6 Krypto-Podcasts, um mehr über die Branche zu erfahren

Wenn Sie die Grundlagen von Blockchain- und Kryptoinvestitionen auf einfachere Weise verstehen möchten, können Sie das Wissen am besten verarbeiten, indem Sie regelmäßig einem Kryptowährungs-Podcast folgen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der besten Podcasts, die Sie sich anhören können, um die Grundlagen der Welt der Kryptowährung zu verstehen:

1. Schlechte Krypto

Das Schlechter Crypto-Podcast wurde Ende 2017 von den Gastgebern Travis Wright und Joel Comm ins Leben gerufen. Obwohl beide sich mit technischen Fragen auskennen, gaben sie zu, dass sie zu Beginn auch etwas über Kryptos gelernt hatten.

Bad Crypto Podcast 2 1024x538

Quelle: https://nick.weisser.me

Der Podcast enthält regelmäßig Interviews mit Experten und praktische Erklärungen mit vielen humorvollen Momenten. Durch sie lernen Tausende von Hörern die neuesten Informationen zu Bitcoin, Altcoins, ICOs und Blockchain-bezogenen Ereignissen.

Ihr informatives und dennoch absurdes Format erzeugt einen humorvollen Effekt, der es Anfängern von Krypto-Hörern erleichtert, die Begriffe und Konzepte zu verstehen.

Die Gastgeber wollen nicht nur ihre Zuhörer aufklären; Sie möchten auch, dass sie genauso viel Spaß haben wie sie, wenn sie ein neues Thema diskutieren. Sie geben jedoch zu, dass sie keine Experten auf diesem Gebiet sind und noch mit der Zeit lernen.

Für erfahrene Krypto-Enthusiasten mag der Podcast weniger informativ sein, aber für diejenigen unter Ihnen, die gerade erst mit Krypto beginnen, ist dies eine unterhaltsame und einfache Möglichkeit, die Konzepte der Welt der Kryptowährung zu verstehen.

2. entfesselte

Das Unchained Podcast wird von Laura Shin, einer ehemaligen Senior Editorin bei Forbes, moderiert. Es ist großartig, ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittene sind. Sie hat ihre frühere Position bei Forbes genutzt, um wichtige Namen aus der Branche für ihre Interviews zu gewinnen.

480 x 270 95011

Quelle: https://www.stitcher.com

Diese Woche versucht, „die Menschen darüber aufzuklären, wie Blockchains die Art und Weise verändern, wie wir unser Geld verdienen, ausgeben und investieren“.


Da Shin schon seit einiger Zeit über Neuigkeiten zu Krypto und Blockchains berichtet, weiß sie, welche Fragen sie stellen muss und wie sie die von ihren Befragten angebotenen Informationen präsentieren kann.

3. Münzbeherrschung

Münzbeherrschung ist die Show des Investors und Vermarkters Carter Thomas. Dieser Podcast ist ein Muss für jeden Krypto-Enthusiasten, unabhängig von seinem Kenntnisstand in dieser Angelegenheit.

Es präsentiert die Themen aus der Sicht eines Investors und ist „ein Ort für alle, die von der digitalen Kryptowährungswelt von Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Ripple, Monero und mehr profitieren möchten“.

Thomas ist bekannt geworden für seine wachsame Rationalisierung, präzise Analyse und prägnanten Rückblicke des Tages. Die meisten seiner Diskussionen sind auf den Handel ausgerichtet, was seinen Podcast zu einer idealen Informationsquelle und einem Einblick in Kryptoinvestitionen macht.

Die Episoden von Coin Mastery konzentrieren sich auf aktuelle Ereignisse auf dem Kryptomarkt. Am besten starten Sie die Serie, indem Sie sich die neuesten Episoden ansehen.

4. Das Bitcoin-Podcast-Netzwerk

Das Bitcoin-Podcast-Netzwerk repräsentiert mehrere verschiedene Podcasts in einem. Es wurde ursprünglich als regulärer Podcast ausgestrahlt und entwickelte sich mit der Zeit zu einem Netzwerk aus acht verschiedenen Experten, die verschiedene kryptobezogene Themen diskutieren und ihre Meinungen zu diesem Thema austauschen.

