Uniswap Exchange: Master Das Crypto-Benutzerüberprüfungshandbuch

uniswap

Verwendung, Handel und Anmeldung bei Uniswap Exchange

Uniswap ist ein Protokoll, mit dem Sie den automatisierten Token-Austausch über Ethereum durchführen können. Erfahren Sie in unserem Leitfaden und Testbericht alles, was Sie über Uniswap wissen müssen und wie es heute funktioniert.

Was ist Uniswap??

Uniswap ist ein Protokoll, mit dem Sie Token über einen intelligenten Vertrag in der Ethereum-Blockchain austauschen können.

Dank Uniswap können Sie ERC-20-Token bei einer Gebühr von 0,3% austauschen, wobei alle Trades mithilfe intelligenter Verträge automatisiert werden.

Uniswap wurde mit vier Grundprinzipien erstellt, darunter:

  • Eine einfache intelligente Vertragsschnittstelle zum Austauschen von ERC-20-Token
  • Ein formalisiertes Modell zur Bündelung von Liquiditätsreserven
  • Eine Open-Source-Frontend-Schnittstelle für Händler und Liquiditätsanbieter
  • Verpflichtung zum freien und dezentralen Austausch von Vermögenswerten

Heute hat Uniswap diese vier Prinzipien erfolgreich erreicht. Es handelt sich um ein offenes Austauschprotokoll (jeder kann jedes ERC-20-Token über das Protokoll auflisten). Es ist dezentralisiert: Alle Geschäfte werden automatisch über intelligente Verträge abgeschlossen. Das formalisierte Liquiditätspooling-Modell gruppiert die Liquidität erfolgreich so, dass Anreize für Liquiditätsanbieter geschaffen werden und gleichzeitig wettbewerbsfähige Gebühren für Händler erhoben werden (0,30%).

uniswap Bewertung

Uniswap ist ein Stipendiat der Ethereum Foundation. Ethereum-Entwickler und Uniswap-Erfinder Hayden Adams kündigte den Start an des Protokolls auf Twitter am 2. November 2018. Adams war inspiriert, das Projekt zu starten, nachdem er einen von Vitaleum Buterins Erfinder von Ethereum gelesen hatte Reddit Beiträge vor einigen Jahren.

Ab Dezember 2019 befindet sich Uniswap offiziell noch in der Beta-Phase, und Händlern wird empfohlen, es auf eigenes Risiko zu verwenden.

Es gibt mehrere Dinge, die Uniswap einzigartig machen. Erstens ist die Token-Liste offen und kostenlos, und alle intelligenten Vertragsfunktionen sind öffentlich.

Uniswap-Token-Austausch

Zweitens ist Uniswap aufgrund seines minimalistischen Designs viel gaseffizienter als beispielsweise Bancor und andere Protokolle. Für einen Token-Handel zwischen ETH und ERC-20 wird Uniswap etwa 10-mal weniger Gas verbrauchen als Bancor. Uniswap kann auch ERC-20- bis ERC-20-Trades effizienter als das 0x-Protokoll durchführen und weist im Vergleich zu On-Chain-Orderbuchbörsen wie EtherDelta und IDEX erhebliche Gasreduzierungen auf.

Sie können heute online über Uniswap.exchange einen Tausch durchführen oder unter Uniswap.io mehr über Uniswap und seine Funktionsweise erfahren.


Uniswap-Funktionen

Uniswap-Krypto-Austausch

Zu den Hauptfunktionen von Uniswap gehören:

Automatisierter Handel rund um die Uhr: Mit Uniswap können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit Token tauschen. Alle Trades werden über einen automatischen Smart-Vertrag ausgeführt.

Handel mit ERC-20-Token: Mit Uniswap können Sie ERC-20-Protokoll-Token in der Ethereum-Blockchain handeln.

Wie ein dezentraler Austausch: Uniswap ist insofern wie eine dezentrale Börse, als Sie Token handeln können, ohne dass ein zentraler Dritter eingreifen muss. Es unterscheidet sich jedoch von einem dezentralen Austausch darin, dass kein wirklicher P2P-Austausch stattfindet. Sie tauschen Token gegen einen Liquiditätspool.

Läuft auf Dauer: Uniswap kann nicht gestoppt werden. Das Protokoll wird auf Dauer ausgeführt, solange das Ethereum-Netzwerk ausgeführt wird.

Kann Bestellungen jeder Größe bearbeiten: Uniswap kann technisch jede Auftragsgröße verarbeiten – von 0 bis unendlich. Das Protokoll verwendet eine asymptotische Kurve, um den Preis der Münze zu erhöhen, wenn die gewünschte Menge zunimmt. Dies bedeutet, dass Uniswap Bestellungen jeder Größe technisch bearbeiten kann, aber wirklich große Bestellungen sind nach einer bestimmten Grenze unerschwinglich teuer.

