Wie man mit Kryptos Geld verdient? Bitcoin-Shorting erklärt

Margin-Handel oder Leverage-Handel setzen grundsätzlich auf Geld, das Sie ausgeliehen haben. Es ist nicht Ihr Geld, auf das Sie wetten, und es ist höchstens wichtig, wirklich vorsichtig mit den Trades umzugehen, die Sie eingehen. Margin Trading wird im Allgemeinen von fortgeschrittenen Händlern verwendet, die sich mit Konzepten wie Risikomanagement und technischer Analyse auskennen. Leverage Trading oder Margin Trading ist für Anfänger geeignet und Sie sollten mindestens mehrere Monate Handelserfahrung haben, bevor Sie versuchen, Margin Trading zu betreiben. Beeilen Sie sich nicht, ohne zu verstehen, wie es funktioniert.

Wenn Sie die Leverage-Trades eines professionellen Händlerteams zusammen mit dem genauen Portfolio, den Lektionen und dem vollständigen Kurs zum Handel mit Kryptowährungen erhalten möchten, wenden Sie sich an den Boss Crypto Trading Academy – Probieren Sie es kostenlos aus.

Bildnachweis: Google Bilder

Shorting Bitcoin – So gewinnen Sie Wetten Der Bitcoin-Preis wird sinken 

Im Leverage-Handel tauschen Sie im Grunde genommen Verträge mit anderen aus, die die Plattform nutzen. Wenn Sie also einen Leerverkauf tätigen, tauschen Sie die Verträge mit jemandem aus, der lange läuft, und wenn Sie einen Leerverkauf tätigen, tauschen Sie mit jemandem, der einen Leerverkauf tätigt, mit anderen Worten „Leerverkauf“. Der Hebel ist der Betrag der Mittel, die Sie ausleihen möchten. Je höher die Hebelwirkung, die Sie wählen, desto riskanter wird es.

Es kann zwischen 2x und 100x liegen, abhängig von den Diensten, die die Börsen bereitstellen. Je höher die Hebelwirkung, mit der Sie handeln möchten, desto mehr Mittel leihen Sie aus und desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie liquidiert werden.

Der Liquidationspreis bedeutet im Wesentlichen den Preis, zu dem Ihr Kontostand vollständig gelöscht wird. Ihr Liquidationspreis wird Ihnen vor Beginn der Transaktion und während der gesamten Transaktionszeit mitgeteilt, damit Sie ihn während des gesamten Handels verfolgen können.

Sie müssen sich nie um die Berechnung des Liquidationspreises kümmern, da fast alle Börsen, die den Margin-Handel mit Cryptos ermöglichen, wichtige Taschenrechner bereitstellen, die den Liquidationspreis in Echtzeit anzeigen können.

Das Grundprinzip, nach dem der Leverage-Handel arbeitet, ist Shorting und Longing. Die Short-Position setzt darauf, dass die Preisbewegung einer jeweiligen Krypto abnimmt, und die Long-Position setzt darauf, dass die Preisbewegung einer jeweiligen Krypto zunimmt.

Wenn Sie einen Leerverkauf tätigen, ist der Liquidationspreis höher als der Marktpreis, und wenn Sie kaufen, ist der Liquidationspreis niedriger als der Marktpreis.

Die Risiken des Leerverkaufs von Bitcoin & Andere Kryptowährungen

Geld verdienen mit Hebelhandel Cryptos ist wie mit einem zweischneidigen Schwert herumzuspielen. Es ist lohnender, aber mit viel Risiko verbunden. Sie können jedoch das Risiko minimieren und die Belohnung maximieren, indem Sie einige Techniken in Ihre täglichen Handelsaktivitäten integrieren.

Das Ein- und Aussteigen in Ihre Position ist eine der nützlichsten Techniken, um Gewinne zu maximieren und das Verlustrisiko zu minimieren. Der beste Weg ist es, Ihre Trades zu schichten, anstatt von einem einzigen Trade abhängig zu sein.

Zum Beispiel handeln Sie mit 2000 USD und möchten eine Long-Position bei 10000 USD bei Bitcoin einnehmen. Die aktuelle Position liegt bei 10500 USD. Anstatt den ganzen Tag das Diagramm zu betrachten und zu versuchen, dieses Fünf-Minuten-Fenster zu messen, um den nächstgelegenen Preis für diese 10000 US-Dollar zu erhalten, würden Sie einfach mehrere Einträge auf dem Weg nach unten festlegen.


Dies würde ungefähr 500 US-Dollar bei 10400 US-Dollar, 500 US-Dollar bei 10300 US-Dollar, 500 US-Dollar bei 10200 US-Dollar und 500 US-Dollar bei 10100 US-Dollar aussehen, falls der Preis fällt. Möglicherweise werden nicht alle Einstiegspunkte gefüllt, da der Preis möglicherweise nur 10400 US-Dollar erreicht. Sie befinden sich jedoch an einem viel besseren Einstiegspunkt mit Kapital im Handel. Für die Ausstiegspositionen ist es umgekehrt.

Gehen Sie lang, gehen Sie kurz oder gehen Sie nach Hause

Der Kauf von Long- und Short-Verkäufen ist eine der Strategien, mit denen fortgeschrittene Trader den Verlust abmildern. In diesem Fall benötigen Sie zwei Konten in einer Börse, in der Sie den Margin-Handel planen.

