BitMEX Exchange: 2020 Master Das Crypto-Benutzerüberprüfungshandbuch

Bitmex

Verwendung, Handel und Anmeldung bei BitMEX Exchange

BitMEX ist einer der weltweit beliebtesten Kryptowährungsbörsen. Heute ist BitMEX vor allem für seine Leveraged Trading- und Futures-Märkte bekannt. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über BitMEX wissen müssen.

Eigenschaften

  • Einfacher Krypto-Handel in einer unregulierten Umgebung
  • Handel mit Krypto anonym mit nur einer E-Mail-Adresse
  • 2014 von drei ehemaligen Banken gegründet

Einzahlungsmethoden

  • Bitcoin

Vorteile

  • Keine Handelslimits für Konten
  • Einfacher Krypto-Handel über mehrere Kryptowährungen hinweg
  • Greifen Sie auf bis zu 100-fache Hebelwirkung zu

Nachteile

  • In keiner Gerichtsbarkeit reguliert
  • Es werden nur Bitcoin-Einzahlungen unterstützt

Einführung

BitMEX ist eine Kryptowährungsbörse, die 2014 von einem Unternehmen namens HDR Global Trading Limited gegründet wurde. Das Unternehmen wurde von drei ehemaligen Bankern gegründet, darunter Arthur Hayes, Samuel Reed und Ben Dello.

Bitmex Bewertung

Der Name “BitMEX” steht für Bitcoin Mercantile Exchange. Das Unternehmen ist auf den Seychellen registriert, obwohl es in keiner Gerichtsbarkeit reguliert ist.

Ab 2020 ist BitMEX einer der am häufigsten gehandelten Kryptowährungsbörsen der Welt. Die Börse wäre regelmäßig die weltweit größte Börse nach Handelsvolumen auf Coinmarketcap, aber Coinmarketcap verfolgt keine Derivatemärkte, was bedeutet, dass keines der BitMEX-Volumina tatsächlich „zählt“. Ab Januar 2020 hat BitMEX jedoch ein 24-Stunden-Handelsvolumen von rund 2,5 Milliarden US-Dollar und ist damit nach Handelsvolumen die weltweit größte Krypto-Börse.

Da BitMEX jedoch kein Handels-Bitcoin erkennt, wird dieses Handelsvolumen anders behandelt. BitMEX ist ausschließlich eine Plattform für Bitcoin-Derivate. Das bedeutet, dass BitMEX Produkte handelt, die mit Bitcoin verbunden sind – wie Bitcoin-Futures-Kontrakte -, aber BitMEX handelt nicht mit Bitcoin selbst.

Eines der ersten Dinge, die Sie an BitMEX bemerken werden, ist das völlige Fehlen von Vorschriften: Der Austausch ist in keiner Gerichtsbarkeit geregelt. Das bedeutet, dass es für Benutzer in bestimmten Ländern technisch illegal ist, auf die Plattform zuzugreifen. BitMEX hat jedoch eine bekanntermaßen (berüchtigt?) Nachlässige Haltung gegenüber Proxies.

Wenn Sie sich in den USA oder einem anderen verbotenen Land befinden, sollten Sie keine Probleme haben, auf BitMEX zuzugreifen. Wenn Sie sich jedoch in den USA befinden und keinen Proxy haben, verbietet Ihnen BitMEX den Handel an der Börse.

Da BitMEX nicht reguliert ist, werden Händler keinerlei KYC- oder AML-Anforderungen finden. Sie können ein Konto mit nur einer E-Mail-Adresse erstellen. Sie müssen außerdem bestätigen, dass Sie über 18 Jahre alt sind (indem Sie ein Kontrollkästchen aktivieren). Sobald Sie registriert sind, gibt es keine Handelslimits mehr: Sie können Bitcoin einzahlen und sofort mit dem Handel mit unbegrenzten Bitcoin-Mengen beginnen.

