Kraken Exchange: Beherrschen Sie das Crypto User Review Guide

Kraken-Austausch-Überprüfung

Verwendung, Handel und Anmeldung bei Kraken Exchange

Kraken ist eine der größten und bekanntesten Krypto-Börsen im Internet und bietet niedrige Gebühren, eine großartige mobile App und Tools für fortgeschrittene Händler.

Eigenschaften

  • Bitcoin-Margin-Handel bis zu 5x
  • Nachweis der Reservenprüfung
  • Entwickler-API

Einzahlungsmethoden

  • SEPA für EU-Bürger
  • USD / EUR / JPY Überweisungen
  • Krypto-Einlagen

Vorteile

  • Günstige Abhebungs- und Einzahlungsgebühren
  • Gute mobile App
  • Erweiterte Handelstools

Nachteile

  • Periodische Ausfallzeiten während stark frequentierter Perioden
  • Längenüberprüfungsprozess
  • Keine Einzahlungsoptionen für Kredit- oder Debitkarten

Einführung

Kraken ist eine in den USA ansässige Kryptowährungsbörse, die bereits 2011 gegründet wurde. Damit ist sie eine der ältesten kontinuierlich betriebenen Krypto-Börsen, die heute verfügbar sind. Im Laufe der Jahre hat sich Kraken den Ruf erarbeitet, einen sicheren und benutzerfreundlichen Austausch zu bieten und dabei alle geltenden Vorschriften einzuhalten.

Kraken wurde im Juli 2011 vom Technologieunternehmer Jesse Powell gegründet, obwohl die Börse nach zweijähriger Entwicklungszeit erst im September 2013 offiziell für die Öffentlichkeit zugänglich war. Powell war motiviert, den Austausch aufzubauen, nachdem er den Mt. Gox bricht 2011 nach mehreren Sicherheitsverletzungen zusammen. Er erkannte, dass die Krypto-Community eine bessere Option brauchte – also baute er sie.

Die in San Francisco ansässige Börse wurde 2014 zur weltweit größten Krypto-Börse für das Euro-Handelsvolumen. Kraken machte auch Lärm, als er das erste überprüfbare kryptografische Proof-of-Reserves-Auditsystem einführte, mit dem jeder die Kraken-Reserven kryptografisch überprüfen konnte.

Ab 2019 steht die Kraken-Registrierung Einwohnern der USA, Kanadas und bestimmter europäischer Länder offen. Handelspaare sind in mehreren Fiat-Währungen verfügbar, einschließlich US-Dollar, Kanadischer Dollar, Euro und Britisches Pfund. Kraken war einst bei japanischen Kryptohändlern beliebt, obwohl Kraken im April 2018 bekannt gab, dass es aufgrund der hohen regulatorischen Kosten keine Geschäfte mehr in Japan tätigen werde.

Kraken ist auch bekannt für seine Sicherheit und Stabilität. Es ist selten, eine Börse zu finden, die seit Anfang der 2010er Jahre ohne größere Sicherheitsverletzungen kontinuierlich funktioniert, aber genau das haben wir mit Kraken. Kraken hat die Anfänge der Krypto mit seinem intakten Ruf als Sicherheitsbeauftragter überlebt. In der Tat, nach dem Mt. Kraken beantragte Insolvenzschutz und Kraken wurde als einer der zuverlässigen Austauschpartner ausgewählt, um Zahlungen an Gläubiger zu erleichtern.

Kraken expandierte weiter in den institutionellen Kryptoraum. Die Börse betreibt einen dunklen Pool, bei dem es sich um eine private Börse handelt, an der institutionelle Anleger untereinander handeln können, ohne dass Geschäfte an die Hauptbörse gesendet werden. Kraken fügte im Februar 2019 auch den Handel mit Kryptowährungs-Futures hinzu.

Im Jahr 2019 sammelte Kraken 100 Millionen US-Dollar in einem direkten Angebot an seine größten Kunden. Das Unternehmen hat einen Wert von 4 Milliarden US-Dollar.

Nehmen wir uns Zeit und überprüfen Kraken, ob es unter Branchenriesen wie Coinbase, Gemini, Binance, Bittrex und anderen stehen sollte.

