Cobinhood Exchange: Beherrschen Sie das Crypto User Review Guide

Cobinhood Exchange Review

Verwendung, Handel und Anmeldung bei Cobinhood Crypto Exchange

Cobinhood ist ein Kryptowährungsaustausch, der niedrige Gebühren und bequemen Desktop- oder Mobile-Handel verspricht. Der Volksaustausch scheint 2019 einige Kontroversen überstanden zu haben, obwohl er immer noch einige Probleme hat.

Eigenschaften

  • Minimale Handelsgebühren
  • Kostenlose Token über die Candy Machine und das Airdrop Center
  • Einfacher Hochfrequenzhandel

Einzahlungsmethoden

  • US Dollar
  • Krypto

Vorteile

  • Treueprogramm für COB-Punkte
  • Benutzerfreundliche Desktop- und mobile Apps
  • Keine Überprüfung erforderlich

Nachteile

  • Schwesterunternehmen hat im Mai 2019 Insolvenz angemeldet
  • Begrenzte Transparenz oder Vertrauen
  • Eingeschränkter Grund, anderen Benutzern beim Austausch zu vertrauen

Einführung

Cobinhood ist ein Kryptowährungsaustausch, der auf den Kaimaninseln registriert ist, aber seinen Sitz in Taiwan hat. Im Mai 2019 brach das Internet mit der Nachricht aus, dass Cobinhood Insolvenz angemeldet und einen Exit-Betrug begangen hatte, der mit dem Geld aller Benutzer an der Börse verschwand. Ab Oktober 2019 scheint Cobinhood jedoch noch am Leben zu sein, und Benutzer können seit Mitte September Geld abheben. Cobinhood ist sicherlich von einigen Kontroversen umgeben, aber der Austausch ist für einen durchschnittlichen Krypto-Benutzer einen Blick wert?       Cobinhood-Exchange-Bitcoin-Krypto

Eines der ersten Dinge, die Sie an Cobinhood bemerken werden, ist, dass keine Handelsgebühren anfallen. Cobinhood ist eine der wenigen Börsen, an denen keinerlei Handelsgebühren erhoben werden. Sie müssen jedoch weiterhin Ein- und Auszahlungsgebühren, Margin-Trading-Darlehenszinsen und bestimmte andere Gebühren zahlen, je nachdem, wie Sie die Plattform nutzen.

Cobinhood wurde 2017 von einem Mann namens Popo Chen ins Leben gerufen. Chen erwarb seinen Master in Elektrotechnik im Alter von nur 22 Jahren, nachdem er sein letztes Highschool-Jahr übersprungen hatte, um an der National Taiwan University (NTU) zu studieren. Vor der Gründung von Cobinhood gründete Chen eine Live-Streaming-Firma namens 17. Das Unternehmen ist eine beliebte Live-Streaming-Plattform in ganz Asien und hat täglich mehr als 5 Millionen aktive Benutzer.

Cobinhood-Crypto-Trading-Plattform

Heute ist Cobinhood bekannt für seine einfache Handelsplattform und die große Auswahl an Münzen. Die Börse ist auch für ihre eingeschränkte Aufsicht und Due Diligence bekannt.

Es ist schwer, über Cobinhood zu sprechen, ohne über die Insolvenz im Mai 2019 zu sprechen. Anfang 2019 verkaufte Cobinhood Token für seine Muttergesellschaft DEXON Foundation und sammelte in nur einem Monat DXN-Token im Wert von 3,5 Millionen US-Dollar. Die DEXON Foundation warf daraufhin eine große Anzahl von Token ab, was zu einem Preisverfall von 85% führte. COB, das native Token von Cobinhood, sank während des Vorfalls ebenfalls um 50%. Das Internet leuchtete mit Berichten auf, dass Cobinhood einen Exit-Betrug begangen hatte.

Es ist nicht ganz klar, was mit der DEXON Foundation passiert ist. Cobinhood veröffentlichte jedoch kurze Zeit später eine Erklärung, dass seine täglichen Abläufe nicht beeinträchtigt würden. Monate später ist ein Großteil der Funktionen der Börse wieder verfügbar, obwohl Benutzer Berichten zufolge den ganzen Sommer über Probleme hatten, Geld abzuheben oder einzuzahlen.

Abgesehen von Kontroversen bietet Cobinhood eine breite Palette von Handelsoptionen in einem Umfeld mit geringer Regulierung. Leverage Trading ist bis zu 10X verfügbar. Spot-Handel, Market Orders, Limit Orders, Stop Limit Orders und andere Handelsoptionen sind sowohl in der Browserversion von Cobinhood als auch in der mobilen App verfügbar. Es steht eine umfangreiche Auswahl an Handelspaaren zur Verfügung, darunter bekannte große Kryptowährungen und Dutzende kleinerer, weniger bekannter Token.