Eine weitere Besonderheit von BitMEX ist, dass die Börse nur Einzahlungen über Bitcoin akzeptiert. Sobald Sie Bitcoin auf Ihr Konto eingezahlt haben, können Sie dieses Bitcoin gegen praktisch jede andere Kryptowährung eintauschen. BitMEX unterstützt auch drei verschiedene Fiat-Währungspaare, darunter den US-Dollar (USD), den japanischen Yen (JPY) und den chinesischen Yuan (CNY), obwohl Sie keine dieser Währungen direkt in BitMEX einzahlen können.

Händler schätzen auch die verschiedenen Auftragstypen bei BitMEX, einschließlich Limit Orders, Market Orders, Stop-Limit Orders, Stop Market Orders, Trailing Stop Orders, Take Limit Orders und Profit Market Orders.

Insgesamt ist BitMEX ein benutzerfreundlicher Kryptowährungsaustausch, mit dem Sie Ihr Bitcoin schnell gegen viele verschiedene Kryptowährungen eintauschen können. Sie können auf den Hebel zugreifen, während Sie Bitcoin-Derivate – wie Bitcoin-Futures – an hochliquiden Märkten handeln. Wenn Sie nach einem anonymen Krypto-Austausch mit hohem Volumen suchen, ist BitMEX heute eine Option.


wie bitmex funktioniert

Hauptmerkmale

Zu den Hauptfunktionen von BitMEX gehören:

TradingView: BitMEX erhält sein Chartsystem über TradingView und bietet Händlern eine breite Palette an Charting-Tools und verschiedene Möglichkeiten, Märkte anzuzeigen.

Mehrere Handelstypen: Limit, Market, Stop Limit, Stop Market, Trailing Stop, Take Profit Limit und Take Profit Market Orders sind verfügbar.

Perpetual Swaps: BitMEX war die erste Börse, die Perpetual Swap Crypto-Kontrakte einführte, bei denen es sich um Futures-Kontrakte handelt, die niemals ablaufen.

Margin-Handel: BitMEX bietet eine Hebelwirkung von bis zu 100x beim Handel mit XBT (und eine Hebelwirkung von 5x bis 50x bei anderen Paaren), sodass Sie Ihre potenziellen Gewinne maximieren können. Es gibt zwei Arten des Margin-Handels, einschließlich des isolierten und des Cross-Margin-Handels.

Kein Spot-Handel: Wenn Sie Währungen an BitMEX kaufen und verkaufen, handeln Sie nicht mit echten Währungen. Der gesamte BitMEX-Handel erfolgt mit Derivaten. Dies bedeutet, dass Sie nur Produkte handeln, die mit Bitcoin verknüpft sind. Sie handeln beispielsweise nicht mit BTC, sondern mit XBT. Dies ist ein kleiner, aber wichtiger Unterschied, weshalb das Handelsvolumen von BitMEX nicht auf Coinmarketcap angerechnet wird.

Wettbewerbsgebühren: BitMEX ist eine der wenigen Börsen, die negative Maker-Gebühren anbieten, was bedeutet, dass Market Maker für den Handel mit BitMEX bezahlt werden. Die Handelsgebühren von BitMEX sind ähnlich günstig und liegen zwischen 0,05 und 0,075%. BitMEX kann diese günstigen Gebühren erheben, da der Markt aus Bitcoin-Derivaten besteht – nicht aus „physischem“ Bitcoin.

Nur-Bitcoin-Ein- und Auszahlungen: BitMEX unterstützt nur Ein- und Auszahlungen in Bitcoin.

Keine Überprüfung erforderlich: Für BitMEX ist keine Überprüfung erforderlich. Die Benutzerüberprüfung ist nicht einmal eine Option, und BitMEX verfügt über kein erweitertes Benutzerüberprüfungssystem.

Keine Handelslimits: BitMEX hat auch keine Handelslimits. Sie können über BitMEX mit allen Konten eine unbegrenzte Menge an Währung kaufen und verkaufen.

Anonymer Handel: BitMEX unterstützt den anonymen Handel. Sie benötigen nur eine E-Mail-Adresse, um sich anzumelden.

Keine US-Benutzer: Mit BitMEX können Benutzer aus den USA die Plattform nicht mehr nutzen (aus Angst vor Verstößen gegen Vorschriften). Viele US-Benutzer greifen jedoch weiterhin über Proxys auf BitMEX zu.