Hauptmerkmale

Kraken-Exchange-Trading-Märkte

Zu den Hauptmerkmalen von Kraken gehören:

Funktionalität: Kraken ist ein hochfunktionaler und benutzerfreundlicher Austausch auf Desktop- und Mobilgeräten. Die mobile iOS-App ist eine der beliebtesten verfügbaren Krypto-Handels-Apps.


Sicherheit & Stabilität: Die meisten Börsen hatten im Laufe der Jahre eine oder mehrere Sicherheitsverletzungen. Kraken hatte trotz seiner Markteinführung im Jahr 2013 noch nie eine größere Sicherheitsverletzung, und selbst kleinere Sicherheitsvorfälle sind selten.

Liquidität: Kraken war einer der ersten, der ein kryptografisch überprüfbares Prüfungssystem auf den Markt brachte, mit dem sich leicht überprüfen lässt, ob die Börse über ausreichende Reserven zur Deckung ihrer Verbindlichkeiten verfügt. Kraken verwendet Kühlspeichertechniken, um seine Gelder zu sichern, sowie PGP / GPG-Verschlüsselung. Benutzer genießen auch Funktionen wie die Zwei-Faktor-Authentifizierung, einen Hauptschlüssel und globale Einstellungen.

Handelsoptionen: Kraken bietet Bitcoin-Margin-Handel bis zu 5x. Händler genießen auch erweiterte Funktionen wie Stop-Loss-Orders, automatisierten Handel und mehr.

Verfügbar in mehreren Ländern: Kraken ist in den USA, Kanada und verschiedenen europäischen Ländern erhältlich. Die Börse bietet 47 Marktpaare mit 7 Basiswährungen, darunter USD, GBP, EUR, CAD und mehr.

Beliebte Kraken Währungen und Paare

Ab September 2019 entfallen rund 60% des Handelsvolumens von Kraken auf die Paare BTC / EUR und BTC / USD. Andere beliebte Paare sind ETH / USD, ETH / EUR, XRP / USD und XRP / EUR, die zusammen etwa 25% des Handelsvolumens ausmachen. Kraken hat auch ein starkes Volumen in anderen Paaren außerhalb der Hauptwährungen, einschließlich Paaren mit LTC, BCH, XTZ, XLM, EOS, XMR und mehr.

Von Kraken unterstützte Ein- und Auszahlungsmethoden

Mit Kraken können Benutzer mit USD, EUR, GBP und CAD einzahlen und abheben. Alle Ein- und Auszahlungen in Fiat-Währung erfolgen per Banküberweisung. Einwohner des Europäischen Wirtschaftsraums können auch SEPA nutzen.

Um eine Einzahlung bei Kraken zu tätigen, gehen Sie zu Menü > Finanzierung, dann wählen Sie Ihre bevorzugte Einzahlungsmethode. Sie können per Banküberweisung, Überweisung oder Kryptoüberweisung einzahlen.

Kraken Registrierungs- und Anmeldevorgang

Die Anmeldung für ein Kraken-Konto ist einfach. Geben Sie einfach Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, um loszulegen. Alle Passwörter müssen mindestens 8 Zeichen lang sein.

Es sind sowohl einfache als auch erweiterte Konten verfügbar. Für ein Basiskonto sind Ihr vollständiger Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre Adresse und Ihre Telefonnummer erforderlich. Für ein erweitertes Konto sind die folgenden Überprüfungsmethoden erforderlich:

ID hochladen: Um Ihr erweitertes Konto zu überprüfen, müssen Sie einen von der Regierung ausgestellten Ausweis und einen Wohnsitznachweis hochladen. US-Bürger müssen außerdem eine Sozialversicherungsnummer hochladen.

Dokumentation: Sie müssen Ihren Adressnachweis in Kraken hochladen, einschließlich eines E-Mail-Fotos mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse.

Benutzer haben auch die Möglichkeit, die Zwei-Faktor-Authentifizierung einzurichten. Es stehen mehrere 2FA-Methoden zur Verfügung, um Ihr Konto weiter zu sichern.

Sobald Ihr Konto verifiziert wurde (was einige Stunden bis einige Tage dauern kann), können Sie Geld auf Ihr Konto einzahlen. Gehen Sie zu Ihrem Konto und fügen Sie dann Ihre Bankkontodaten hinzu.