Hauptmerkmale

Zu den Hauptmerkmalen von Cobinhood gehören alle folgenden:

Keine Handelsgebühren: Cobinhood erhebt keine Handelsgebühren, “um den Gewinn und die Marktliquidität der Händler zu maximieren”, erklärt die offizielle Website. Sie zahlen jedoch weiterhin Gebühren für Margin-Trading-Darlehenszinsen und bestimmte Abhebungen.


Eingeschränkte behördliche Aufsicht: Wenn Sie KYC- und AML-Schecks nerven, ist Cobinhood möglicherweise der richtige Austausch für Sie. Benutzer können auf der Plattform handeln, ohne dass eine KYC- oder AML-Überprüfung erforderlich ist (über eine E-Mail-Adresse und ein Passwort hinaus). Wenn Sie die KYC-Level-2-Überprüfung bestehen, können Sie USD einzahlen und auf Margin-Handel, Finanzprodukte und öffentliche ICOs zugreifen.

Kein KYC erforderlich: Mit der KYC-Überprüfung der ersten Stufe von Cobinhood können Sie eine unbegrenzte Menge an Krypto einzahlen, obwohl Sie “nur” 3 BTC pro Tag abheben können. Wenn Sie die KYC-Überprüfung nicht abschließen möchten, ist Cobinhood eine der beliebtesten Börsen.

Süßigkeitenmaschine: Cobinhood hat ein beliebtes System namens Candy Machine, mit dem Benutzer kostenlose Token (einschließlich Airdrop-Token) in einer wettbewerbsähnlichen Umgebung erhalten können.

COB-Token: Cobinhood hat ein eigenes natives Token namens COB. Es handelt sich um ein ERC20-Token, das mit verschiedenen Vorteilen an der Börse verbunden ist.

Empfehlungsbelohnungen: Verweisen Sie Benutzer auf die Plattform und verdienen Sie Belohnungen, einschließlich Belohnungen von 50 bis 100 COB, wenn Sie Benutzer auf die Plattform verweisen.

Umstrittene Vergangenheit: Cobinhood wurde vorgeworfen, im Mai 2019 mit dem Debakel der DEXON Foundation einen Exit-Betrug begangen zu haben. Bestimmte Funktionen, einschließlich Abhebungen, waren für einige Benutzer monatelang bis Ende 2019 nicht verfügbar.

Unterstützt mehrere Sprachen: Cobinhood ist in einer Reihe von offiziellen Sprachversionen verfügbar, darunter Englisch, Deutsch, Russisch, Chinesisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch, Portugiesisch, Türkisch, Japanisch und Koreanisch.

ICO Underwriting: Cobinhood ist nicht nur ein Austausch; Es ist auch ein ICO-Zeichnungsservice. Als Underwriter hilft Cobinhood ICO-Unternehmen dabei, ihren ICO auf den Markt zu bringen – genau wie eine Bank den Börsengang eines traditionellen Unternehmens zeichnet und ihren Börsengang auf den Markt bringt. Als Gegenleistung für die Erbringung von Zeichnungsdienstleistungen erhebt Cobinhood eine Gebühr von 5% aller während des ICO gesammelten Mittel.

Nicht auf Coinmarketcap gelistet: Eine der lustigen Macken bei Cobinhood ist, dass die Börse nicht auf Coinmarketcap gelistet ist. Coinmarketcap hat eine Richtlinie, bei der keine Börsen ohne Handelsgebühren aufgeführt werden. Der COB-Token ist auf Coinmarketcap gelistet, aber der Cobinhood-Austausch ist nicht als aktiver, verifizierter Austausch aufgeführt. Sie können jedoch grundlegende Informationen zum Handelsvolumen anzeigen auf der nicht verifizierten Coinmarketcap-Seite von Coinmarketcap.

Cobinhood Währungen und Paare

Cobinhood bietet Dutzende verschiedener Handelspaare an, darunter große Kryptowährungen und kleinere Kryptowährungen. Dies ist einer der wenigen Orte im Internet, an denen Sie beispielsweise COB-Handelspaare finden. BCH, USDT, BCHSV, BTC, CMT, DAI, ETH, LTC, MIOTA, NANO, LSK, XRP, XMR, ZEC, ZRX, FXT, GUSD, KWATT, LALA und eine Vielzahl anderer Token stehen für den Handel zur Verfügung auf dem Bahnsteig.

Cobinhood-unterstützte Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden

Mit Cobinhood können Sie mit US-Dollar und Kryptowährungen einzahlen und abheben. Wenn Sie mit USD einzahlen oder abheben möchten, müssen Sie die KYC-Überprüfung der zweiten Stufe von Cobinhood bestehen. Die meisten gängigen Kryptowährungen werden für Einzahlungen akzeptiert.