Keine Regelung: BitMEX ist auf den Seychellen registriert, obwohl es von keiner nationalen Agentur reguliert wird. Es handelt sich um einen unregulierten Austausch, weshalb Benutzer keinerlei KYC / AML-Anforderungen einhalten müssen.

Drei Fiat-Währungen: BitMEX unterstützt drei Fiat-Währungsderivate, darunter den US-Dollar (XBT), den japanischen Yen (XBJ) und den chinesischen Yuan (XBC)..

Unterstützung für Handelstechnologien (TT): BitMEX hat kürzlich eine Partnerschaft mit Trading Technologies geschlossen, einem leistungsstarken Handelssoftwareanbieter, der von professionellen Händlern, Brokern und Marktzugangsanbietern verwendet wird. Die Software bietet Benutzern eine breite Palette von Handelstools und Indikatoren.

BitMEX-Versicherungsfonds: BitMEX hat ein Versicherungsfonds-System entwickelt. Dank dieses Versicherungssystems müssen Benutzer keinen Verlust (d. H. Einen „Haarschnitt“) hinnehmen, wenn BitMEX Gewinner bei Leveraged Trades auszahlen muss, wenn eine Seite nicht über die entsprechenden Mittel verfügt.

24/7 Kundensupport: BitMEX bietet rund um die Uhr Kundensupport per E-Mail. Support ist in Englisch, Chinesisch, Russisch, Koreanisch und Japanisch verfügbar.

2014 gegründet: BitMEX wurde bereits 2014 gegründet, obwohl es in den letzten zwei bis drei Jahren populär geworden ist. Im Juni 2019 stellte BitMEX mit einem Handelsvolumen von 11 Milliarden US-Dollar innerhalb eines einzigen Zeitraums von 24 Stunden einen neuen Rekord auf. Im Januar 2020 liegt das 24-Stunden-Handelsvolumen von BitMEX im Durchschnitt zwischen 2 und 3 Milliarden US-Dollar und ist damit eine der beliebtesten Krypto-Börsen der Welt.

BitMEX-Währungen und -Paare

BitMEX unterstützt alle folgenden Währungen:

Fiat-Währungen: US-Dollar (XBT), japanischer Yen (XBJ) und chinesischer Yuan (XBC).

Kryptowährungen: Bitcoin (XBT), Bitcoin Cash (BCH), Ethereum (ETH), Ethereum Classic (ETC), Litecoin (LTC), Ripple (XRP), Monero (XMR), Dash (DASH), ZCash (ZEC), Cardano (ADA) ), Tron (TRX) und EOS (EOS).

Hebeloptionen: 5-facher Hebel (ZEC), 20-facher Hebel (XRP, BCH, ADA, EOS, TRX), 25-facher Hebel (XMR), 33-facher Hebel (LTC), 50-facher Hebel (ETH) und 100-facher Hebel (XBT) und XBC).

Von BitMEX unterstützte Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden

Die Ein- und Auszahlungen von BitMEX sind einfach: BitMEX akzeptiert nur Ein- und Auszahlungen in Bitcoin (BTC). Beim Ein- oder Auszahlen von Bitcoin fallen keine Gebühren an, obwohl Sie die Standardgebühren für das Bitcoin-Netzwerk zahlen. Es gibt eine Mindesteinzahlung von 0,001 BTC. Es gibt kein Mindestauszahlungslimit.

BitMEX-Registrierungs- und Anmeldevorgang

Mit BitMEX können Sie sich mit nur einer E-Mail-Adresse für die Plattform registrieren.

BitMEX ist ein nicht regulierter Kryptowährungsaustausch, dh es ist keine Überprüfung erforderlich. Die einzige wirkliche Einschränkung besteht darin, dass sich US-Kunden nicht für den Austausch anmelden können (obwohl viele Benutzer diese Anforderung mit einem Proxy vermeiden)..

BitMEX-Handel

BitMEX bietet eine breite Palette von Handelsoptionen, einschließlich aller folgenden:

Limit Order: Wenn Sie ein Limit festlegen, wird Ihr Trade ausgeführt, wenn der Preis dieses Limit erreicht.