Selbst nachdem Ihr Konto als “Erweitert” verifiziert wurde, müssen Sie drei Überprüfungsebenen durchlaufen, um Limits aus Ihrem Konto zu entfernen. Die Tier 1- und Tier 2-Überprüfung kann schnell verarbeitet werden (dauert durchschnittlich 3 bis 5 Werktage), obwohl die Tier 3-Überprüfung Wochen dauern kann. Kraken hatte ursprünglich ein vierstufiges Verifizierungssystem, obwohl es seitdem seine Verifizierungsanforderungen in Starter, Intermediate und Pro vereinfacht hat. Kraken-Exchange-Account-Typen

Kraken Trading

Sobald Ihr Konto aufgeladen wurde, können Sie zu Trade gehen > Neue Bestellung, um den Handel auszuwählen, den Sie machen möchten. Wählen Sie die Währungen aus, die Sie kaufen und verkaufen möchten, und wählen Sie dann aus, ob Sie eine Markt- oder Limit-Order erstellen möchten. Klicken Sie abschließend auf die grüne Bestätigungsschaltfläche, um Ihren Kauf zu bestätigen.

Kraken-Exchange-Trading-Plattform

Kraken Gebühren

Kraken bietet wettbewerbsfähige Handelsgebühren im Vergleich zu anderen regulierten Fiat-Handelsplattformen. Die Gebühren sind nicht ganz so niedrig wie bei einigen Krypto-zu-Krypto-Börsenriesen, aber sie sind im Vergleich zu anderen legitimen Börsen relativ niedrig, selbst für diejenigen, die weniger als 50.000 USD pro Monat handeln.

0 bis 50.000 US-Dollar: 0,16% Hersteller, 0,26% Hersteller

50.001 bis 100.000 US-Dollar: 0,14% Hersteller, 0,24% Hersteller

100.001 bis 250.000 USD: 0,12% Hersteller, 0,22% Hersteller

250.001 bis 500.000 US-Dollar: 0,10% Hersteller, 0,20% Hersteller

500.001 bis 1.000.000 USD: 0,08% Hersteller, 0,18% Hersteller

1.000.001 bis 2.500.000 USD: 0,06% Hersteller, 0,16% Hersteller

2.500.001 bis 5.000.000 USD: 0,04% Hersteller, 0,14% Hersteller

5.000.001 bis 10.000.000 USD: 0,02% Hersteller, 0,12% Hersteller

10.000.000 USD +: 0,00% Hersteller, 0,10% Hersteller

Für Stablecoin-Trades, Dark Pool-Trades und Margin-Trading sind separate Gebühren verfügbar. Die Marin-Gebühren reichen von 0,01% bis 0,02% als Eröffnungsgebühr, mit einer Rollover-Gebühr von 0,01% bis 0,02% alle 4 Stunden.

Die Einzahlungsgebühren von Kraken reichen von kostenlosen Einzahlungen (für SEPA-Überweisungen und bestimmte Überweisungen in Fiat-Währungen) bis zu Pauschalgebühren von 10 GBP / USD / EUR für Einzahlungen in GBP, USD und EUR.

Kryptotransfers sind in der Regel kostenlos für Einzahlungen, mit geringen Gebühren für Auszahlungen.

Kraken-Handelsgebühren-Chart

Kraken-Sicherheitsprobleme und Ausfallzeiten

Im Vergleich zu anderen großen Börsen hatte Kraken relativ wenige Sicherheitsverletzungen und nur geringe Ausfallzeiten. Es gab jedoch einige bemerkenswerte Vorfälle.

2017: Kraken erlitt während des gesamten Jahres 2017 zufällige Ausfallzeiten aufgrund anhaltender DDoS-Angriffe. Die Kontosicherheit und der Datenschutz wurden jedoch trotz der anhaltenden Angriffe nie beeinträchtigt.

Januar 2018: Am 10. Januar stellte Kraken den Handel für volle 48 Stunden ein, um ein Upgrade zu installieren, das ursprünglich nur zwei Stunden dauern sollte. Dies war die längste Betriebsunterbrechung seit dem Start von Kraken im Jahr 2013. Kraken war bis zum 31. Januar mit kostenlosem Handel wieder online, um sich bei den Nutzern zu entschuldigen.

