7 berühmte Ethereum-Investoren, die Sie kennen sollten

Derzeit hat die zweitwichtigste Kryptowährung der Welt, Ethereum, begonnen, mehr Aufmerksamkeit von Investoren auf sich zu ziehen. Nach Dezember 2017, als der ETH-Preis zusammen mit den meisten anderen Kryptos ein Allzeithoch erreichte, sind noch mehr Ethereum-Investoren dem Markt beigetreten. Heute werden wir die 7 bekanntesten auflisten.

Ein Grund, warum Ethereum bei Investoren zu einem Favoriten geworden ist, ist die Tatsache, dass es tatsächlich so viel mehr als nur ein Kryptowährungsprojekt ist. In der Tat könnte man argumentieren, dass Ethereum das weltweit wichtigste Blockchain-Projekt ist, da es dank seiner Plattform, die Unterstützung für dApps, intelligente Verträge und neue Blockchain-Projekte bietet, aktiv zur allgemeinen Einführung von Kryptos beiträgt.

Wie bei allen Kryptowährungen gibt es verschiedene Risiken, wenn Sie in Ethereum als Plattform investieren. Dies hat jedoch nicht viele Menschen davon abgehalten, genau das zu tun, darunter verschiedene Prominente und große Namen in der Kryptosphäre.

Hier ist eine Liste berühmter Ethereum-Investoren:

Joseph Lubin

Mit immenser Erfahrung in Bereichen wie Softwareentwicklung, Robotik, Bildverarbeitung und neuronalen Netzen, Joseph Lubin ist auch einer der größten Namen, die mit dem Ethereum-Projekt in Verbindung gebracht werden. Der Mitbegründer von Ethereum und der Gründer von ConsenSys (einem in Brooklyn ansässigen Softwareunternehmen, das sich auf die Erstellung von dApps auf der Basis der Ethereum-Plattform konzentriert) sind möglicherweise einer der größten Investoren von Ethereum.

Nach verschiedenen Gerüchten war Joseph Lubin einer der Top-Käufer beim Crowd Sale-Event von Ethereum, das vor einigen Jahren stattfand. Joseph Lubin wird von verschiedenen Branchenkennern als einer der wichtigsten Inhaber von Ethereum mit einer Bewertung von bis zu 10 Milliarden US-Dollar angesehen.

Gleichzeitig ist Herr Lubin auch der Gründer des in der Schweiz ansässigen Unternehmens EthSuisse, das stark in Ethereum investiert hat. Mit ConsenSys und EthSuisse investieren sie nicht nur in die Zukunft des Netzwerks, sondern auch in Lösungen, die den Benutzern bessere Dienste bieten können. 

Darüber hinaus hat Lubin auch beteiligt gewesen in verschiedenen branchenübergreifenden Gruppen, die darauf abzielten, Lösungen im Zusammenhang mit Governance-Problemen im Blockchain-Bereich voranzutreiben. Wenn Sie Ethereum kaufen, bedeutet dies nicht unbedingt, dass die Entwickler direkt Geld erhalten, sondern es kann auch sein, dass Sie neue Dienste entwickeln, Anstrengungen unternehmen, um neue Lösungen zu entwickeln und das gesamte Ökosystem zu erweitern.

Joseph Lubin - berühmter Ethereum-Investor

Quelle: rte.ie.

Richard Sherman

Richard Sherman, Ein American-Football-Cornerback für die San Francisco 49ers der NFL (National Football League) ist eine weitere berühmte Person, die sich für Kryptowährungen begeistert. Sherman begann als Bitcoin und Ethereum-Investor sehr früh, nachdem die Fans gefragt hatten, ob sie Produkte und Waren mit verschiedenen digitalen Münzen von seiner offiziellen Website kaufen könnten.

Richard erklärte mehrfach, dass er einige BTC, ETH und besitzt LTC interessiert sich aber nicht wirklich für die Vielzahl anderer kleinerer Münzen. Er kaufte Bitcoin, als es einen Wert von etwa 1.000 US-Dollar hatte, und konnte sich auszahlen lassen, als die Preise auf über 19.000 stiegen. Unabhängig davon erklärte er, dass er es bedauere, die Bitcoins nicht so zu belassen, wie sie waren.