Jason Jenkins von Jenkins Risk Management ist einer der Mitwirkenden der Show, und die Vielfalt der Gäste reicht von Angel-Investoren bis zu DJs aus Los Angeles, die alle über ihre Beteiligung an Kryptowährung sprechen. Die Episoden der Show sind ziemlich lang und dauern über 90 Minuten. Wenn Sie also nach einem schnellen Update über die Vorgänge im Cryptoverse suchen, sollten Sie besser einen anderen Podcast finden.

5. Investieren Sie wie die Besten

Der Gastgeber von Investieren Sie wie die Besten, Patrick O’Shaughnessy ist Portfolio Manager bei O’Shaughnessy Asset Management und war Gastgeber der dreiteiligen Serie Hash Power, die eine verständliche Einführung in das Know-how der Blockchain-Branche bietet.

“Hash Power soll eine Einführung sein, aber es ist wirklich eine Einladung, diese aufstrebende Welt auf eigene Faust zu erkunden.”

In diesem Podcast wird im Allgemeinen das Investieren erörtert, aber O’Shaughnessy hat zusätzliche Anstrengungen unternommen, um die dreiteilige Audiodokumentation zu produzieren, die sich auf Krypto konzentriert, um diejenigen zu initiieren, die neu in dieser Domäne sind.

Die Themen der Show reichen von Blockchain über Kryptowährungsinvestitionen bis hin zu Bitcoin-Spekulationen und allgemeinen Gesprächen über Altcoins und ICOs. Die Serie geht alle ihre Themen auf sehr klare und leicht verständliche Weise durch und extrahiert die notwendigen Informationen durch Interviews mit wichtigen Namen aus der Branche.

Neben Hash Power erstellte O’Shaughnessy auch Serien, die sich auf komplexere Themen konzentrierten und diese eingehender untersuchten.

6. Reden wir über Bitcoin!

Das Reden wir über Bitcoin! Der Podcast wurde erstmals 2013 ins Leben gerufen und ist damit einer der ältesten Podcasts, die sich ausschließlich mit Bitcoin und Kryptowährungen befassen. Heute hat die Episodenzahl der Serie 370 überschritten. Die in der Show behandelten Themen sind äußerst vielfältig, und die Fanbase-Community widmet sich dieser Sendung sehr.

Lass uns über Bitcoing reden

Quelle: https://softwareengineeringdaily.com

Der Podcast wurde ursprünglich von Andreas Antonopolous erstellt, aber jetzt ist er nicht der einzige Moderator, da die Show mehr Menschen sowie ein breiteres Spektrum an Inhalten umfasst. Sprechen wir über Bitcoin ist auch der Name eines Netzwerks, das aus 10 Shows besteht, die sich auch mit kryptobezogenen Themen befassen.

Antonopoulos ist eine wichtige Figur in allem, was mit Bitcoin zu tun hat. Zu diesem Thema hat er Bücher und Blogs geschrieben, wurde eingeladen, zahlreiche Shows zu diskutieren und hat in seiner eigenen Show ausführlich darüber gesprochen. Einmal erhielt er Bitcoin-Spenden im Wert von 2 Millionen Dollar von engagierten Community-Mitgliedern als Zeichen ihrer Wertschätzung für seine Beiträge.

Antonopoulos ist außerdem Mitglied des Aufsichtskomitees für den Bitcoin-Referenzkurs an der Chicago Mercantile Exchange. 2014 wurde er Dozent an der Universität von Nikosia – der ersten Universität, die jemals einen Master-Abschluss in digitaler Währung erworben hat.

Cole ist ein freiberuflicher Autor, der sich auf Kryptowährung und neue Technologien konzentriert. Frühere Artikel zu Masterknoten wurden auf führenden Krypto-Websites veröffentlicht und in Whitepapers zitiert

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map