Nicht ideal für Wale und Großaufträge: Uniswap funktioniert, weil Wale Liquiditätspools nicht überfordern können. Wale haben keinen Anreiz, große Geschäfte mit dem Uniswap-Protokoll zu tätigen. Tatsächlich machen die hohen Uniswap-Handelsgebühren große Trades unerschwinglich teuer.

Erhaltener Zuschuss der Ethereum Foundation: Der Entwickler von Uniswap, Hayden Adams, erhielt von der Ethereum Foundation ein Stipendium für die Entwicklung von Uniswap.

0,3% Handelsgebühren: Uniswap erhebt Handelsgebühren in Höhe von 0,3%, wobei dieses Geld an die Liquiditätsanbieter geht. Diese Handelsgebühren gehen nicht an die Gründer oder eine zentralisierte Handelsplattform. Es geht nur darum, das Protokoll in Betrieb zu halten und Liquiditätsanbietern und Anreizen zu geben, Märkte zu schaffen.

Derzeit in der Beta: Uniswap wurde im November 2018 gestartet. Ab Dezember 2019 ist Uniswap vollständig verfügbar, um verwendet und Swaps getätigt zu werden, obwohl es sich technisch noch in der Beta-Phase befindet.

Über 80 Token: Ab Dezember 2019 unterstützt Uniswap mehr als 80 Token, bei denen es sich alle um ERC-20-Protokoll-Token handelt. Sie können alle verfügbaren Token unter Uniswap.exchange/swap anzeigen. Suchen Sie einfach nach einem Token-Namen, -Symbol oder einer Token-Adresse, wählen Sie sie aus und tauschen Sie sie aus.

Geld verdienen durch Bereitstellung von Liquidität: Wer bei Uniswap Liquidität bereitstellt, kann die Handelsgebühren senken. Sie können bei Uniswap.exchange Liquidität hinzufügen, indem Sie einen der unterstützten ERC-20-Token hinterlegen.

Mehrere unterstützte Ethereum-Geldbörsen: Sie können eine Ethereum-Brieftasche direkt an Uniswap anschließen, um den Austausch zu vereinfachen. Uniswap unterstützt Metamask, Wallet Connect, Coinbase Wallet, Fortmatic und Portis (natürlich können Sie jedoch Geld an jede beliebige Ethereum-Brieftasche senden)..

Gaseffizient: Aufgrund des minimalistischen Designs von Uniswap ist das Protokoll für Gas sehr effizient. Uniswap verbraucht beispielsweise 10x weniger Gas als Bancor für die ETH an ERC-20-Trades und überträgt ERC-20-Token effizienter als 0x. Uniswap weist im Vergleich zu On-Chain-Orderbuchbörsen wie EtherDelta und IDEX auch erhebliche Gasreduzierungen auf.

Uniswap-Münztausch

Wie funktioniert Uniswap??

Uniswap ist eine Reihe intelligenter Verträge, die im Ethereum-Netzwerk bereitgestellt werden. Dies bedeutet, dass der gesamte Handelsprozess in der Kette stattfindet. Es gibt kein Token, keine Zentralisierung und keine Gebühren für die Gründer.

Jeder Smart-Vertrag ist mit einem bestimmten ETH-ERC-20-Paar verknüpft. Pro ERC-20-Token gibt es einen Austauschvertrag. Wenn ein Token noch keinen Austausch hat, kann jeder über den Uniswap-Werkskontakt einen Austauschvertrag erstellen. Die Factory arbeitet als öffentliche Registrierung und kann verwendet werden, um alle dem System hinzugefügten Token- und Austauschadressen nachzuschlagen.

Die Mechanik von Uniswap macht es zu einer der einzigartigsten Swap-Plattformen, die derzeit erhältlich sind.

Erstens Uniswap entfernt die Idee eines Limit Orderbuchs vollständig. Es gibt keinen traditionellen „Austausch“ bei Uniswap, und Market Maker geben bei der Bereitstellung von Liquidität nicht einmal einen Preis an. Stattdessen liefern sie einfach die Mittel, dann kümmert sich Uniswap um den Rest.

An einer typischen Krypto-Börse liefern Market Maker Liquidität zu bestimmten Preisen. Ein Market Maker könnte beispielsweise einen Kaufauftrag für die ETH zu einem Preis von 100 USD und einen Verkaufsauftrag für die ETH zu einem Preis von 200 USD haben. Der Preis einer Kryptowährung wie der ETH wird als Marktmitte zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Geld angegeben.

