Preisvorhersage für das Ethereum – Warum Experten glauben, dass es steigen wird

Ethereum ist die zweitgrößte Kryptowährung und wurde 2015 von einem russisch-kanadischen Entwickler, Vitalik Buterin, eingeführt. Das Blockchain-Protokoll der Münze ermöglicht es Menschen aus der ganzen Welt, Geld zu senden und zu empfangen, ohne dass Dritte erforderlich sind. 

Im Gegensatz zu Bitcoin führt die Blockchain von Ethereum jedoch mehr als nur Finanztransaktionen durch. In der Blockchain befindet sich die Smart Contract-Technologie, mit der Personen eine Vereinbarung abschließen können, ohne dass ein Dritter erforderlich ist. 

Die intelligenten Verträge verschieben Gelder von einer Person zur anderen, wenn bestimmte Bedingungen aus der Vereinbarung erfüllt sind. Darüber hinaus ist jede Transaktion im Netzwerk in der öffentlichen Blockchain sichtbar, um Transparenz zu gewährleisten. 

Darüber hinaus kann die Technologie Transaktionen in etwa 16 Sekunden bestätigen und 15 Transaktionen pro Sekunde ausführen. Die Plattform plant jedoch, diese Geschwindigkeit zu erhöhen. 

Der Preis von Ethereum erreichte im Dezember 2017 ein Allzeithoch von 1.400 US-Dollar, als Bitcoin 20.000 US-Dollar erreichte. Trotzdem ist der Preis seitdem von seinem Allzeithoch gefallen, und es ist nicht klar, wann – oder ob – der Preis der Münze wieder diese hohen Höhen erreichen wird. 

Nachdem Sie nun wissen, was Ethereum ist und was es erreichen kann, wollen wir den zukünftigen Preis der Münze und die Faktoren diskutieren, die sich auf den Preis auswirken. 

Kaufen Sie die ETH noch heute bei Binance!

Reale Ereignisse im Ethereum 

Wir haben oben diskutiert, dass Ethereum 15 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann. Dies ist jedoch eine Herausforderung für das Netzwerk, da es verbessert werden muss, um die globale Nachfrage zu bewältigen. 

Zum Beispiel verarbeitete Ende 2017 eine neue dezentrale Anwendung CryptoKitties so viele Anträge und war fast fertig. Dies war nur eine einzige Anwendung. Stellen Sie sich also einen Fall vor, in dem die dApps immer beliebter werden. 

Einige Leute bemerkten diese Herausforderung und begannen, neue intelligente Vertragsblockchains zu entwickeln, die eine bessere Leistung erzielen könnten. Ein gutes Beispiel ist NEO, das Tausende von Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann, und es werden andere gebaut, die behaupten, Millionen von Transaktionen pro Sekunde verarbeiten zu können. 

Das Ethereum-Entwicklungsteam hat dieses Problem jedoch bereits erkannt und arbeitet derzeit an einer Lösung. Wenn sie das Netzwerk erfolgreich skalieren können, kann der Preis der Münze neue Höhen erreichen. 

Warnung vor Preisvorhersagen 

Wir halten es für eine gute Idee, schnell einige Dinge hervorzuheben, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie einen Artikel zur Preisvorhersage lesen.

 In Wirklichkeit kann niemand die Zukunft von Ethereum vorhersagen. Während einige Leute es richtig machen, gibt es andere, die es falsch machen. 


Es ist nicht garantiert, dass aufgrund von Faktoren wie Vorschriften, verbesserter Technologie, zukünftigen Entwicklungen und Partnerschaften eine Vorhersage wahr wird. 

Diese Faktoren bestimmen den Preis einer Münze. Daher ist es am besten, wenn Sie diese Vorhersage offen lesen. 

Expertenvorhersagen zum Ethereum-Preis

Gemäß Steven Nerayoff, Der Mitschöpfer von Ethereum, der Preis der Münze, wird 2019 große Höhen erreichen, da das Entwicklungskapital in das Ethereum-Ökosystem gedrückt wird. Im Januar letzten Jahres, als er diese Vorhersage machte, lag der Preis von Ether über 1.000 USD. Ab diesem Zeitpunkt ist es jedoch gefallen und wird derzeit bei 210,37 USD gehandelt. Es ist jedoch leicht zu erkennen, warum Nerayoff hinsichtlich des Preises der ETH so optimistisch ist, da wichtige Upgrades für die Skalierbarkeit des Netzwerks auf dem Weg sind. Der diesjährige Bullenmarkt ist auch ein weiterer Grund, den Preis der ETH positiv zu bewerten.

