KuCoin Exchange: Beherrschen Sie das Crypto User Review Guide

KuCoin Bewertung

Verwendung, Handel und Anmeldung bei KuCoin Exchange

KuCoin ist ein beliebter neuer Kryptowährungsaustausch, der von einer Gruppe von Blockchain-Technologieexperten gegründet wurde. Erfahren Sie in unserem Test alles, was Sie heute über KuCoin wissen müssen.

Eigenschaften

  • Krypto-Austausch mit Sitz in Hongkong wurde 2017 gestartet
  • Mobil- und Desktop-Handel
  • Mehrere Auftragstypen im Bereich verschiedener Kryptowährungen

Einzahlungsmethoden

  • US Dollar
  • Kryptowährung
  • Visa und Mastercard

Vorteile

  • Hunderte von Kryptowährungspaaren
  • Entwickelt von erfahrenen Blockchain-Technologieprofis
  • Handel mit Terminkontrakten

Nachteile

  • Begrenzte behördliche Aufsicht

Einführung

KuCoin ist eine in Hongkong ansässige Kryptowährungsbörse, die für ihre wettbewerbsfähigen Handelsgebühren, KCS-Token-Dividenden und flexiblen rechtlichen Rahmenbedingungen bekannt ist. KuCoin könnte die am schnellsten aufgebaute Börse in der Kryptogeschichte sein: Das Team hinter KuCoin versammelte sich im Mai 2017 und im August 2017, nach einer Angel-Investitionsrunde, war die Börse startbereit.        kucoin-exchange-review

Das Team hinter KuCoin besteht aus einer Gruppe von Blockchain-Technologieexperten von großen Namen wie Ant Financial, Youling, Jianbang Communication und iBOX Pay. Ziel war es, einen kostengünstigen, benutzerfreundlichen Kryptowährungsaustausch zu schaffen und gleichzeitig eine sichere Handelsumgebung für Anfänger und Fortgeschrittene zu bieten.

Heute hat sich KuCoin zu einem der 50 oder 60 größten Kryptowährungsbörsen weltweit entwickelt. Zu den beliebtesten Paaren der Börse zählen die Paare KuCoin Shares (KCS), Tether (USDT), Bitcoin (BTC) und Ethereum (ETH). KuCoin-Aktien sind börsenbasierte Token und die Heimatwährung der KuCoin-Krypto-Börse. Als Inhaber eines KuCoin-Tokens haben Sie Anspruch auf einen Teil aller Handelsgebühreneinnahmen, die durch die Börse erzielt werden.

Kucoin-Benutzerhandbuch

KuCoin hält einen überraschend kleinen Teil seiner Handelsumsätze: Nur 10% der Handelsumsätze auf der KuCoin-Plattform fließen in das Unternehmen. 50% der Einnahmen aus Handelsgebühren werden an Inhaber von KCS-Token gesendet, während die restlichen 40% über den Einladungsbonus (d. H. Empfehlungsboni) an Benutzer weitergegeben werden. Nur wenige andere Börsen senden 90% der Einnahmen aus Handelsgebühren sofort an Benutzer.

Ein weiterer Vorteil von KuCoin ist die überraschend günstige Gebührenstruktur. Die Einzahlung kostet nichts und die meisten Handelsgebühren betragen nur 0,1%. Sie zahlen kleine Auszahlungsgebühren, die zwischen Kryptowährungen variieren.

Die KuCoin ist die Schnittstelle, die den meisten anderen führenden Börsen ähnelt. Es gibt Standard-Handelsdiagramme und -graphen. Sie können aus verschiedenen Märkten und Handelstypen auswählen. KuCoin hat auch tendenziell mehr Münzen als Ihr durchschnittlicher Umtausch. Im KuCoin-Whitepaper gab das Team an, dass es innerhalb von 4 Monaten nach dem Start 50 Münzen auflisten möchte. Dieses Ziel wurde erreicht, und heute sind insgesamt mehr als 100 Kryptowährungen auf der Plattform aufgeführt.

Wir schätzen auch die Sicherheit von KuCoin: Der Austausch hat keine größeren Sicherheitsverletzungen, Hacks oder Datenlecks erlitten – zumindest keine, von denen wir wissen. Natürlich ist KuCoin neuer als die meisten Börsen, daher können wir nicht mit der langfristigen Sicherheitsbilanz der Börse sprechen, aber die ersten Anzeichen sind vielversprechend.