Richard Sherman wurde viermal in den Pro Bowl gewählt und viermal zum All-Pro gewählt. Er spielt zwischen 2011 und 2017 in den Seattle Seahawks und seit 2018 in den San Francisco 49ers.

Herr Sherman interessiert sich nicht nur für Kryptowährungen, sondern ist auch Botschafter für die Trivia-Anwendung FleetWit. Darüber hinaus hat er auch in andere Tech-Aktien investiert, was zeigt, dass er über ein diversifiziertes Portfolio verfügt.

Es gibt verschiedene Personen, die sich für den Eintritt in den Kryptowährungsmarkt entschieden haben.

Cameron und Tyler, die Winklevoss Brothers – Ethereum-Investoren

Cameron und Tyler Winklevoss haben aufgrund ihrer Verbindung zur Kryptowelt mehrfach Schlagzeilen gemacht. Obwohl sich die Brüder einen Namen gemacht haben, nachdem sie Mark Zuckerberg, den Gründer und CEO von Facebook, verklagt hatten und behaupteten, er habe ihre Idee eines sozialen Netzwerks gestohlen, gelten die Brüder Winklevoss heutzutage als einige der größten Investoren von Ethereum.

Die Klage ermöglichte es den Brüdern, sich mit satten 65 Millionen US-Dollar an Facebook-Aktien und Bargeld zufrieden zu geben. Nachdem sie eine Gelegenheit in der Blockchain- und Kryptotechnologie gesehen hatten, beschlossen sie, in Bitcoin zu investieren. Die Brüder kauften 2012 120.000 Bitcoin, als der Preis unter 10 US-Dollar lag. Nach ihrem finanziellen Erfolg investierten sie erneut und sammelten rund 350 Millionen US-Dollar aus anderen Kryptowährungen, einschließlich Ethereum. Die Geschwister sind auch dafür bekannt, den in New York ansässigen Krypto-Austausch Gemini zu schaffen.

Obwohl die Winklevoss-Brüder in Bitcoin (BTC) investiert haben und sich auf dieses digitale Asset konzentrieren, hielten sie auch Ethereum. Tyler Winklevoss erklärt dass Initial Coin Offerings (ICOs) nicht dem Wertpapiergesetz entsprachen und dass sie Token über Token sind. In Bezug auf den Wert des Ethereum-Netzwerks und seiner Token sagte Winkleovss, dass sein Wert eher im Netzwerk selbst als in anderen digitalen Token liege.

Derzeit gibt es keine klaren Informationen darüber, wie viel ETH sie halten oder ob sie beschlossen haben, einen Teil ihres Anteils zu verkaufen. Dennoch werden sie unabhängig von der virtuellen Währung, die sie halten, weiterhin eine wichtige Rolle auf dem gesamten Markt für Kryptowährungen spielen.

Cameron und Tyler - berühmte Ethereum-Investoren

Quelle: CNBC

Vitalik Buterin – Ethereum-Gründer

Vitalik Buterin ist ein Name, der kaum einer Einführung bedarf, insbesondere für diejenigen, die mit dem Kryptoraum gut vertraut sind. Unsere Liste wäre nicht vollständig ohne Vitalik, den Mastermind hinter dem gesamten Ethereum-Projekt und wohl die wichtigste Person im Kryptobereich nach Satoshi Nakamoto.

Es ist eine bekannte Tatsache, dass Vitalik Buterin ein sehr reicher Mann mit einem der größten Vermögen in der Krypto ist. Obwohl der Erfinder nie öffentlich anerkannt hat, wie viel ETH er besitzt, wurde berichtet, dass er 30.000 ETH irgendwo im Dezember 2017 an Bitstamp, einen der größten Krypto-Börsen, übertragen hat. Andere Foren und öffentliche Beiträge zeigen Vitalik als Inhaber von irgendwo rund 500.000 ETH.

Letztendlich kann niemand außer Vitalik Buterin diese Frage beantworten. Was noch erstaunlicher ist, ist, dass die meisten Menschen, wenn sie an Buterin denken, diesen reichen Mann nicht sehen, sondern den Erfinder einer der besten Blockchains-Plattformen, eine Person, für die Geld keine Priorität hat und die immer danach strebt, echte Probleme zu lösen die Kryptokugel.