Eine weitere Preisvorhersage wurde von gemacht CoinKir, Eine Website, die technische Preisanalysen verwendet, um zukünftige Preisvorhersagen zu treffen. Dies beinhaltet die Betrachtung historischer Trends und die Vorhersage von Trends, die in der Zukunft auftreten könnten. 

Ethereum Preis

Dies ist eine beliebte Strategie, die von den realen Finanzmärkten angewendet wird. Diese Märkte betrachten jedoch Daten, die älter als 50 Jahre sind und denen der Kryptowährungsmarkt fehlt. Laut dieser Website wird sich der Preis der Münze im nächsten Jahr jedoch sehr gut entwickeln. 

Aus der obigen Grafik gehen die Analysten davon aus, dass der Preis von Ether zu Beginn des Jahres 2020 bei rund 720 USD liegen und dann langsam steigen wird. Bis Ende nächsten Jahres wird sich der Preis der Münze auf 1.488 USD verdoppelt haben. Dies ist sehr interessant, da die Website voraussichtlich erst im November 2020 ihr Allzeithoch erreichen wird. 

Wenn der Preis von Ethereum tatsächlich 1.488 US-Dollar erreicht, wird die Gesamtmarktkapitalisierung etwa 148 Milliarden US-Dollar betragen. Wenn diese Vorhersage richtig ist, würde dies bedeuten, dass Ethereum fast zwei Jahre brauchen wird, bevor es bereit ist, einen großen Preislauf zu starten. Dies könnte angesichts der zukünftigen Entwicklungen, an denen das Ethereum-Team arbeitet, zutreffen. 

Weitere positive Expertenmeinungen sind Jospeh Raczynskis, ein Innovator und Gründer verschiedener Unternehmen, darunter JoeTechnologits.com. Raczynski geht davon aus, dass der Preis der Münze in diesem Jahr 1200 US-Dollar erreichen wird, basierend auf der Idee, dass 2019 viele Entwicklungen im Ethereum-Netzwerk stattfinden werden, die sich positiv auf den Preis von Ether auswirken werden. 

Eine weitere optimistische Prognose wurde von der deVere Group abgegeben, einem Unternehmen, das Finanzberatungsdienstleistungen für viele verschiedene Unternehmen auf der ganzen Welt anbietet. Nigel Green, Der CEO des Unternehmens erwähnte kürzlich, dass der Preis von Ethereum bis Ende 2019 auf 2.500 USD steigen könnte. Green fügte hinzu, dass eine solche optimistische Prognose auf den zunehmenden Einsatz von Cloud Computing und intelligenten Verträgen zusammen mit der Entstehung neuer Kryptowährungen zurückzuführen ist. 

Darüber hinaus Bobby Ullery, ein Online-Preisanalyst glaubt dass Ethereum 25% des gesamten Kryptomarktes halten wird, von dem er prognostiziert, dass es bis 2020 eine Gesamtmarktkapitalisierung von 4,5 Billionen US-Dollar haben wird. Dies bedeutet, dass der Preis von Ethereum bis Ende 2020 11.000 US-Dollar erreichen wird. 

Andere Experten glauben jedoch, dass der Preis der Münze nicht die von uns erwarteten großen Höhen erreichen wird. Zum Beispiel hat A.T.Kearney, eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen, kürzlich einen Analysebericht veröffentlicht. In der Analyse gab das Unternehmen an, dass Bitcoin bis 2019 andere Kryptowährungen hinsichtlich der Marktkapitalisierung dominiert haben wird, was sich negativ auf den Preis der meisten von ihnen auswirken wird. 

Eine weitere negative Prognose wurde vom Leiter des Digital Capital Management, Tim Enneking, abgegeben, der erklärte, dass eine Preiserhöhung von Ethereum unwahrscheinlich sei, da es keinen Grund dafür gebe. Daher kam er zu dem Schluss, dass 2019 für andere digitale Währungen, jedoch nicht für Ethereum, vielversprechend sein könnte. Nach dem, was wir bisher gesehen haben, könnte er sich jedoch irren.

Was ist mit den oben genannten Preisvorhersagen für Ethereum zu tun?  

Aus der obigen Analyse geht hervor, dass die Preisprognose von Ethereum eher positiv ist. Trotz der Herausforderungen für die Plattform und einer sich ständig ändernden Kryptowährungsumgebung glauben die meisten Experten, dass der Preis der Münze in naher Zukunft größere Höhen erreichen wird. Diese Vorhersagen könnten sich angesichts der zukünftigen Entwicklungen, die wir in der Ethereum-Blockchain erwarten, sowie der massiven Akzeptanz auf der ganzen Welt erfüllen. Es bleibt jedoch abzuwarten, ob der Ethereum-Preis wie erwartet steigen wird. 

Mike Owergreen Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
Like this post? Please share to your friends:
Adblock
detector
map