Cobinhood-Registrierungs- und Anmeldevorgang

Cobinhood hat drei KYC-Verifizierungsstufen. Die erste Stufe unterliegt jedoch nur wenigen Einschränkungen (unbegrenzte Einzahlungen, 3 BTC pro Tag Auszahlungslimit). Sie können sich registrieren und mit dem Handel beginnen, indem Sie Ihre E-Mail-Adresse überprüfen, ein Passwort auswählen und Kryptowährung hinterlegen.

Cobinhood-Handel

Cobinhood verfügt über eine Standard-Handelsoberfläche für Desktop- und mobile Benutzer. Der Handel ähnelt dem, was Sie an anderen Börsen finden. Es ist im Allgemeinen einfach zu bedienen und sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene benutzerfreundlich. Eine Führung führt Sie zum ersten Mal in die Benutzeroberfläche ein. Sie können Market-, Stop- oder Limit-Orders erstellen und Exchange-Daten von einer Anzeige aus anzeigen. Wählen Sie Ihren Markt aus und bewerten Sie dann den grünen “Exchange Buy” – oder den roten “Exchange Sell” -Button, um einen Trade abzuschließen.

Cobinhood-Exchange-App-Überprüfung

Cobinhood-Gebühren

Cobinhood hat keinerlei Handelsgebühren, einschließlich 0 Abnehmergebühren und 0 Herstellergebühren. Es gibt auch keine Einzahlungsgebühren. Das Unternehmen hat eine Abhebungsgebühr von 0,001 BTC, was im Vergleich zu den meisten Wettbewerbern hoch ist. Insgesamt verfügt Cobinhood jedoch über eine der günstigsten Gebührenstrukturen auf dem Markt, insbesondere für großvolumige Händler, denen das Risiko eines zwielichtigen Austauschs nichts ausmacht.

Cobinhood-Sicherheitsprobleme und Ausfallzeiten

Das größte Sicherheitsproblem von Cobinhood trat im Mai 2019 auf, als das Unternehmen beschuldigt wurde, Insolvenz angemeldet und einen Exit-Betrug begangen zu haben. Das Partnerunternehmen von Cobinhood hat Insolvenz angemeldet und den Markt mit Token überflutet, die es gerade während seines ICO verkauft hatte, obwohl Cobinhood behauptet, dies habe nur begrenzte Auswirkungen auf das Tagesgeschäft. Abgesehen von diesem größeren Vorfall im Mai 2019 hatte Cobinhood seit dem Start im Jahr 2019 keine größeren Sicherheitsvorfälle mehr.

Cobinhood Benutzerfreundlichkeit

Die Schnittstelle von Bithoven ist identisch mit der Schnittstelle, die von praktisch jedem anderen Kryptowährungsaustausch auf dem Planeten verwendet wird. Es ist eine unkomplizierte, leicht verständliche Benutzeroberfläche, mit der Sie schnell und einfach Trades abschließen und andere Funktionen ausführen können.

Cobinhood Trust und Datenschutz

Es gibt nur einen begrenzten Grund, Cobinhood zu vertrauen. Das Unternehmen gibt die Namen von drei Mitarbeitern bekannt, darunter Firmengründer Popo Chen. Cobinhood enthält auch Links zu den Kontaktinformationen und dem LinkedIn-Profil jeder Person. Der Austausch ist jedoch weniger transparent darüber, wo er basiert, und es ist schwierig, einem Austausch zu vertrauen, bei dem Benutzer eine eingeschränkte KYC-Überprüfung durchlaufen müssen. Das Insolvenzproblem im Mai 2019 macht es noch schwieriger, Cobinhood zu vertrauen, insbesondere angesichts der Tatsache, dass viele Benutzer in den Monaten nach dem Vorfall Ein- und Auszahlungsprobleme hatten.

Kundendienst

Cobinhood verfügt über ein Hilfezentrum, in dem Sie ausführliche Tutorials in mehreren Sprachen lesen können, in denen erläutert wird, wie Sie verschiedene Konten einrichten, verschiedene Trades abschließen, Geld von der Plattform einzahlen und abheben sowie andere grundlegende und erweiterte Aufgaben ausführen. Sie können eine Nachricht auch über das Zendesk-Kundendienstfenster des Unternehmens senden.

Cobinhood-Benutzerhandbuch: Einrichten und Verwenden von Cobinhood

1. Melden Sie sich an

Besuchen Sie Cobinhood.com, um loszulegen. Klicken Sie auf Konto erstellen und geben Sie die erforderlichen Informationen auf Ihrem Telefon ein.

Erstellen Sie ein Cobinhood-Exchange-Konto

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein, akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und bestätigen Sie, dass Sie nicht in New York oder Japan ansässig sind.