Für eine seit 2013 kontinuierlich betriebene Börse hatte Kraken beeindruckend wenige Sicherheitsprobleme. Während andere Börsen in dieser Zeit gestiegen und gefallen sind, bleibt Kraken eine sichere, langjährige Börse.

Benutzerfreundlichkeit

Kraken-Benutzer loben den Austausch im Allgemeinen für seine Benutzerfreundlichkeit sowohl für Desktop- als auch für mobile Benutzer. Die Schnittstelle ähnelt anderen wichtigen Börsen. Wie bei allem kann die Benutzeroberfläche jedoch eine persönliche Präferenz sein, und einige Leute mögen Krakens Layout im Vergleich zu beispielsweise Coinbase nicht und behaupten, es sei kompliziert zu bedienen und nicht augenschonend.

Vertrauen und Datenschutz

Kraken hat einen ausgezeichneten Ruf für Privatsphäre und Sicherheit. Die Börse hat keine bekannten größeren Sicherheitsverletzungen erlitten, obwohl sie seit 2013 kontinuierlich betrieben wird. Benutzerinformationen wurden weder offengelegt, noch hat die Börse größere Hacks oder Verluste von Konsumentengeldern erlitten. Kraken verfügt außerdem über ein bekanntes kryptografisches System zur Prüfung von Reserven, das den Benutzern eine zusätzliche Vertrauensschicht bietet, da sie wissen, dass sie die Reserven von Kraken jederzeit überprüfen können.

Kundendienst

Kraken hat auf seiner Homepage ein Live-Zendesk-Chat-Fenster, in dem Sie schnell und einfach Fragen stellen können. Im Gegensatz zu den Chat-Fenstern anderer Börsen wird Krakens Chat von einem echten Menschen betrieben – nicht von einem Roboter. Benutzer können Anfragen auch über ein Online-Formular senden. Die Antworten erfolgen innerhalb von 3 bis 5 Werktagen.

Kraken-Kundendienst-Support

Kraken-Benutzerhandbuch: Einrichten und Verwenden von Kraken

1. Melden Sie sich an

Anmelden-Start-Kraken-Exchange-Konto

Die Registrierung beginnt auf der Kraken-Homepage. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

join-kraken-exchange

Ein Aktivierungscode wird an Ihre E-Mail gesendet, um Ihr Konto zu bestätigen.

kraken-registrierungs-email

2. Überprüfung

Um Ihr Kraken-Konto für irgendetwas zu verwenden, müssen Sie das abgestufte Überprüfungssystem durchlaufen.

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse überprüfen, gelangen Sie zur Stufe 0, in der Sie keine Einzahlungen, Auszahlungen oder Geschäfte tätigen können.

Klicken Sie auf die Registerkarte Get Verified, um Ihren aktuellen Status von 0 bis 3 anzuzeigen.

Kraken-Exchange-Account-Typen

Scrollen Sie zum Ende der Seite, um die Ebenen anzuzeigen, einschließlich der Informationen, die zum Abschließen der einzelnen Überprüfungsebenen erforderlich sind. Wenn Sie Ihre Einzahlungs-, Auszahlungs- oder Handelslimits erhöhen möchten, müssen Sie die erforderlichen Unterlagen einreichen.

3. Authentifizierung

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) wird von Kraken nicht benötigt, wird jedoch dringend empfohlen. Aktivieren Sie 2FA, indem Sie im Sicherheitsmenü auf Zwei-Faktor-Authentifizierung klicken und im Untermenü auf klicken.

kraken-exchange-security-2fa

Im Gegensatz zu anderen Börsen können Sie 2FA auf Kraken für bestimmte Aktionen aktivieren. Sie können beispielsweise jedes Mal, wenn Sie einen Trade abschließen oder wenn Sie sich anmelden, eine 2FA-Benachrichtigung erhalten. Klicken Sie auf die Setup-Schaltfläche neben jeder Aktion, für die Sie 2FA aktivieren möchten.

Wählen Sie auf der nächsten Seite die 2FA-Methode aus, die Sie für diese Aktion aktivieren möchten, einschließlich Kennworteingabe oder Google Authenticator.

Basierend auf der von Ihnen gewählten Methode müssen Sie zusätzliche 2FA-Optionen eingeben.