Marktordnung: Kaufen oder verkaufen Sie sofort zum besten Marktpreis.

Stop Limit Order: Wie eine Stop-Order, aber Sie können den Preis der Order festlegen, sobald der Stop-Preis ausgelöst wird.

Stop Market Order: Eine Stop-Order, die nicht in das Orderbuch aufgenommen wird und unsichtbar bleibt, bis der Markt den Auslöser drückt.

Trailing Stop Order: Ähnlich wie bei der Stop-Market-Order, aber Benutzer richten einen nachlaufenden Wert ein, um die Market-Order zu platzieren.

Take Limit Limit Order: Hiermit können Sie ein Kursziel für eine Position festlegen, die einer Stop-Order ähnelt, aber Gewinne sichern, anstatt Verluste zu begrenzen.

Take Profit Market Order: Entspricht einer Take-Profit-Limit-Order, aber die Order wird basierend auf dem Markt und nicht auf einem bestimmten Limit ausgelöst.

Futures: BitMEX unterstützt den Handel mit Terminkontrakten und ermöglicht Ihnen den Kauf oder Verkauf von Terminkontrakten. Mit jedem Terminkontrakt können Sie einen bestimmten Vermögenswert zu einem bestimmten Preis zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft kaufen oder verkaufen.

Perpetual Swaps: Perpetual Swaps ähneln Futures, außer dass es für sie kein Ablaufdatum und keine Abwicklung gibt. Perpetual Swaps werden ebenfalls nahe am zugrunde liegenden Referenzindexpreis gehandelt, während Futures erheblich vom Indexpreis abweichen können.

Margin-Handel und Hebelwirkung: BitMEX unterstützt den Leveraged Trading von bis zu 100x bei bestimmten Kontrakten. Es gibt zwei Arten des Margin-Handels an BitMEX, einschließlich Isolated und Cross-Margin.

Alle Trades werden über eine herkömmliche Exchange-Schnittstelle ausgeführt. BitMEX sollte für alle Benutzer einfach sein, die zuvor einen Krypto-Austausch verwendet haben.

BitMEX-Gebühren

BitMEX hat im Vergleich zu herkömmlichen Kassa-Handelsbörsen sehr vernünftige Gebühren (denken Sie daran, dass Sie Bitcoin-Derivate handeln, was bedeutet, dass die Kosten von BitMEX viel niedriger sind)..

Hier sind einige der bemerkenswerten Gebühren für BitMEX:

  • Perpetual Contract Maker Fee (XBT und ETH): -0,0250%
  • Perpetual Contract Taker Fee (XBT und ETH): 0,0750%
  • Futures Maker Gebühren: -0,050% (BCH, ADA, EOS, ETH, LTC, XRP und TRX) oder -0,025% (XBT)
  • Futures Taker Gebühren: 0,250% (BCH, ADA, EOS, ETH, LTC, XRP und TRX) oder 0,0750% (XBT)
  • Einzahlungsgebühr: Frei
  • Abhebegebühr: Frei
  • Lange Finanzierungsgebühren für Bitcoin (XBT): -0,0198% (Finanzierungsintervall alle 8 Stunden)
  • Kurze Finanzierungsgebühren für Bitcoin (XBT): 0,0198% (Finanzierungsintervall alle 8 Stunden)
  • Lange Finanzierungsgebühren für Ethereum (ETH): -0,0225% (Finanzierungsintervall alle 8 Stunden)
  • Kurze Fördergebühren für Ethereum (ETH): 0,0225% (Finanzierungsintervall alle 8 Stunden)
  • Abrechnungsgebühr: Frei (BCH, ADA, EOS, ETH, LTC, XRP und TRX) oder 0,050% (XBT)
  • Aufwärts- / Abwärtsgewinn-Vertragsgebühren: Kostenlos (keine Hersteller-, Abnehmer- oder Abrechnungsgebühren)

Denken Sie daran, dass BitMEX nur Ein- und Auszahlungen in Bitcoin akzeptiert. Für die Ein- oder Auszahlung von Bitcoin zu oder von BitMEX fallen keine Gebühren an, obwohl Sie eine Standardgebühr für das Bitcoin-Netzwerk zahlen.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Abnehmergebühren von 0,075% mit dem Hebel multipliziert werden. Dies bedeutet, dass Sie 0,75% Gebühren zahlen, wenn Sie den 10-fachen Hebel verwenden (10 x 0,075%)..