2. Überprüfung

Ein Aktivierungslink wird an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie bei der Registrierung angegeben haben. Gehen Sie zu Ihrer E-Mail und klicken Sie auf den Aktivierungslink, um sie zu bestätigen.

Cobinhood-Login-Verifikation

3. Dokumentation hochladen

Ohne weitere Überprüfung können Sie bereits Krypto einzahlen und abheben und Trades tätigen. Um USD einzahlen und abheben zu können, müssen Sie die KYC-Überprüfung der Stufe zwei oder drei abschließen, für die Sie Ihren Reisepass oder einen ähnlichen Personalausweis vorlegen müssen. Sie können jedoch Krypto mit Level-1-Überprüfung ohne Probleme kaufen und verkaufen. Die einzige Beschränkung besteht darin, dass Sie auf 3 BTC Abhebungen pro Tag beschränkt sind.

4. Zwei-Faktor-Authentifizierung

Mit Cobinhood können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten. Sie können festlegen, dass jedes Mal eine Benachrichtigung angezeigt wird, wenn sich jemand in Ihrem Konto anmeldet. Wie bei anderen Börsen empfiehlt Cobinhood die Einrichtung von 2FA, um die Sicherheit zu erhöhen.

5. Zahlungsmethode

Zahlen Sie wichtige Kryptowährungen oder USD in Cobinhood ein oder ziehen Sie sie ab, um einen Handel abzuschließen. Klicken Sie auf die Registerkarte Einzahlung / Auszahlung Ihres Bildschirms, die eine detaillierte Ansicht aller Krypto-Assets in Ihrem Konto enthält, einschließlich der USD-Werte und des geschätzten Betrags in USD oder ETH.

Cobinhood-Einzahlung-Auszahlung

Um eine Ein- oder Auszahlung vorzunehmen, klicken Sie auf die Spalte “Aktion” der Münze, die Sie einzahlen oder abheben möchten, und senden Sie dann Geld an diese Brieftasche.

6. Handel mit Kryptowährung

Der Handel mit Kryptowährung über Cobinhood ist unkompliziert. Sie können mit der mobilen oder Desktop-Version von Cobinhood handeln. Beide sind unkompliziert und haben ähnliche Designs wie andere große Börsen. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche “Kaufen” oder die rote Schaltfläche “Verkaufen” Ihres gewünschten Paares.

Cobinhood-Trading-Kryptowährung

Cobinhood berechnet automatisch den Wert Ihres Handels und zeigt ihn dann im Abschnitt Gesamtpreis an.

Cobinhood-Crypto-Exchange-Bestellformular

Die Oberfläche zeigt den Preis mit dem höchsten Gebot (in grünen Balken) und dem niedrigsten Ask (in rot). Die meisten Märkte sind sehr liquide (dank der Null-Handelsgebühren), sodass Aufträge rund um die Uhr schnell ausgeführt werden. Weniger bekannte Kryptowährungen verfügen jedoch möglicherweise nicht über ausreichende Liquidität – insbesondere nach dem Vorfall vom Mai 2019.

7. Rücktritt

Um eine Auszahlung vorzunehmen, navigieren Sie zur gleichen Einzahlungs- / Auszahlungsregisterkarte und klicken Sie dann auf die Spalte Aktion neben der Kryptowährung, die Sie auszahlen möchten. Geben Sie den Betrag ein, den Sie abheben möchten, und überprüfen Sie die Gebühr (Cobinhood berechnet eine Abhebungsgebühr von 0,001 BTC, die im Vergleich zu Wettbewerbern relativ hoch ist)..

Letztes Wort

Cobinhood wurde 2017 auf dem Höhepunkt des Krypto-Booms ins Leben gerufen. Die Börse kam mit dem Versprechen, keine Handelsgebühren und ein einfaches Handelsumfeld zu versprechen, auf die Bühne. Die gebührenfreie Börse wurde schnell populär, angeheizt von großvolumigen Händlern, die an einem billigen Markt mit begrenzter Regulierung interessiert waren.

Der Vorfall vom Mai 2019, bei dem Cobinhood angeblich einen Exit-Betrug begangen hat, nachdem er in einem Monat 3,5 Millionen US-Dollar gesammelt hatte, hat die Begeisterung und das Volumen für Cobinhood gedämpft. Die Benutzer beschwerten sich den ganzen Sommer über über Auszahlungsprobleme.

In Zukunft scheint Cobinhood jedoch zu planen, den normalen Betrieb fortzusetzen. Wenn Sie eine gebührenfreie Handelsplattform mit begrenzter Regulierung wünschen, ist Cobinhood eine anständige Option, obwohl mit Sicherheit ein gewisses Risiko verbunden ist.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map