes Papier mit dem heutigen Datum und der Aufschrift “XCOINS”.

xCoins Trading

xCoins ist eine Bitcoin-Kreditplattform, die Kreditgeber mit Kreditnehmern verbindet. Alle Geschäfte werden mit BTC und USD getätigt.

xCoins-Gebühren

Sie zahlen durchschnittliche Gebühren von 15% bis 20%, um Bitcoin mit xCoins zu kaufen oder auszuleihen.

xCoins wirbt prominent für seine „wettbewerbsfähigen Gebühren“ und behauptet, dass Kreditgeber gegeneinander antreten, um Ihnen theoretisch den bestmöglichen Zinssatz zu bieten. In Wirklichkeit erlaubt xCoins den Kreditgebern nicht, die Gebühr unter 15% zu setzen. Dies ist eine höhere Gebühr als der durchschnittliche Bitcoin-Umtausch.

Beachten Sie, dass xCoins keine laufenden Zinsgebühren erhebt. Daher ist diese Gebühr von 15% bis 20% die einzige Gebühr, die von der Plattform unabhängig vom Ausleihzeitraum erhoben wird.

xCoins-Sicherheitsprobleme und Ausfallzeiten

xCoins sorgte nur wenige Monate nach dem Start für Kontroversen. Im Dezember 2016 wurde die Plattform wurde gehackt, und Benutzer haben eine erhebliche Menge an Bitcoin aus ihren xCoins-Geldbörsen verloren. Es wurde nie offenbart, ob der Hack ein Insider-Job oder ein externer Angriff war. XCoins scheint jedoch allen Benutzern den Bitcoin-Hack vollständig erstattet zu haben.

xCoins Benutzerfreundlichkeit

xCoins ist einfach zu bedienen. xCoins wickelt den Kreditprozess automatisch ab. Es liegt jedoch an den Kreditnehmern, sich an die Kreditgeber zu wenden, wenn sie bereit sind, den Kredit zurückzuzahlen.

xCoins Vertrauen und Datenschutz

Bei xCoins sind keine größeren, öffentlich bekannt gegebenen Sicherheitsverletzungen oder Datenlecks aufgetreten. Das Unternehmen gibt nicht viele Informationen über sich selbst oder die am Unternehmen beteiligten Personen weiter, und die Transparenz über xCoins ist insgesamt begrenzt.

xCoins-Kundendienst

xCoins ist nicht übermäßig transparent über seine Unternehmensinformationen. Das Unternehmen veröffentlicht jedoch eine Kundendienstnummer, eine E-Mail-Adresse und eine physische Adresse:

  • Email: [email protected]
  • Telefon: +3 310-589-4556 oder +1 310-589-4556
  • Adresse: 1541 Ocean Ave., Suite 200, Santa Monica, CA 90401

xCoins verfügt außerdem über einen Helpdesk, der montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr PST verfügbar ist, außer an Feiertagen. Trotz der mangelnden Transparenz des Unternehmens insgesamt scheint das Unternehmen einen anständigen Kundenservice zu haben.

xCoins-Benutzerhandbuch: Einrichten und Verwenden von xCoins

Das Einrichten und Verwenden von xCoins ähnelt dem Anmelden für eine Crypto Exchange- oder Crypto Lending-Plattform. Sie erstellen Ihr Konto, überprüfen Ihre E-Mail-Adresse und führen dann die Identitätsprüfung durch.

1. Melden Sie sich an

Besuchen Sie xCoins.io und klicken Sie oben rechts auf der Seite auf die Schaltfläche “Anmelden”.

Anmelden-xcoins-Konto

Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse ein. Ihre E-Mail-Adresse ist Ihr xCoins-Login.

join-xcoins

2. Überprüfung

Sie erhalten eine E-Mail-Adresse mit einem Bestätigungscode. Kopieren Sie diesen Code und fügen Sie ihn in das xCoins-Fenster ein.

An dieser Stelle können Sie auch einen Aktionscode eingeben oder leer lassen.

xcoins-Promo-Code

Anschließend werden Sie aufgefordert, ein Passwort einzugeben und Ihr Land auszuwählen.