BitMEX-Sicherheitsprobleme und Ausfallzeiten

BitMEX hat keine größeren, öffentlich bekannt gegebenen Hacks erlitten. Der einzige größere Sicherheitsvorfall in der BitMEX-Geschichte war im November 2019, als BitMEXs Twitter wurde kurz gehackt. Hacker haben das Konto verwendet, um einen Tweet zu senden, der besagt, dass sie “gehackt” wurden und dass Benutzer “Ihre BTC nehmen und ausführen” sollten, da heute der “letzte Tag für Abhebungen” war. Die gehackten Tweets wurden schnell entfernt und BitMEX hatte keine größeren Auswirkungen.

In Bezug auf die Sicherheit verwendet BitMEX Einzahlungs- und Auszahlungsschemata mit mehreren Signaturen, um seine Kryptobestände zu sichern. BitMEX verwendet auch Amazon Web Services (AWS) für seine Server, und alle Server sind mit Textnachrichten, Hardware-Token und anderen 2FA-Systemen geschützt.

BitMEX ist auch insofern einzigartig, als die Handelsschnittstelle in kdb + geschrieben ist, einer Datenbank und einem Toolset, die von großen Banken in Hochfrequenzhandelsanwendungen verwendet werden. Händler loben BitMEX im Allgemeinen für seine Geschwindigkeit und Stabilität.

BitMEX Benutzerfreundlichkeit

BitMEX ist nicht die benutzerfreundlichste Krypto-Handelsplattform für Neulinge. Leveraged Trading (insbesondere mit 100x Leverage) ist für unerfahrene Trader äußerst riskant.

Die Schnittstelle ist jedoch für diejenigen unkompliziert, die andere Forex- oder Krypto-Börsen verwendet haben. Auf der Hauptseite von BitMEX wird ein Diagramm und ein Auftragsbuch angezeigt, mit denen Sie problemlos einen Handel mit einer der unterstützten Kryptowährungen oder Fiat-Währungen ausführen können.

BitMEX-Vertrauen und Datenschutz

BitMEX ist vertrauenswürdiger als der durchschnittliche unregulierte Austausch. Wir kennen die Namen des Gründungsteams, darunter Arthur Hayes (Mitbegründer und CEO), Ben Delo (Mitbegründer) und Samuel Reed (Mitbegründer und CTO). Arthur Hayes ist eine bekannte Persönlichkeit des öffentlichen Lebens in der Krypto-Community. Wir wissen auch, dass BitMEX auf den Seychellen registriert ist. Weitere grundlegende biografische Daten finden Sie auf der BitMEX-Seite über uns Hier.

über Bitmex

Insgesamt gibt es jedoch wenig Grund, BitMEX zu vertrauen. Wie andere unregulierte Börsen könnte BitMEX jeden Tag heruntergefahren werden.

BitMEX-Kundendienst

BitMEX bietet Kundensupport rund um die Uhr über ein E-Mail-Kontaktformular. Der Kundensupport ist in Englisch, Chinesisch, Russisch, Koreanisch und Japanisch verfügbar.

BitMEX-Benutzerhandbuch: Einrichten und Verwenden von BitMEX

BitMEX akzeptiert Benutzer aus der ganzen Welt (obwohl US-Benutzer nicht auf der Plattform handeln können). So registrieren Sie sich für BitMEX und handeln zum ersten Mal:

1. Melden Sie sich an

Besuchen Sie BitMEX.com und klicken Sie oben rechts auf dem Bildschirm auf “Registrieren”.