Dies sollte kein Problem sein, da Sie heutzutage in den meisten Börsen eine Reihe von Konten haben können, ohne Ihre persönlichen Daten preiszugeben. In einem Konto richten Sie einen langen Einstiegspunkt oberhalb des potenziellen Ausbruchs ein, während Sie in dem anderen Konto einen kurzen Einstiegspunkt unterhalb des potenziellen Ausbruchs einrichten. Auf diese Weise können Sie einen großen Vorteil des Ausbruchs in beide Richtungen erzielen.

Wenn Sie wissen, welche Services eine Börse bietet, können Sie Ihre Leverage-Trades effektiver überwachen. Stop-Loss, die Verwendung von Market Orders und Limit Orders sind einige davon.

Für die meisten Ihrer Trades möchten Sie Limit Orders verwenden, bei denen die Funktion “Nur Post” aktiviert ist. Es gibt jedoch Fälle, in denen Sie Marktaufträge verwenden sollten. Die Verwendung von Stop-Losses wird dringend empfohlen, wenn Sie mit Kryptos handeln, insbesondere wenn Sie sich nicht in der Nähe Ihres Computers befinden oder den Markt beobachten. Für alles andere empfiehlt es sich, sich an die Limit Orders zu halten.

Wo können Sie Bitcoin kurzschließen? 

Die einzige glaubwürdige Plattform für den Margin-Handel mit Cryptos ist seit langem Bitmex. Wenn Sie ein Anfänger sind und in den Leverage-Handel einsteigen möchten, ist dies Ihre Go-to-Börse.

Ein großer Vorteil von Bitmex ist, dass Sie Ihre Trades mit so viel Kapital nutzen können, wie Sie möchten. 2x-10x ist der Hebelbereich, mit dem Sie beginnen sollten. Alles darüber hinaus würde Ihre Liquidation gefährden.

Wenn Sie sich für eine höhere Hebelwirkung ohne Risikomanagement entscheiden, laden Sie die Probleme ein. Wenn Sie jedoch wirklich über 20x Leverage handeln möchten, stellen Sie sicher, dass Sie dies mit einem minimalen Betrag tun, den Sie sich leisten können, um zu verlieren.

Erfahrene Trader, die mit 20x-40x Margin-Handel betreiben, beobachten die Charts normalerweise mit offenen Augen, weil sie es sich nicht leisten, ihr gesamtes Portfolio zu verlieren, wenn etwas schief geht.

Schließlich planen Sie Ihre Trades immer im Voraus und handeln Sie niemals in Eile. Wenn Sie versuchen, ein fallendes Messer oder eine sich bewegende Rakete zu fangen, laufen die Dinge im Allgemeinen nicht sehr gut für Sie. Je aufgeregter Sie sind, desto idiotischer werden Ihre Entscheidungen. Wenn Sie also cool bleiben, Logik verwenden und ohne Gier handeln, können Sie bessere Entscheidungen treffen, während Sie Handelskryptos nutzen.

Bitmex Rekt nicht erhalten – Was ist Bitmex Rekt? 

Die Bitmex-Plattform wurde schnell in der Kryptowährungsszene bekannt und es dauerte nicht lange, bis die Händler den Begriff “Bitmex Rekt” erfanden..

Bitmex Rekt ist der Albtraum eines jeden guten Traders. Dies bedeutet, dass Ihre Position liquidiert wurde und Ihr Geld verloren geht. Dies passiert normalerweise häufig bei Händlern, insbesondere bei Händlern, die keinen Stop Loss verwenden. Der Begriff wurde populär, als OGs ihn verwendeten und auch wann BitmexRekt bot wurde gestartet.

Der Bot zeigt grundsätzlich die größten Verluste von Bitmex an. Das Besondere daran ist, dass die größten zusammen mit einer lustigen Botschaft präsentiert werden, wie zum Beispiel:

https://twitter.com/BitmexRekt/status/1095571467570417664

Die Ironie, die Witze, die Art und Weise, wie es gegenwärtig ist und wie viel jemand verloren hat, haben Twitter dazu gebracht, es zu lieben. Der Twitter-Bot hat über 324.000 Tweets und mehr als 40.000 Follower. Tatsächlich wurde es so berühmt, dass ein weiterer Bot erschien, insbesondere für Big Rekt (Liquidationen von 2.000.000 Kontrakten oder höher)

[16:48:14 UTC] Liquidation Short bei BitMEX XBTUSD – Kaufen Sie 5.596.536 @ 3.548

– Big Rekts [Bitmex] (@BigRekts) 8. Februar 2019

Als Händler ist es äußerst wichtig, Bitmex Rekt nicht zu bekommen. Das bedeutet, dass Ihre Verträge liquidiert werden und Sie den gesamten Betrag verloren haben, der auf diese gesetzt wurde. Und du willst wirklich nicht, dass das passiert. Um dies zu verhindern, sollten Sie einen Stop Loss in der Nähe Ihrer Liquidationsspanne platzieren. Sie haben einen Teil Ihres platzierten Geldes verloren – aber es ist besser als nichts.

Denken Sie also daran, nicht ohne eine richtige Strategie und einen Stop-Loss zu handeln. Es gibt viele Bitmex-Rechner, die Ihnen helfen sollen.

Bildquelle: Hacked.com

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map