Insgesamt fehlt KuCoin der Ruf, die Regulierung und die Transparenz führender Börsen, aber im Laufe der Jahre hat das Transaktionsvolumen aufgrund seiner wettbewerbsfähigen Gebührenstruktur und der vielfältigen Auswahl an Kryptowährungspaaren langsam zugenommen.

Hauptmerkmale

Zu den Hauptmerkmalen von KuCoin gehören:


Mehrere Auftragstypen: KuCoin bietet Limit-, Stop-, Post-Only- und andere Auftragstypen für Hunderte von Kryptowährungspaaren.

Handel mit Terminkontrakten: KuCoin bietet über seine KuMEX-Börse einen unbefristeten BTC / USD-Futures-Kontrakt mit bis zu 10-facher Hebelwirkung an.

KuCoin API: Die APIs von KuCoin erleichtern die Integration des Austauschs in Ihr vorhandenes Setup.

Niedrige Gebühren: KuCoin erhebt Gebühren von nur 0,1% und ist damit einer der billigsten Kryptowährungsbörsen im Internet.

Unterstützt von institutionellen Investoren: KuCoin hat im August 2017 eine Angel-Investitionsrunde abgeschlossen. Auf der Website von KuCoin sind heute IDG Capital und Matrix Partners als die beiden Hauptinvestoren aufgeführt.

Mobile Apps: KuCoin bietet mobile Apps für iOS und Android an. Sie können unterwegs handeln, Kontoinformationen anzeigen und andere Aufgaben über Ihr Telefon ausführen.

KuCoin-Aktien und Dividenden: Inhaber von KuCoin Shares (KCS) -Token verdienen Dividenden aus 50% der Handelsgebühren auf der Plattform. Je mehr KCS-Token Sie halten, desto mehr Dividenden werden Sie verdienen.

Über 100 Kryptowährungen: KuCoin hat eine überraschende Anzahl von Kryptowährungen aufgelistet. Über 100 Kryptowährungen sind an der Börse notiert, darunter große Marktführer und kleinere, dunkelere Kryptowährungen.

Günstige Handelsgebühren: KuCoin hat eine flache und einfache Handelsgebührenstruktur, bei der Sie 0,1% pro Trade zahlen. KuCoin folgt nicht wie die meisten anderen Börsen einem Maker / Taker-Gebührenmodell.

Ermäßigungen auf Handelsgebühren: Inhaber von KuCoin Shares (KCS) -Token verdienen nicht nur Dividenden über die Plattform, sondern erhalten auch einen Rabatt auf die Handelsgebühren. Die Handelsgebühren von KuCoin sind bereits günstig (0,1%), und Inhaber von KCS-Token können die Gebühr um bis zu 30% senken. Sie erhalten 1% Rabatt für jeweils 1.000 KCS, die Sie in Ihrer KuCoin-Brieftasche haben.

Begrenzte Regulierung: KuCoin erhebt keinen Anspruch darauf, von seriösen Aufsichtsbehörden reguliert zu werden, obwohl Benutzer die KYC / AML-Überprüfung noch abschließen müssen, um mit der Fiat-Währung auf der Plattform umgehen zu können.

Weltweit verfügbar: KuCoin ist in rund 200 Ländern weltweit erhältlich, die mit Ausnahme der sanktionierten Länder im Wesentlichen die ganze Welt abdecken.

Pool-X-Einsatz: KuCoin verfügt über einen Proof-of-Stake-Mining-Pool namens Pool-X, in dem Sie Kryptowährungen sperren können, um Belohnungen zu erhalten.

Weitere verfügbare Boni für KuCoin-Aktien (KCS): KuCoin verteilt 90% seiner Einnahmen aus Handelsgebühren an Benutzer zurück. Sie können Geld mit KuCoin verdienen, zum Beispiel durch Empfehlungsboni.

KuCoin Währungen und Paare

Laut Coinmarketcap hat KuCoin mehr als 250 aktive Handelspaare. Wir finden das schwer zu glauben, aber es zeigt, wie viele Kryptowährungen zu dem einen oder anderen Zeitpunkt von KuCoin unterstützt wurden. Neben den wichtigsten Kryptowährungen wie BTC, ETH, NEO und XRP finden Sie weniger bekannte Kryptowährungen wie Ankr (ANKR), Dent (DENT), carVertical (CV) und SophaTX (SPHTX)..