Verwendung von BitMEX

Bitte beachten Sie, dass die BitMEX-Registrierung US-Bürgern nicht offiziell zur Verfügung steht, obwohl viele US-Benutzer weiterhin problemlos über einen Proxy auf BitMEX zugreifen können. US-Kunden können weiterhin ein Konto bei BitMEX erstellen, obwohl Sie ohne Proxy nicht handeln können. Die Nutzungsbedingungen von BitMEX erlauben US-Benutzern nicht, einen Proxy zu verwenden, obwohl die Site keine Maßnahmen ergreift, um Sie an der Verwendung eines Proxys zu hindern.

BitMEX einrichten

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und Ihr Land ein. Sie können Ihren Vor- und Nachnamen eingeben, obwohl dies nicht erforderlich ist. Klicken Sie anschließend auf “Registrieren”..

2. Überprüfung

BitMEX sendet eine E-Mail an Ihr Konto. Klicken Sie auf “Meine E-Mail-Adresse bestätigen”..

Bitmex-Sicherheit

Das ist alles, was Sie tun müssen, um Ihre E-Mail-Adresse in BitMEX zu überprüfen. Sie können jetzt Bitcoin einzahlen und einen Trade abschließen.

Bitmex-Konto

3. Zwei-Faktor-Authentifizierung

BitMEX unterstützt die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA), ist jedoch nicht erforderlich.

Bitmex-Austauschanleitung

Alle 2FA-Einstellungen werden im BitMEX Security Center verwaltet. Sie können 2FA über Google Authenticator oder Yubikey aktivieren.

Bitmex-Benutzerüberprüfung

4. Einzahlungsmethode

BitMEX akzeptiert nur Ein- und Auszahlungen in Bitcoin (auf BitMEX als XBT bezeichnet). Um eine Einzahlung zu tätigen, klicken Sie auf “Konto” und dann auf die grüne Schaltfläche “Einzahlung”. BitMEX generiert eine Einzahlungsadresse für Ihr Konto. Senden Sie Bitcoin aus Ihrer Brieftasche an diese Brieftasche.

Bitmex-Zahlungen

5. Handel mit Kryptowährung

Kryptowährung auf Bitmex handeln

BitMEX verfügt über eine Standard-Handelsschnittstelle, die jedem bekannt ist, der andere Krypto-Handelsplattformen verwendet hat. Sie können Ihre gewünschten Währungen auf der linken Seite auswählen, Ihren Auftragstyp auswählen und aktuelle Marktdetails anzeigen.

Bestellung auf Bitmex

Sie können den Leverage-Handel auch auf der linken Seite einrichten und zwischen 5x und 100x Leverage wählen, je nachdem, welches Paar Sie handeln.

mit Bitmex im Jahr 2020

6. Rücktritt

Um Geld von BitMEX abzuheben, gehen Sie im oberen Menü zu “Konto”, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche “Abheben” und geben Sie Ihre Bitcoin-Adresse ein.

Überprüfung des Bitmex-Krypto-Austauschs

Letztes Wort

Letztendlich hat sich BitMEX zu einem der weltweit volumenstärksten Kryptowährungsbörsen entwickelt. Ab Januar 2020 würde BitMEX mit seinem 24-Stunden-Handelsvolumen von 2,5 Milliarden US-Dollar die Nummer 1 in den Coinmarketcap-Charts sein, wenn CMC Bitcoin-Derivate nachverfolgen würde.

Es gibt viele Gründe, warum Händler BitMEX mögen. Viele Händler schätzen beispielsweise die mangelnde Regulierung (Sie können sich von überall auf der Welt mit nur einer E-Mail-Adresse anmelden). Sie können auch auf eine Hebelwirkung von bis zu 100x zugreifen oder auf einzigartige Handelsprodukte wie Perpetual Swaps zugreifen. Unabhängig davon, wie Ihre Bitcoin-Preisprognose lautet oder wie sich die BTC-Halbierung auf den Kryptomarkt auswirkt, ist BitMEX ein weltweit führender Anbieter, mit dem man in der Blockchain-Finanzbranche rechnen muss.

Aus all diesen und weiteren Gründen bleibt BitMEX einer der weltweit beliebtesten Kryptowährungsbörsen – obwohl einige Händler aufgrund der fehlenden Regulierung davon abgehalten werden.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map