Herr Buterin war am Kryptowährungsmarkt beteiligt und seine Investition in das Ethereum-Netzwerk ist nicht nur finanziell. Er widmet sich Ethereum als Entwickler und Leiter verschiedener Teams, die ihre Zeit und ihr Geld in die Verbesserung des Ethereum-Ökosystems investieren.

Zeit und Mühe im Netzwerk zu verbringen, ist daher auch eine Möglichkeit, in das Netzwerk zu investieren. Darüber hinaus gibt es viele Unternehmen, die sich auf seine Empfehlungen und Ratschläge verlassen, um ihr Geld in Entwickler zu investieren, die über Ethereum arbeiten. Mehr Akzeptanz bedeutet für Ethereum stärkere Fundamentaldaten, was sich letztendlich in einem höheren Preis des digitalen Vermögens der ETH niederschlagen würde.

Buterin befindet sich in einer ähnlichen Situation wie Joseph Lubin. Beide waren Mitbegründer von Ethereum und haben daran gearbeitet, die Lösungen und Projekte von Ethereum zu erweitern. Sie investieren möglicherweise nicht viel Geld direkt in die ETH, aber sie haben daran gearbeitet, dass die ETH im Laufe der Zeit mehr Wert hat.

vitalik buterin

Quelle: Ethereum World News

Ashton Kutcher

Ashton Kutcher, Der Hollywood-Schauspieler ist bekannt für seine Leidenschaft für Technologie im Allgemeinen. Er war auch einer der ersten Investoren in Technologien und Apps wie Airbnb und Uber, sowie für Kryptowährungen. Er war einer der ersten Prominenten, die auf den Crypto Craze-Zug gesprungen sind, und hat 2014, fast ein Jahr vor seiner ersten Veröffentlichung, sogar über Ethereum getwittert. Kutcher soll einer der großen Bitcoin- und Ethereum-Investoren sein, obwohl eine offizielle Nummer noch nicht veröffentlicht wurde.

Ashton Kutcher - Ethereum-Investor

Quelle: MarketWatch

Charles Hoskinson

Charles Hoskinson ist auch einer der Mitbegründer von Ethereum. Heute ist er der Hauptentwickler von Cardano (ADA) und Ethereum Classic (ETC). Er hat daran gearbeitet, alternative Lösungen für Ethereum anzubieten.

Trotzdem ist er ein früher Anwender virtueller Währungen. Er betrat den Raum, als Bitcoin nahe 1 USD gehandelt wurde. Wenn die digitale Währung gerührt Auf 250 US-Dollar beschloss er, andere Großprojekte zu leiten und die Erweiterung des Kryptoraums voranzutreiben.

Erwähnenswert ist, dass er als Mitbegründer des Netzwerks zu den frühen Ethereum-Investoren gehört. Er gab jedoch keinen Teil seiner Investitionen in das Krypto-Projekt bekannt oder ob er nach einiger Zeit alle seine Münzen verkauft hatte. 

Er war an einer Vielzahl von Krypto-Projekten beteiligt und konzentriert sich nun auf Cardano, eine der größten Kryptowährungen auf dem Markt. Die Arbeit, die er geleistet hat, ist sehr positiv für den Kryptomarkt, was dazu beigetragen hat, das Niveau der technischen Verbesserungen im Kryptoraum zu erhöhen. Ethereum versucht nun auch, mit anderen Netzwerken zu konkurrieren, einschließlich Cardano, wodurch Entwickler noch bessere Lösungen und Produkte anbieten können.

Ähnlich wie Lubin und Buterin investierte Hoskinson seine Zeit und nicht nur Geld in Ethereum. Aufgrund seiner Leidenschaft für Krypto-Projekte könnten wir jetzt eine viel fortschrittlichere Netzwerk- und Kryptowährungsbranche haben. 11

Cole ist ein freiberuflicher Autor, der sich auf Kryptowährung und neue Technologien konzentriert. Frühere Artikel zu Masterknoten wurden auf führenden Krypto-Websites veröffentlicht und in Whitepapers zitiert.

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Our Socials
Facebooktwitter
Promo
banner
Promo
banner