Von KuCoin unterstützte Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden

Bei KuCoin müssen Sie die 2FA-Überprüfung abschließen, bevor Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen können. Sobald Sie die 2FA-Überprüfung abgeschlossen haben, können Sie praktisch alle unterstützten Kryptowährungen auf Ihr Konto einzahlen, einschließlich beliebter Kryptowährungen und weniger bekannter Optionen. KuCoin bietet Ihnen eine Brieftasche für alle handelbaren Kryptowährungen auf seiner Plattform. Im Jahr 2019 kündigte KuCoin an, sofortige USD-Ein- und Auszahlungen zu unterstützen, obwohl Sie die KuCoin-App verwenden müssen. Visa und Mastercard Einzahlungen werden ebenfalls unterstützt.

KuCoin Registrierungs- und Anmeldevorgang

KuCoin hat einen einfachen Registrierungs- und Anmeldevorgang. Sie können sofort nach Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse auf Ihr Konto zugreifen. Um Geld auf Ihr Konto einzuzahlen, müssen Sie zunächst die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) einrichten. Sie können mit dem Handel beginnen, sobald sich Guthaben auf Ihrem Konto befindet, ohne dass eine KYC- oder AML-Überprüfung erforderlich ist (für nicht verifizierte Konten gilt ein Auszahlungslimit von 2 BTC pro Tag, dies ist jedoch die einzige Einschränkung)..

KuCoin-Handel

KuCoin verfügt über eine einfache, unkomplizierte Handelsoberfläche, die den meisten anderen Börsen im Internet heute ähnelt. Sie können unter anderem Limit-, Market-, Stop-Limit- und Stop-Market-Orders erstellen. Wählen Sie aus einem der Hunderte verschiedener Kryptowährungspaare, die auf der Plattform aufgeführt sind, und kaufen oder verkaufen Sie dann. Sie können auch unbefristete Terminkontrakte (BTC / USD) an der KuMEX-Börse der Plattform handeln.

KuCoin-Gebühren

KuCoin verwendet weder das gleiche Maker / Taker-Modell wie bei anderen Krypto-Börsen, noch bietet die Börse volumenbasierte Preisnachlässe für Handelsgebühren an. Stattdessen berechnet KuCoin beiden Parteien eine feste Gebühr von 0,1% für alle auf der Plattform getätigten Geschäfte. Einzahlungen sind kostenlos und für die meisten Auszahlungen zahlen Sie nur die Netzwerkgebühr (die BTC-Auszahlungsgebühr beträgt beispielsweise 0,0005)..

  • Handelsgebühren: 0,1%
  • Einzahlungsgebühren: Frei
  • BTC-Abhebungsgebühr: 0,0005 BTC
  • LTC-Abhebungsgebühr: 0,001 LTC
  • Abhebungsgebühr der ETH: 0,01 ETH
  • Handelsgebührenrabatte: 1% Rabatt für jeweils 1.000 KCS in Ihrer Brieftasche (maximal 30% Rabatt)

KuCoin-Sicherheitsprobleme und Ausfallzeiten

KuCoin wurde im August 2017 gestartet und hatte seit dem Start keine öffentlich bekannt gegebenen Sicherheitsprobleme, Hacks oder Datenverletzungen. Ja, KuCoin ist relativ neu, aber 2,5 Jahre sichere Handelsgeschichte sind kein Scherz. KuCoin scheint über strenge Sicherheitsverfahren zu verfügen. im März 2019 wurde Michael Gan, CEO von KuCoin gab einen kryptischen Tweet heraus mit der Begründung, dass die Börse “versucht hat, die gestohlenen Vermögenswerte wiederzugewinnen”, nachdem andere Börsen gehackt wurden. Einige interpretierten diese Nachricht als ein Eingeständnis, dass KuCoin gehackt wurde, und es gab eine kurze Raserei in der KuCoin-Community. Die Börse bestätigte jedoch später, dass sie nicht gehackt worden war und dass sie lediglich versuchten, gestohlene Vermögenswerte im Namen der anderen Börsen zurückzugewinnen.