3. Zwei-Faktor-Authentifizierung

Sie müssen eine Telefonnummer eingeben, um Ihr Konto per SMS oder Sprache zu bestätigen. Geben Sie Ihre Telefonnummer ein und klicken Sie auf “Überprüfen”. Sie erhalten einen Anruf oder Text mit dem Code.

xcoins-Sicherheitsautorisierung

4. ID-Überprüfung

Bei xCoins müssen Benutzer ihre Identität überprüfen, indem sie Bitcoin auf der Plattform ausleihen oder ausleihen. Der Verifizierungsprozess ist etwas intensiver als bei einem herkömmlichen Austausch:

Schritt 1) Klicken Sie jedoch über Ihrem Namen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms auf “ID-Überprüfung”.

Schritt 2) Schreiben Sie das Wort XCOINS und das heutige Datum auf ein Blatt Papier oder eine Notiz

Schritt 3) Halten Sie Ihren Ausweis und die Notiz zusammen und machen Sie dann ein Selfie mit Ihrer Webcam oder Ihrem Smartphone

Schritt 4) Laden Sie die Fotodatei hoch

Der Name auf dem Lichtbildausweis muss mit dem Namen der Person übereinstimmen, die die Zahlung vornimmt.

xcoins-user-verifikation

Zu den akzeptablen Ausweisformen gehören ein Bundes- oder Landesausweis, ein Führerschein, ein Reisepass oder andere von der Regierung ausgestellte Dokumente mit Ihrem Namen und Foto

5. Zahlungsmethode

Nachdem Sie Ihren Ausweis überprüft haben, können Sie Geld in Ihre xCoins-Brieftasche einzahlen.

xcoins-lend-bitcoin-wallet

Wenn Sie Bitcoin über xCoins ausleihen möchten, können Sie BTC in Ihre xCoins-Bitcoin-Brieftasche einzahlen. Sie müssen dies tun, bevor Sie sich mit einem Kreditnehmer verbinden.

Wenn Sie Bitcoin über xCoins kaufen / ausleihen möchten, können Sie USD mit PayPal, Banküberweisung, Kreditkarten oder Debitkarten überweisen. Sie überweisen Geld erst, nachdem Sie mit einem Kreditgeber abgeglichen haben.

Um Ihre Bestände jederzeit zu verwalten, klicken Sie im oberen Banner auf “Meine Brieftasche”.

6. Ausleihen oder Ausleihen von Bitcoin

Sobald Bitcoin in Ihre xCoins-Brieftasche eingezahlt wurde, können Sie potenziellen Kreditnehmern Bitcoin verleihen. xCoins vergleicht Ihr Angebot mit einem bedürftigen Kreditnehmer und wickelt dann die Transaktion für Sie ab. Um den Ausleihvorgang zu starten, klicken Sie einfach im oberen Menü auf “Bitcoin ausleihen”.

Wenn Sie Bitcoin ausleihen, können Sie in der oberen Menüleiste auf “Bitcoin abrufen” klicken, um loszulegen. Sie sehen eine Liste der verfügbaren Bitcoin-Ausleihangebote, einschließlich des Gesamtpreises, den Sie für jedes Angebot erwarten können, sowie des verfügbaren Mindest- und Höchstbetrags.

7. Rücktritt

Um Ihr Bitcoin jederzeit von xCoins abzuheben, gehen Sie oben zu “Meine Brieftasche” und klicken Sie auf “Bitcoin abheben”..

Alternativ können Sie Ihr Bitcoin gegen eine andere Kryptowährung eintauschen, indem Sie auf die Schaltfläche “Kryptowährungen handeln” klicken. Sie werden zu einer Drittanbieter-Vermittlungsstelle namens Bitior weitergeleitet, um die Transaktion abzuschließen.

Letztes Wort

xCoins ist eine Plattform zum Ausleihen und Ausleihen von Bitcoin, die es mit Top-Konkurrenten wie BlockFi und Nexo aufnehmen will. Kreditnehmer können Bitcoin mit einzigartigen Zahlungsoptionen wie PayPal, Debitkarten, Kreditkarten und Banküberweisungen kaufen. Dabei zahlen sie Gesamtgebühren von 15% bis 20%, während sie Bitcoin für einen beliebigen Zeitraum ausleihen.

Kreditgeber können unterdessen Zinsen für ihre Bitcoin-Bestände verdienen. Zahlen Sie einfach Bitcoin in xCoins ein und verdienen Sie Zinsen, wenn xCoins Sie mit einem Kreditnehmer zusammenbringt.

xCoins funktioniert seit 2016 reibungslos. Die Website verfügt über ein einzigartiges Geschäftsmodell (insbesondere mit einer Gewinngarantie für Kreditgeber), scheint jedoch eine legitime Möglichkeit für Kreditnehmer und Kreditgeber zu sein, miteinander zu interagieren.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map