Wenn Sie Google Authenticator verwenden, müssen Sie einen QR-Code scannen, um Ihr Kraken-Konto mit Google Authenticator zu verbinden.

4. Zahlungsmethode

Um Geld in Kraken einzuzahlen, gehen Sie zu Ihrer Kontoseite und klicken Sie dann unter Einzahlung auf Einzahlung. Auf der linken Seite sind die verfügbaren Währungen aufgeführt, die Sie einzahlen können. Wählen Sie die Währung, die Sie einzahlen möchten.

Verwendung von Kraken-Zahlungsmitteln

Abhängig von der von Ihnen gewählten Einzahlungsoption müssen Sie bestimmte Informationen eingeben, die mit dieser Methode verknüpft sind. Sie müssen auch den Betrag eingeben, den Sie einzahlen möchten (denken Sie daran, dass Sie aufgrund Ihrer Stufe möglicherweise eingeschränkt sind)..

5. Kryptowährung kaufen

Um einen neuen Trade auf Kraken zu machen, wählen Sie Trade > Neue Order, um das einfache Handelsmenü zu sehen.

Kraken-Exchange-Trading-Plattform

Geben Sie den Betrag der Kryptowährung ein, den Sie kaufen möchten, zusammen mit dem Höchstpreis pro Münze, die Sie ausgeben möchten (für Limit-Bestellungen). Oder wählen Sie eine Marktreihenfolge aus, um Kryptowährung sofort zum besten verfügbaren Kurs zu kaufen. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche “Kaufen”, um den Handel abzuschließen.

Zeigen Sie frühere Trades an, indem Sie auf Konto gehen > Trades und Orders. Kraken zeigt Status, Volumen, Gebühr, Kosten und andere Bestellinformationen an.

Kraken-Trade-Order-Geschichte

6. Rücktritt

Sie können Fiat-Währung oder Kryptowährung von Kraken abheben. Navigieren Sie zum Abheben zu Finanzierung und wählen Sie dann Abheben aus den Unteroptionen.

wie man Krypto aus Kraken zurückzieht

Wählen Sie als Nächstes die Fiat- oder Kryptowährung aus, die Sie mit den Optionen auf der linken Seite abheben möchten.

Jede Fiat-Währung oder Kryptowährung hat unterschiedliche Auszahlungsanweisungen. Fiat-Abhebungen sind auch nur für Konten verfügbar, die die Tier-2-Überprüfung abgeschlossen haben, obwohl Krypto-Abhebungen für Tier-1-Kunden verfügbar sind.

Wenn Sie die Kryptowährung zurückziehen, müssen Sie auf die gewünschte Kryptowährung klicken und dann auf die blaue Schaltfläche Adresse hinzufügen klicken.

Geben Sie die entsprechende Adresse für die Kryptoentnahme ein und schreiben Sie eine Beschreibung für die Adresse. Die Adresse wird in Ihrem Konto gespeichert, um zukünftige Abhebungen zu vereinfachen.

Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, kehren Sie zur Auszahlungsseite zurück. Wählen Sie die gerade hinzugefügte Brieftaschenadresse und den Betrag aus, den Sie abheben möchten. Sie können auch die Gebühr anzeigen, die erforderlich ist, um die Auszahlung abzuschließen.

Nach dem Ausfüllen dieser Informationen erhalten Sie eine E-Mail, in der Ihre Auszahlungsanforderung bestätigt wird. Sie müssen mit dieser E-Mail keine Maßnahmen ergreifen. Wenn Sie die E-Mail jedoch erhalten haben, ohne eine Auszahlung zu beantragen, kann dies bedeuten, dass jemand Zugriff auf Ihr Konto hat (oder jemand versucht, Sie zum Klicken auf einen Phishing-Link zu verleiten)..

Letztes Wort

Kraken wurde bereits 2011 gegründet. Der Austausch verbrachte zwei Jahre in der Entwicklung, bevor er 2013 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde. Diese Entwicklungszeit hat sich eindeutig gelohnt, da Kraken noch nie eine größere Sicherheitsverletzung erlitten hat.

Heute ist Kraken eine der bekanntesten und am besten gesicherten Börsen der Welt und bietet einfache Anmeldungen, eine großartige mobile App und alle Handelsfunktionen, die Sie von einer modernen Kryptowährungsbörse erwarten würden.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map