Wie IBM in Blockchain investiert

Wie wichtig und wie groß ist die Blockchain-Technologie??

Das ist die anhaltende Debatte, die bald der letzte Schrei sein wird. gepaart mit der Tatsache, dass Blockchain einige der erfahrenen Technologiegiganten wie Microsoft, Oracle, SAP und IBM aktualisiert hat.

Microsoft, Oracle und sein Rivale SAP haben 2017, im November, Oktober und September, separate Ankündigungen gemacht.

Bei alledem ist IBM jedoch vielleicht das einzige alte Schlachtschiff der Big Tech, das die Krone unter denjenigen erobern würde, die jetzt auf die neue Technologie umsteigen.

IBM Prospect

IBM, das 2017 unter den Anbietern von Blockchain-Technologie als führend eingestuft wurde, erkannte als eines der ersten Unternehmen die Möglichkeiten, die mit den verteilten Hauptbüchern von Blockchain verbunden sind, und stellte seinen Beitragscode für HyperLedger bereit – eine Open-Source-Initiative der Linux Foundation.

Sie ermutigten auch Start-up-Unternehmen, Blockchain kostenlos in der Cloud zu testen, und diese Bemühungen tragen endlich Früchte.

Die Nachfrage nach Blockchain steigt stetig und IBM geht davon aus, dass es 2018 einer der größten Benutzer in mehr als 60 Rechenzentren sein wird, die es an andere Marken weltweit vermietet hat.

Laut Panos Mourdoukoutas, Professor und Vorsitzender des Department of Economics an der LIU Post in New York, glaubt er IBM ist eine bessere Wahl als Bitcoin für Blockchain. Das Versprechen, die Welt zu verändern, ist stärker.

Dies, so Professor Mourdoukoutas, macht IBM zu einer „besseren langfristigen Investition“ im Vergleich zur Verwendung digitaler Währungen.

Tatsächlich bietet IBM Blockchain für Finanzdienstleistungen an, was seiner Ansicht nach zu mehr Vertrauen für alle führen wird, um Vertrauen in die universelle Währung der Finanzwelt zu schaffen.

Auf diese Weise möchte IBM allen Finanztransaktionen neue Einfachheit, Transparenz und Effizienz verleihen und gleichzeitig die alten Prozesse und den Papierkram durch neu entdeckte Innovationen, Zusammenarbeit und Geschwindigkeit beseitigen.

Dies geschieht bereits in beiden Richtungen, da Finanzinstitute mit der Blockchain von IBM für den Sektor führend sind, da sie zusammenarbeiten, um neue Lösungen zu entwickeln, langjährige Reibungsverluste zu beseitigen und greifbare Geschäftsergebnisse zu erzielen.

Der große IBM-Einsatz

Irgendwann im Mai dieses Jahres kündigte IBM eine Investition von 5,5 Millionen US-Dollar an, um ein Blockchain-Lösungszentrum in Sao Paulo, Brasilien, zu errichten – das erste seiner Art im Land – zusätzlich zu anderen solchen Zentren in den USA, England, Deutschland, Kanada und Kanada Japan.


Darüber hinaus arbeitet IBM derzeit an mehr als 400 Blockchain-Projekten auf der ganzen Welt, die über den Vorsprung im Bereich des universellen Quantencomputers hinausgehen.

2017 begann der Technologieriese zusammen mit seinen ersten Kunden, darunter die Daimler AG, JPMorgan Chase und Samsung, mit der Bereitstellung des IBM Q, um seine Anwendungen für Wissenschaft und Wirtschaft praktisch zu erkunden.

IBM ist führend in verschiedenen anderen vielversprechenden Technologien, einschließlich künstlicher Intelligenz (KI), Cloud- und Internet-Sicherheit, was es zu einer besseren Wahl für langfristige Investitionen macht.

Aber was bedeutet das alles und was bringt es auf den Markt?

Donna N. Dillenburger, eine IBM-Stipendiatin, erklärte dies mit der Aussage, dass IBM ein System erstellt, auf das seine Kunden auf der Grundlage sicherer und überprüfbarer Informationen vertrauen können.

Blockchain in Verbindung mit der Unternehmenssicherheit von IBM bietet den Mechanismus, um auf skalierbare Weise auf Daten für jeden Sektor zu vertrauen, von Lebensmittelsicherheit über Bankgeschäfte bis hin zur Lieferkette und zum Gesundheitswesen.

Dillenburger fügte hinzu, dass ein Repository vertrauenswürdiger Daten Ihnen eine Grundlage für Analysen bietet, mit denen Sie Informationen verantwortungsvoll für das Wohl Ihres Unternehmens und der Gesellschaft austauschen können.

image2 2

Branchen angewendet auf

  • Die Schifffahrts- und Logistikbranche wie die neue Zusammenarbeit mit Maersk im März 2017
  • Finanzsektor wie der Vertrag mit sieben großen Banken in Europa im Juni 2018, für den beabsichtigt wird, eine auf Blockchain basierende Plattform für Handelsfinanzierungen aufzubauen, um den internationalen Handel für KMU zu erleichtern.
  • Lebensmittelsicherheit, bei der IBM im August 2018 ein großes Blockchain-Konsortium angekündigt hat, das mit ihm zusammenarbeiten wird, um die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln zu verbessern und die Lebensmittelsicherheit durch Bereitstellung vertrauenswürdiger Informationen sowohl zur Herkunft als auch zum Zustand von Lebensmitteln zu ermitteln.

Dies sind nur einige der bemerkenswerten Beispiele für die über 400 Clients, mit denen IBM zusammenarbeitet, um seine Blockchain-Anwendungen zu implementieren. Weitere Sektoren sind Lieferketten, Risikomanagement, IoT und Digital Rights Management.

Ergebnis

Die Wette von IBM auf Blockchain-Technologie erweist sich für das Unternehmen als fruchtbar, was mit dem zunehmenden und erneuten Interesse an seiner Technologie einhergeht und ihr gleichzeitig mehr Ansehen bei neuen Technologien verleiht.

AI ist ein solches Beispiel, das sich parallel bewegt und das professionelle Spektrum verändern im großen Maßstab. KI und Blockchain werden eine großartige Kombination sein. Nicht nur KI schwingt mit Verschlüsselung mit, sondern hat auch das Potenzial, Blockchain besser zu verwalten als Menschen.

Die Billigung der Blockchain und die Vorstellung, dass sie eine zusätzliche Vertrauensschicht bietet, lassen die Menschen glauben, dass gute Dinge bald passieren werden.

Bisher hat IBM einige Kunden und Projekte, steigende Aktienkurse, eine neue Energiezufuhr im Unternehmen und einen neuen Blick von Analysten auf Technologie- und Aktienmärkten sowie die Seriosität unter Technologiekäufern eingesackt.

Autor: Roberto Garvin, Mitbegründer von Mofluid. Es ist absolut erstaunlich zu sehen, wie sich die Technologie weiterentwickelt, von E-Mail über Browser, Suchmaschinen, Mobilgeräte, KI bis hin zur Blockchain. Ich habe das Glück, alles mitzuerleben. Wirklich gespannt, was als nächstes kommt!

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map