Uniswap wirft das traditionelle Limit-Orderbuch-Konzept aus dem Fenster. Es bringt alle Bestellungen zusammen, ohne bestimmte Preise oder Beschränkungen. Die Liquidität aller wird zusammengelegt, und der Markt wird auf der Grundlage eines deterministischen Algorithmus erstellt.

Dieser deterministische Algorithmus ist als automatisierter Market Maker oder AMM bekannt. Es gibt dem Endbenutzer die Preise basierend auf einem vordefinierten Regelsatz an. Sie können Bots finden, die als AMMs fungieren – wie Bots, die Gebote abgeben und alle 10 US-Dollar vom Mittelpreis von BTC abweichen. Die Bestellungen werden ständig überarbeitet, wenn sich der Markt bewegt.

Wie funktioniert Uniswap?

Das AMM von Uniswap ist einzigartig. Es wird eine Variante verwendet, die vom Entwicklungsteam als Constant Product Market Maker-Modell bezeichnet wird. Dieses AMM ist insofern einzigartig, als es unabhängig von der Auftragsgröße oder dem Liquiditätspool immer Liquidität bereitstellt. Wie ist das möglich? Cyrus Younessi erklärt es am besten:

„Der Trick besteht darin, den Preis der Münze asymptotisch zu erhöhen, wenn die gewünschte Menge steigt. Während größere Aufträge tendenziell leiden (wie wir gleich sehen werden), muss sich das System nie Sorgen machen, dass die Liquidität ausgeht. Es wird buchstäblich immer funktionieren. “

Wie kann Uniswap mit größeren Trades umgehen? Nun, die Prämien steigen, um es für Wale unerschwinglich teuer zu machen, große Aufträge zu tätigen.

Younessi geht auf viel mehr Details ein darüber, wie dieses Protokoll für große und kleine Aufträge funktioniert (bis ins Unendliche). Es wird kompliziert, aber so fasst Younessi alles zusammen:

„Kurz gesagt, die gepoolte Liquidität glättet die Tiefe des Auftragsbuchs. Es gibt keine großen Löcher oder großen Geld- / Brief-Spreads mehr. Dies ist vorzuziehen für kleine Händler, die sich nicht mit Limit-Orderbüchern befassen möchten (die Uniswap UX ist eine der cleversten, die wir in der gesamten Krypto-Branche gesehen haben). Sie müssen keine Gebote oder Angebote mehr abgeben oder umfangreiche Berechnungen durchführen. Liquiditätsanbieter können es auch „einstellen und vergessen“. Der Aufwand für die Verwaltung von Aufträgen und Positionen ist erheblich geringer. Es ist eine unglaublich passive Möglichkeit, Liquidität bereitzustellen und Gebühren zu verdienen. “

Alles wird automatisch über das Uniswap-Protokoll abgewickelt.

Uniswap-Preisgestaltung

Uniswap berechnet eine Pauschalgebühr von 0,30% pro Trade. Dieser Handel geht nicht an den Uniswap-Entwickler oder eine zentralisierte Einheit. Stattdessen wird es an Liquiditätsanbieter vergeben.

Uniswap-Gebühren

Insbesondere wird die Gebühr von 0,3% von den Liquiditätsanbietern proportional zu ihrem Beitrag zu den Liquiditätsreserven aufgeteilt. Wenn beispielsweise ein Liquiditätsanbieter 50% des Liquiditätspools für den Smart-Kontrakt der ETH – AMPL bereitstellt, erhält dieser Liquiditätsanbieter 50% der Transaktionsgebühren aus Swaps, die mit diesem Smart-Vertrag getätigt wurden.

So verwenden Sie Uniswap

Sie können Uniswap verwenden, um Token auszutauschen. Sie können auch Liquidität hinzufügen, um einen Teil aller Handelsgebühren zu verdienen. Hier erfahren Sie, wie Sie beides tun.

Tokentausch über Uniswap

Schritt 1) Besuch https://uniswap.exchange

So verwenden Sie Uniswap

Schritt 2) Wählen Sie die Art der Kryptowährung aus, die Sie senden möchten (ETH oder ein ERC-20-Token).

mit Uniswap

Schritt 3) Wählen Sie den Typ der Kryptowährung aus, die Sie erhalten möchten

Uniswap-Kryptowährung

Schritt 4) Geben Sie den Betrag ein, den Sie senden möchten. Im Ausgabefenster wird der entsprechende Betrag zusammen mit einem Wechselkurs angezeigt

Schritt 5) Überprüfen Sie den Wechselkurs; Es variiert stark je nach Größe des Handels, und größere Geschäfte haben absichtlich astronomische Wechselkurse, um das Protokoll funktionsfähig zu halten

uniswap Brieftasche

Schritt 6) Klicken Sie auf “Mit einer Brieftasche verbinden” und fügen Sie dann Ihre Ethereum-Brieftasche hinzu (Uniswap unterstützt MetaMask, Wallet Connect, Coinbase Wallet, Fortmatic und Portis).