KuCoin Benutzerfreundlichkeit

KuCoin ist einfach zu bedienen für alle, die mit einer herkömmlichen Austauschschnittstelle vertraut sind. Wenn Sie jedoch nach einer Sofortkaufoption im Coinbase-Stil suchen, ist KuCoin möglicherweise nicht die richtige Wahl für Sie. Alle Geschäfte werden in einer herkömmlichen Börsenschnittstelle mit Diagrammen und Grafiken getätigt, in denen das aktuelle Auftragsbuch der Börse angezeigt wird. Die Diagrammanzeigen von KuCoin sind etwas komplizierter und voller Informationen als ein durchschnittlicher Krypto-Austausch, was die Dinge verwirren kann.

KuCoin Trust und Datenschutz

KuCoin ist in Bezug auf die meisten Aspekte seiner Geschäftstätigkeit privat. Wir wissen, dass die Börse ihren Sitz in Hongkong hat und von einer Gruppe von Blockchain-Technologieexperten gegründet wurde, aber das war es auch schon. Das KuCoin-Whitepaper skizziert grundlegende Details des Gründungsteams, zu denen unter anderem Michael Gan (CEO), Eric Don (COO) und Top Lan (CTO) gehören. Das ist großartig, aber der Mangel an Aufsicht ist etwas besorgniserregend.

KuCoin Kundenservice

KuCoin verfügt über ein Kundendienstzentrum mit Service in Englisch, Russisch, Türkisch und Chinesisch. Sie können eine Liste mit häufig gestellten Fragen (FAQs) und allgemeinen Supportanfragen durchsuchen. Oder Sie können eine Anfrage über das Online-Formular senden. KuCoin verfügt nicht über eine gebührenfreie Telefonnummer oder eine Kundendienst-E-Mail-Adresse, über die Sie Kontakt mit dem Unternehmen aufnehmen können. KuCoin behauptet, sein Support-Team sei 24 Stunden am Tag erreichbar.

KuCoin-Benutzerhandbuch: Einrichten und Verwenden von KuCoin

KuCoin hat einen unkomplizierten Registrierungsprozess. Innerhalb weniger Minuten können Sie sich für den Umtausch registrieren und Ihren ersten Trade tätigen. Hier erfahren Sie, wie es geht.

1. Melden Sie sich an

Melden Sie sich zunächst bei KuCoin an, indem Sie KuCoin.com besuchen und auf die Schaltfläche “Anmelden” klicken.

Sie können sich mit einer E-Mail-Adresse anmelden. Wenn Sie jedoch ein chinesisches Telefon haben, können Sie sich auch nur mit Ihrer Telefonnummer anmelden.

2. Überprüfung

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein und klicken Sie auf “Code senden”. KuCoin sendet Ihnen eine E-Mail oder einen Text mit einem Bestätigungscode. Sie haben 60 Sekunden Zeit, um diesen Code einzugeben und mit dem nächsten Schritt fortzufahren.

kucoin-exchange-login

Im nächsten Schritt werden Sie aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben. Zu diesem Zeitpunkt haben Sie sich offiziell für den Austausch registriert.

KuCoin wird von keiner größeren Organisation reguliert, daher ist keine weitere Überprüfung erforderlich, um Trades auf der Plattform zu tätigen. Als nicht verifiziertes Konto haben Sie ein maximales 24-Stunden-Auszahlungslimit von 2 BTC, aber das ist die einzige echte Einschränkung.

Kucoin-Exchange-Dashboard

Durch Abschluss der KYC-Überprüfung (Hochladen Ihrer Regierungs-ID) können Sie dieses Auszahlungslimit vermeiden. Durch das Ausfüllen von KYC können Sie Ihr Konto auch wiederherstellen, wenn Sie den Zugriff verlieren.

kucoin-kyc-know-your-customer

Sie können die Überprüfung jederzeit auf Ihrer KuCoin.com/account-Seite abschließen.

3. Zwei-Faktor-Authentifizierung

Bevor Sie Geld auf die Plattform einzahlen, müssen Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) mithilfe von SMS oder Google Authenticator durchführen.

Sie müssen auch Ihr Handelspasswort einrichten.