Schritt 7) Bestätigen Sie die Transaktion im Browser und schließen Sie den Swap ab

Hinzufügen von Liquidität zu Uniswap

Uniswap kann nicht nur für ETH- und ERC-20-Trades verwendet werden. Sie können Uniswap auch mit Liquidität versorgen und dann einen Teil der Transaktionsgebühren verdienen.

Sie erhöhen die Liquidität von Uniswap, indem Sie gleiche Werte für die ETH und einen ERC-20-Token bereitstellen. Sie können nicht einfach das eine oder andere hinzufügen.

So fügen Sie Uniswap Liquidität hinzu:

Schritt 1) Gehe zu https://uniswap.exchange (Stellen Sie sicher, dass Sie bei MetaMask oder einer anderen Web3-Brieftasche angemeldet sind.)

Uniswap Exchange Guide

Schritt 2) Klicken Sie auf “Pool”, um zur Benutzeroberfläche zum Hinzufügen von Liquidität zu gelangen

Schritt 3) Klicken Sie links über dem Feld “Einzahlung” auf “Liquidität hinzufügen”

Was ist Uniswap Swaps?

Schritt 4) Uniswap zeigt Ihre verbundenen Brieftaschenguthaben der ETH und den ERC-20-Token an, den Sie in der unteren Dropdown-Liste ausgewählt haben. Sie können auch den Wechselkurs und Ihren Anteil am Liquiditätspool sehen.

Schritt 5) Wenn Sie einen Wert für ETH oder Dai eingeben, füllt Uniswap automatisch den korrekten Betrag des anderen Vermögenswerts basierend auf dem aktuellen Wechselkurs aus (denken Sie daran: Sie müssen gleiche Beträge von ETH und einem ERC-20-Token einzahlen, um Uniswap Liquidität hinzuzufügen)..

Schritt 6) Klicken Sie auf “Transaktionsdetails”, um weitere Informationen anzuzeigen, einschließlich der Anzahl der zu prägenden Liquiditätstoken und ihres Werts.

Schritt 7) Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche “Liquidität hinzufügen”. Wenn Sie MetaMask verwenden, passen Sie das Gas nach Ihren Wünschen an und klicken Sie im Popup-Fenster auf “Bestätigen”.

Schritt 8) Sobald die Transaktion in der Ethereum-Blockchain bestätigt wurde, ist der Vorgang abgeschlossen. Sie haben dem Uniswap-Protokoll offiziell Liquidität hinzugefügt. Die Benutzeroberfläche zeigt Ihre aktualisierten ETH- und Dai-Guthaben sowie Ihren Anteil am gesamten Liquiditätspool des Handelspaares. Sie werden weiterhin einen Teil der Gebühr von 0,3% für alle Geschäfte zwischen der ETH und Dai verdienen, bis Sie Ihre Liquidität aus dem Pool entfernen.

Um Liquidität aus dem Pool zu entfernen, gehen Sie bis Schritt 3 genauso vor und klicken Sie dann auf dasselbe Dropdown-Menü, wählen Sie jedoch “Liquidität entfernen”..

Über Uniswap

Uniswap wurde vom Ethereum-Entwickler Hayden Adams erstellt, der das Projekt basierend auf einem Reddit-Beitrag des Ethereum-Mitbegründers Vitalik Buterin entwickelte.

Buterin und das Ethereum-Team waren von Adams Vorschlag so beeindruckt, dass sie Uniswap einen Zuschuss für die Ethereum Foundation gewährten.

Die erste Version von Uniswap wurde im November 2018 veröffentlicht. Ab Dezember 2019 befindet sich Uniswap noch in der Beta-Phase.

Am 22. November Uniswap via Twitter angekündigt dass es ein 24-Stunden-Handelsvolumen von 7,9 Millionen US-Dollar erreichte, was ein neues Allzeithoch darstellt:

Über Uniswap

Letztes Wort

Uniswap ist eines der einzigartigsten Austauschprotokolle, die heute verfügbar sind. Das Austauschprotokoll basiert auf der Ethereum-Blockchain und ermöglicht es Ihnen, ETH- und ERC-20-Token durch automatisierte Smart-Verträge in der Ethereum-Blockchain auszutauschen. Das Protokoll steht jedem offen, und jeder kann einen Teil der Handelsgebühren verdienen, indem er dem Uniswap-Protokoll Liquidität zur Verfügung stellt.

Um mehr zu erfahren oder Ihren ersten Uniswap-Handel heute zu machen, besuchen Sie https://uniswap.exchange

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map