4. Zahlungsmethode

Sobald Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung abgeschlossen haben, können Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen. Sie können Geld per Banküberweisung oder BTC einzahlen. Mit KuCoin können Sie Krypto auch mit einer Visa oder Mastercard Kreditkarte kaufen.

Kucoin-Deposit-Methode

Sie können USD auch mit der mobilen KuCoin-App für iOS oder Android auf Ihr Konto einzahlen

5. Handel mit Kryptowährung

Kucoin-Exchange-Trading-Kryptowährung

Wenn sich Geld auf Ihrem Konto befindet, können Sie auf “Märkte” klicken, um die verfügbaren Handelsmärkte anzuzeigen. Klicken Sie auf eines der verfügbaren Paare, um Diagramme, Auftragsbücher und den Handelsverlauf für dieses bestimmte Paar anzuzeigen.

Kucoin-Austausch-Plattform

Wie Sie sehen können, ist der KuCoin-Handelsbildschirm im Vergleich zu anderen Kryptowährungsbörsen ein bisschen chaotisch. Auf Ihrem Bildschirm werden standardmäßig viele Marktinformationen angezeigt, einschließlich Informationen zu verschiedenen Handelspaaren auf der linken Seite des Bildschirms. Zum Glück können Sie anpassen

Mit allen Handelspaaren können Sie Limit-, Market-, Stop-Limit- und Stop-Market-Orders erstellen.

6. Futures und Leveraged Trading an der KuMEX-Börse von KuCoin

KuCoin bietet weitere Handelsoptionen an. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf “Kontrakte”, um zur Börse für KuMEX-Futures-Kontrakte zu gelangen. Klicken Sie auf “Kontrakthandel aktivieren”, um mit dem Handel mit Bitcoin-Futures zu beginnen. Sie müssen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. Anschließend können Sie sofort mit bis zu 10-facher Hebelwirkung Bestellungen aufgeben.

Kucoin-Entzug

Derzeit bietet KuMEX nur einen Terminkontrakt an: den unbefristeten Bitcoin Mini-Kontrakt (XBTUSD Mini).

Wenn Sie noch nie mit Futures gehandelt haben und mehr erfahren möchten, bietet KuMEX auch eine Sandbox, in der Sie simulierte Trades durchführen können. Tutorials sind auch direkt auf dem KuMEX-Handelsbildschirm verfügbar.

7. Rücktritt

Klicken Sie auf die Registerkarte “Vermögenswerte” und dann auf “Abheben”, um Geld von Ihrem KuCoin-Konto abzuheben.

Kucoin-Entzug

Wählen Sie den Token aus, den Sie abheben möchten, und fügen Sie dann die Adresse hinzu, an die Sie ihn abheben möchten. Sie müssen Ihr Handelspasswort eingeben und die 2FA-Überprüfung abschließen.

Kucoin-Trading-Passwort

Wenn Sie diese Auszahlungsadresse häufig verwenden möchten, können Sie sie als normale Adresse hinzufügen.

Kucoin-Crypto-Wallet-Adresse

Auszahlungen werden innerhalb von 30 Minuten bearbeitet. Größere Abhebungen (mehr als 100.000 Mal höher als die Bearbeitungsgebühr) werden manuell verarbeitet. Unterschiedliche Token haben unterschiedliche Auszahlungsgebühren, obwohl die Gebühren von KuCoin wettbewerbsfähig sind.

Letztes Wort

KuCoin ist ein in Hongkong ansässiger Kryptowährungsaustausch mit minimaler behördlicher Kontrolle. Die Börse bietet Hunderte von Kryptowährungspaaren, einschließlich wichtiger Kryptowährungen und kleinerer, weniger bekannter Optionen.

Benutzer können Futures-Kontrakte auch über die KuMEX-Börse von KuCoin handeln. Sie können mit dem Handel mit KuCoin beginnen, sobald Sie Ihre E-Mail-Adresse überprüft und Geld auf die Plattform eingezahlt haben. Es ist keine weitere KYC-Überprüfung erforderlich, es sei denn, Sie möchten mehr als 2 BTC pro Tag von der Plattform abheben.

Wenn Sie anonym Hunderte verschiedener Kryptowährungen auf einer Plattform mit minimaler Aufsicht und einem hervorragenden Dividendenmodell handeln möchten, ist KuCoin eine großartige Option.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map